EUR 5,97
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Lucky Luke ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Lucky Luke

3.6 von 5 Sternen 30 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf DVD
Preis
Neu ab Gebraucht ab
DVD
"Bitte wiederholen"
Standard Version
EUR 5,97
EUR 4,85 EUR 1,90
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Hinweise und Aktionen

  • Profitieren Sie jetzt von einem 1€-Gutschein für einen Film oder eine Serie bei Amazon Video, den Sie beim Kauf einer DVD oder Blu-ray erhalten. Es ist maximal ein Gutschein pro Kunde einlösbar. Weitere Informationen (Geschäftsbedingungen)
  • Dieser Titel nimmt an der folgenden Aktion teil: 4 DVDs für 20 EUR Weitere Informationen (Geschäftsbedingungen)
  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.

  • Entdecken Sie noch weitere Westernfilme von SchröderMedia auf Blu-ray und DVD.


Wird oft zusammen gekauft

  • Lucky Luke
  • +
  • The Agent - OSS 117, Teil 1 & 2 (2 DVDs)
Gesamtpreis: EUR 16,46
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Jean Dujardin, Melvil Poupaud, Sylvie Testud, Alexandra Lamy, Michael Youn
  • Regisseur(e): James Huth
  • Format: Dolby, PAL, Widescreen
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 5.1), Französisch (Dolby Digital 5.1)
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 2.35:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: SchröderMedia HandelsgmbH
  • Erscheinungstermin: 13. Januar 2011
  • Produktionsjahr: 2009
  • Spieldauer: 99 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.6 von 5 Sternen 30 Kundenrezensionen
  • ASIN: B0047FPOZA
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 47.947 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Jean Dujardin ist Lucky Luke, der Mann der seinen Colt schneller als sein Schatten zieht. Ein einsamer Cowboy, der nur einen Freund hat, sein Pferd Jolly Jumper. Seine Aufgabe: Sheriff in Daisy Town, seiner Heimatstadt. Keine leichte Aufgabe, denn zahlreiche Unruhestifter kreuzen seinen Weg: Billy the Kid (Michael Youn), Calamity Jane (Sylvie Testud), Pat Poker (Daniel Prévost) oder auch Jesse James (Melvin Poupaud). Doch es gibt auch schöne Seiten, Belle (Alexandra Lamy) verdreht den Männern im Saloon reihenweise den Kopf.

VideoMarkt

Kein geringerer als der Präsident der Vereinigten Staaten persönlich wünscht die Befriedung der berüchtigt gesetzlosen zukünftigen Eisenbahnstation Daisy Town. Für Lucky Luke, den schnellsten und humansten Revolvermann des Wilden Westens, gleicht der Trip einer Reise in die eigene Vergangenheit. Nahe Daisy Town wuchs er auf, bevor Unholde seine Eltern ermordeten. Als Luke entgegen sonstiger Gepflogenheiten einen Gegner tötet, fällt er in eine tiefe Sinnkrise, aus der ihn jedoch alte Rivalen, neue Freundinnen und das treue Pferd bald befreien. Dann wird aufgeräumt.

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
Vergesst Terence Hill, vergesst Til Schweiger... Jean Dujardin ist der erste, der Lucky Luke fleischlich zum Leben erweckt. Der Mann kann einfach spielen, was er will - er überzeugt, unterhält und ist irgendwann daran schuld, dass ich mich totlache! Wer geglaubt hat, seine OSS 117-Sean-Connery-Parodie ließe sich nicht mehr übertreffen, sollte sich unbedingt diesen Film ansehen. Aber bitte auf BluRay. Die Bildqualität ist überragend. Ich frage mich, wie die Franzosen immer wieder diese phantastischen Bilder zaubern können. Optisch ist der Film auf einer Höhe mit "Vidocq" oder "Die purpurnen Flüsse". Die Extras sind nicht gerade üppig, aber ausreichend. Ach ja: Es empfiehlt sich, zumindest die wichtigsten Lucky-Luke-Comics zu kennen, denn der Film bietet eine Unmenge an Zitaten und Insider-Gags für Fans. Die findet man wahrscheinlich auch nach zweimaligem Ansehen noch nicht alle.
Kommentar 24 von 27 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Hemeraner TOP 1000 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 6. Januar 2014
Format: DVD
In den 1840ern wird der irischstämmige Farmer Alan Luke und seine Squaw vor den Augen des jungen John von Desperados erschossen. John kann fliehen, aber er hat selbstredend den Schock seines Lebens erlitten. Fortan nennt man ihn Lucky, weil bisher niemand der bekannten Bande Gesetzloser entkommen ist. Er setzt sich für das Recht ein und tötet niemanden. Das hat er sich geschworen. Ihm zur Seite steht sein treues Ross Jolly Jumper, dessen Mutter Molly Jumper ebenfalls gestorben ist. Luke wird auf seinem Weg zum Urlaubsort von Colonel McStruggle und dessen Sohn aufgehalten. Der US Präsident möchte das Land von Ost nach West mit eine Eisenbahnlinie verbinden. Mittelpunkt der nicht gebauten Strecke ist Daisy Town. Ein Hort der Gesetzlosigkeit - und Lukes Heimatstadt...

Der Film ist ein Mix aus prächtiger Comicverfilmung mit alten Bekannten McStruggle (Band 19: ...reitet für die 20er Kavallerie), Belle Starr (gleichnamiger Band 69), Calamity Jane (gleichnamiger Band 22), Billy The Kid (gleichnamiger Band 37), Jesse James (gleichnamiger Band 38). Erwähnung finden Sarah Bernhardt (gleichnamiger Band 35) und natürlich ist Handlungsort die Stadt Daisy Town (gleichnamiger Band 40). Gegenspieler ist u. a. Pat Poker (Band 87). Wie gesehen ist also ein großer Liebhaber der Comics am Werk gewesen. Billy the Kid tritt gar gegen eine Dose Krabben (Tim und Struppi!). Andererseits ist der Film aber nicht nur herumalbern sondern auch mit ernsterem Hintergrund so wie sich ein Western tatsächlich abspielen könnte. Mit einem gebrochenen Helden, der nunmehr auch eine Vergangenheit erhalten hat (und einen Vornamen!). Realistischere Kostüme runden das Bild ab und ferner besteht die Ausstattung eines Italo-Westerns.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 1 von 1 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Nun, Geschmäcker sind nun mal bekanntlich total unterschiedlich, und so kann ich die Meinung einiger hier leider nicht teilen, und bereue es die Blu-Ray gekauft zu haben. Wie schreiben doch ein paar andere Rezensenten:

J.Scheibe 'Scheibchenweise'
Vergesst Terence Hill, vergesst Til Schweiger... Jean Dujardin ist der erste, der Lucky Luke fleischlich zum Leben erweckt. Der Mann kann einfach spielen, was er will - er überzeugt, unterhält und ist irgendwann daran schuld, dass ich mich totlache! ' Ach ja: Es empfiehlt sich, zumindest die wichtigsten Lucky-Luke-Comics zu kennen, denn der Film bietet eine Unmenge an Zitaten und Insider-Gags für Fans. Die findet man wahrscheinlich auch nach zweimaligem Ansehen noch nicht alle.

Oliver
Der Film bietet viel Unterhaltung in einer tollen Umgebung. Auch einige Insider - Gags für Lucky Luke Fans sind enthalten. Aber auch nicht Fans kommen bei der Mischung aus Gags und Action und der beeindruckenden Location auf Ihre Kosten. Filmspass für Gross und klein!

Kolibri
Schade dass ich diesen Film nicht im Kino gesehen hab! Der Film ist wahnsinnig witzig, voller Humor an allen Ecken und Enden. Ich musste immer wieder den Film unterbrechen um fertig zu lachen (vermutlich war es dann auch gut dass ich nicht im Kino war.. =) ) ' Es steht eine kurzweilige aber auch etwas spannede Story im Vordergrund. '
Preis ist völlig angemessen, und der Film sein Geld wert! viel Spaß beim Lachen!

-> Hm, also ich fand den Film eher tot langweilig, es gibt wenige Filme bei denen ich so wenig gelacht habe. Da ist mir persönlich sowohl Terence Hill als auch Til Schweiger (auch wenn ich den nicht leiden kann) noch wesentlich lieber.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 5 von 6 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Sternfahrerin VINE-PRODUKTTESTER am 24. Januar 2015
Format: DVD
Gleich vorweg, der Film ist etwas für diejenigen, die die Comics kennen und mögen. Denn der Film lebt von der Darstellung von vielen Details aus dem Comic und die nicht-Kenner wären sicher nur gelangweilt. Für diejenigen, die ihn mögen, verspricht er, bis auf ein paar Szenen, eine wahre Freude zu werden.

In anderen Verfilmungen habe ich immer die Haartolle vermisst. Dujardin hat sie! Auch die Kleidung ist stimmiger als in anderen Verfilmungen. Ich mag es, wie er seine Fußknöchel leicht nach außen überdeht in Duellszenen, denn genauso sieht es oft im Comic aus. Und diese vielen liebevollen kleinen Details finde ich unheimlich toll. Immer wenn ich etwas wiedererkannt habe, war es gut getroffen und so witzig. Auch der Geldschein, der zu Münzen zerschossen wird kommt vor.

Auch die Charaktere sind in der Mischung sehr süß dargestellt: Calamity Jane, Billy the Kid und Jesse James.
Leider fehlt Rantanplan. Die Daltons auch, aber die vermisse ich jetzt nicht so. Aber die Zitate aus Shakespear-Stücken und der Lolli sowie Kakao sind so schöne Dinge, die aus den Comics übernommen wurden.

Die Vorgeschichte und die "Liebesgeschichte" fand ich persönlich nicht passend und das ist auch der einzige Punkt, für den ich einen Stern abziehe.

Auf der DVD sind die Specials nicht überwältigend. Das making of beschreibt leider nicht die Hintergünde für die Handlung oder Zusammenhänge zum Comic, sondern nur die Special-Effekts. Das ist ein klein wenig süß, aber insgesamt doch langweilig.

Neben Deutsch befindet sich noch die französische Tonspur auf der DVD.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen