In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von Lover Awakened (Black Dagger Brotherhood, Book 3) auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen oder mit einer unserer kostenlosen Kindle Lese-Apps sofort zu lesen anfangen.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden
 

Lover Awakened (Black Dagger Brotherhood, Book 3) [Kindle Edition]

J.R. Ward
4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (30 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 5,69 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet

Kostenlose Kindle-Leseanwendung Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 5,69  
Gebundene Ausgabe EUR 27,79  
Taschenbuch EUR 6,10  
MP3 CD, Audiobook EUR 10,91  


Produktbeschreibungen

From Booklist

Deeply scarred without and within, vampire warrior Zsadist believes that he is unworthy of either compassion or true love. One night a glimmer of hope crosses his path, embodied in the young civilian Bella; yet, true to form, he pushes her away. But when the enemy of their race kidnaps Bella, Zsadist can't rest until he finds her, and once he does, he faces his biggest threat to date as fate grants him one last chance at peace. Ward spins her take on Beauty and the Beast into a raw, gritty tour de force, creating an array of ugliness and beauty, pain and pleasure in a tale that sparks enough plot stunners to keep readers fascinated for years to come. Not for the faint of heart--strong sexuality and stronger language rule here--this genre-bending third novel in the Black Dagger Brotherhood series, following Lover Eternal (2006), is a perfect fit for those who like fast-paced urban fantasy rich in both fury and poignancy. Nina Davis
Copyright © American Library Association. All rights reserved

Pressestimmen

"'Deliciously edgy, erotic and thrilling' Nicole Jordan"

Produktinformation


Mehr über den Autor

J. R. Ward ist das Pseudonym von Jessica Rowley Pell Bird. Sie hat Rechtswissenschaften studiert und war im Gesundheitswesen tätig, bevor sie schließlich mit ihren Büchern erfolgreich wurde. Wirklich überraschend kam das jedoch nicht, denn Schreiben war schon immer ihre Leidenschaft. Bis heute kann sich Bird/Ward nichts Schöneres vorstellen, als den ganzen Tag vor dem Computer zu sitzen und an ihren Geschichten zu arbeiten. Ihre "Black-Dagger"-Reihe schaffte es innerhalb kürzester Zeit, bekannt und beliebt zu werden. Inzwischen gilt J. R. Ward in den USA als eine der besten Autorinnen von mystisch angehauchten erotischen Liebesgeschichten.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

4.8 von 5 Sternen
4.8 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
23 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen wow, wow, wow... 10. September 2006
Von Dinoshka
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
... und da dachte ich, 'lover eternal' wäre schon verdammt gut, aber mit diesem Buch toppt J.R. Ward ihren Vorgänger erneut!

Dies ist Zsadist's Geschichte, und sie ist außergewöhnlich fesselnd. Nur kurz zum Inhalt: Wie wir aus 'lover eternal' wissen, wurde Bella entführt, und Zsadist steigert sich in eine wahnsinnige Suchaktion, die immer extremer wird, desto mehr Zeit verrinnt. Als Bella dann doch noch gefunden wird, ist er einerseits total fasziniert von ihr und kümmert sich um sie, kann auf der anderen Seite aufrgund von traumatischen Erfahrungen jedoch kaum ertragen, berührt zu werden. Seine selbstzerstörerischen Tendenzen und der Selbsthass, den er auf die ganze Welt projeziert, halten alle von ihm fern.

Bella wiederum fühlt instinktiv, dass Zsadist der Richtige für sie ist, und nur er kann ihr helfen, ihre eigenen Probleme durch die Entführung zu überwinden.

Trotz der großen Schwierigkeiten kommen die beiden sich näher, wobei ein besonderes Ereignis den Prozess beschleunigt: Bella kommt in ihr 'needing' (fruchtbare Phase, Details lasse ich hier aus). Zsadist hat keine große Wahl mehr, er muss über seinen Schatten springen...

Die Entwicklung der beiden, aber besonders die von Zsadist, ist wunderbar ausgestaltet. J.R. Ward zeigt überzeugend, wie Missbrauch eine Seele zerstören kann und wie groß die Hindernisse auf dem Weg zurück ins Leben sind. Wir blicken hinter die Fassade der Bestie Zsadist und sehen einen Menschen (nun ja, Vampir).

Und natürlich gibt es ein Wiedersehen mit den anderen Charakteren, wobei besonders John, Phury und Butch ihren Anteil erhalten.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Zsadist und Bella... 24. September 2007
Format:Taschenbuch
...Ich habe die beiden ersten Teile dieser Reihe verschlungen und habe eigentlich gedacht, dass vor allem der zweite Teil um Rhage und Mary nicht mehr zu toppen ist. Doch ich muss sagen... er ist es!

In den zwei ersten Bänden lernt man Zsadist schon ein wenig kennen, allerdings nur als unangenehmen Zeitgenossen. Sogar seine "Brüder" vertrauen ihm nicht, Rhage und Wrath wollen Mary und Beth keinesfalls in seiner Nähe wissen. Der einzige, der sich noch um Zsadist bemüht, ist Phury, sein Zwillingsbruder.
Im zweiten Band, "Lover Eternal", beginnt bereits die Geschichte um Bella und Zsadist. Sie fühlt sich zu ihm hingezogen, wird dann von den Lessern entführt.

Der dritte Band startet einige Monate nach dem zweiten. Alle, sogar Bellas Eltern, haben die Hoffnung aufgegeben - außer Zsadist.
Er findet sie, kümmert sich auch um sie, solange es ihr noch nicht gut geht, doch irgendwann will er sie wieder alleine lassen, da er niemandem mehr vertraut seit dem Trauma, dass er als junger Vampir durchleben musste. Damals war er als Blutsklave bei einer Vampirin gehalten und erst nach einiger Zeit von Phury gerettet worden.
Aber Bella will sich von keinem anderen helfen lassen außer Zsadist, an den sie in den Wochen ihrer Gefangenschaft immer wieder gedacht hat.
Noch komplizierter wird die ganze Geschichte dadurch, dass Phury ebenfalls von Bella faszinierd ist und der Lesser, der Bella gefangenhalten hat, alles daran setzt, um "seine Frau" wiederzufinden...

Ich liebe dieses Buch, denn J.R.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Zsadists Geschichte 24. September 2006
Von Sabrina
Format:Taschenbuch
Nach dem vielversprechenden Auszug von "Lover Awakened" am Ende von "Lover Eternal" hatte ich große Erwartungen an den dritten Teil der Black Dagger Brotherhood Serie und diese wurden keinesfalls enttäuscht. Im dritten Band geht es um Zsadist, den physisch und psychisch gezeichneten Außenseiter der Bruderschaft und um Bella, die sich zu diesem Mann hingezogen fühlt, vor dem alle sie warnen.

Wie in den ersten beiden Bänden versteht die Autorin es, eine Liebesgeschichte zwischen ungleichen Partnern mit einem spannenden Thriller zu verbinden und das ganze in einer Welt anzusiedeln, die absolut überzeugt. Alle Fäden aus den ersten beiden Bänden werden weitergesponnen und scheinbar kein einzelnes Detail vergessen. Dazu gibt es interessante (und dramatische) Entwicklungen, die gespannt machen auf das, was in folgenden Bänden kommen mag. Diese Serie gehört im Moment wirklich zum besten im Bereich Vampire Romance.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Brilliant third book in the series - the best yet! 21. Februar 2007
Format:Taschenbuch
I loved this book. I very much enjoyed the two previous novels, "Dark Lover" and "Lover Eternal" and this book was even better. I've just finished it having spent my entire Saturday afternoon glued to it. And, embarrassingly to admit, I'm wiping away a few tears that I shed whilst reading it.

This book follows the story of Zsadist, the scarred and broken member of the Brotherhood of vampires. We learned a little about him in the previous two books - he's the scary one who may or may not kill his lovers and can't bear anyone to touch him. At the end of the last book, "Lover Eternal", Bella the female vampire was kidnapped and Zsadist discovered he had an obsession with her - trying to find her.

This book starts six weeks after those events - Zsadist is still looking for Bella although pretty much everyone thinks she's dead. Mr O, the Fore-Lesser (head of the vampire slayers) is instead holding her hostage and playing mind games with her. When another vampire held hostage escapes, the Brotherhood come to rescue Bella and Zsadist takes her home to his room. And there starts his troubles.

I didn't really understand the character of Zsadist in the previous books - but in this story we learn about him and Bella through their interaction. What's so great about the story is that it all makes sense, his behaviour is a result of the terrible experiences he had as a blood slave which are given to us as back story. We also learn more about his twin, Phury, how he lost his leg (although not why he's celibate). Bella finds herself attracted to Zsadist but it's almost impossible for her to get through to him because of his huge issues with touch and with himself and his body.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Möchten Sie weitere Rezensionen zu diesem Artikel anzeigen?
Waren diese Rezensionen hilfreich?   Wir wollen von Ihnen hören.
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Außergewöhnlich! Wunderschön! Anrührend!
Der mit Abstand beste Band der Black Dagger-Reihe bisher (habe jetzt die Bände 11, 1, 2 und 3 in englischer Fassung gelesen). Lesen Sie weiter...
Vor 8 Monaten von sarawi veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Gripping...
I have read the first two parts of the series and liked them, but they can not compete with this 3rd part. Lesen Sie weiter...
Vor 14 Monaten von Buttercup veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Absolut empfehlenswert...
Ich kann mich bei diesen Büchern einfach nur wiederholen: sie sind total genial!

Mit viel Herzblut geschrieben, bieten die Bücher der Black Dagger Brotherhood... Lesen Sie weiter...
Vor 21 Monaten von books&more veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Klasse
Ich liebe die Black Dagger Reihe.
Die Bücher sind gut zu lesen, haben Humor und werden auch nicht langatmig. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 21. April 2013 von Kindle-Kunde
5.0 von 5 Sternen BDB- Zsadist and Bella
Supertolles Buch zum mitheulen, mitleiden und mitfühlen. Absolutes MUSS für alle BDB Fans. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 21. Mai 2012 von Yvonne
5.0 von 5 Sternen Muss man gelesen haben
Inhalt

Die Black Dagger sind eine kleine Kampftruppe von Vampiren.
Ihr Auftrag: Die verbliebenen Vampire auf der Erde zu beschützen. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 25. April 2012 von S. Kotte
4.0 von 5 Sternen Das wird immer besser
Ich hatte über die Blackdagger Brotherhood in irgend einer Diskussion hier im Amazon über englische Fantasybücher gelesen und mich entschieden das auch mal... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 7. März 2011 von Amazon Customer
5.0 von 5 Sternen Ergreifend, mitreißend und unwiderstehlich gut!
Zu Zsadist und seinem Schicksal fällt es schwer etwas zu sagen. Seine ersten 100 Jahre sind zu dunkel, zu grausam, zu schlimm um sie mit Worten zu beschreiben, die seinem... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 10. Mai 2010 von K.R. "lesenswert-empfehlenswert.blogspot.com"
5.0 von 5 Sternen FASTFOOD DELUXE
Nachdem ich nun die ersten drei Teile dieser Serie gelesen (aufgefuttert) habe, möchte auch ich mich hier zu Wort melden.

Das erste Buch um Wrath war super. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 6. April 2010 von Jules
5.0 von 5 Sternen Zhadist, the dark one
J.R. Ward often plays with opposites in her books. So this is the story of the psysically and emotionally scarred Zhadist and the beautiful vampire aristocrat Bella. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 17. September 2009 von Patrice
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Bella??? 2 24.08.2009
Alle Diskussionen  
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden