Inklusive kostenloser
MP3-Version
dieses
Albums.
oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Jetzt herunterladen
 
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 9,89
 
 
 
 
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Lucy's Dream [Soundtrack]

Ralf Hildenbeutel Audio CD
4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 21,99 Kostenlose Lieferung. Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Inklusive kostenloser MP3-Version.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für AutoRip für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Samstag, 26. Juli: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
Kaufen Sie die MP3-Version für EUR 9,89 bei Amazon Musik-Downloads.


Ralf Hildenbeutel-Shop bei Amazon.de

Musik

Bild des Albums von Ralf Hildenbeutel

Fotos

Abbildung von Ralf Hildenbeutel

Biografie

Der Frankfurter Ralf Hildenbeutel mit Wahlzweitheimat Paris ist Komponist und Produzent. Er produzierte in den 90er Jahren u.a. die Alben für SVEN VÄTH auf dem legendärem EYE Q Label, machte unzählige Remixe für Künstler wie ANNE CLARK, ROBERT PALMER oder YELLO, spielte live mit seinem eigenen Electronic/Dance Projekt EARTH NATION unter anderem auf dem MONTREUX ... Lesen Sie mehr im Ralf Hildenbeutel-Shop

Besuchen Sie den Ralf Hildenbeutel-Shop bei Amazon.de
mit 5 Alben, Fotos, Diskussionen und mehr.

Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen


Produktinformation

  • Audio CD (28. März 2008)
  • SPARS-Code: DDD
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Format: Soundtrack
  • Label: Rebecca & Nathan (Intergroove)
  • ASIN: B00138QBFQ
  • Weitere verfügbare Ausgaben: MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 307.113 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Reinhören und MP3s kaufen

Titel dieses Albums sind als MP3s erhältlich. Klicken Sie "Kaufen" oder MP3-Album ansehen.
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

Hörproben
Song Länge Preis
Anhören  1. Be Here (Adagio 1) 5:18EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  2. Fluentis 4:41EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  3. The Backyard0:49EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  4. Ice Dancer (Largo) 6:17EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  5. Lucy's Dream 2:12EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  6. Tree Srapes Sky with Grace 3:41EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  7. Maybe Not 1:30EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  8. Polka 2:37EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  9. At Night 4:10EUR 0,99  Kaufen 
Anhören10. Zwei Briefe im Morgengrauen 3:14EUR 0,99  Kaufen 
Anhören11. Ice Breaks Slowly0:56EUR 0,99  Kaufen 
Anhören12. ...Like Raindrops on a Lake 4:09EUR 0,99  Kaufen 
Anhören13. La Valse 2:22EUR 0,99  Kaufen 
Anhören14. Je me ne souviens plus (Adagio 2) 4:29EUR 0,99  Kaufen 
Anhören15. It is Late0:58EUR 0,99  Kaufen 


Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Lucy's Dream ist das erste Soloalbum von Ralf Hildenbeutel nach vielen Jahren. Ein cineastisch anmutendes Album wie ein Soundtrack zu einem fiktiven Film, bestehend aus Klavier- und Streicheraufnahmen. Das Album vereint viele Einflüsse aus dem Leben und musikalischen Schaffen Ralf Hildenbeutels. Seine Zweit-Wahlheimat Paris und die intensiven Aufenthalte in London oder das vielseitige Arbeiten mit Künstlern wie Sven Väth, Simon Collins oder Laith Al-Deen haben hierbei sicherlich genauso Gewicht wie seine klassische Ausbildung, deren Einfluss man selbst in den frühen Sven Väth Alben raushören kann.Lucy's Dream ist nun also so etwas wie seine Essenz dessen, eine Filmmusik in seinem Stil, wenngleich ohne Film. Bei den Kompositionen handelt es sich oft um gesammelte Klavier-Improvisationen, welche dann später detailliert ausgearbeitet wurden. Für das Cover-Artwork der CD konnte Ralf den renommierten österreichischen Fotografen Bernd Preiml gewinnen, der mit seinen mystischen und teilweise abstrakten künstlerischen Fotokompositionen oft in obskure Fantasiewelten abtaucht. Durch seine klassische Klavier und Kompositions-Ausbildung kam Ralf schon seit dem 9. Lebensjahr in Kontakt mit Komponisten wie Debussy, Bach, Chopin oder Satie. In den 90ern konnte er mit Produktionen wie den Sven Väth Alben, seinem Liveact Earth Nation, etlichen weiteren Projekten auf dem legendären Label EYE Q sowie unzähligen Remixen für Künstler wie Anne Clark, Robert Palmer oder Yello mitprägender Bestandteil der faszinierenden Techno-/Electronic/Ambient-Bewegung sein. Krönende Höhepunkte waren der Goldmedal Award der New York Filmfestivals zum Soundtrack von Hommage à Noir und der VIVA Comet als Produzent des Jahres '96. Mit der 1997 mit Stevie B-Zet und A.C. Boutsen gegründeten Produktionsstätte SCHALLBAU etablierte er sich zu einer der erfolgreichsten Produzenten Deutschlands mit Produktionen und Kompositionen für Künstler wie Laith Al-Deen oder Yvonne Catterfeld. Auf seiner eigenen Labelplattform Rebecca & Nathan kann er nun als Künstler oder Produzent elektronische und akustische Musik vereinen und all seine Einflüsse in eigenen Projekten oder Produktionen anderer Künstler ausleben.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

4.0 von 5 Sternen
4.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Kopfkino - Traumbilder 6. April 2008
Von E. Leiss
Format:Audio CD
Reduzierte Mittel, aber voller Harmonien. Ralf Hildenbeutel, der auch schon mit der Filmmusik zu "hommage a noir" Bilder malen konnte die berühren und den Film im Kopf immer wieder zum Leben erwecken, ist wieder ein kleines Meisterwerk gelungen. Das Herz wird berührt, der Kopf wird bezaubert - dieses Album ist einfach schön.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Einfach wunderschön 12. August 2008
Format:Audio CD
minimalistisch, melancholisch.
Ich habe mich sehr an die Filmmusik von Claus Bantzer (Drachenfutter; Auf Wiedersehen Amerika) und auch die sonoren Klavierwerke von William Grant Still (Africa) erinnert gefühlt; nachdenkliche Musik für leise Herbstmomente.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
0 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Ein ganz privater musikalischer Traum 26. März 2008
Format:Audio CD
Der Frankfurter Musiker, Produzent und Komponist Hildenbeutel erfüllt sich mit diesem instrumentalen Solo-Album wohl einen ganz privaten musikalischen Traum. Die klassischen Klavier- und Streicheraufnahmen wirken sehr introvertiert, eher skizzenhaft und nur in wenigen Momenten, wie z.B. beim ersten Stück "Be here", ist eine melodische Komposition erkennbar. Filmmusikartig sollte es wahrgenommen werden, aber es entstehen beim hören leider keine Bilder im Kopf. Und so wirkt es eben nur skizzenhaft.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar