oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 1,75 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Ludwig II.: Der andere König [Broschiert]

Marcus Spangenberg
4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (7 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 14,95 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Samstag, 26. April: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Kurzbeschreibung

Juni 2012
Über kaum einen anderen Monarchen der Neuzeit wird so viel spekuliert und fantasiert wie über König Ludwig II. von Bayern (1845–1886). Er, der sich selbst ein Rätsel sein wollte, bleibt in der Tat bis heute in vielen Bereichen ein Mysterium. Auch sein rätselhafter Tod hält ihn bis heute lebendig. Die Biografie zum 125. Todestag Ludwig II. berücksichtigt den neuesten Forschungsstand und bietet überraschende Einblicke und Deutungen.

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Sichern Sie Ihre Daten kostengünstig und sicher im europäischen Amazon Web-Services-Rechenzentrum. So einfach geht‘s


Wird oft zusammen gekauft

Ludwig II.: Der andere König + Ludwig II. König von Bayern - Mythos und Wahrheit + Ludwig II.
Preis für alle drei: EUR 34,75

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Broschiert: 176 Seiten
  • Verlag: Pustet, F; Auflage: 2 (Juni 2012)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3791723081
  • ISBN-13: 978-3791723082
  • Größe und/oder Gewicht: 18,8 x 11,4 x 1,4 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (7 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 416.312 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Marcus Spangenberg, geb. 1968, studierte Kunstgeschichte, Geschichte, Klassische Archäologie und Religionswissenschaft. Er arbeitet als Kunsthistoriker und Journalist.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

4.3 von 5 Sternen
4.3 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eine etwas andere Sicht der Dinge 30. April 2011
Inhalt: Über kaum einen anderen Monarchen der Neuzeit wird so viel spekuliert und fantasiert wie über König Ludwig II. von Bayern (1845-1886). Er, der sich selbst ein Rätsel sein wollte, bleibt in der Tat bis heute in vielen Bereichen ein Mysterium. Auch sein rätselhafter Tod hält ihn bis heute lebendig. Er hasste Krieg und führte zwei bewaffnete Kämpfe. Er sah sich als König von Gottes Gnaden und ordnete sich einem Kaiser unter. Er bevorzugte die Einsamkeit und suchte ständig nach einem Vertrauten.
König Ludwig II. von Bayern reagierte auf seine Zeit mit einem veralteten und religiös verklärten Verständnis vom Königstum. Sein Beharren auf das wahre echte Königsamt bewirkte das Gegenteil: Ludwig II. verlor sich selbst in der Realität eines mäßig mächtigen Staates und wurde 1886 seines Thrones und seines Lebens beraubt.
Die Biografie zum 125. Todestag Ludwig II. berücksichtigt den neuesten Forschungsstand und bietet überraschende Einblicke und Deutungen.

Das Cover: Graphisch gut gestaltetes Cover. Es gibt ja eine Menge Bilder von Ludwig II., aber dieses Bild, welches Marcus Spangenberg ausgewählt hat, visualisiert den anderen König" optimal.
Besonderheiten: Viele Bilder, meist schwarz/weiß, eine Zeittafel, ein Literaturverzeichnis und ausgewählte Internetadressen
Meine Meinung: Bayern gedenkt in diesem Jahr mit einer Ausstellung in Herrenchiemsee dem 125 Todestag seines berühmtesten Königs Ludwig II. Das schlägt sich natürlich auch auf dem Buchmarkt nieder und so sind bereits oder erscheinen noch eine Unmenge von neuen Publikationen zu diesem Thema.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein großer Gewinn 18. Februar 2012
Eine Biografie, die ich mit großem Gewinn gelesen habe! Nicht nur wird sehr viel - darunter auch Neues - geboten, sondern es ist auch lesenswert geschrieben. Selbst unter den Abbildungen gibt es neue (Archiv-)Funde, und das will bei dem Thema Ludwig II. etwas heißen. Besonders freut es mich, dass der Autor nicht einfach etwas zusammengeschrieben hat, sondern spürbar an die Quellen heranging und auch dort Neues auftat. Ludwig II. wurde mir in diesem Buch richtig als Mensch mit all seinen Nöten und Ängsten deutlich gemacht.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen "Märchenkönig" Ludwig II.- Kompakte Biographie 24. August 2011
Von Amazon bestätigter Kauf
Die Biographie "Ludwig II.- Der andere König" von Marcus Spangenberg- veröffentlicht zum 125. Todesjahr des bayrischen Königs- erschien 2011 im Verlag Friedrich Pustet.

Auf ca. 170 Seiten zeichnet der Historiker chronologisch das Leben Ludwigs II. nach. Die Biographie enthält alle wichtigen Stationen und Ereignisse im Leben des "Märchenkönigs", ohne sich jedoch dabei allzu sehr im Detail zu verlieren. Schnell wird dabei deutlich, wieso Spangemann als Untertitel "Der andere König" gewählt hat: Er erklärt eindringlich die Exzentrik und Kulturliebe des Königs. So werden sein Umgang mit Musik, Theater und Literatur (Freundschaften zu Richard Wagner, Friedrich von Schiller), seine ausufernden Bauexzesse (Schloss Neuschwanstein, Schloss Linderhof...), sowie seine Realitätsflucht geschildert, die in Desinteresse und Apathie an politischem und gesellschaftlichem Tagesgeschehen gipfelte.

Negativ schlägt das mehr als kurze Abhandeln der Todesumstände Ludwigs II. zu Buche. Auf gerade einmal einer Seite behandelt der Autor dieses Thema, ranken sich doch etliche Rätsel um die Todesursache, die auch heute, mehr als 1. Jahrhundert später, nicht geklärt sind.

Weiterhin enthält die Biographie einige interessante Zusätze: vielseitiges Bildmaterial, Auszüge aus Gesprächen bzw. Briefwechseln der historischen Personen, sowie eine Zeittafel am Ende.

Rundum eine gelungene Biogrpahie, die man in 3-4 Stunden sorgfältigen Lesens mit Gewinn beenden hat.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wertvoller Beitrag zum König Ludwig Jahr 14. Juli 2011
Das Buch von Marcus Spangenberg zeichnet sich durch sorgfälltige Recherche und Primärquellenstudium aus. Es fördert so zu einem Thema, zu dem schon viel geschrieben und gesagt wurde, Erstaunliches und Neues zu Tage. Spangenberg gelingt es zudem das Buch mit bisher noch nie veröffentlichten Aufnahmen zu bereichern. Er erweist sich als hervorragender Ludwig II.-Experte dem es eindrucksvoll gelingt, das Leben des Königs interessant und ansprechend in die Zeit einzuordnen. Dabei geht der Autor empfindsam auf den Charakter des Königs ein und beleuchtet das Wesen Ludwigs II ausführlich.
Inhaltlich und sprachlich sticht das Buch unter den zahlreichen zum 125. Todestag erschienen Büchern geradezu hervor und stellt eine beeindruckende Bereicherung der Ludwig-Literatur dar.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
ARRAY(0xa3aa84ec)

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar