Love is all you need 2012

Amazon Instant Video

(54)
In HD erhältlich

Ida hat's nicht leicht. Nachdem sie ihren Mann in flagranti mit "Tilde aus der Buchhaltung" erwischt, muss sie alleine zur Hochzeit ihrer Tochter nach Italien reisen. Bereits am Flughafen stößt sie unsanft mit dem überaus attraktiven, aber ebenso ruppigen Geschäftsmann Philip zusammen, der sich bald als Schwiegervater in spe entpuppt.

Darsteller:
Pierce Brosnan, Trine Dyrholm
Laufzeit:
1 Stunde 51 Minuten

Verfügbar in HD auf unterstützten Geräten

Love is all you need

Verkauft durch Amazon Instant Video. Mit Ihrer Bestellung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.

Details zu diesem Titel

Genre Romantik
Regisseur Susanne Bier
Darsteller Pierce Brosnan, Trine Dyrholm
Nebendarsteller Molly Blixt Egelind, Sebastian Jessen, Paprika Steen, Christiane Schaumburg-MüLler, Line Kruse, Bodil JøRgensen, Stina Ekblad, Philip Zanden, Frederikke Thomassen, Ciro Petrone, Marco D'Amore, Kim, Kim Bodnia
Studio Prokino
Altersfreigabe Freigegeben ohne Altersbeschränkung
Verleihrechte 48 Stunden Nutzungszeitraum. Details
Rechte nach dem Kauf Sofort streamen und auf zwei Geräte herunterladen Details
Format Amazon Instant Video (Streaming und digitaler Download)

Kundenrezensionen

4.1 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

39 von 44 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Berlinoise TOP 100 REZENSENT auf 29. November 2012
Format: DVD
Die dänische Filmemacherin Susanne Bier schätze ich nicht erst, seit sie letztes Jahr für "In einer besseren Welt" mit dem Oscar für den besten nichtenglischsprachigen Film ausgezeichnet wurde, sondern bereits spätestens seit "Nach der Hochzeit" von 2006.
In "Love is all you need" geht es wiederum um eine (anstehende) Hochzeit, zu der die Familien des jungen Paares aus Dänemark nach Italien reisen.
Noch am heimatlichen Flughafen fährt die Brautmutter Ida, die kurz zuvor ihren Mann Leif mit seiner Geliebten in flagranti erwischt hat, dem ihr bis dahin unbekannten Vater des Bräutigams, Philip, ins Auto.
Den Regeln des Kinos gehorchend, werden die betrogene Ehefrau, die noch dazu kaum ihre Krebserkrankung überwunden hat, und der verwitwete Geschäftsmann einander nach dieser schwungvollen ersten Begegnung natürlich näherkommen, aber spätestens, wenn die hochgewachsene Braut ihren deutlich kleineren Zukünftigen über die Schwelle trägt statt umgekehrt, wird klar, daß wir es hier nicht mit Konfektionsware aus Hollywood zu tun haben.
Lesen Sie weiter... ›
8 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Thomas Knackstedt auf 20. April 2013
Format: DVD
... nur weil es einfacher ist." Ja; das stimmt! Und niemand kann den Sinn dieser Worte besser auf eine Filmrolle bannen als Susanne Bier. Die dänische Regisseurin und Oscarpreisträgerin kann es einfach. Wenn sie ein Thema filmgerecht aufarbeitet und dabei noch Unterstütung von einem hervorragend agierenden Schauspielpaar wie Pierce Brosnan und Trine Dyrholm erhält, dann kommt ein ganz besonders feiner Film dabei heraus. -Love ist all you need- ist genau das. Eine Geschichte, die alltäglich und besonders zugleich ist. Bei der die Menschen wichtiger sind als die Geschehnisse. Einfach wunderbar erzählt und perfekt in Szene gesetzt. Sie merken schon: Ich war begeistert...

Ida(Trine Dyrholm) hat gerade ihre Brustkrebsbehandlung beendet. Sie scheint gesund, ganz genau weiß sie das jedoch nicht. Ihre Überraschung ist daher groß, als sie nach Hause kommt und ihren Mann Leif(Kim Bodnia) mit Thilde(Christiane Schaumburg-Müller) aus der Buchhaltung in eindeutiger Position auf dem Sofa erwischt. Und das gerade jetzt! Idas und Leifs Tochter Astrid(Molly Blixt Egelind) will schließlich die nächsten Tage in Italien heiraten. Dort hat ihr Zukünftiger Patrick(Sebastian Jessen) die Villa seines Vaters Philip(Pierce Brosnan) als Hintergrund für die Hochzeit ausgesucht.
Also macht sich Ida zunächst allein auf die Reise. Schon am Flughafen lernt sie Philip kennen. Der Geschäftsmann ist kurz angebunden, ein Workaholic, unfreundlich und bestimmend. Ida fragt sich, wie so ein Mensch eine Firma leiten kann. In Italien angekommen sieht sie Philip jedoch nach und nach mit anderen Augen, denn: Dieser Mann hat eine Geschichte. Doch Ida bleibt nicht viel Zeit, um Philip näher kennen zu lernen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
8 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Jörg Hoffmann auf 24. April 2013
Format: Blu-ray
Die Friseurin Ida wird von Schicksalsschlägen verfolgt. Gerade erholt sie sich noch von ihrer Brustkrebsbehandlung, da erwischt sie ihren Mann mit einer Affäre. Frustriert reist sie zur Hochzeit ihrer Tochter nach Italien und schon kurz nach ihrer Ankunft trifft sie bei einem Autounfall den Geschäftsmann Philip. Nachdem sich die beiden zunächst nicht ausstehen können, entwickeln sich langsam Gefühle zwischen den beiden. Einziges Problem: Philip ist der Vater des Bräutigams.

Love is All You Need ist der Wohlfühlfilm, der den Frühling/Sommer bei mir richtig einläutet.Das Schauspieler-Ensemble passt perfekt ins italienische Ambiente.Und ich habe Pierce Brosnan lange nicht mehr so gut gesehen, wie in dieser sommerlichen Tragikomödie.Am Ende hatte ich sogar eine Träne im Auge, daß gibt mir die Gewissheit einen tollen Film gesehen zu haben.Man verlässt diesen mit einem guten Gefühl.

8/10 von mir
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Almartin auf 23. Oktober 2013
Format: DVD Verifizierter Kauf
Der Film wurde in den Medien meist gut besprochen. Es werden viele Themen angerissen, teilweise aber nur oberflächlich
und nicht weitgehend genug abgehandelt. Abgesehen von den erwas hölzern agierenden Darstellern des jungen Paares
ist die Schauspielerriege aber in glänzender Verfassung.
Die größte Überraschung ist Pierce Brosnan - die Szene, in der sich sein Sohn ihm anvertraut und er merkt, dass er nicht
wirklich helfen kann, muss man sich genau ansehen. Da ist aber auch garnichts übertrieben, und nichts wirkt aufgesetzt.
Hier zeigt sich, dass Brosnan immer noch unter seinem Filmimage leidet und man ihm eine solche Leistung nicht zutraut.
Bei der DVD finde ich beide Tonspuren vom Klang her gut, obwohl ich leider Dänisch nicht verstehe. Das Bild scheint mir
allerdings manchmal durch Weichzeichner bearbeitet zu sein, es ist nicht immer klar. Die Extras sind nicht schlecht, es
gibt ein paar nette Berichte, z.B. über ein Filmfest. aber bis auf das Interview mit der Regiesseurin ist alles doch zu
oberflächlich.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Produktbilder von Kunden

Die neuesten Kundenrezensionen

Suchen