Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Lowepro Slingshot 200 AW SLR-Kamerarucksack grau-schwarz

von Lowepro
4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (350 Kundenrezensionen)



Erhältlich bei diesen Anbietern.


  • einzigartig diagonal verlaufendem Schultergurt
  • Material: Wasserabweisende Microfaser, Ripstop Nylon und 600denTXP
  • vollständig aufklappbarer Deckel
  • Detailreiches Innenleben: integriertes Speicherkartenfach, Microfasertuch zum Schutz von LCD-Displays und zwei großzügige Taschen für die geordnete Unterbringung von Kleinteilen
  • Fassungsvermögen: Spiegelreflexkamera mit angesetztem kompaktemZoom-Objektiv, 3-4 zusätzliche Objektive oder Blitzgerät
Für diesen Artikel ist ein neueres Modell vorhanden:
Lowepro SlingShot 202 AW SLR-Kamerarucksack (für SLR mit Standardobjektiv sowie 4 zusätzlichen Objektiven, Blitz) schwarz Lowepro SlingShot 202 AW SLR-Kamerarucksack (für SLR mit Standardobjektiv sowie 4 zusätzlichen Objektiven, Blitz) schwarz 4.5 von 5 Sternen (350)
EUR 62,39
Auf Lager.


Hinweise und Aktionen

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.

  • Antworten auf Fragen rund um Lieferung und Versand, Altgeräteentsorgung, Reparaturservice u.v.m. finden Sie unter Amazon-Kundenservices auf einen Blick.



Produktinformation

  • Größe und/oder Gewicht: 43,9 x 23,9 x 18 cm ; 930 g
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 1,5 Kg
  • Modellnummer: 34737
  • ASIN: B000B9O83A
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 31. Mai 2006
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (350 Kundenrezensionen)

Produktbeschreibungen

Produktbeschreibung

LOWEPRO SlingShot 200 AW
Mit ihrem einzigartigen diagonal verlaufendem Schultergurt ist die SlingShot 200 AW perfekt für Photojournalisten. Innerhalb weniger Sekunden kann der Träger sie vom Rücken, wo sie äußerst bequem getragen werden kann, nach vorn rotieren lassen und die Ausrüstung ist sofort einsatzbereit. Die SlingShot 200 bietet Platz für eine Spiegelreflexkamera mit einem mittelgroßen Zoomobjektiv (angesetzt), 3-4 zusätzliche Objektive, Kabel und Zubehör. Außerdem hat sie einen vollständig aufklappbaren Deckel, der ein problemloses Beladen der Tasche ermöglicht.

Diese Tasche verfügt über eine Vielzahl an Details, einschließlich integriertem Speicherkartenfach, Microfasertuch zum Schutz von LCD-Displays und zwei großzügige Taschen für die geordnete Unterbringung von Kleinteilen.

Eins steht fest: Diese Tasche wird sogar die anspruchsvollsten Fotojournalisten überraschen.

Produktbeschreibungen

Lowepro SlingShot 200 AW - Fototasche - Diagonaler Schultergurt - Hüft-Stabilitätsgurt - All Weather Cover(TM) mit Zusatzfach - SlipLock(TM) Schlaufen - Deckel für vollen Zugriff - Reiverschluss-Stopper - Integriertes Mikrofasertuch - Atmungsaktives Rückenpolster - viele Zubehörfächer - Mae 22 x 15 x 30 cm

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
105 von 107 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen ergonomisches Platzwunder - 4,5 Sterne 29. Juni 2008
Größe:200
RAUMAUFTEILNG & PLATZ:
Wer hätte das gedacht? Obwohl es "nur" die Slingshot mittlerer Größe ist, habe ich kein Problem damit, folgendes Equipement unterzubringen:
* Nikon D300 einschließlich Batteriegriff MD-100
* Blitz SB-800
* Nikon 50mm 1.4
* Nikon 80-200mm
* Tokina 11-16
* Garmin eTrex H plus Kabel zur D300 (im oberen Gefach)
plus allerlei Kleinkram wie Ersatzakku, Graufilter, Bltzdiffusor, Speicherkarten usw.
Das modulare Konzept der Haupttasche ist ausreichend, um den beiden nicht an der Kamera befestigten Objektiven und dem Blitz je eigenen Stauraum zu bieten. Beim Herausholen aus den hinteren Fächern muss man allerdings ein wenig fummeln, wenn man nicht wie ich versucht, aus Sicherheitsgründen (Herausfallen!) die Tasche niemals komplett zu öffnen, sofern sie nicht auf dem Boden steht. Das kleine obere Gefach ist zwar brauchbar, da aber nur an der Rückwand ein kleines Netz ist und ansonsten "Leer-Raum", fällt alles, was darin ist, hin- und her. Gegenmittel: Ausfüllen mit einer dünnen Regenjacke oder einem kleinen Taschenbuch oder einer extragroßen Tüte Gummibärchen (wobei die bei mir immer schnell leer ist und nicht mehr als Polster dient ;-)). Ich nutze dieses Fach v.a. für ein GPS-Gerät, das ich mit der D300 verbinde, um in den EXIF-Daten der Fotos die entsprechenden Ortsangaben zu speichern. Die zugehörigen Kabel lassen sich gut in der Schlaufe am Tragegurt mitführen.
Platz genug ist auch für mehrere Speicherkarten.

TRAGEKOMFORT:
Im Prinzip auch hier: Top! Der eine Tragriemen, der es erst ermöglicht, die Tasche schwungvoll nach vorne zu holen, um Objetive auszutauschen usw.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
23 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Unbedingt empfehlenswert! 31. August 2010
Von Cineast
Größe:302|Verifizierter Kauf
Gerade zurück von einer Fototour im Baltikum konnte ich den SlingShot 302 AW auf Herz und Nieren testen.
Meinen Ansprüchen entsprach er in allen Belangen.
Sowohl das Fassungsvermögen ( 2 Bodys, Weitwinkel, 70-200 Tele, Blitz, div. Filter, CF-Cards, Ladegerät,Regenjacke, Wasserflasche, Handy, etc.) als auch das Handling mit der Slingshot-Funktion hält was es verspricht, im Menschengetümmel von Riga und Tallinn war ich froh den Rucksack vor dem Bauch zu haben, einerseits vor Langfingern geschützt, andererseits schnell schussbereit. Kamera raus, Schuss, Kamera rein.
Das Stativ kann aussen sicher befestigt werden. Allerdings lässt sich die Schwerkraft nicht überwinden, die vielen Staumöglichkeiten verführen dazu alles mitzunehmen, die Masse an Ausrüstung macht sich jedoch auch bei ausgeklügelter Tragetechnik schmerzhaft bemerkbar. Starkregen in Helsinki hat die teure Ausrüstung dank der integrierten Regenhülle unbeschadet überstanden.
Alles in allem ein sehr ausgewogenes Preis-Leistungsverhältnis für einen hochwertig verarbeiteten Fotorucksack.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
35 von 36 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von Surfmaus
Größe:200
Im November habe ich den Slingshot mit meiner Fotoausrüstung gekauft und bin super zufrieden! Die Tasche ist in drei Größen erhältlich um unterschiedlich gewachsene Ausrüstungen unterzubringen. Ich habe derzeit drei Objektive (Weitwinkel 10-22, Standardzoom 17-85, Telezoom 70-300) an einer Einsteiger-Spiegelreflex Canon EOS 400D im Einsatz. Dazu kommt ein Blitz, die Sonnenblenden für die Objektive, diverse Filter, Kabelfernauslöser, Speicherkarten, Ersatzakku, Bedienungsanleitung sowie Reinigungsutensilien - manchmal noch ein Ministativ. Alles passt in den Slingshot.

Das beste ist das Tragesystem: Man trägt den Slingshot bequem auf dem Rücken - will man fotografieren zieht man sich die Tasche vor den Bauch und kann so direkt die Kamera entnehmen - ohne die Tasche abzusetzen. Das ist optimal, wenn man keine Möglichkeit hat eine Tasche abzustellen (Nässe, schwanken) oder wenn man die Ausrüstung nicht aus den Augen lassen will.

Die Polsterung ist gut und läßt sich im Innenraum flexibel verstellen. Im Hauptfach ist ein Tuch für Schutz und Reinigung des Displays angebracht. Es gibt Extra Steckfächer für Speicherkarten, ein aufgesetztes flacheres Fach sowie ein größeres Fach, wo auch eine 0,5l PET Flasche reinpasst. Sogar eine Regenhülle ist mit dabei.

Für mich ist die Größe Slingshot 200 AW optimal - in der kleineren (100 AW)würde ich wohl nicht alles unterbringen. Es gibt mittlerweile noch als großen Bruder der Serie den 300 AW. Bei dem Packvolumen werde ich aber lieber einen Rucksack nehmen, um das Gewicht auf beide Schultern zu verteilen.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
14 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Durchdacht bis ins Detail 14. Mai 2008
Von David
Größe:200
Also ich muss sagen, dass ich absolut begeistert bin! Als ich die Slingshot zum ersten mal sah, freute ich mich ein System zu sehen, dass einerseits das Gewicht meiner D-SLR auf meinem Rücken verteilt, andererseits mir einen schnellen Zugriff ermöglicht.

Zum Tragesystem:

Man trägt das System auf der rechten Schulter, ein Wechsel auf die linke Schulter ist auf Grund der ergonomischen Form nicht möglich. Der Gurt verläuft also von der rechten Schulter zur linken Hüfte.
Optional kann ein weiteres Band, das vom Rucksack an der rechten Hüfte kommt, zusätzlich mit dem Hauptgurt an der rechten Brustseite durch einen Stecker verbunden werden, dies verhindert, dass der Rucksack schief liegt und garantiert, dass das Gewicht auf die ganze Breite des Gurtes verteilt wird.
Dieses Band muss erst gelöst werden, wenn man den 200AW nach vorne drehen will.

Hier meine persönlichen Highlights des Produktes:

- Für überstehende Bänder bei der Größenverstellung ist an ein kleines Gummiband gedacht worden damit man diese befestigen kann und sie nicht unschön "herumwedeln".
- Die Tasche verfügt über ein Regencape, das fest mit der Tasche verbunden und im Boden des 200AW versteckt ist.
- Wenn man das seitliche Stabilisierungsband nicht benötig, gibt es einen kleinen Einschub um es verschwinden zu lassen.
- Ein Mikrofasertuch, zum reinigen der Linse ist in einer der Innentaschen eingebaut.
- Alle Innentaschen sind gut durchdacht und sinnvoll positioniert.
- Durch ein Klettverschlusssystem kann man die Einteilung des Hauptstauraumes selbst bestimmen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Kamera sicher und immer greifbar verstaut
Dieser Rucksack ist ein "Muss", wenn man Ausflüge mit seiner Kamera unternehmen will. Alles gut verstaut und immer sofort greifbar. Eine tolle Sache!
Vor 1 Tag von I. Winter veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Super
Kamera ( Olympus Pen ) zuzüglich 3 Objektive ( größtes ist 75mm-300mm) und Sonnenblende lassen sich problemlos verstauen. Lesen Sie weiter...
Vor 3 Tagen von Sven veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen gute tachse
der slingshot is gut,praktische tasche was locker auf den rucken ist, fur mer linzen ist er zu klein. camera und 2 objectieven ist prima
Vor 17 Tagen von Bert Austen veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Sehr praktisch
Die Tasche ist sehr geräumig und qualitativ sehr gut! Tragekomfort ist sehr hoch. Auch die Möglichkeit die Tasche nach vorne zu hohen ohne abzusetzen ist sehr... Lesen Sie weiter...
Vor 18 Tagen von DD veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Lowepro
Top Fotorucksack und unschlagbar im Preis. Dieses Modell kostet
bei einem Namenhaften Elektrogroßhandel glatte 50,- Euro mehr. Lesen Sie weiter...
Vor 20 Tagen von M. Berger veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Hält was die Beschreibung verspricht
Der SlingShot hat genügend Stauraum, es lässt sich alles unterbringen. Beim öffnen während des Tragens sichern zwei klemmverschlüsse das zuweite... Lesen Sie weiter...
Vor 25 Tagen von Sabine veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Mit voller Ausrüstung etwas unbequem
Staufach ist ganz ordentlich, die DSLR mit Nikkor 4/70-200 und Geli passt gerade so. Wenn noch eine schwerere 2. Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von vm veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Super, aber Riemen gerissen
Tasche sehr funktionell, aber Riemen nach kurzer Zeit gerissen, trotz normaler Belastung: muss neu angenäht werden. Lesen Sie weiter...
Vor 2 Monaten von Jürgen veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen DER Rucksack für DSLM / Systemkameras
Lange musste ich suchen, um eine perfekte Transporttasche für meine Olympus E-M5 samt Objektive zu finden. Lesen Sie weiter...
Vor 2 Monaten von Snow veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Super Teil was will man mehr .👍👍👍👍
Ein tolles Teil und sehr gut verarbeitet . Man bekommt einiges rein was man braucht. Wenn man die Kamera braucht ruck zuck ist sie zur Hand .
Vor 2 Monaten von Dieter Esser veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Ähnliche Artikel finden