Gebraucht kaufen
EUR 0,74
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von reBuy reCommerce GmbH
Zustand: Gebraucht: Gut
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,10 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Lustig ist das Lehrerleben: Eine Überlebenshilfe Gebundene Ausgabe – 22. Januar 2010


Alle 5 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 0,74
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 0,01
8 gebraucht ab EUR 0,74
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 96 Seiten
  • Verlag: Eichborn Verlag; Auflage: Aufl. 2010 (22. Januar 2010)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3821848804
  • ISBN-13: 978-3821848808
  • Größe und/oder Gewicht: 12,6 x 1,3 x 19,8 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 416.380 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über die Autoren

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Eine Anleitung zum Überleben des Schulalltags - für Anfänger wie fürerfahrene Studienräte.Alle nörgeln über die Lehrer mit ihren 12 Wochen Urlaub im Jahr und demPensionsanspruch ab 55. Aber seien wir mal ehrlich Tauschen möchte keinermit ihnen. Wie Lehrer trotz ihres Berufs überleben können, zeigt NorbertGolluch in seinem humoristischen Ratgeber - frech, komisch und absolutpraxisnah.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Auszug | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

3.0 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
1
1 Sterne
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

30 von 33 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von K.-F. Meldemann am 22. Dezember 2009
Format: Gebundene Ausgabe
Voller Vorfreude über lustige & leichte Kost zum Lehrerleben habe ich mich auf dieses Buch gestürzt.
Durch den Untertitel erhoffte ich mir zudem die ein oder andere (lustige) Anregung, welche mir im Schulalltag vielleicht mal nützlich sein würde.
Doch weit gefehlt. Dieses Buch ist eine einzige Satire aufs Lehrerleben. Gerne hätte ich irgendwo im Buch gelesen, ob Herr Golluch selbst Lehrer ist/war oder welchen Bezug er sonst zur Schule hat. So bleibt man etwas im Unklaren aus welchen Motiven dieses Buch geschrieben wurde.

Auf den ersten Seiten kann man noch über die treffenden Formulierungen und das Aufzählen von Vorurteilen über Lehrer lachen, die Übertreibungen (Rente mit 48, Erotik-Jet nach Bangkok) nimmt man schmunzelnd zur Kenntnis. Die kommenden Seiten bieten jedoch immer wieder dasselbe Prinzip und schon vor der Hälfte des Buches (ich habe es aber trotzdem ganz gelesen) war ich gelangweilt von den unzähligen unlustigen Übertreibungen eigentlich guter Ideen.
So wird z.B. von der 30-40km langen Autofahrt zur Schule geredet. Das hätte Potenzial, doch bei Witzen über Kurven in denen man 1985 einen Nachbarn "zu den Engeln geschickt" habe, gefriert mir dann doch das Lachen. Im Lehrerzimmer wird nur gekifft, usw.
Und so werden im ganzen Buch die Lehrer als betrunkene Taugenichtse dargestellt. Das wäre schon in Ordnung (Warum nicht über Lehrer lachen?), wenn der Humor doch etwas subtiler wäre und nicht so platt.
Stichwort Überlebenshilfe. Darauf geht das Buch nun gar nicht ein. Der Untertitel ist etwas irreführend. bei einer täglichen Checkliste für Lehrer findet man u.a. "Heftpflaster, falls einer Amok läuft".
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Castor am 1. Februar 2011
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Ich hab das Buch meiner Freundin geschenkt, sie fängt grade im Referendariat an. Sie hat es gelesen und fand es sehr lustig, was aus Ihrem Munde schon eine seltene Aussage ist.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen