Lowepro Pro Runner 450 AW... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Menge:1

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 205,72
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: CG Hard- und Software GmbH ( alle Preise inkl. MwSt, AGB unter Verkäufer-Hilfe)
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Lowepro Pro Runner 450 AW SLR-Kamerarucksack (für SLR, Zubehör und 17-Zoll-Notebook) schwarz

von Lowepro
4.8 von 5 Sternen 80 Kundenrezensionen
| 5 beantwortete Fragen

Preis: EUR 172,89 Kostenlose Lieferung. Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
5 neu ab EUR 172,89
Black
450
  • Fassungsvermögen: Pro DSLR mit angesetztem Objektiv (bis 300mm f/2/8), 4-5 weitere Objektive oder Blitz, Zubehör, 15.4" Notebook, Stativ, persönliche Dinge
  • Gepolstertes, anpassbares Kamerafach
  • Einschubfach für ein Notebook
  • Verstaubare Tripod Mount Halterung zur Befestigung eines Stativs; Integriertes All Weather AW Cover
  • Lieferumfang: Lowepro Pro Runner 450 AW SLR-Kamerarucksack schwarz

Für diesen Artikel ist ein neueres Modell vorhanden:


Wird oft zusammen gekauft

  • Lowepro Pro Runner 450 AW SLR-Kamerarucksack (für SLR, Zubehör und 17-Zoll-Notebook) schwarz
  • +
  • Delamax 5in1 Faltreflektoren Set - 107cm Ø - gold, silber, schwarz, weiß und Diffusor
Gesamtpreis: EUR 196,84
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Hinweise und Aktionen

Farbe: Black | Größe: 450
  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.


Produktinformation

Farbe: Black | Größe: 450
  • Größe und/oder Gewicht: 29 x 34 x 50,5 cm ; 2,7 Kg
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 2,8 Kg
  • Modellnummer: Pro Runner 450 AW
  • ASIN: B0036B67B6
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 1. Juli 2007
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen 80 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang:
  •  Möchten Sie Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?

Produktbeschreibungen

Farbe:Black  |  Größe:450

Der Pro Runner 450 AW ist ein leichter, moderner Kamerarucksack mit Notebookfach (für Notebooks bis 17“). Er ist ideal für Hobby-Fotografen und professionelle Fotografen, die ihre Ausrüstung sicher und geschützt aufbewahren aber auch schnell zur Hand haben möchten. Ein schneller Zugriff wird geboten, wenn man z.B. am Flughafen, an Bahnhöfen oder in der Stadt unterwegs ist. Der Rucksack bietet Platz für unterschiedlich große Kameraausrüstungen mit Objektiven bis zu 300 mm, ein Notebook und digitales Zubehör. Innen wie außen verfügt der Lowepro Pro Runner 450 AW über einfallsreiche Details und praktische Eigenschaften. Vom patentierte All Weather Cover bis hin zur verstaubaren Stativhalterung Tripod Mount bietet der Rucksack eine optimale Transportlösung für Fotografen, wenn sie unterwegs sind. Der Pro Runner 450 AW ist handgepäcktauglich nach IATA-Norm und in schwarz erhältlich.


Produktbeschreibung des Herstellers

Pro Runner 200 AW Pro Runner 300 AW Pro Runner 450 AW Pro Runner X450 AW
Farben Schwarz Schwarz Schwarz Schwarz
Abmessungen (cm) H x T x B Innen: 25 x 11,5 x 30 Außen: 30 x 17 x 35 Innen: 28,5 x 11,5 x 38,5 Außen: 33 x 19 x 44 Innen: 31 x 17 x 47 Außen: 34 x 29 x 50,5 Dokumentenfach: 31 x 4,5 x 39,5 Innen: 32,5 x 16 x 44,5 Außen: 35,5 x 32 x 51,5 Dokumentenfach: 28,5 x 4 x 38,2
Fassungsvermögen DSLR mit angesetztem Objektiv (bis 70-200mm f/2.8) ; 2-3 weitere Objektive oder Blitzgeräte und Zubehör ; Drei- oder Einbeinstativ ; Persönliche Gegenstände DSLR mit angesetztem Objektiv (bis 70-200mm f/2.8) ; 3-4 weitere Objektive oder Blitzgeräte und Zubehör ; Drei- oder Einbeinstativ ; Persönliche Gegenstände Professionelle Spiegelreflexkamera mit angesetztem Objektiv (bis 300mm f/2.8) ; 4-5 weitere Objektive oder Blitzgeräte und Zubehör ; Bis zu 15.4” Laptop ; Drei- oder Einbeinstativ ; Persönliche Gegenstände Professionelle Spiegelreflexkamera mit angesetztem Objektiv (bis 300mm f/2.8) ; 4-6 weitere Objektive/ Blitzgeräte/Zubehör ; Bis zu 15.4” Laptop ; Drei- oder Einbeinstativ ; Persönliche Gegenstände
Gewicht (kg) 1,2 1,4 2,7 4,7
Handgepäcktauglichkeit - Basiert auf 56 x 45 x 25cm Richtlinie
AWCover
SlipLock

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Farbe: BlackGröße: 450 Verifizierter Kauf
Hallo,

ich habe mir den Rucksack als Ersatz/Ergänzung zu meinem Flipside 400 gekauft, da ich bei "großem" Gepäck mehr platz brauchte...
Da ich auch einen 17" Laptop habe, dachte ich mir, für die Reise bzw. den täglichen Arbeitsweg wie gemacht.
Ja ich "schleppe" meine Kamera jeden Tag mit, nur so kann ich auf sie zurück greifen, wenn ich sie brauche - was nützt mir die beste Kamera, wenn sie zuhause liegt ;)

+ Gute Packmaße, Flugtauglich auch vollbestückt.
+ Sehr sinnvolle Einteilung von Stativhalterung etc.
+ Wetterschutzhülle hält auch mal Dauerregen stand.
+ Tragesystem, sehr angenehm, auch bei etwas mehr Gewicht

Nun, bei vielen Sonnenseiten muss auch was schlechtes am Rucksack sein:

Richtig, in das angepriesene 17" Fach passt ohne Gewaltanwendung kein 17" Notebook.
Mein XPS 17 passt einfach nicht rein.
Ein XPS 15 vom Kollegen dagegen ohne Probleme

- Notebookfach zu eng und zu klein
- Stativhalterung muss immer seperat angebracht werden, konnte beim Flipside ausgeklappt werden.

Allem in Allem aber ein sehr guter, stabiler Rucksack den ich so schnell nicht hergeben will.
Die ersten Urlaubsreisen hat er ebenfalls schon hinter sich, bei Lufthansa, TuiFly und Airberlin keine Probleme,
jedoch sollte man ihn nicht ganz auslasten, da die Tragegurte etwas schmal sind für mehr als 15kg ;)

Grüße Martin
2 Kommentare 15 von 15 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Farbe: BlackGröße: 300 Verifizierter Kauf
nachdem ich diverse Rucksäcke ausprobiert habe (Cullmann Lima 600,Amazon Basic,Lowepro 100,Tamrac Evolution 6 und 8)habe ich den nun für mich fast perfekten Rucksack gefunden (man kann eben nicht alles haben).
Sorry erstmal an Amazon an die vielen Rücksendungen.
Die anderen Rucksaäcke waren entweder doch zu groß ,schlecht verarbeitet,einfach instabil vom innenleben her oder man hat nicht alles hineinbekommen.
Bei den Lowepro 300 bekomme ich meine ganze Ausrüstung rein ,wenn ich es denn will.
Die Reißverschlüsse könnten leichtgängiger sein.Wie sie sich in der Praxis verhalten muß sich noch zeigen.
Positiv ist der schon erwähnte Platz und die in die Unterseite verstaubaren Beckengurte (wer brauch die eigentlich?),das Regencover (hier auch positiv ohne grosses Werbelogo) und die Stativhalterung.
Die Trennelemente sind sehr stabil und fühlbar härter als bei den von mir getesteten Rücksäcken.
Einziges manko hier,für mich aber nicht relevant,ist,das die beiden mittleren Elemente quasi fest sind und nur am oberen Teil leicht geknickt werden können.
Platz ist auch für diverses Kleinzeug und mein Tablet in der Vordertasche.
2 Kommentare 9 von 9 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Thomas am 30. April 2013
Farbe: BlackGröße: 450 Verifizierter Kauf
Da mein alter Kata 3n1-33 den Geist aufgegeben hat, suchte ich nach einen etwas größeren Rucksack. Durch Beratung im DSLR Forum wurde ich auf diesen Rucksack aufmerksam gemacht.

Da ich sehr viel mit Tele unterwegs bin, suchte ich einen großen Rucksack, wo ich nicht immer die Kamera vom Tele nehmen musste.
Daheim angekommen, gleich mal meine Tiergartenausrüstung + Landschaftausrüstung eingepackt.

Folgender Inhalt (noch lange nicht alles)
Canon 5DMKIII + BG
Sigma 120-300 2,8 EX OS (angesetzt an Kamera)
Kenko 1,4x (angesetzt an Kamera)
Kenko 2x
Canon 17-40L
Canon 100/2,8L
Canon 580EX II
Sunsniper Pro
Blasebalg + Pinsel + CF Karte

... und da ist noch sehr viel Platz!

Was soll ich sagen? Es trägt sich einfach wunderbar und durch die dicken Polster super leicht zu tragen. Brust und Beckengurt tun ihr übriges.

Ich kann daher den Lowpro Pro Runner 450 AW wärmstens empfehlen!
Kommentar 7 von 7 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Farbe: BlackGröße: 450
...

Ich habe einen Fotorucksack gesucht, der

1. ein geringes Eigengewicht hat
2. handgepäcktauglich ist im Flieger und
3. eine Canon 500mm Linse + 1D Mark III, eine weitere Cam + 2 weitere Objektive und Kleinkram aufnehmen kann.

Zum Testen hatte ich hier den Tamrac Expedition 5589, den Lowepro Vertex 300 AW und den Lowepro Pro Runner 450 AW.

Entschieden habe ich mich für letzteren, da dieser die 3 oben genannten Kriterien am besten erfüllte und mir als "Nichtriesen" (knapp 1,70 m groß) auch den besten Tragekomfort brachte.

Das 500mm Obi mit angebrachter 1D Mark III passte "ganz glatt" rein, also ohne jedwede Luft an den Enden. Aber auch ohne zu stramm zu sitzen.
Der Tamrac war für diese Kombi fast schon "zu lang" und besser ist, ein Obi etc. sitzt fest im Rucksack als dass es ständig hin und her rutscht bzw zuviel Spiel hat. Dann hat man schnell Scheuerstellen am Gehäuse o. Obi.

Der Tamrac hat eine sehr schlechte Polsterung und im Sommer über'm T'shirt tragen wäre nicht gegangen...sowohl die Schultergurte als auch der Beckengurt drückten erheblich. Was mich auch störte: bei diesem Rucksack sind die Einlagen recht schwer zu verändern, da der Klett sehr stark hält. Bei den beiden Lowepro Rucksäcken geht das leichter ohne Einfluss auf die Stabilität innen.

Den Tragekomfort des 450 AW fand ich super...auch voll bepackt wie oben beschrieben! Und da kommt ja schon einiges an Gewicht zusammen!
Bei diesem Rucksack gingen die RV auch wesentlich leichter/geschmeidiger als bei dem Vertex 300 AW. Hier passte das große 500mm Obi mit Geli NICHT rein....die Höhe ist leider zu gering!!!
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 6 von 6 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen