Lower Reaches ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Menge:1

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 7,59

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Lower Reaches
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Lower Reaches


Preis: EUR 15,49 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
27 neu ab EUR 12,30 2 gebraucht ab EUR 16,49
EUR 15,49 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs). Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Wird oft zusammen gekauft

Lower Reaches + The Great War + What Is Love for
Preis für alle drei: EUR 55,04

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (16. August 2013)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Ignition (Indigo)
  • ASIN: B00D8GDR6M
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (4 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 68.979 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Reinhören und MP3s kaufen

Titel dieses Albums sind als MP3s erhältlich. Klicken Sie "Kaufen" oder MP3-Album ansehen.
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

Hörproben
Song Länge Preis
Anhören  1. Falsetto 3:49EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  2. Every Song's the Same 2:30EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  3. Bend to My Will 3:37EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  4. Priscilla 3:31EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  5. I Hate Myself for Loving You 2:30EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  6. On a Roll 3:30EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  7. Into a Pearl 4:12EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  8. On My Conscience 2:50EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  9. Half of Me 3:07EUR 0,99  Kaufen 
Anhören10. Little Stars 4:16EUR 0,99  Kaufen 

Produktbeschreibungen

Land der Ideen: drittes Album des ehemaligen Del-Amitri-Sängers.

Justin Currie ist der ehemalige Frontmann der schottischen Popband Del Amitri, die vor allem in den frühen 1990er-Jahren mit Songs wie Always The Last To Know und Nothing Ever Happens sehr erfolgreich war. Produziert und aufgenommen wurde Curries drittes Soloalbum Lower Reaches in Austin, Texas, von Mike McCarthy (u. a. Spoon, Patty Griffin). Es ist die erste Veröffentlichung auf Curries eigenem Label Endless Shipwreck. Zum Songschreiben hatte sich Currie 2012 aufs Land zurückgezogen: ohne Internet, ohne Mobiltelefon, nur mit der Akustikgitarre, einem Klavier und einem Ghettoblaster, um die Ideen aufzunehmen. Viele Ideen. In nur elf Tagen entstanden 15 Songs, insgesamt standen für Lower Reaches 30 Lieder zur Auswahl. Currie erweist sich einmal mehr als begnadeter Songwriter, dem für seine Geschichten stets die richtige musikalische Umsetzung einfällt. Das merken auch Kollegen: Zusammen mit Größen wie Brian Wilson und Kris Kristofferson wurde Currie vom Songwriter-Songwriter Jimmy Webb eingeladen, an einem Duettalbum mitzuwirken.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.5 von 5 Sternen
5 Sterne
3
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 4 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

11 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Eddie Lomax TOP 1000 REZENSENT am 19. August 2013
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Justin Currie hat Schottland den Rücken gekehrt und plaziert sich ganz stilecht (zumindest auf dem Cover) am oben genannten Ort. Bereits mit dem Album SOME OTHER SUCKER`S PARADE im Jahr 1997 durfte es der große Kontinent sein, nach welchem ja (beinahe) jede britische Band irgendwann schielt. Im Falle von DEL AMITRI, Curries einstiger Formation, war das damals durchaus ein logischer Schritt, hatte man doch zuvor mit TWISTED (1995) das am meisten verkaufte Album des Jahres herausgebracht. Leider wissen wir ja wohin die Reise anschließend tatsächlich ging. In einen Kälteschlaf, in dem die Band noch immer ruht. Dies nur, weil man ein Album von Justin Currie nicht besprechen kann, ohne auch von DEL AMITRI zu sprechen. Aber das ist nun abgehakt.

Mit LOWER REACHES bringt der umtriebige, selbsterklärte begnadete Faulenzer sein nunmehr drittes Solo-Werk heraus, aufgenommen in Austin/Texas und stapelt schon bei der Titelwahl tief. Kennt man seine Musik, weiß man jedoch das dem Künstler der Schalk im Nacken sitzt. Ein Beweis den er in seinen Texten auch hier wieder eindrücklich erbringt. Currie, der immer schon auf der Suche nach dem perfekten Pop-Song war, kommt seinem Ziel dieses Mal bei einigen der neuen Titel wieder ziemlich nahe. LOWER REACHES ist dabei nicht so eine ruhige Innenschau wie das erste Solo-Werk WHAT IS LOVE FOR? (2007) und ebenso kein nach vorn gehendes, sich auf alte Band-Tugenden besinnendes, wie die zweite Platte THE GREAT WAR (2010), bei der er freilich darauf verzichtete den Titeltrack IN MY HEART THE WAR GOES ON mit aufs Album zu pressen und ihn stattdessen nur auf seinem MySpace-Channel veröffentlichte. So etwas muss man sich leisten können.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von volkirocks am 22. August 2013
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Vorab gilt es darzustellen, das es solche Künstler wie Justin Currie leider zu wenig gibt. Als Del Amitri Fan, fast der ersten Stunde, bin ich den Weg voller Freude immer mitgegangen. So viele unglaublich lockere, melodiöse Popsongs sucht man anderswo echt vergebens. Viele brechen sich dabei einen ab, und bei Del Amitri/Justin Currie sprudelt(e) es einfach so heraus.
Und genau das fehlt mir ein wenig auf der neuen Scheibe. Textlich, wie mein Vorschreiber schon erwähnte, ist das immer ein Genuss, allerdings musikalisch hakt es für mich ein bisschen und das hat nicht mit den technischen Zusätzen (z.B.Drumcomputer) zu tun. I hate myself for loving you, on the roll, on my consciense (purer Country geht für mich überhaupt nicht.), sind dafür Paradebeispiele. Sie plätschern für mich leider nur dahin, dabei hat er doch so viel Material, meiner Meinung nach, was viel besser ist. Die beiden Vorgänger halte ich um einiges für besser! Aber nach wie vor packt mich dessen Stimme, leider das ganze Album nicht ganz.
Nichts für ungut, Justin, bleib am Ball.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von musicpeterpan TOP 1000 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 23. September 2013
Format: Audio CD
Justin Currie werden nicht sooo viele Leute kennen, vielleicht noch eher seine Band "Del Amitri" mit der er schon einige tolle Alben unters Volk brachte. Hier ist er nun mit seinem dritten Solowerk und das ist wieder eine ganz feines geworden. Auf der einsamen schottischen Insel Skye hat er sich für einige Zeit niedergelassen und seine Songs geschrieben, als er sie fertig hatte ist er nach Nashville weiter gezogen und hat dort unter der Regie von Produzent Mike McCarthy, der auch gleich die richtigen Musiker parat hatte, 10 Songs aufgenommen.
Zum Glück hat sich die Country-Music bis auf einem Stück, das auch gleich das schwächste auf dem Album ist, nicht durchgesetzt, der Sound und die ursprüngliche Stimmung der einsamen Insel blieben erhalten. Es ist ein ganz vorzügliches Album geworden, bei dem einen die herbstliche Stimmung der Songs mit auf eine atmosphärische Reise nehmen.
Justin Currie beweist einmal mehr sein kompositorisches Können und bietet uns hier neun Ohrwürmer die uns ganz warm einpacken als wollten sie uns vor dem herannahenden Herbst mit seinem Regenwetter und seinen stürmischen Winden schützen. Und das gelingt auch ganz vorzüglich. Die Musik nimmt uns mit auf eine Reise ins Universum, von der man so schnell nicht mehr zurückkommen möchte.
Auf einzelne Songs möchte ich hier gar nicht eingehen, weil bis auf das countrylastige "On My Conscience" alle überragend sind und wem bei Songs wie "Little Stars" nicht das Herz aufgehen lässt, der hat möglicherweise gar keines.
Ganz ganz großes Songwriter-Kino das leider wieder viel zu wenige Käufer finden wird, aber die die es erwerben, werden sich nie mehr davon trennen, versprochen!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von rn1 am 23. September 2013
Format: MP3-Download Verifizierter Kauf
...und das ist ganz wundervoll. Die warme Stimme und fröhlich melancholische Stimmung von Justin Currie versetzen einen zurück in die schönsten Stunden der 90er Jahre.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden