Menge:1
Lucky Numbers ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von zardozsale
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 12,70
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: Music-Shop
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 8,59

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Lucky Numbers
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Lucky Numbers


Preis: EUR 12,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
19 neu ab EUR 6,31 7 gebraucht ab EUR 5,08

3f12
Sony Entertainment Shop
Mehr von Sony finden Sie im Sony Entertainment Shop unterteilt nach Filmen, Games und Musik. Hier klicken.
EUR 12,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs). Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Wird oft zusammen gekauft

Lucky Numbers + The Ringmaster General + The Blackbird Diaries
Preis für alle drei: EUR 36,80

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (27. September 2013)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Membran (Sony Music)
  • ASIN: B00DWOUZTC
  • Weitere verfügbare Ausgaben: MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (4 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 73.549 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

 
1. Every Single Night - Stewart, Dave / Mcbride, Martina
2. Drugs Taught Me A Lesson - Stewart, Dave / Amorosi, Vanessa & The Ringmaster's Choir
3. How To Ruin A Romance - Stewart, Dave / Amorosi, Vanessa
4. What's Wrong With Me - Stewart, Dave / Amorosi, Vanessa & The Ringmaster's Choir
5. Satellite - Stewart, Dave
6. Why Can't We Be Friends - Stewart, Dave
7. You And I - Stewart, Dave / Kelly, Laura Michelle & Calhoun, Ann Marie
8. Nashville Snow - Stewart, Dave / Elson, Karen
9. Never Met A Woman Like You - Stewart, Dave
10. One Step Too Far - Stewart, Dave
11. Lucky Numbers - Stewart, Dave / Holly Quin Rah
12. Every Single Night (Radio Edit) - Stewart, Dave / Mcbride, Martina

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Auf seinem neuen Soloalbum LUCKY NUMBERS verbindet Dave Stewart die Einflüsse von Rock und Country zu einer unverwechselbaren musikalischen Mixtur, und wird dabei von den besten Musikern unterstützt, die Nashville zu bieten hat:
Gitarrist Tom Bukovac, der schon mit Tanya Tucker oder Wynonna Judd tourte und 2008 und 2010 zum Gitarristen des Jahres der Academy Of Country Music gewählt wurde. Drummer Chad Cromwell, bekannt als Begleiter von Neil Young und Mark Knopfler. Bassist Michael Rhodes, First-Call-Musikant für Countrystars von Dolly Parton bis zu den Dixie Chicks. Steel Gitarrist Dan Dugmore, bekannt aus den Bands von James Taylor oder Linda Ronstadt, und Mike Rojas am Klavier, der u.a. mit Lady Antebellum spielt. Diese Musiker, die sich wie ein Who Is Who der amerikanischen Szene lesen, haben ihm bereits bei seinen vorherigen Soloalben 2011 (The Blackbird Diaries) und 2012 (The Ringmaster General) die Ehre erwiesen, sie in Nashville einzuspielen. Für die Aufnahmen zu LUCKY NUMBERS sind sie allerdings zusammen aus dem gewohnten Umfeld gereist - an den Südpazifik.

Stewart erzählt Geschichten aus dem Leben, und weiß mit überraschenden Sogwendungen und so manchem Augenzwinkern zu überzeugen. Ebenfalls dabei sind Gastsängerinnen wie Vanessa Amorosi oder Martina McBride, die auch auf der ersten Single (Every Single Night) zu hören ist.

Stewart, den Bob Dylan einen explosiven Musiker und einen furchtlosen Erneuerer nennt, ist nicht nur einer der erfolgreichsten Songwriter und Musiker der modernen Popmusik, von den Anfängen mit seinen Eurythmics bis zu Superhits für Katy Perry, Mick Jagger, Gwen Stefani, Bono, Sinead O Connor, Jon Bon Jovi und viele mehr. Außerdem schreibt der Brite aus der Kleinstadt Sunderland, der seit Jahrzehnten in Los Angeles lebt, Drehbücher, Serienskripte und Essays, produziert Filme, fotografiert, produziert, engagiert sich für diverse karitative Organisationen, und fördert zahlreiche mediale Innovationen.
Seine Karriere überspannt mehr als 30 Jahre und insgesamt mehr als 100 Millionen verkaufter Alben. Zusammen mit Annie Lennox als Pop-Rock Duo Eurythmics (Here Comes The Rain Again, Sweet Dreams (Are Made Of This)), hinter den Kulissen ist er als Produzent und Songwriter vielfach ausgezeichnet und zählt zu seiner Awardsammlung Golden Globes und Grammys.

Rezension

''An explosive musician, deft guitar player, innately recognizes the genius in other people and puts it into play without being manipulative.'' --Bob Dylan

''Jack of All Trades Master of All of Them'' --The Sunday Times

''He's the musician s musician.'' --Rolling Stone

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
4
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 4 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

13 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Christian Günther TOP 100 REZENSENT am 27. September 2013
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Sunderland liegt ganz im Norden an der Ostküste Englands, so sehr im Norden, dass es nur eines etwas ausgiebigeren Strandspaziergangs entlang der rauen Küste bedarf und man ist in Schottland - vorausgesetzt, man läuft in nördliche Richtung, sonst könnte es sich etwas hinziehen. In eben diesem nordenglischen Sunderland kam vor 61 Jahren Dave Stewart zur Welt, in einer Gegend, in der damals wie heute Blues-Rock und Country etwa genauso sehr zum typischen Klangbild gehören, wie Tango, Sirtaki oder Schuhplattler.

Nachdem er sich und sein offenbar unerschöpfliches musikalisches Talent seit Ende der 90er Jahre anscheinend nur noch auf das Schreiben für Kollegen und das Produzieren ihrer Platten konzentrierte (Mick Jagger, Bon Jovi, Bryan Ferry, No Doubt, Tom Petty, Celine Dion, Joss Stone etc. und auch nochmal zwei neue Songs für sich und Annie Lennox für ein Eurythmics Best of Album im Jahre 2005), schien das Kapitel Solo-Karriere als Sänger für ihn abgeschlossen.

Was auch immer ihn nach Nashville trieb, hier scheint der Songschreiber und Produzent Dave Stewart eine neue Quelle der Inspiration für den Sänger Dave Stewart gefunden zu haben. Mit "The Blackbird diaries" legte er 2011 jedenfalls ein sagenhaftes Album vor, was amerikanischer hätte kaum sein können. Blues, Folk-Rock, Outlaw-Country bis hin zu einem gemeinsam mit Bob Dylan geschriebenen Song und Duetten mit Stevie Nicks und Martina McBride - viel mehr Amerika passt nicht auf ein Album.

Passt doch!
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von yippieyeah am 27. September 2013
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
So kann man etwas witzig den Abstand des neuesten Opus und der sehr schön von meinem Vorrezensenten beschriebenen Stewartschen Trilogie zum sonstigen Musikbusiness beschreiben. Einfach unglaublich was Stewart hier wieder abliefert, ich finde jedes Album klasse und immer noch eine Steigerung zum Vorgänger. Lief der Vorgänger schon in Dauerrotation, wird es dieses spielfreudige Album erst recht. Am besten alle drei holen und am Stück hören!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Musikfan3000 am 2. Oktober 2013
Format: MP3-Download
Das dritte große Nashville-Album von Eurythmics-Mastermind Dave Stewart ist ein Sammlung von Country-, Blues- und Rock-Perlen, die handgemacht und erfrischend direkt daher kommen. Die erste Single "Every Single Night" steht mit ihrem Pop-Appeal etwas heraus, bietet aber einen guten Einstieg (und Abschluss) des Albums. Das Album ist wie schon die Vorgänger "The Blackbird Diaries" und "The Ringmaster General" voll mit Gaststars, die überwiegend weiblich, gut bei Stimme sind und sehr gut mit dem Spiel und der Stimme von Dave Stewart harmonisieren. In Ergänzung zur CD und dem Doppel-Vinyl ist von der Download-Version der dreizehnte Track - ein Amazon-Deutschland-Bonus - besonders zum empfehlen, eine zeitlos schöne Perle!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Bücherwurm7 am 21. Oktober 2013
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Ich hab das Lied How to ruin a romance im Radio gehört und deshalb gleich mal bei Amazon nachgesehen, von wem das ist. Kannte Dave Stewart bis dahin noch nicht. Eigentlich hab ich mir die CD dann nur wegen dem einen Lied gekauft, bin jetzt aber auch von den meisten anderen begeistert, z.B. You and I, Nashville Snow...
Wenn man moderne Country-Musik (kenn mich mit der Bestimmung der Genres nicht so aus) mag, oder auch Amy McDonald etc. ist das auf jeden Fall das Richtige.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden