Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Lurch 10302 Johann Lafer Spiralschneider
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Lurch 10302 Johann Lafer Spiralschneider

von Lurch

Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.
  • schneidet Spiralen oder Spaghetti aus Obst und Gemüse
  • extrem scharfe Messer aus rostfreiem Edelstahl
  • drei einfach austauschbare Messereinsätze
  • integrierte Aufbewahrungsfächer für die Messereinsätze
  • mit Originalrezepten von Sternekoch Johann Lafer

Hinweise und Aktionen

  • Beim Kauf von Produkten ab 40 EUR erhalten Sie eine E-Mail mit einem 10 EUR Gutscheincode, einlösbar auf ausgewählte Premium-Beauty-Produkte. Diese Aktion gilt nur für Produkte mit Verkauf und Versand durch Amazon.de. Für weitere Informationen zur Aktion bitte hier klicken.

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt, für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.


Produktinformationen

Technische Details
MarkeLurch
Modellnummer00010302
Artikelgewicht1,1 Kg
Produktabmessungen28,2 x 23,4 x 14,2 cm
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB001ELK9NM
Amazon Bestseller-Rang Nr. 143.402 in Küche & Haushalt (Siehe Top 100)
Produktgewicht inkl. Verpackung1,1 Kg
Im Angebot von Amazon.de seit21. August 2008
  
Feedback
 

Produktbeschreibungen

Produktbeschreibungen

Mit dem Spiralschneider Edition Johann Lafer bringen Sie im Handumdrehen frischen Schwung auf den Teller. Obst und Gemüse als bunte Spiralen oder Spaghetti begeistern Profi- und Hobbyköche Schneidet Spiralen oder Spaghetti aus Obst und Gemüse Extrem scharfe Messer aus rostfreiem Edelstahl Drei einfach austauschbare Messereinsätze Integrierte Aufbewahrungsfächer für die Messereinsätze Inklusive hochwertigem Rezeptheft mit 6 köstlichen Originalrezepten von Sternekoch Johann Lafer leichte Reinigung - einfach unter fließendem Wasser abspülen Maße: (L x B x H) 27,5 x 14,0 x 23,0 cm Gewicht: ca. 1,00 kg

Produktbeschreibung des Herstellers

Vitamine in Bestform
Mit dem Johann Lafer Spiralschneider bringen Sie im Handumdrehen frischen Schwung auf den Teller. Obst und Gemüse
als bunte Spiralen oder Spaghetti begeistern Profi- und Hobbyköche. Damit locken Sie sogar kleine und große
„Rohkostmuffel“ an den Tisch und machen Appetit auf gesundes Essen. Aber auch zum Braten und Garen gibt es tolle
Rezepte: einfach in der Zubereitung, verblüffend in der Optik, knackig im Biss und lecker im Geschmack.

Und damit geht es so richtig rund
Feste Obst- und Gemüsesorten wie Kartoffeln, Möhren, Gurken, Rettich, Paprika, Kohlrabi, Äpfel und Birnen sind am
besten geeignet. In handliche Größen geschnitten (nicht mehr als 10-12 cm Länge), gehen die „Dreharbeiten“
leicht und schnell von der Hand.

Für Experimentierfreudige:
Probieren Sie auch mal Wurst oder Käse in Spiralform. – Ihrer Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

30 von 30 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von U. Cagol am 19. Oktober 2011
Wir haben den Spiralschneider seit mehr als einem Jahr im fast regelmäßigem Einsatz.
Das Ergebnis ist genial, ein Blickfang für das Auge und ein Rätsel für Gäste, denen das nicht
verraten wird.
Das Gerät ist nur in "Kombination" sinnvoll in Einsatz gebracht:
Einmal entsteht ein zylindrisches Mittelstück und zum Anderen neben den gewollten, langen Spiralen
auch kuze Bruchstücke von Spiralen.
Benötigt man nun Karotten und Selleriewurzel für einen Salat und eine Soße und womöglich auch für eine Suppe dann ist das kein Problem.
Die langen Spiralen von Karotten und Selleriewurzel kommen zum Salat, der "Abfall" zur Soße.
Karotten und Selleriewurzel schmecken mir als Salat am besten, wenn die Spiralen ca. 1 min im
kochendem Wasser verbracht haben. Abgedeckt halten dann die Karotten- und Selleriespiralen sich einige
Tage frisch im Kühlschrank. Die Kochbrühe eignet sich dann auch sehr gut zur Bereitung von Suppen.
Aufgrund der großen Oberfläche der Spiralen nimmt das Kochwasser schmeckbar den Gemüsegeschmack auf.
Das zylindrische Mittelstück, in kleine Scheiben geschnitten, sind dann eine interessante Zugabe zur Suppe.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
79 von 83 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Amazon Customer am 29. März 2009
Verifizierter Kauf
Ich hatte den Spiralschneider schon öfter im Fernsehen gesehen und hab mir nun endlich selber einen zugelegt, da mit das Spiralen schneiden mit dem Sparschäler zu mühselig war. Hab dann den Spirali auch gleich ausprobiert und muss sagen: Er funktioniert wirklich super.

Zu den positiven Aspeketen gehören unter anderem: der "eingebaute" Stopper, damit man die Zähne der Haltevorrichtung nicht mit absäbeln kann, die Aufbewahrungsfächer für die Austauschklingen und dass man das Gerät komplett unter fliessendem Wasser abspülen und somit leicht reinigen kann. Die Klingen sind sehr scharf (bei Kindern unbedingt dabei bleiben, wenn sie dabei helfen wollen!)

Negativ ist mir leider aufgefallen das die Plastikkonstruktion ein wenig instabil ist, ich habe angst die Kurbel abzubrechen. Hier wäre eventuell eine Metallkonstruktion angebrachter. Ausserdem läuft die "Suppe" in alle Ritzen, vor der Benutzung sollte man die Ersatzklingen entfernen oder man muss sie nachher entnehmen und mit abspülen. Außerdem haften die Gummifüsse nicht 100%ig sicher, besonders bei harten Gemüsen wie Kohlrabi kommt das Gerät ins "schleudern" wenn man nicht oben gegendrückt. Clevere Köchinnen (naja, mit etwas Übung auch die Köche ;-) ) können allerdings mit diesen "Nachteilen" umgehen...

Für die Hersteller hätte ich schlussendlich noch eine Anregung: die Entwicklung eines Auffangbehälters für die fertigen Gemüsespaghetti fänd ich klasse, da mit einem Teller doch manches daneben fällt (geht jedenfalls mir so).
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
38 von 40 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von HeiPa am 15. Juni 2009
Verifizierter Kauf
Nachdem ich den Spiralschneider im Rahmen von Kochsendungen im Fernsehen schon mehrfach in Aktion erlebt hatte und vom Ergebnis durchaus beeindruckt war, habe ich mir das Gerät kürzlich selbst zugelegt. Seine Funktionsweise ist einfach, optisch aber sehr wirkungsvoll. Da es nicht ausbleibt, dass Gemüse- oder Obstsaft bei der Anwendung des Gerätes austritt und dabei auch in das Innere vordringt, empfehle ich, um sich zusätzliche Arbeit zu ersparen, die Ersatzmesser aus den seitlichen Aufbewahrungsschienen vor Beginn zu entfernen.
Die Funktionsweise der Saugfüße ist sehr gut, so dass der Spiralschneider während seines Einsatzes sicher auf der Arbeitsplatte haftet.
Wünschenswert wäre eine Art Auffangbehälter für die Gemüse- oder Obstspiralen gewesen. Dass dieser nicht vorhanden ist, schränkt die Funktion des Gerätes aber keineswegs ein. Ich empfehle diesen Küchenhelfer, vor allem auch wegen seines optisch beeindruckenden Ergebnisses.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
12 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von ilonti am 20. März 2012
Ob Obst, oder Gemüse, wir haben mächtig Spaß an unserem Lurchi! Kartoffelspiralen mit etwas Öl besprühen, Salz und Paprika drauf und ab in den Ofen. Knusprig und lecker- Gesunder Ersatz für Pommes.Äpfel schmecken den Kindern plötzlich doppelt gut und Gurkenspaghetti im Salat kommen auch gut an. Wir wollen unseren Lurchi nicht mehr missen :-)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Annika Anders am 1. November 2010
Der Spiralschneider hält was er verspricht. Man erhält hervorragendes "Spaghetti-Gemüse". Einfach in der Handhabung und gut zu reinigen. Leider ging schon beim dritten Gebrauch eine Scheibe zu Bruch, daher nur vier Sterne. Trotzdem absolute Kaufempfehlung, es gibt ja noch zwei weitere Scheiben.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
48 von 54 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Maria Hummer am 26. Oktober 2009
Das Gerät an sich ist recht gut.
Die Messer schneiden perfekt, es arbeitet schnell, ist sehr leicht zu reinigen und im Originalkarton praktisch zu verstauen.
Durch das Führungsmesser in der Mitte bleibt leider ein ca. 1 cm dicker 'Stift' übrig, den man dann als 'Gemüserest' irgendwie verwerten muß. Gerade bei Karotten ist das aber ein großer Teil des Schneidgutes, der übrig bleibt.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
14 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Norlas Erika Koch am 3. April 2010
Verifizierter Kauf
Das Teil ist voll der Hammer! Seit es bei mir in der Küche steht, hab ich es fast jeden Tag in Gebrauch gehabt.
Mein letztes Erfolgserlebnis war: Apfel-Spaghetti kurz andünsten, in Fertigblätterteig einrollen und ab in den
Backofen. Geht superschnell! In der Zeit kann man nicht zum Bäcker gehen! Super auch für Suppeneinlagen und
Rohkostsalate! Schneidet bzw. raspelt so fein, dass auch hartes Gemüse wie z.B. Karotten ohne Probleme verzehrt
werden können. Einfache Reinigung, einfaches Austauschen der Schablonen, für mich ein Gewinn in der Küche!
Ute Koch
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen