Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Menge:1

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 9,99

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Loves Alchymie


Preis: EUR 11,98 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
26 neu ab EUR 8,94 2 gebraucht ab EUR 7,25

3f12
Sony Entertainment Shop
Mehr von Sony finden Sie im Sony Entertainment Shop unterteilt nach Filmen, Games und Musik. Hier klicken.

Amazon Künstler-Shops

Sämtliche Musik, Streaming von Songs, Fotos, Video, Biografien, Diskussionen und mehr.
.

Wird oft zusammen gekauft

Loves Alchymie + In Darkness Let Me Dwell + Sacred Arias
Preis für alle drei: EUR 43,95

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Komponist: John Dowland, John Hilton, Alfonso Ferrabosco
  • Audio CD (17. September 2010)
  • SPARS-Code: DDD
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Dhm (Sony Music)
  • ASIN: B003US02MU
  • Weitere verfügbare Ausgaben: MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 77.831 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Reinhören und MP3s kaufen

Titel dieses Albums sind als MP3s erhältlich. Klicken Sie "Kaufen" oder MP3-Album ansehen.
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

Hörproben
SongInterpret Länge Preis
Anhören  1. The ExpirationHille Perl 2:13EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  2. Goe And Catch A Falling StarHille Perl 1:57EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  3. The MessageHille Perl 2:21EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  4. The BaitHille Perl 2:17EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  5. Come Live With Me And Be My LoveHille Perl 2:10EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  6. Breake Of DayHille Perl 2:37EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  7. Love Now Noe Fire Hath Left HimHille Perl 1:41EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  8. Divisions Up A Ground In CHille Perl 5:21EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  9. No, No, Fair HereticHille Perl 2:21EUR 1,29  Kaufen 
Anhören10. I Am MelanchollyHille Perl 3:12EUR 1,29  Kaufen 
Anhören11. What Greater GriefeHille Perl 3:18EUR 1,29  Kaufen 
Anhören12. DeathHille Perl 4:30EUR 1,29  Kaufen 
Anhören13. A Hymn To God The FatherHille Perl 3:01EUR 1,29  Kaufen 
Anhören14. ContentHille Perl 2:37EUR 1,29  Kaufen 
Anhören15. A Song Of Divine LoveHille Perl 2:22EUR 1,29  Kaufen 
Anhören16. Queen Elizabeth's GalliardLee Santana 1:04EUR 1,29  Kaufen 
Anhören17. Loth To DeparLee Santana 4:39EUR 1,29  Kaufen 
Anhören18. Times Eldest SonneHille Perl 4:02EUR 1,29  Kaufen 
Anhören19. Sweetest Love, I Doe Not GoeHille Perl 5:05EUR 1,29  Kaufen 
Anhören20. FantasiaHille Perl 3:49EUR 1,29  Kaufen 
Anhören21. The ExpirationHille Perl 8:13EUR 1,29  Kaufen 

Produktbeschreibungen

Mit ihrem Dowland-Album "In Darkness Let Me Dwell" landete die Gambistin Hille Perl vor zwei Jahren einen großen Erfolg. Die CD stieg gleich nach Erscheinen in die Klassik-Charts ein und sorgte für ein begeistertes Medien-Echo. Das Magazin Rondo kürte sie zur CD des Monats: "Das Zusammenspiel von Mields und Perl hat in seiner sinnlichen Ausstrahlungskraft etwas Tranceartiges." Für den Berliner Tagesspiegel ist es das "ultimative Dowland-Album.". Für ihre neue CD "Loves Alchymie" hat Hille Perl wieder die Sopranistin Dorothee Mields eingeladen. Zusammen mit dem Lautenisten Lee Santana haben sie wunderschöne Songs der post-elisabethanischen Zeit aufgenommen. Die Songs basieren auf Texten der sogenannten "metaphysical poetry" von Dichtern wie John Donne und Richard Crashaw. Die Vertonungen stammen von Komponisten wie John Dowland, Alfonso Ferrabosco, William Corkine, Giovanni Coperario aber auch von anonymen Musikern. In sieben thematisch und klanglich unterschiedenen Abschnitten nähern sich Hille Perl und Dorothee Mields diesem musikalisch-poetischen Abschnitt der englischen Literatur auf sehr persönliche Weise.

"Das Hören dieser Einspielung ist einfach nur beglückend!"
NRD Kultur, 8.9.2010

"Entschleunigung ist das erste, was einem beim Anhören dieser CD ein fällt. Denn reduziert auf Sopran, Viola da Gamba und Laute, klingen alle 21 Titel auf „Loves Alchymie“ glasklar-puristisch und ruhig […]"
Crescendo, 10/11/2010

"Nachgedacht wird über den Tod, die Liebe und die Haltung zur Religion […] Dem Inhalt der Dichtungen angemessen, handelt es sich überwiegend um melancholische, ruhige Kompositionen. Die Zusammenstellung der Werke […] überzeugt durch inhaltliche und musikalische Geschlossenheit. Dorothee Mields vermag es, mit ihrem samtig weichen, aber doch sehr flexiblen Sopran bei sehr guter Textverständlichkeit die Textinhalte hervorragend zu übermitteln. Gefühle wie Trauer und Nachdenklichkeit, Zögern und Entschlossenheit sind bis ins kleinste Detail nachvollziehbar. Hille Perl und Lee Santana begleiten beziehungsvoll und abwechslungsreich […] eine sehr gelungene CD-Produktion."
Bewertung: 5/5 großartig
Kulturradio online, 05.10.10

„…frühbarocke englische Lieder auf Texte von John Donne, mit extraordinärer Sensibilität und ebensolcher Stimmschönheit vorgetragen durch Dorothee Mields, die sich immer mehr zu einer Emma Kirkby unsere Tage entwickelt.“
5 von 5 Punkten
Rondo online, 25.09.10

„Eine wunderbar klare, nicht zu weiche und sehr fein nuancierte Stimme, mit viel Ausdruck, einer perfekten Intonation… Sekundiert wird die Ausnahmesängerin von Hille Perl an der Gambe und ihrem langjährigen kongenialen Partner an den Lauteninstrumenten, Lee Santana… Ein überaus sinnliches Album und eine unbedingte Kaufempfehlung.“
CD Empfehlungen, MDR Figaro, Take 5


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 3 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

15 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von bachmann am 28. November 2010
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Hille Perl und Lee Santana zeigen einmal mehr, wie man Renaissance- bzw. Frühbarockmusik auf Laute und Gambe einspielen kann. Wie schon bei "In darkness let me dwell" lässt auch hier Dorothe Mields ihren bezaubernden, vibratofreien Sopran erklingen. Gefüllt mit Liedern und feinen Instrumentalstücken - besonders schön, die von Lee mit Laute und Bandora gespielten - aus dem frühen und mittleren 17. Jahrhundert mit Texten von John Donne (u.a.), kann diese CD mit einem überzeugendem Repertoire und einem wunderschönen Klangbild aufwarten. Melancholisch, besinnlich, heiter - so die m.E. leitenden Grundstimmungen, die uns den Zauber einer vergangenen, aber immer noch weiter wirkenden Epoche näher bringen.Elizium
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
12 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Andre Arnold TOP 500 REZENSENT am 14. Mai 2011
Format: Audio CD
Lautenlieder der Renaissance und das frühen Barock, besonders solche aus dem englischsprachigen Raum, erfreuen sich in den letzten Jahren immer größerer Beliebtheit, ja, erleben ihrerseits eine Renaissance. Das vorliegende Album befasst sich mit der sogenannten "metaphysical poetry" der postelisabethanischen Zeit. Diese Stücke haben Diesseitigkeit in Form von Liebe und Jenseitigkeit in Form von Tod zum Gegenstand. Es handelt sich dabei um ehrliche, authentische Werke, obschon einige davon anonym geblieben sind.

Arrangiert sind die Lieder für Sopran (Dorothee Mields), Gambe (Hille Perl) und Laute (Lee Santana). Die Interpreten haben die Stücke zu thematischen Dreiergruppen geordnet, wobei immer wieder rein instrumentale Stücke mit eingeflochten sind. Die einmalige, unvergleichliche Stimmung dieser Perlen ist berührend und idyllisch zugleich. Neben so ernsten Stücken wie "The Expiration" von John Dowland finden sich überaus komische Lieder wie "No, no, fair heretic". Die Komponisten dieser Stücke befinden sich in einem inneren Zwiespalt, hadern mit Gott und der Welt und begeben sich auf intimste Art auf die Suche nach sich selbst. Die Aufnahmequalität dieser 2010 entstandenen Einspielung ist hervorragend.
Wunderbar verträumt und völlig glasklar ist die Stimme von Dorothee Mields. Sie ist in erster Linie dafür verantwortlich, dass sich der Hörer dieser wundervollen Zusammenstellung in eine längst vergangene Zeit zurück versetzt fühlt. Man merkt ihrem Recital deutlich an, dass es hier nicht nur um irgendeine zu Geldzwecken auf den Markt geworfene CD geht, sondern dass sich alle Akteure intensiv mit der Materie auseinander gesetzt haben.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von didi am 21. November 2013
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Gesang und Spiel so gut aufeinander abgestimmt, diese Alchemie muss man einfach lieben. Gekonnt lieblich, philosophisch, spöttisch, so, finde ich, muss es sich Dowland gedacht haben
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden