EUR 54,90 + kostenlose Lieferung.
Auf Lager. Verkauft von Lucky-Kitty
Menge:1
oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.

Weitere Kaufoptionen
In den Einkaufswagen
EUR 54,90
+ EUR 4,95 Versandkosten
Verkauft von: PadVital GmbH
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Lucky-Kitty Keramik Katzenbrunnen, weiß


Preis: EUR 54,90
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Lucky-Kitty. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
3 neu ab EUR 54,90 2 gebraucht ab EUR 47,00
  • Der beliebteste Katzenbrunnen auf Amazon. Animiert Ihre Katze(n) wirklich genug zu trinken.
  • Hygienische, hochwertige Keramik - kein Plastik, deshalb frei von schädlichen Weichmachern, einfach und schnell zu säubern und unbegrenzt haltbar.
  • Kann helfen Nieren- und Harnwegserkrankungen Ihrer Katze(n) zu verhindern - von Tierärzten empfohlen. Auch in pastellgrün, pastellblau, milchkaffee und rosa lieferbar.
  • Sichere Niedervolt-Pumpe (12 Volt) mit Netzteil. Extrem leise und energiesparend für den 24h Dauerbetrieb gebaut.
  • Funktioniert ganz ohne teure Nachkauffilter, deshalb KEINE Folgekosten wie bei anderen Katzenbrunnen! Es gibt allerdings bei Bedarf einen speziellen Langhaar-Dauerfilter als Zubehör. (einfach hier auf Amazon in die Suchmaske eingeben)
Weitere Produktdetails

Snacks & Leckerli für Ihre Katze
Egal ob als Beschäftigung oder zur Belohnung, Katzensnacks stellen eine sinnvolle Ergänzung zur Ernährung Ihre Vierbeiners dar. Unsere große Auswahl finden Sie im Snack-Shop. Übrigens: viele Snacks erhalten Sie versandkostenfrei und bis zu 15% günstiger im Amazon Spar-Abo.

Wird oft zusammen gekauft

Lucky-Kitty Keramik Katzenbrunnen, weiß + Neu: Lucky-Kitty Langhaar-Dauerfilter + Lucky-Kitty Schlauchset mit Schlauchbürste (inkl. drei Original Lucky-Kitty Silikonschläuchen und einer praktischen Schlauchbürste)
Preis für alle drei: EUR 69,60

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen


Hinweise und Aktionen


Produktinformationen

Technische Details
TierartKatzen, Hunde, Kleintiere
Artikelgewicht3,5 Kg
Produktabmessungen29 x 23 x 13 cm
Modellnummer513-132548
Material-ZusammensetzungSanitärkeramik
Farbeweiss hochglänzend
Gewicht3.5 Kilogramm
Mehrfachpackung1
Besondere MerkmaleEasy to Clean, Durable
Volt12 Volt
Watt5 Watt
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB001O1D8CQ
Amazon Bestseller-Rang Nr. 158 in Haustier (Siehe Top 100)
Produktgewicht inkl. Verpackung4 Kg
Im Angebot von Amazon.de seit17. Dezember 2008
  
Amazon.de Rückgabegarantie
Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht können Sie sämtliche Produkte, die von Amazon.de direkt versandt werden, innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an Amazon.de zurückgeben, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Weiteres finden Sie unter Rücksendedetails.
Feedback
 

Wichtige Informationen

Beschreibung der Garantie des Verkäufers
Für dieses Produkt bieten wir neben der gesetzlichen Gewährleistung auch eine "AKZEPTANZ-GARANTIE" an (wenn direkt bei Lucky-Kitty, dem Hersteller bestellt), d.h. wenn Ihre Katze den Lucky-Kitty nicht annimmt (was nur sehr selten vorkommt, denn Katzen lieben fließendes Wasser), nehmen wir den Trinkbrunnen entgegen der Hygieneverordnung AUCH GEBRAUCHT innerhalb von 14 Tagen zurück!

Produktbeschreibungen

Katzen trinken auf Grund Ihrer Evolutionsgeschichte eigentlich nur sehr ungerne stehendes Wasser. Stehendes Wasser war in der urgeschichtlichen Landschaft meist brackig und verkeimt, fliessendes Wasser hingegen immer frisch und sauber - das haben unsere Hauskatzen bis heute in den Genen gespeichert; deshalb trinken Katzen, denen nur stehendes Wasser angeboten wird, oft zu wenig - oft mit dramatischen Folgen für die Gesundheit. Der Lucky-Kitty Katzenbrunnen animiert Ihre Katze durch permanent fliessendes Wasser ausreichend zu trinken; die Nieren werden gut durchspült, Mineralstoffe haben keine Zeit Ablagerungen in Form von Harngriess und Harnsteinen zu bilden. Ein Trinkbrunnen für Katzen ist förderlich für deren Gesundheit, denn so können Sie sicher sein, das Ihre Katze wirklich genug trinkt. Deshalb empfehlen Tierärzte Katzentrinkbrunnen.

Der Lucky-Kitty Katzenbrunnen wurde für den Dauerbetrieb im Alltag entwickelt - er ist extrem einfach und blitzschnell gereinigt, da aus sehr hochwertiger Keramik und ohne Ecken und Kanten im Inneren, er hat eine nahezu geräuschlose, energiesparende 2 Watt Qualitätspumpe die auf 12 Volt Niedervolt läuft und kann auch von kräftigen Katzen weder verschoben noch geöffnet werden und Sie sparen hohe Folgekosten für Ersatzfilter, die Sie bei den meisten Plastikbrunnen regelmäßig nachkaufen müssen; beim Lucky-Kitty Katzenbrunnen werden bei höchster Hygieneleistung keine teuren Nachkauffilter benötigt.

Material: Keramik - Maße: 29 x 23 x 14 cm (LxBxH) - Gewicht leer: 3,5 kg gefüllt: 5,0 kg - Fassungsvermögen: 1,5 Liter - Sichere Niedervolt Qualitäts-Pumpe mit nur 12 Volt und 2 Watt Verbrauch!

Bestellen Sie deshalb noch heute den wohl ersten, wirklich alltagstauglichen Katzenbrunnen aus Keramik und tragen Sie damit zur langfristigen Sicherung von Wohlbefinden und Gesundheit Ihrer Katze(n) bei.

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

4.4 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

130 von 133 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von WenndieSonnelachtBlendeacht auf 12. November 2009
Verifizierter Kauf
Gerade gekommen und schon stürzen sich unsere Tiger auf den Wohnungswasserfall.
Einziger Nachteil aus sicht unseres Kater: Das Wasser plätschert nicht genug, sonder läuft wie eine kleine Quelle nur langweilig aus dem Loch. Lösung: Einen leere Hülse eines Plastikkugelschreibers nehmen und einfach in das Ausgussloch stecken. Schon hat man eine kleine Fontäne, die mehr Spannung erzeugt.

Noch ein Tipp: Das Gerät auf ein Stück Teppich stellen. Dann hört man wirklich nix mehr ausser ein kaum hörbares Plätschern.
3 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
79 von 85 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Pinki Pink auf 19. Dezember 2009
Vorbeugung einer Blasenentzündung
=================================
Wir haben uns den Lucky-Kitty Katzenbrunnen zugelegt, nachdem unser Kater mehrmals mit Blasenentzündungen zu kämpfen hatte und uns der Tierarzt den Tipp gab, uns mal nach einem Katzenbrunnen umzusehen. Wie auch beim Menschen ist es wichtig, viel zu trinken, damit Bakterien nicht zu lange in der Blase bleiben, sondern regelmäßig "ausgeschwemmt" werden. Nun kann man bei Katzen leider nicht mit menschlicher Vernunft rechnen, eine erhöhte Wasseraufnahme kann als immer nur erreicht werden, indem man die Katze entsprechend animiert. Der Tierarzt meinte, die Anschaffung eines Katzenbrunnens wäre immerhin einen Versuch wert.

Warum Keramik?
=============
In Rezensionen wurde bei sämtlichen Plastikbrunnen bemängelt, sie wären ziemlich schwer zu reinigen und auch der Nachkauf der Kohlefilter würde ins Geld gehen. Ein Keramikbrunnen kostet zwar erstmal mehr als einer aus Plastik, ist dafür aber haltbarer, hygienischer und im Laufe der Zeit auch günstiger, da eben keine laufenden Kosten durch neue Kohlefilter oder Ähnliches verursacht werden.

Annahme-Garantie
================
Auf der Suche nach einem Keramikbrunnen, entschieden wir uns dann für den Lucky-Kitty, weil dieser der einzige war, für den der Hersteller Fountana eine "Annahme-Garantie" gab: Man hat 14 Tage die Möglichkeit, den Brunnen benutzt zurückzuschicken, wenn die Katze ihn nicht annimmt. Da unser Kleiner i.d.R. so ziemlich jedes Spielzeug verweigert und auch bei der Nahrungs- und Wasseraufnahme sehr eigen ist, hatte ich fast damit gerechnet, ihn zurückschicken zu müssen.
Dem war aber nicht so!
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
18 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Hans-Werner Restetzki auf 23. Februar 2009
Verifizierter Kauf
Da Katzen ja nicht so Fans von stehendem Wasser sind habe ich mich für
einen Katzenbrunnen interessiert und die Wahl ist auf den Lucky-Kitty gefallen (eine meiner Katzen heißt auch Lucky). Der Brunnen ist sehr gut, wurde auch sofort angenommen und die Beiden saufen viel mehr als vorher, und das ist gut so.

Dei Pumpe ist sehr leise und der Brunnen läßt sich (incl Pumpe ) prima reinigen. Das einzige was mich stört ist das die Einstellung des Wasserstrahls etwas Übung und Geduld erfordert, aber die bringt man ja gern für die Gesundheit der Stubentiger auf..^^ Ich kann den Brunnen empfehlen.
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
37 von 42 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Jessica + Sven Moos auf 11. Juni 2010
Dieser Katzenbrunnen ist echt empfehlenswert.
Er wurde direkt von unserem Kater (13 Monate alt) akzeptiert.
Vorher hatten wir nie gesehen, ob er etwas getrunken hatte, daher haben wir ihn öfter aus dem Waschbecken und Badewanne trinken lassen (fließendes Wasser).
Das fand er auch schon toll.
Jetzt sehen wir ihn öfter an dem Brunnen trinken + spielen.
Die Reinigung ist einfach und überhaupt nicht umständlich.
Es gibt allerdings zwei Punkte, die den Brunnen verbessern würden.
1. Da die Ober- u. Unterschale aus Keramik sind und beide direkt aufeinander stehen, klappert das Gehäuse öfter unangenehm laut.
Das ist nicht nur für uns störend, sondern für den Kater ebenso.
Ich habe auf die Auflagefläche der Unterschale einige Filzplättchen geklebt, worauf nun die Oberschale steht.
Dies dämpft nun enorm und man hört so gut wie nichts mehr.
Das Einzige worauf man nun verzichten muß ist, dass man die Unterschale nun nicht mehr in die Spülmaschine räumen kann.
Aber ich kann mir eh nicht vorstellen, warum man dies machen sollte, da die Handreinigung alle zwei Tage total einfach ist und ausreicht.
2. Der Verbindungsschlauch zwischen der Pumpe und dem Gehäuseoberteil könnte etwas länger sein, dann würde man die Pumpe auch einfacher wieder beim Einsetzen, mit den Saugnäpfen , in die Unterschale bekommen.
Im Großen und Ganzen sind wir allerdings sehr zufrieden und würden das Teil jederzeit wieder kaufen.
3 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
53 von 61 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Hansi auf 21. Oktober 2009
Das Produkt ansich überzeugt den Menschen.
Schade nur, wenn die Katze das anders sieht...

Doch der Reihe nach:
Als ich den Brunnen auspackte, fand ich schon mal gut, dass er nicht so riesig war, wie er mir auf Bildern und in Videos erschien. Der Platzbedarf ist überschaubar.
Der Zusammenbau gestaltete sich sehr einfach.
Nur der Schritt, bei dem man schließlich den Keramikdeckel über die Keramikschale stülpt, erfordert eine gewisse Vorsicht - ist halt beides Keramik.
Stecker eingesteckt, Brunnen lief an, ich stellte fest: Die Pumpe ist tatsächlich sehr, sehr leise.
Der Brunnen also ein voller Erfolg?
Leider nein, denn: Wie schon angsprochen, macht unser gar nicht scheuer Kater nicht mit.
Es ist also nicht so, dass ihm der Brunnen suspekt ist, denn er hat durchaus versucht zu trinken. Sowohl am Auslauf oben als auch unten, in der Mulde.
Behutsam näherte er sich der unruhigen Wasseroberfläche, doch er mag es offenbar nicht, dass er Wasser an die Nase bekommt, wenn er zu trinken versucht.
Wir haben uns das ganze also mal eine Woche angesehen, hatten dabei zwischendurch den Brunnen abgestellt und aus dem stillen Brunnen trank er.
Kurzum: Der Kater macht bei dem Brunnenprinzip nicht mit - aber da kann der Hersteller nix für und deshalb kam es für uns nicht infrage, den Brunnen zurückzuschicken.
Wir betreiben den Brunnen nun offen, ohne Keramikdeckel (Dekorationswert in dieser Form natürlich: minus 2 *schmunzel*), haben die Pumpe ohne Schlauch ins Wasser gestellt und lassen diese ein, zweimal am Tag mit einer kleinen Fontäne laufen, um das Wasser "aufzufrischen". Ich ziehe dafür auch eine Zeitschaltuhr in Betracht.
Lesen Sie weiter... ›
10 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden