newseasonhw2015 Hier klicken Jetzt Mitglied werden lagercrantz Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More praktisch Kühlen und Gefrieren Shop Kindle Shop Kindle Sparpaket Autorip
In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von Lug, Ton und Kip. Die Erforschung der Wicklows auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen oder mit einer unserer kostenlosen Kindle Lese-Apps sofort zu lesen anfangen.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden
 

Lug, Ton und Kip. Die Erforschung der Wicklows [Kindle Edition]

Aleks Scholz
5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (4 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 3,49 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet
Der Verkaufspreis wurde vom Verlag festgesetzt.

Kostenlose Kindle-Leseanwendung Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.


Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Seite von Zum Anfang
Diese Einkaufsfunktion wird weiterhin Artikel laden. Um aus diesem Karussell zu navigieren, benutzen Sie bitte Ihre Überschrift-Tastenkombination, um zur nächsten oder vorherigen Überschrift zu navigieren.

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Zen oder die Kunst einen Berg zu besteigen: Eine Wanderung. Die Wicklow Mountains südlich von Dublin sind kein spektakuläres Gebirge, die Berge sind nicht besonders hoch, und die Landschaft ist nicht besonders attraktiv, auch einen Panoramablick sucht man vergebens. Dazu ist es meistens nass, schlammig, neblig und kalt.

Wege gibt es fast keine, Attraktionen sind selten, stattdessen viele Quadratkilometer leeres Land, das man im eigenen Kopf mit Leben erfüllen kann. Aleks Scholz ist für uns zum Moosexperten geworden, hat sich mit Fliegen, Kühen und Schaffen herumgeschlagen, hat Fichtenwälder, hüfthohes Gestrüpp, Matsch, Moor und Schlamm, in den man bis zum Knie oder weiter einsinkt, überwunden.

Das einsame Laufen durch Dreck, Nässe und Kälte war dabei auch ein Trip ins eigene Unterbewusste, ein Zugriff auf einen Teil der Welt, der sonst gründlich verriegelt ist. Was Aleks Scholz hier betreibt, ist moderne Alchemie, die Verwandlung von Torf in Buchstaben. Und so wissen wir Leser am Ende alles über die vielen Berge der Wicklows und auch ein bisschen mehr über das Leben selbst.

Ein Trip ins Gebirge – und ein transzendentaler Ausflug in die eigene Unterwelt.

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 378 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 45 Seiten
  • Verlag: CulturBooks - elektrische Bücher; Auflage: 1 (1. Oktober 2013)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B00FK3TUIK
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Erweiterte Schriftfunktion: Nicht aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (4 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: #290.642 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Kundenrezensionen

4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
5.0 von 5 Sternen
5.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wandern in den Wicklow Mountains 5. Februar 2014
Von Kleeblatt Monika TOP 500 REZENSENT VINE-PRODUKTTESTER
Format:Kindle Edition
Die Wicklow Mountains.
Wer einmal durch Irland gestreift ist und sich ein wenig für Land und Leute interessiert, stolpert automatisch auch über die Wicklow Mountains. Ein kleines, eher unscheinbares Gebirge südlich von Dublin.
Ich selbst habe die Wicklow Mountains eher von der Ferne aus gesehen. Bis zur Klosteranlage Glendalough habe ich es geschafft und die Berge nur von weitem gesehen.

Was genau ich dort verpasst habe, erzählt der Autor Aleks Scholz in seinem Buch.
Er ist der Wanderer, der sich die Berge genauer angesehen hat. Zu Fuß hat er sie erkundet und vieles von dem offenbart, was mir verborgen blieb.
Das sind mitnichten Wanderungen, die man mal eben so an einem Tag macht, das sind Wanderungen, die körperlich alles abverlangen. Feste Wege sucht man dort ebenso vergeblich wie Zivilisation.
Durch die frühzeitige Abholzung der Berge entwickelte sich die Landschaft in Moorgebiet, schlammig und nass. Diese zu betreten und zu erkunden stellt eine Herausforderung dar, die der Autor gemeistert hat.
So gut wie jeden kleinen Hügel / Berg hat er dort abgeschritten, mit der Feuchtigkeit gekämpft und der Einsamkeit.
Nachts im Zelt kommen die Geräusche, Tiere geben Laute und rascheln um das Zelt. Das ist wirklich nur was für hartgesottene, damit muss man erst mal klarkommen.

Der Autor erzählt aber nicht nur von seinen Erlebnissen und Eindrücken, die er während der Wanderung in sich aufgenommen hat, sondern auch ein wenig über das Gebirge selbst, seine Entstehung und Geschichte.

Auf unterhaltsame Weise gelingt es ihm, mir die Wicklow Mountains ein wenig näher zu bringen, ohne selbst je einen Fuß dort hingesetzt zu haben.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Berge, Matsch und Unbewusstes 27. November 2013
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Der Titel war es nicht, der mich zu diesem Buch verführte. Ich hatte keine Ahnung wer oder was die Wicklows sind. Als ich im Klappentext erfuhr, es handele sich um braune, moorige, völlig uninteressante Berge in Irland, ließ sich mein Enthusiasmus durchaus zügeln. Aber dass ein Ausflug in irgendwelche Drecksberge, „ein Trip ins Unterbewusstsein“ sein sollte, interessierte mich dann doch. Ins Unterbewusste also. Ich mag es ja nicht so. Es klingt immer ein bisschen nach Keller. Außerdem stellt sich bei mir automatisch die Vorstellung ein, es müsse ein Pendant dazu geben, das Überbewusstsein etwa, das, fürchte ich, gleich neben dem Übersinnlichen im Oberstübchen wohnt.
Ich bevorzuge das Unbewusste, weil es sich so nett unbewertet dem Bewussten zugesellt. Es ist ihm ähnlich, nur weiß man halt nix von.

Nun gibt es ja eine endlose Anzahl von Techniken und Methoden, sich dem eigenen Unbewussten zu nähern. Das geht nicht direkt, nicht unmittelbar sprachlich. Das Unbewusste liegt abseits der Sprache (anderenfalls wäre das auch zu einfach), es liegt quasi in ihrem Schatten. Dort scheint es ein Eigenleben zu führen, das dunkel und bedrohlich anmutet. In Wirklichkeit macht es sehr viele gute Sachen und rackert sich nachts in unseren Träumen ab, auf das wir nicht verrückt werden. Aber das genügt uns nicht, wir wollen es kennen lernen, es erkennen und verstehen. Und das geht, heißt es, in den Nebeln, Mooren und Trogtälern der Wicklows.
Der Ich-Erzähler wusste das erst nicht und geriet zunächst arglos in die flachen Berge unweit von Dublin, die irgendwie gar keine sind, sondern eher bemooste Schwämme.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Für Irland- und Naturfans 19. November 2013
Format:Kindle Edition
Ich bin begeistert und lege diesen Text jedem ans Herz, der einen Leidenschaft für Irland und/oder zur Naturerkundung in sich trägt! Ein wunderbarer Erfahrungsbericht, der sofort Lust macht, dorthin zu reisen und mit dem Autor durch die Landschaft zu stapfen! Und großartig geschrieben...habe mich selten so gut "mitgenommen" gefühlt wie hier!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Schreiben über Vage Matschige Orte 21. Oktober 2013
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Irgendetwas zieht mich sehr an an nicht-fiktionalen Büchern, die eigentlich von nichts besonderem handeln. Als ob da die literarische Haltung der Welt gegenüber zu sich selbst fände.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden