Lover At Last: A Novel of the Black Dagger Brotherhood und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr


oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 1,10 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Beginnen Sie mit dem Lesen von Lover At Last: A Novel of the Black Dagger Brotherhood auf Ihrem Kindle in weniger als einer Minute.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Lover At Last: A Novel of the Black Dagger Brotherhood [Englisch] [Taschenbuch]

J.R. Ward
4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (40 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 6,00 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Dienstag, 23. September: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 4,24  
Gebundene Ausgabe EUR 15,95  
Taschenbuch EUR 6,00  

Kurzbeschreibung

1. Oktober 2013 Black Dagger Brotherhood (Buch 11)
“The hottest collection of studs in romance” (New York Times Bestselling Author Angela Knight) returns as J. R. Ward brings together two of the most beloved people in the Black Dagger Brotherhood world—at last....
 
Qhuinn, son of no one, is used to being on his own. Disavowed from his bloodline, shunned by the aristocracy, he has found an identity as a brutal fighter in the war against the Lessening Society. But his life is not complete. Even as the prospect of having a family of his own seems within reach, he is empty on the inside, his heart given to another....
 
Blay, after years of unrequited love, has moved on from his feelings for Qhuinn. And it’s about time: it seems Qhuinn has found his perfect match in a Chosen female, and they are going to have a young. It’s hard for Blay to see the new couple together, but building your life around a pipe dream is just a heartbreak waiting to happen. And Qhuinn needs to come to terms with some dark things before he can move forward…

Fate seems to have taken these vampire soldiers in different directions, but as the battle over the race’s throne intensifies, and new players on the scene in Caldwell create mortal danger for the Brotherhood, Qhuinn learns the true meaning of courage, and two hearts meant to be together finally become one.  
 

 

Wird oft zusammen gekauft

Lover At Last: A Novel of the Black Dagger Brotherhood + Lover Reborn: A Novel of the Black Dagger Brotherhood + Lover Unleashed: A Novel of the Black Dagger Brotherhood
Preis für alle drei: EUR 18,00

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen


Produktinformation

  • Taschenbuch: 640 Seiten
  • Verlag: Signet (1. Oktober 2013)
  • Sprache: Englisch
  • ISBN-10: 0451418808
  • ISBN-13: 978-0451418807
  • Größe und/oder Gewicht: 18,3 x 11,2 x 3,8 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (40 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 9.444 in Fremdsprachige Bücher (Siehe Top 100 in Fremdsprachige Bücher)

Mehr über den Autor

J. R. Ward ist das Pseudonym von Jessica Rowley Pell Bird. Sie hat Rechtswissenschaften studiert und war im Gesundheitswesen tätig, bevor sie schließlich mit ihren Büchern erfolgreich wurde. Wirklich überraschend kam das jedoch nicht, denn Schreiben war schon immer ihre Leidenschaft. Bis heute kann sich Bird/Ward nichts Schöneres vorstellen, als den ganzen Tag vor dem Computer zu sitzen und an ihren Geschichten zu arbeiten. Ihre "Black-Dagger"-Reihe schaffte es innerhalb kürzester Zeit, bekannt und beliebt zu werden. Inzwischen gilt J. R. Ward in den USA als eine der besten Autorinnen von mystisch angehauchten erotischen Liebesgeschichten.

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

“J.R. Ward's unique band of brothers is to die for. I love this series!”—New York Times bestselling author bestseller Suzanne Brockmann
 
“Utterly absorbing and deliciously erotic....The Brotherhood is the hottest collection of studs in romance. I can’t wait for the next one!”—New York Times bestseller Angela Knight

Über den Autor und weitere Mitwirkende

J.R. Ward is the #1 New York Times bestselling author of numerous novels, including the Black Dagger Brotherhood series. She lives in the South with her family.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Nach einer anderen Ausgabe dieses Buches suchen.
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Auszug
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
29 von 31 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wer braucht schon Schlaf … 24. März 2013
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
… wenn er Black Dagger haben kann.

Als ich das Buch endlich in den Händen hielt, traute ich mich kaum, die ersten Seiten zu lesen. Dieses Buch machte mir etwas Sorgen – warum? Weil zu hohe Erwartungen und monatelange Vorfreude oftmals bitter enttäuscht werden.

Als absoluter Fan von Quinn und Blay war jedes kleine Wort in anderen Büchern ein bisschen mehr Zunder für den Flächenbrand, der sich hier nun nach langem Warten endlich ankündigte.

Wie die Jungs auch warf ich mich also tapfer ins Gefecht und bekam das Grinsen danach kaum aus dem Gesicht.

Was für ein herrliches Chaos und Auf und Ab an Emotionen. Bereits die ersten Seiten machen einem wohl wonnig das Herz schwer und reißen einen in einen Lesestrudel, der jede Uhr stehen lässt.

*ab hier leichte Spoiler*

Quinns Vergangenheit holt ihn auf mehrfache Weise wieder ein und nicht nur dem Leser wird bewusst, wie schlimm die Verachtung und der Hass seiner Familie ihn über die Jahre gezeichnet haben. Die Zwänge der Aristokratie und alten Gesetze im Nacken, die Angst vor Ablehnung und Ausgrenzung und der drohende Verlust der Tochter machen ihm das Leben zur Hölle. Seine große Liebe mit einem anderen zu sehen, ist dabei nicht gerade hilfreich.

Meine Güte was tat mir der Kerl manchmal leid – ich wollte ihm abwechselnd das Buch über seinen sturen Schädel ziehen oder ihn einfach nur tröstend in den Arm nehmen. Man lacht und weint mit ihm, rettet an seiner Seite einem schwer verletzen Bruder das Leben und das der Leser damit gleich mit. Das Entsetzen der Kämpfer bei dieser ausweglosen Situation war meines, die Erleichterung danach ebenso.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
20 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ganz grosses Kino.... 16. März 2013
Von AG
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
Was für ein Wahnsinns Folgeband! Mit diesem Buch ist JR Ward eine super Fortsetzung gelungen. Und könnte ich mehr Sterne vergeben, würde ich das tun...

Dieser 11. Black Dagger Sequel, in dem es endlich um Qhuinn und Blay geht, gehört damit aus meiner Sicht zu den wirklich richtig guten aus der gesamten Reihe, den ich sicher noch öfter lesen werde.
Nein, genau genommen würde ich ihn am liebsten sofort nochmal lesen ;)

Ich finde es bemerkenswert, wie schön, wie geschmackvoll und erotisch JR Ward die Liebesgeschichte von Qhuinn und Blay beschrieben hat. Sie hat auch in diesem Buch wieder ihr Talent bewiesen, innere menschliche (vampirische?) Konflikte greifbar und nachvollziehbar darstellen zu können. Insbesondere Qhuinns Situation und sein Weg ist sehr gut beschrieben und hat mich wiederum, wie schon bei Tohrment im Vorgängerband, sehr berührt.

Wie üblich bei den Black Daggers gibt es mehrere Handlungsstränge, die aus der jeweiligen Perspektive der Haupt- und Nebenprotagonisten erzählt werden. Zum einen die der Lesser, die in diesem Band wieder etwas an Format gewinnen, wenn auch (noch) nicht in dem Umfang wie zu Beginn der Reihe. Warum auch - gibt es doch inzwischen auch andere Gegner der Bruderschaft wie die Band of Bastards, deren Anführer Xcor nach dem Thron trachtet. Sympathischer sind sie mir auch in diesem Band nicht, vielleicht weil sie nach wie vor nicht wirklich an Profil gewinnen. Die Mitglieder sind für mich, bis auf Xcor, austauschbar, auch wenn sie Namen haben, erfährt man nicht viel. Vielleicht ist das auch gut so. Es gibt interessantere Charaktere, denen sich Ward noch widmen könnte...
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
15 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Format:Kindle Edition
Ich habe jetzt das buch gelesen und muss sagen - die bereits von vorrezensenten genannten schwächen hin oder her- es hat mich mitgerissen und am ende glücklich zurückgelassen. das ist doch die hauptsache. ich habe von anfang an (seit lover enshrined) mit qhuay mitgefiebert und bin froh dass sie endlich glücklich zusammen gekommen sind - seufz. jetzt noch im nächsten band eine proper mating ceremony with 2 tattoos und die beiden dürfen wirklich happily ever after sein. :-)
Aber jetzt muss ich wirklich mal was loswerden:
Ich habe viele der rezensionen zu LaL gelesen. wir deutschen sind ja da noch harmlos mit unserem rumgekrittel an frau wards schreiberei, aber auf amazon.com hat mich manches echt etwas geschockt und regelrecht frustriert. da wird von einigen lesern JEDE wendung im buch in frage gestellt. WTF? Ich verstehe ja, dass einem buchcharaktere ans herz wachsen, aber dieses zerpflücken jeder einzelnen handlung und entscheidung - das geht doch wohl etwas zu weit. Alles in allem sind es doch nicht unsere" charaktere, sondern immer noch die des schriftstellers. ich meine, ich lese ein buch doch auch um mich überraschen zu lassen vom fortgang der geschichte und nicht um alles HAARGENAU so serviert zu bekommen, wie ich es mir als fan vorgestellt habe. das wäre dann fan fiction - hergott dafür gibt's doch auch plattformen! help yourself!
DIE FRAGE IST DOCH NICHT: gefällt uns jeder twist den frau ward schreibt, SONDERN
ist der twist glaubhaft bzw. nachvollziehbar. Für mich war in LaL alles zumindest irgendwie nachvollziehbar. man muss das buch ja auch als großes ganzes sehen, trotz seiner leichten zerfahrenheit.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Möchten Sie weitere Rezensionen zu diesem Artikel anzeigen?
Waren diese Rezensionen hilfreich?   Wir wollen von Ihnen hören.
Die neuesten Kundenrezensionen
3.0 von 5 Sternen Ich hatte auf mehr gehofft
Auch in diesem Buch kommen wieder allerhand Charaktere vor. Die Hauptgeschichte zieht sich so sehr in die Länge, dass ich manchmal schon keine Lust mehr hatte das nächste... Lesen Sie weiter...
Vor 1 Tag von Nicole Gillmann veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen meine erste schwule Lovestory
Ich bin ein treuer Brotherhood-Fan und habe alle Romane mit Spaß und Spannung gelesen. Diesen hatte sich lange liegengelassen, da ich mir nicht sicher war, ob ich ihn lesen... Lesen Sie weiter...
Vor 2 Monaten von Leseratte veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen loved it the most
Couldn't wait to finally read the story about Qhuinn and Blay. Best book of the Black Dagger Brotherhood novels ever. ... hoping, there'll be more about the two of them.
Vor 4 Monaten von Maren Bührle veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Black Dagger Brotherhood
Habe alle Bücher dieser Serie. Es geht genauso spannend weiter wie die ganze Serie. Macht schon fast süchtig.
Immer wieder ein toller Zeitvertreib.
Vor 5 Monaten von CoRa veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen wow this book was amazing
At the beginning I wasnt sure, if I should read the last book. But i am so greatful I did. To be honest it was the best purchase I did this year. Lesen Sie weiter...
Vor 6 Monaten von nadine veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Nicht wie erwartet...
Gut, aber hätte besser sein können. Ist vielleicht bei der Konstellation nicht ganz so einfach, auch weil man sich mit 2 männlichen Hauptpersonen auf anderes Gebiet... Lesen Sie weiter...
Vor 6 Monaten von S. Peiffer veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Top!
Ich bin absolut voreingenommen :-) J.R.Ward ist meine Lieblingsautorin und ich verschlinge alle ihre Bücher. Lesen Sie weiter...
Vor 7 Monaten von Meglyn veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Eeendlich !
Endlich geht es um die von Quinn lange geleugnete Beziehung zwischen ihm und Blay. Ich habe bisher alle Bände der Black Dagger Bände gelesen und die frustrane Liebe... Lesen Sie weiter...
Vor 8 Monaten von mockingbird veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen I fell in love, too
After all the books of the Brotherhood...These was the very best! It is romantic and powerful. These both guys where just amazing and Warden is right, when she says that there are... Lesen Sie weiter...
Vor 9 Monaten von Phoenix2805 veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Ganz ok
Das Buch war ganz gut zu lesen, hat mich aber nicht so gefesselt wie einige der Vorgänger. Einige interessante Nebenhandlungen sind vorgekommen auf deren Weiterentwicklung ich... Lesen Sie weiter...
Vor 9 Monaten von Amazon Customer veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar