oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Lucrezia Borgia-Sony Opera House [Doppel-CD]

Jonel Perlea , Gaetano Donizetti Audio CD
4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
Preis: EUR 8,97 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 9 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Samstag, 20. September: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.
3f12
Sony Entertainment Shop
Mehr von Sony finden Sie im Sony Entertainment Shop unterteilt nach Filmen, Games und Musik. Hier klicken.

Wird oft zusammen gekauft

Lucrezia Borgia-Sony Opera House + Verdi: La Traviata
Preis für beide: EUR 24,96

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
  • Verdi: La Traviata EUR 15,99

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Komponist: Gaetano Donizetti
  • Audio CD (29. Januar 2010)
  • SPARS-Code: ADD
  • Anzahl Disks/Tonträger: 2
  • Format: Doppel-CD
  • Label: Rca Red Seal (Sony Music)
  • ASIN: B002T0AE14
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 136.105 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Disk: 1
1. Bella Venezia! (Prolog) - Amabile! - D'ogni piacer soggiorno!
2. Nella fatal di Rimini e memorabil guerra, ferito e quasi esanime io mi giaceva a terra
3. Senti. La danza invitaci
4. Tranquillo ei posa
5. Com'è bello! Quale incanto in quel volto onesto e altero!
6. Si voli il primo a cogliere
7. Ciel! - Che vegg'io?
8. Di pescatore ignobile esser figliuol credei
9. Gente appressa... io ti lascio
10. Maffio Orsini, signora, son io, cui svenaste il dormente fratello
Alle 14 Titel anzeigen.
Disk: 2
1. Tutto esefuisti? - Tutto
2. Così turbata? - A voi mi trae vendetta
3. Soli noi siamo. Che chiedete?
4. E sì avverso a Gennaro chie vi fè, caro Alfonso?
5. Traffito tosto ei sia - Della Duchessa ai prieghi, che il vostro fallo obblia
6. Guai se ti sfugge un moto, se ti tradisce un detto!
7. Infelice! Il veleno bevesti!
8. Rischiarata è la finestra (2. Akt)
9. Sei tu? - Son io
10. Onde a lei ti mostri grato ella ha fginto di salvarti
Alle 18 Titel anzeigen.

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Diese Einspielung von Donizettis Oper mit Montserrat Caballé in der Titelpartie sowie Ezio Flagello als Don Alfonso, Alfredo Kraus als Gennaro und Maffio Orsini als Shirley Verrett sowie dem RCA Italiana Opera Orchestra and Chorus unter der Leitung von Jonel Perlea entstand 1966 in den traditionsreichen italienischen RCA-Studios. Der Stoff ist eine freie Bearbeitung der historischen Figur der Lucrezia Borgia, einer Fürstin aus dem berühmtesten Geschlecht Italiens – große Oper im wahrsten Sinne des Wortes ...

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

5 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.0 von 5 Sternen
4.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Romantische Schaueroper - traumhafte Musik 31. Dezember 2009
Von vully TOP 500 REZENSENT
Lucrezia Borgia ist eine der vielen Opern von Gaetano Donizetti, von der lange nur einige Arien bekannt waren. Es ist vor allem Montserrat Caballé zu verdanken, dass sie heute wieder häufiger auf der Bühne zu sehen ist. Sie übernahm 1965 kurzfristig die Titelrolle für eine konzertante Aufführung in der Carnegie Hall. Es wurde ihr persönlicher internationaler Durchbruch und auch derjenige der Oper. Zwei Jahre später entstand diese Aufnahme.

Die Oper basiert auf einem Schauerstück von Victor Hugo und hat nicht ganz die musikalisch-dramatische Geschlossenheit etwa von Anna Bolena oder Maria Stuarda. Nach dem sehr stringenten Prolog in Venedig folgen musikalisch großartige Nummern, aber auch verschenkte Momente - z. B. im ersten Akt die Szene zwischen der Borgia und ihrem Ehemann, der sie für untreu hält. Dramaturgisch problematisch ist auch, dass Sopran und Tenor hier nicht das Paar, sondern Mutter und Sohn sind. Trotzdem gehören viele Nummern der Oper zum besten, was Donizetti komponiert hat.

In der Titelrolle kann man Montserrat Caballé in stimmlicher Topform erleben - sie singt ausdrucksvoll, virtuos, immer wieder garniert mit ihren berühmten pianissimo-Spitzentönen. Eine sehr gute Lucrezia, abgesehen von einigen chromatischen Figuren ihrer Finalarie, die rhythmisch etwas unpräzise geraten sind und für die Studioaufnahme ruhig noch einmal hätten wiederholt werden sollen.

Ihren (heimlichen) Sohn Gennaro singt der große Belcanto-Spezialist Alfredo Kraus. Schade, dass man für ihn eine gestrichene Cabaletta nicht wieder eingefügt hat. Er ist fast eine Idealbesetzung.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar