EUR 31,40 + kostenlose Lieferung
Auf Lager. Verkauft von PreisCompany Deutschland

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 31,40
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: AVIDES
In den Einkaufswagen
EUR 31,74
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: PiXXASS
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Lowepro Apex 60 AW Kameratasche schwarz
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Lowepro Apex 60 AW Kameratasche schwarz

von Lowepro

Preis: EUR 31,40 kostenlose Lieferung.
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch PreisCompany Deutschland. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
10 neu ab EUR 22,04
Black
60
  • Fassungsvermögen: kompakte spiegellose Systemkamera ODER ultrakompakte Videokamera, Speicherkarten, Akkus
  • Integriertes All Weather AW Cover schützt vor den Elementen
  • Geformter Gummiboden schützt die Kamera
  • Integriertes Speicherkartenfach; Inklusive anpassbarem Schultergurt
  • Lieferumfang: Lowepro Apex 60 AW Kameratasche schwarz

Wird oft zusammen gekauft

Lowepro Apex 60 AW Kameratasche schwarz + Bundlestar * BAXXTAR PRO ENERGY Qualitätsakku für Canon NB-10L voll dekodiert für -- Canon PowerShot SX60 SX50 HS SX40 HS G15 G16 G1 x -- Intelligentes Akkusystem - 100% kompatibel "neueste Generation" (mit Transportschutzkappe!)
Preis für beide: EUR 47,10

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Hinweise und Aktionen

Farbe: Black | Größe: 60
  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.


Produktinformation

Farbe: Black | Größe: 60
  • Größe und/oder Gewicht: 11,2 x 7,9 x 13,7 cm
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 68 g
  • Versand: Dieser Artikel wird, wenn er von Amazon verkauft und versandt wird, nur in folgende Länder versandt: Deutschland
  • Modellnummer: 34983
  • ASIN: B000KZ7YDG
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 10. Januar 2007
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (244 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang:

Produktbeschreibungen

Farbe: Black | Größe: 60


Lowepro Etui – Apex 60 AW

Die leichte, robuste und wetterfeste Apex 60 AW ist auch für sehr anspruchvolle Abenteuerfotografen ideal geeignet. Das praktische Design bietet ein einziges Fach, in dem sich eine Kamera mit Speicherkarte, Akku oder Kleinzubehör verstauen lässt. Das weiche Futter und ein Innenteiler schützen vor Kratzern. Das patentierte All Weather AW Cover™ von Lowepro hält Nässe, Sand und Staub ab. Der Apex 60 ist in schwarz-grau oder arctic blau-schwarz erhältlich.

Lowepro Apex 60 AW

Technische Daten
Abmessungen (innen): 9,2 × 6 × 12 cm (BxTxH) Abmessungen (außen): 11,2 × 8 × 13,8 cm (BxTxH) Gewicht: 0,12 kg
Lowepro Apex 60 AW

Fassungsvermögen
kompakte Digitalkamera oder ultrakompakte Videokamera; Speicherkarten und Akkus

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

44 von 44 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von CriticalUser am 26. November 2012
Farbe: BlackGröße: 30
Nachdem ich schon seit einigen Jahren eine Lowepro Apex 20 Tasche für meine Fujifilm F31 Kamera genutzt habe und sehr zufrieden war, habe ich für meine neue Sony DSC-RX100, nach Durchprobieren verschiedener anderer Taschentypen, mich wiederum für eine Lowepro Apex Tasche, diesmal aber die Apex 30 entschieden. Die ältere Fujifilm F31 ist mit der Apex 20 Tasche bereits von der Leiter gefallen, unter einem recht schweren Stapel Papier gelandet und hat auch sonst Einiges im Auto und meinem Aktenkoffer mitgemacht, da ich sie häufig dabei habe, ohne dass die enthaltene Kamera bisher Schaden genommen hat. Anm.: Neben der Kamera selbst ist für mich die Tasche mit das wichtigste Utensil, da sie die Gebrauchtüchtigkeit für die täglichen Handhabung wesentlich mitbestimmt. Hat dazu geführt, dass ich für jede meiner Kameras hier viel Aufwand in die Selektion der richtigen Tasche gesteckt habe.

Die Apex 30 hat auch bei meiner Sony DSC-RX100 wieder den Vorteil, dass der an der Kamera befestigte Handriemen in das direkt vor der Kamera befindliche Fach, das durch eine große Lasche mit rückseitigem Microfasertuch abgetrennt ist, eingeschoben werden kann und somit sehr gut und schnell sicher erreichbar ist. Anm.: Ein Problem bei den meisten anderen Taschen, wo der Handriemen irgendwo neben der Kamera landet und dann danach herumgekramt werden muss. Im vorderen Fach kann zudem eine weitere Speicherkarte und auch ein Zusatzakku untergebracht werden.

Rückseitig ist eine per doppeltem Klettverschluß gesicherte Gürtelschlaufe sowie oberhalb eine weitere kleine Schlaufe z.B. für einen Karabinerhaken o.ä.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
42 von 42 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Zeitreisender am 5. Februar 2009
Farbe: BlackGröße: 60 Verifizierter Kauf
Nachdem ich das Paket geöffnet hatte, suchte ich meine bestellte Tasche, die Lowepro Apex 60 AW (schwarz). Was ich jedoch fand, war ein Täschchen, hah?! Der erste Eindruck begeisterte mich garnicht - was soll ich denn damit anfangen, dachte ich.

Nungut, ich nahm also meine Canon PowerShot G10 und steckte sie in die gut gepolsterte Lowepro-Tasche. Hierbei sollte man darauf achten, das die Display-Seite der Kamera an der eingearbeiteten silbergrauen Microfaseroberfläche anliegt, die den LCD-Bildschirm vor Kratzern schützen soll. Soweit sogut, aber wohin mit dem Schultergurt der G10? Der wollte absolut nicht in die Tasche - also habe ich ihn kurzerhand entfernt.

Im Zwischenfach der Tasche können mehrere Speicherkarten aufbewahrt werden, die zudem mit einem kleinen Klettverschluss optimal gesichert sind. An der Verschlussseite der Tasche wurde im Inneren ein kleines dehnbares Netz eingenäht, das z.B. noch einen zusätzlichen Akku aufnehmen kann (in meinem Fall der Canon-Akku NB-7L). Allerdings beult die Tasche dann schon ein wenig aus.

Das verwendete Material und die Verarbeitung der Tasche ist sehr gut. Und sollte es mal stärker regnen, dann kann man der Tasche die integrierte "Kapuze" überziehen, das von Lowpro als "All Weather Cover" bezeichnet wird. Nach dem vorbeiziehenden Unwetter lässt sich dieser "Schutzüberzug" wieder ganz leicht an der Unterseite der Tasche verstauen.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
43 von 43 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von pachacamac am 6. August 2007
Farbe: BlackGröße: 20 Verifizierter Kauf
- Die Tasche ist durch eine fest eingenähte Zunge in zwei Fächer unterteilt. Im hinteren Fach wird die Kamera untergebracht und ist durch die gut gepolsterte Zunge und die Polsterung zur Gürtelschlaufe hin bestens geschützt. Im vorderen Fach findet sich nochmal eine Netztasche in der z. B. der Reserveakku untergebracht werden kann. In der gepolsterten Zunge kann man die Reservespeicherkarten unterbringen, gut gesichert durch eine Klappe mit Klettverschluss.

- Der umlaufende Reißverschluss schliesst die Tasche sehr gut gegen äußere Einflüsse ab. Sollte es zu stark regnen, so kann man so eine Art Regenmantel hervorzaubern, der verliersicher unter der Gürtelschlaufe versteckt ist und natürlich nicht nur gegen Regen schützt.

- Die Tasche lässt sich ohne großen Aufwand vom Gürtel lösen oder an diesem anbringen ohne die Gürtelschließe selbst zu öffnen. Dafür sorgt die mit kräftigem Klettverschluss doppelt gesicherte Gürtelschlaufe. Auch ein Umhängeriemen wird mitgeliefert.

- Es sind zusätzlich verschiedene Schlaufen an der Tasche angebracht. 2 vorne 1 mittig auf über der Gürtelschlaufe. Daran könnte man ggf. die Tasche nochmals mit einem Band sichern, falls man dem doppelten Klettverschluss nicht traut, der bei mir aber trotz widriger Einsatzbedingungen noch nie versagt hat.

- Ich habe die Tasche nun seit 8 Monaten mit einer Fuji F30/F31fd im Einsatz und konnte bisher keine nennenswerten Schwächen entdecken.

- Fazit: Eine hervorragende Kameratasche, die jeden Cent wert ist.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen