summersale2015 Hier klicken Jetzt Mitglied werden lagercrantz Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More blogger Kühlen und Gefrieren Shop Kindle Shop Kindle Artist Spotlight Autorip SummerSale
Love You Live ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Kostenlose Lieferung bei einem Bestellwert ab EUR 29. Details
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von SDRC
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Prime Versand und Kundenservice durch Amazon
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Love You Live
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Love You Live Doppel-CD

13 Kundenrezensionen

Preis: EUR 37,54 Kostenlose Lieferung. Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, Doppel-CD, 16. April 1998
EUR 37,54
EUR 19,95 EUR 6,38
Vinyl, 1977
"Bitte wiederholen"
EUR 8,83
Hörkassette
"Bitte wiederholen"
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
12 neu ab EUR 19,95 16 gebraucht ab EUR 6,38

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Love You Live + Still Life
Preis für beide: EUR 46,30

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (16. April 1998)
  • Erscheinungsdatum: 16. April 1998
  • Anzahl Disks/Tonträger: 2
  • Format: Doppel-CD
  • Label: Virgin Ben (EMI)
  • ASIN: B00000APLB
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Hörkassette  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (13 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 127.385 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Disk: 1
1. Intro.Excerpt From Fanfare For The Common Man
2. Honky Tonk Women
3. If You Can't Rock Me-Get Off Of My Cloud
4. Happy
5. Hot Stiff
6. Star Star
7. Tumbling Dice
8. Fingerprint File
9. You Gotta Move
10. You Can't Always Get What You Want
Disk: 2
1. Mannish Boy
2. Crackin' Up
3. Little Red Rooster
4. Around And Around
5. It's Only Rock 'N Roll
6. Brown Sugar
7. Junpin' Jack Flash
8. Sympathy For The Devil

Produktbeschreibungen

Produktbeschreibungen

Sie bestellen:2xCD:the Rolling Stones,Love You Live.Versand aus Deutschland.Label: Virgin.Published: 1998

Rezension

( 2 CDs; 42:43, 40:33 ) Nun ist es eine Sache, die Stones "live"haftig zu erleben, eine andere aber, ein konserviertes Set auf der heimischen Stereoanlage nachzuerleben. Sind die Herren mal nicht recht in Form, mag das in der euphorischen Stimmung zehntausender Zuhörer durchaus untergehen. Was aber, wenn einem das auf Tonträger angeboten wird? Wie etwa auf "Love You Live", 1977 erstmals veröffentlicht. Hier bolzen sich Mick Jagger und Co. durch 18 Songs, von denen allenfalls das Medley aus "If You Can't Rock Me" und "Get Off Of My Cloud" und Keith Richards's "Happy" die Klasse haben, die man von den Stones nach einem so superben Konzertmitschnitt wie "Get Yer Ya-Ya's Out" (1970) erwarten kann. Insbesondere Jaggers Gesang spottet jeder Beschreibung und degradiert die Band (die auch nicht immer wie aus einem Guß musiziert) ebenso wie deren klassische Songs "You Can't Always Get What You Want", "Brown Sugar" oder "Symphathy For The Devil".

© Stereoplay -- Stereoplay


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

22 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von guitar am 17. September 2008
Format: Audio CD
das ist das meistgehasste live-album der stones, das, welches auch bei den fans nicht gut wegkommt.

ich liebe es trotzdem. erstens, weil es halt in einer lebensphase (so um die 14,15 jahre) da war, wo man sich in alles und jeden verliebt, auch in die lehrerin, in ein gänseblümchen oder einen hydranten. aber das ist natürlich kein argument für die amazon-kunden, insofern: pardon.

ich mag es, weil es ein ganz eigenes flair hat (das auf einigen bootlegs dieser ära, stimmt, noch besser rüberkommt). die band hatte damals, mit dem percussionisten ollie brown und dem pianisten billy preston (rip) sowie dem neu hinzugekommenen ronnie wood einen ganz eigenartigen sound, wie nie vorher oder nachher. manche songs profitieren von diesem schlammigen, groove-orientierten soulfunkrock, andere stürzen ab.

aber zumindest ist dieses album ein statement, man kann es mögen oder nicht, aber man kann es nicht leicht ignorieren.

wieviel hier im studio nachgebessert wurde, weiß ich nicht, es ist mir, ehrlich gesagt, auch wurscht. machen das nicht eh alle? zählt nicht das endergebnis? ein konzert lässt sich sowieso nicht eindosen, weil man die emotion des augenblicks nicht konservieren kann.

unfassbar, wie dieses album loslegt. die version von "honky tonk woman" groovt und rockt dermaßen unwiderstehlich, dass es einem den scheitel neu zieht. "if you can't rock me/get off of my cloud" hält den groove und beinahe das niveau. die ersten beiden albumseiten sind mir die liebsten. unpackbar stark "you can't always get what you want" mit dem besten ronnie-wood-solo ever. man vergleiche das nur mit dem lahmen solo auf "flashpoint".
Lesen Sie weiter... ›
4 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
15 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von stephan. am 13. November 2009
Format: Audio CD
Dieses Album zeigt relativ ungeschminkt die Stones Anno 1977. Es ist ist genauso laut und klapperig wie mein alter Käfer damals. Bergauf außer Atem, bergrunter geht die Post ab. Dieses Album zeigt die "Rolling Stones Superstars" wie sie (und alle anderen Supergroups in dieser Zeit) auftraten. Um es mit Zappa zu sagen: "we are only in it for the money" oder auch "you can't do this on stage anymore". Konzerte waren eine Möglichkeit, Alben zu promoten und Geld zu verdienen, die Qualität war eher nebensächlich. Eigentlich waren alle Beteiligten dankbar, wenn die Band durchhielt. Kein Vergleich zu den durchgestylten Auftritten der späteren Jahre, wo alles durchchoreographiert wurde und die Song-Auswahl so gestaltet wurde, daß man wieder genug Material für ein Livealbum hatte.

Dieses Album - und hier zeigt sich mal wieder der "Fluch" der Spieldauer der CDs - besteht aus 4 Schallplatten-Seiten, von den zumindest 3 völlig unterschiedlich sind: Die Seiten 1 und 4 zeigen die hektischen rockigen Stones, die Musikbox, die Publikumswünsche befriedigt, hier geht live die Post ab. Seite 2 zeigt die ruhigere Seite der Stones und Seite 3, die El Mocambo Side, eine routinierte und gute Live Band, die Spaß an alten Songs hat und ganz entspannt zu Werke geht. Auf CD hintereinander gepackt sind natürlich gerade die Seiten 3 und 4 eine ganz böse Mischung.

Anfäglich habe ich die Seiten 1 und vor Allem 4 dieser Sammlung geliebt, inzwischen ziehe ich die ruhigeren Seiten zum zuhören vor. Seite 1 und 4 gehören auf eine Cassette überspielt und laut im Auto gehört, da spielt es keine Rolle ob der Ton verwaschen oder dumpf oder sonstwas ist - Hauptsache es geht ab!
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Michael Krautschneider TOP 1000 REZENSENT am 15. Januar 2012
Format: Audio CD
Ich glaube, als echter Stones-Fan und Besitzer sämtlicher Alben (Studioformat & Live-Alben) darf ich das sagen: Ich besitze LOVE YOU LIVE - ausnahmsweise - nicht! Zwar habe ich schon oft hineingehört, in der Hoffnung trotzdem auf irgendetwas zu stoßen, das einen Kauf rechtfertigen lässt - aber letztendlich ist dieses Doppelalbum für meinen Geschmack mit zu vielen störenden Faktoren behaftet!

Vor allem die Standard-Stonesnummern zünden nicht wirklich. Klassiker wie "Honky Tonk Woman" (also ich mag andere Live-Versionen da viel, viel lieber), "You Can't Alway Get What You Want", "Sympathy For The Devil", "It's Only Rock 'n' Roll" (u.a.) lassen zu wünschen übrig... Der Sound klingt insgesamt recht "verwaschen" und "unscharf" - allerdings in einer Art und Weise, die nicht beabsichtigt lässig-schlampig klingt, sondern die sich - finde ich wenigstens - einfach "nur" schlampig anhört! Daran ändert auch die Remastered-Fassung nichts.
Mag sein, dass dabei viele recht ungünstige Faktoren aufeinandergeprallt sind: Wir schreiben das Jahr 1977. Keith muss vielleicht für Ewigkeiten ins Gefängnis, zudem hat er soeben seinen Sohn verloren... Die Stones waren dadurch auch insgesamt ein wenig "zerrüttet" - immerhin stand die Zukunft der Band somit auch in den Sternen!

Aus heutiger Sicht kann man sich als Fan diesbezüglich Gott sei Dank Abhilfe schaffen: Mit dem letzterschienenen SOME GIRLS - LIVE IN TEXAS '78 z.B. (DVD mit CD-Beilage), das eine alles in allem viel energetischere, entschlossenere, motiviertere Stones-Kombo offenbart.
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden