Facebook Twitter Pinterest
EUR 8,49
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Luftschlacht um England [... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 8,48
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: SchwanHM
In den Einkaufswagen
EUR 12,94
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: sofort lieferbar
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Luftschlacht um England [Blu-ray]

4.1 von 5 Sternen 58 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf Blu-ray
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Blu-ray
"Bitte wiederholen"
Standard Blu-ray
EUR 8,49
EUR 8,48 EUR 7,00
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.


Entdecken Sie jetzt weitere Film- & Serienhighlights von 20th Century Fox im Hollywood-Shop.

Hinweise und Aktionen

  • Profitieren Sie jetzt von einem 1€-Gutschein für einen Film oder eine Serie bei Amazon Video, den Sie beim Kauf einer DVD oder Blu-ray erhalten. Es ist maximal ein Gutschein pro Kunde einlösbar. Weitere Informationen (Geschäftsbedingungen)
  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.

  • Bitte beachten Sie, dass bei einigen Blu-ray-Playern ein Firmware-Update zum Abspielen dieser Blu-ray notwendig sein kann. Weitere Informationen.



Wird oft zusammen gekauft

  • Luftschlacht um England [Blu-ray]
  • +
  • Die Brücke von Arnheim [Blu-ray]
  • +
  • Tora! Tora! Tora! (Extended Japanese Cut) [Blu-ray]
Gesamtpreis: EUR 26,05
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Welche anderen Artikel streamten Kunden bei Amazon Video?


Produktinformation

  • Darsteller: Michael Caine, Curd Jürgens, Christopher Plummer, Laurence Olivier, Susannah York
  • Regisseur(e): Guy Hamilton
  • Format: Widescreen
  • Sprache: Deutsch (DTS 5.1), Englisch (DTS-HD 5.1), Französisch (DTS 5.1)
  • Untertitel: Deutsch, Englisch, Französisch, Niederländisch
  • Region: Region B/2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 2.35:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
  • Studio: Twentieth Century Fox
  • Erscheinungstermin: 12. Dezember 2008
  • Produktionsjahr: 1969
  • Spieldauer: 133 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.1 von 5 Sternen 58 Kundenrezensionen
  • ASIN: B001KR5I90
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 9.158 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Eine Schlacht verändert den Krieg in Europa. Im Juli 1940 startete die übermächtige deutsche Luftwaffe einen Großangriff auf England. 2500 deutsche Flugzeuge standen lediglich 650 britische Jäger gegenüber. Doch die Tollkühnheit und Opferbereitschaft der englischen Piloten, führten schließlich zur deutschen Niederlage.

Movieman.de

Das Reizvolle an dem Film ist seine Optik. Trotz der prominenten Besetzung liegt das Schwergewicht des Filmes eindeutig auf den sagenhaften Luftaufnahmen. Die Handlung beschränkt sich in erster Linie auf den Schlachtverlauf und hat nur minimale melodramatische Momente. Die politischen Hintergründe werden nur grob umrissen, hier geht es um Flieger und Flugzeuge.Absolut sehenswert, wenn man auch nur die leiseste Affinität zu Flugzeugen hat.

Moviemans Kommentar zur DVD: Technisch eine gute Leistung, auch wenn die Filmvorlage etwas rauschig ist. Die 5.1-Remaster sind stimmig und klangvoll. Die Extras sind opulent: Audiokommentar von Kameramann, Regisseur u.a, der ausführlich auf die logistischen Probleme bei den Dreharbeiten eingeht (denn fast alle Flugzeuge in den Aufnahmen waren echte!), eine ausführliche Doku, die noch einmal die logistische Meisterschaft hervorhebt, die Zusatztonspur mit der Filmmusik von William Walton, Trailer etc. - mit der neuen DVD-Linie "Gold-Edition" legt MGM hier ein Prachtstück vor.Das Reizvolle an dem Film ist seine Optik. Trotz der prominenten Besetzung liegt das Schwergewicht des Filmes eindeutig auf den sagenhaften Luftaufnahmen. Die Handlung beschränkt sich in erster Linie auf den Schlachtverlauf und hat nur minimale melodramatische Momente. Die politischen Hintergründe werden nur grob umrissen, hier geht es um Flieger und Flugzeuge.Absolut sehenswert, wenn man auch nur die leiseste Affinität zu Flugzeugen hat.

Bild: Das Filmaterial der 70mm-Produktion wirkt ein klein wenig zu grobkörnig. Es ist nicht klar, ob zur Erstellung dieser MGM-Gold-Edition eine 35- oder 70mm-Kopie zur Verfügung stand, das Bild sieht aber eher nach 35mm aus. Die Detailsicht könnte etwas tiefenschärfer sein und das Rauschen ist teilweise etwas zu intensiv. Gerade die Abbildung von Himmel könnte also etwas glatter wirken. Insgesamt aber sehr stabil und mit ausgezeichnetem Kontrast versorgt.

Ton: Das 5.1-Remaster ist sensibel angelegt und feiert die Effekte mit guter Breiten- und Tiefenwirkung ab. Ein wunderbares Extras der Disc ist eine zusätzliche Tonspur mit dem englischen Filmton und der von William Walton komponierten Musik, die in der Kinoauswertung durch die plakativere von Ron Goodwin (Miss Marple) ersetzt wurde. Und die Walton-Musik ist nicht nur viel feinsinniger, sie erklingt auch in einem transparenten und höhenklaren Sound, dass es wirklich Spaß macht. Goodwin Musik erschallt ein wenig gepresst, aber doch auch weiträumig und dynamisch. Insgesamt läßt sich das Alter des Tones nicht ganz verschleiern, aber der Sound wirkt frisch und lebendig. --movieman.de -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: DVD
Hallo!

Mit "Luftschlacht um England" sieht man einen guten Klassiker mit großen Star Aufgebot!

Vorweg; der Charme eines solchen Klassikers seiner Zeit rettet über manches Hinweg!
Die Handlung, die schon der Titel verrät, ist auch so sicherlich schon bekannt! Eine große Überzahl von deutschen Flugzeugen greift England an und die Royal Airfoce, zahlenmässig stark unterlegen, unternimmt den Versuch die eindringende deutsche Luftwaffe im Luftkampf abzufangen.
Wie ich finde, ist die erste Hälfte des Films besser als die zweite. Denn irgendwie fehlt zum Schluß die Abwechslung.

Zum technischen...

Das Bild ist für ein Film seiner Zeit hervorragend! Es ist klar und scharf und vermittelt trotzdem noch das Flair eines Klassikers! Hier kann ich nur sagen, dass es sehr gut aufgearbeitet wurde!

Der deutsche Ton liegt in Dolby Digital 5.1 und DTS vor! Für einen Klassiker bemerkenswert! Leider liegen aber hauptsächlich die Flugzeuge als Surroundeffekt auf allen 5 Lautsprechern. Ich hätte mir gewünscht, dass auch die Kugeln von Bordkanonen an mir vorbeifliegen und diverse andere Effekte räumlich dargestellt werden. Die Bordkanonen selber klingen auch ein bißchen lasch, es fehlt der Wums. Man merkt, das man den Originalton nicht zu sehr verändern wollte. Eigentlich sehr erfreulich... Insgesamt ist der Ton aber sehr passabel!

An Bonusmaterial wurde auch nicht gespart! Das gibt Pluspunkte! Eine zweite DVD mit über 1,5 Std. geben zusätzlich Hintergrundwissen.

Die Aufmachung in der farbig schillernden Steelbox wirkt sehr hochwertig und würdigt somit diesen Filmklasser angemessen!
Der Film ind der Special Edition in der Steelbox ist insgesamt gesehen eine Bereicherung in der privaten DVD Sammlung!

Mein Fazit: Empfehlenswert!
Kommentar 16 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ulrich Janert am 17. Januar 2006
Format: DVD
Obwohl schon über 35 Jahre alt, ist die "Luftschlacht um England" noch immer einer der besten Kriegsfilme, die ich gesehen habe. Offensichtlich ist die vorliegende DVD noch digital aufpoliert worden; jedenfalls lassen Ton und Farben nichts zu wünschen übrig. Erstaunlich ist die Vielzahl von Luftschlachten, realistisch, spannend und vor allem ohne die heutzutage übliche Computertechnik hergestellt. Zu Handlung bleibt wohl nicht viel zu sagen ... Sehr zu empfehlen, auch der Preis erscheint mir akzetabel!
Kommentar 19 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
Der Spielfilm gibt nicht allzuviel her an menschlichen Dramen, trotz Star-Darstellern bleiben die Figuren eher oberflächlich und blass - gemessen an heutigen Maßstäben.
Damals (1969) waren kommerzielle Großproduktionen nun mal so, die damaligen James-Bond-Streifen von Regisseur Guy Hamilton und Produzent Harry Saltzman strotzen auch nicht gerade vor psychologischer Feinzeichnung und Tiefgründigkeit...

Natürlich ist jede Meinung zu respektieren, doch ich gebe zu bedenken, dass ein Film auch ein Kunstwerk ist, dessen Macher sich nun einmal für eine ganz bestimmte Art entschieden haben.
Ich mag an der "Luftschlacht um England", dass er recht fair mit beiden Seiten umgeht, jeder Seite ihre Helden und Versager, ihre Fehlentscheidungen und Ungerechtigkeiten lässt, ohne übermäßig zu moralisieren, ohne klebriges patriotisches Pathos, das man ja leider von US-Kriegsfilmen gewöhnt ist. Der britisch-nüchterne Grundton, in dem ab und zu trockener Humor aufblitzt, tut dem ernsten Thema im Endeffekt einen großen Gefallen, finde ich.
Dazu trägt auch die mitreißende, glücklicherweise nie auf die Tränendrüse drückende Musik des britischen Komponisten Ron Goodwin bei, der speziell für den Film leitmotivische Märsche schrieb, wie sie ähnlich später zum Erkennungsmerkmal eines John Williams wurden.

Und die hervorragenden Flugaufnahmen machen den Film zu einem Genreklassiker ohnegleichen, dessen spektakuläre Luftkämpfe George Lucas wohl ein paar Jahre später maßgeblich zu seiner Machart der Star-Wars-Filme inspirierten.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
Kriegsfilme neigen oft dazu, ins Melodramatische abzudriften oder aber den Krieg als solchen zu glorifizieren. Regisseur Guy Hamilton hat diese Fehler weitgehend vermieden, wenngleich natürlich ein paar pathetische Sequenzen in der "Luftschlacht um England" auszumachen sind. Aber das liegt wohl am Produktionsjahr 1969.
Von der Besetzung her ist der Film stargespickt: Sir Laurence Olivier spielt den Chef der Royal Air Force, Air Chief Marshal Sir Hugh Dowding. Trevor Howard stellt Vizemarschall Keith Park dar. In weiteren Rollen agieren Michael Caine, Christopher Plummer und Curd Jürgens.
Zeitlich ist der Streifen zwischen Juli und Oktober 1940 angesiedelt. Nachdem die deutschen Truppen Frankreich überrannt haben, plant Hitler die Invasion Englands ("Operation Seelöwe"). Um den Boden für die Landung der Wehrmacht aufzubereiten, soll die Luftwaffe die britische Infrastruktur lahm legen und Terror unter der Zivilbevölkerung verbreiten, um eine rasche Kapitulation herbeizuführen. An Flugzeugen sind die Deutschen den Briten weit überlegen. Dennoch kommt es anders als man glaubt. Neben der neuen Radartechnik setzt Dowding vor allem auf seine Spitfire-Geschwader, die es mit den deutschen Messerschmitts aufnehmen können. Immer wieder greifen Stukas London an (als "The Blitz" bekannt) und bringen Zerstörung und Tod. Doch am Ende gelingt es den Briten, die deutsche Luftwaffe derart drastisch zu dezimieren, dass weitere Bombenangriffe eingestellt werden. Die Royal Air Force hat die Invasion Englands abgewehrt, was Premierminister Churchill zum Ausspruch hinreißt: "Niemals zuvor hatten so viele so wenigen so viel zu verdanken".
So weit zum geschichtlichen Hintergrund, dem "Luftschlacht um England" weitgehend authentisch gerecht wird.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar 21 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Kunden diskutieren