Lowepro Urban Photo Sling... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 38,69
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: okluge
In den Einkaufswagen
EUR 39,50
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: Foto Oehlmann
In den Einkaufswagen
EUR 39,79
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: AVIDES
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Lowepro Urban Photo Sling 250 Kameratasche
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Lowepro Urban Photo Sling 250 Kameratasche

von Lowepro

Preis: EUR 40,97 Kostenlose Lieferung. Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
39 neu ab EUR 36,87
Schwarz
250
  • Fassungsvermögen: Pro-DSLR (ohne Batteriegriff) mit angesetztem Objektiv (bis 70-200mm), 2 weitere Objektive oder Blitz, Tablet PC, ein kleines Stativ oder eine Wasserflasche in der Seitentasche, Zubehör und persönliche Dinge
  • 3 Trageoptionen: vorne, an der Seite oder auf dem Rücken
  • Modernes kompaktes Design mit schnellem Zugriff auf die Ausrüstung
  • Gepolstertes Einschubfach für einen Tablet PC
  • Lieferumfang:Urban Photo Sling 250

Wird oft zusammen gekauft

Lowepro Urban Photo Sling 250 Kameratasche + Bundlestar * BAXXTAR PRO-ENERGY Qualitätsakku für Canon LP-E6 mit Infochip - Intelligentes Akkusystem - "neueste Generation" für Canon EOS 70D 60D 60Da 7D Mark II 6D 5D Mark II III
Preis für beide: EUR 66,67

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Hinweise und Aktionen

Farbe: Schwarz | Größe: 250
  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.


Produktinformation

Farbe: Schwarz | Größe: 250
  • Größe und/oder Gewicht: 27,5 x 20,5 x 34,5 cm ; 699 g
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 703 g
  • Modellnummer: 250
  • ASIN: B007ZW7YJQ
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 29. Mai 2012
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (26 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang:

Produktbeschreibungen

Farbe: Schwarz | Größe: 250

3 Trageoptionen. 2 Beladungsoptionen. Ein modernes, vielseitiges Design. Die Urban Photo Sling bietet einfachen Zugriff auf die Ausrüstung und einen Tablet PC.
- Modernes kompaktes Design mit schnellem Zugriff auf die Ausrüstung - 3 Trageoptionen: vorne, an der Seite oder auf dem Rücken
- Gepolstertes Einschubfach für einen Tablet PC
- 2 Beladungsoptionen: mit topload Zugriff oder im gesamten Innenfach - Anpassbare Inneneinteilung
- Verstaubarer Hüftgurt für zusätzliche Stabilität und Komfort
- Frontfach mit Reißverschluss für Zubehör oder persönliche Dinge
- Der wasserabweisende Taschendeckel bietet zusätzlichen Schutz für das Frontfach
- Schneller Zugriff auf Zubehör in den Seitentaschen
- Das elastische Band sichert die Ausrüstung im Inneren der Tasche
- Speicherkartenfächer

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

4.4 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Rupprich Daniel am 15. November 2014
Farbe: SchwarzGröße: 250 Verifizierter Kauf
Ich verwende die Urban Photo Sling 250 mit einer Nikon D7000 und vorwiegend einem Nikkor 18-300 mm 1:3,5-6,3G ED VR.
Mit der Tasche wurde sorgsam umgegangen, aber sie wurde doch verwendet und wenn ich sie in Staub ablegen musste, hab ich das auch getan. Regen hat sie auch schon gesehen.

Erster Eindruck:
Die Tasche kommt so wie auf den Bildern zu sehen auch an, ist vor Verschmutzung mit einer kleinen durchsichtigen Plastikfolie geschützt, das Innenleben ist bereits vormontiert
Die Tasche ist auf den ersten Blick ordentlich verarbeitet, das Außenmaterial ist stabil und lässt sich bei Verschmutzung mit einem feuchten Tuch leicht reinigen. In der ersten Zeit konnte ich beim Material sogar einen schwachen Abperleffekt feststellen, der ist nach max. 6Monaten aber verflogen.

Außen:
Sofort sticht einem das außergewöhnliche Trageprinzip ins Auge: das Sling-Prinzip ist sicher Geschmackssache, ich komme mit dem Träger gut zurecht, nur selten stört es mich, daß ich die Kamera nicht andersrum über die andere Schulter hängen kann. Wobei es kurzzeitig durchaus möglich ist, sich die Tasche auf die Seite zu hängen, nur halt eben nicht so bequem und für längere Zeit bzw. die Tasche rutscht sehr leicht von der Schulter. Hat man die Tasche erst auf, trägt sie sich selbst mit schweren Objektiven quasi unmerkbar und sehr angenehm.
Auf der inneren, rückwärtigen Seite der Tasche ist eine Art Gurt für die Hüfte eingearbeitet und in einer Vertiefung versteckt, habe ich noch nie gebraucht, stört aber auch nicht weiter. Ich kann mir aber vorstellen, daß die Tasche dadurch bei intensiverer Bewegung weniger schwingt.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
13 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von calla1172 am 23. Juli 2013
Farbe: SchwarzGröße: 250 Verifizierter Kauf
Die Lowepro Tasche ist sehr gut verarbeitet und läßt sich sehr gut händeln. Selbst beim Wanders kann die Tasche an den Körper gebunden werden und sie rutscht kein Stück. Nur die Wärme wird nicht optimal abgeleitet und man beginnt zu schwitzen. Daher nut bedingt zum Wandern geeignet. Auch die etwas einseitige Belasdtung durch den Sling ist gewöhnungsbedürftig, aber okay.

Leider besitzt diese Tasche keinen Regenschutz. Daher habe ich einen passenden von Deuter im Internet bestellt (Deuter Raincover Mini Kinder, paßt super und läßt sich klein falten). Der eigentliche Stoff läßt Wassertropfen abperlen, aber einem Regenguss würde ich die Tasche nocht aussetzen wollen.

Ansonsten gut gepolstert. und die verschiedenen Arten der Öffnung der Tasche sind super praktisch. Verarbeitung auf hohem Niveau. Da ich im Auto eine Zargesbox kleinerer Bauweise verwende, war es auch wichtig, dass die Tasche mit dem Zubehör dort hineinpaßt. Wer Interesse hat, einfach Bescheid sagen, ich teile die Info gerne. Ich habe viel herum gedoktert bis ich einen sichern Transport gefunden hatte.

Was habe ich alles in der Tasche (und es ist nicht gestopft oder eng):

Nikon D800 (ohne Mulitfunktionsgriff) mit einem aufgesetzen Objektiv*
Ein zusätzliches Objektiv*
iPad
Graukarte
Raincover
Speicherkarten
(*gemeint sind: Nikkor 24-120 f4 und Nikkor 14-24 f2.8)

So das wars! Ich hoffe, ich konnte gut Info geben.
Lenspen
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Brian M. am 6. Juni 2013
Farbe: SchwarzGröße: 150 Verifizierter Kauf
Ich habe eine kleine Tasche für Fahrrad- und Städtetouren gesucht und gefunden.
Sie ist hochwertig verarbeitet und sieht hochwertig aus.

Was ich darin transportiere:

1x Canon 50D mit montiertem Sigma 18-50 2.8
1x Yongnuo 560 II mit Hülle und Bounce (nicht montiert!)

Extras:
2x Akkus
1x Giottos Rocket Air
2x Microfasertücher
1x Staubpinsel
1x OP/Tech Strap
1x extra Speicherkarte

und es wäre im großen Hauptfach noch platz für eine relativ flach bauende Festbrennweite à la 50mm/30mm/35mm

eine andere Konstellation die ich mir gut vorstellen könnte wäre:

-50d mit 17-50 montiert
-Blitz ganz unten zum 90° "geknickt"
-und rechts horizontal ein 70-200
allerdings wäre die Tasche dann voll!

Oh, was ich noch sehr gut finde ist der durch Nylon verstärkte Boden.

Und nun zu den Negativpunkten:

was gar nicht passt: ist ein Body mit montierter Linse und Batteriegriff! Dafür trägt die Tasche auch nicht so sehr auf dem Rücken auf. (wirkt nicht Dick oder Klobig)
Da müsste man sich dann doch das Urban Sling 250 oder gleich ein Flipside anschauen.
Was die Tasche auch nicht hat, was ich schade finde: eine eingebaute Regenhülle! Dann muss ich halt ne Aldi-Tüte bei haben ;)

Alles in Allem ein guter Kauf ich freu mich aufs Unterwegs sein!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Amazon Customer am 25. März 2013
Farbe: SchwarzGröße: 250 Verifizierter Kauf
Es wurde schon viel gesagt. ich bekomme eine 650d mit 70-300 (nicht L) und 2 weiteren kleinen Objektiven in die Tasche und habe es sehr leicht alles zu wechseln. lege ich es darauf an passt auch noch ein Canon 430 EXII Blitz samt Tasche hinein, aber dann muss man beim Öffnen schon vorsichtiger sein. Je nach gewählter Inneneinrichtung kann man das natürlich variieren.

Die Position auf dem Rücken muss knapp über dem Gesäß gewählt werden, damit man den Sling bequem nach vorne ziehen kann. Sitzt er zu hoch, was sich praktisch angenehmerer beim Tragen anfühlt, wird es bei etwas mehr Kleidung schwerer. man muss da seinen persönlichen Kompromiss finden. mehrere Stunden zu Laufen ist aber wirklich kein Problem. Die Tasche vorne bietet Platz für Kleinkram. Ca. 3 Filter in Schutzhülle, ein kabel, Stift, SD Karten. Den Bauchgurt kann man am Rücken verstauen, finde ich sehr gut, dann schlackert das nicht immer herum.

Wichtig vielleicht für alle Sun Sniper Träger. man kann den Sun unter dem Rucksack tragen. Die Kamera sitzt dann unter dem Rucksack. Es behindert sich alles nicht sehr, aber wenn man den Sling dann nach vorne drehen will kann es sein, dass es etwas hakeliger wird. Auch hier spielt die Kleidung eine große Rolle. Sitz der Sling tiefer (so wie er eigentlich auch zum Schnellzugriff sitzen muss/soll kommt es zwischen Sun und Lowepro zum Konflikt. Dann wäre eine Handschlaufe wohl sinnvoller.

Ich nehme den Rucksack aber gerne mit, wenn ich eben nur mal 1-2 Objektive + Kamera mitnehmen will. Ein Einbeinstativ passt in die Seitentasche auch gut noch hinein, wenn man nicht plötzlich anfängt zu sprinten bleibt es da auch drin.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden

Farbe: Schwarz | Größe: 250