In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von Love to Love You, Baby auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen Oder fangen Sie mit einer unserer gratis Kindle Lese-Apps sofort an zu lesen.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.
Love to Love You, Baby
 
 

Love to Love You, Baby [Kindle Edition]

Jan Stressenreuter
4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (14 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 8,95 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 8,95  
Broschiert EUR 14,90  

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktbeschreibungen

Amazon.de

Humorvoll, mit einer gehörigen Portion Slapstick, tief romantisch, erotisch, traurig und ergreifend. Sicherlich ein Highlight der schwulen Frühjahrs- und Sommerliteratur 2002: Tobias stammt aus einem Dorf im Zonenrandgebiet Hessens. Seit 20 Jahren lebt er in Köln. Da prophezeit seine esoterische Busenfreundin Kerstin, mehrere Unglücksfälle würden ihn treffen: Sein Freund Christoph verlässt ihn, sein Vater stirbt und Tobias wird zu Hause, auf dem tiefen Land, mit der Geschichte seiner Jugend und der bislang größten und schönsten Liebe seines Lebens konfrontiert: Sebastian.

Love to Love you, Baby ist brillant vielschichtig. Der Ausflug in die alte Heimat führt Tobias zurück in eine Welt, in der die 70er-Jahre stehen geblieben sind. Nach 20 Jahren Abwesenheit erlebt er den Film seiner Jugend, seines Coming-outs, seiner ersten und wahren, tragischen Liebe. Der Herzschmerz dieser Passagen ist ideal für lange Sommerabende. Die Passagen der hoch erotischen Liebe zwischen Tobias und Sebastian liest Mann am besten zu zweit!

Die Rückblenden in die Jugend sind kursiv gesetzt. Es ergänzen sich zwei ineinander verflochtene Erzählungen. Bis zur letzten Seite schafft es Stressenreuter, seine Leser auf dem Höhepunkt der Spannung zu halten: Warum starb Jonas, der geistig behinderte Bruder von Sebastian? Warum kam es zur Trennung zwischen Sebastian und Tobias? Gibt es einen Neuanfang?

Love to love you, Baby macht einfach Spaß. Endlich wieder ein netter Roman im schwulen Büchermarkt, der weder Szene noch Jungtucken braucht! Stellenweise erlaubt sich Stressenreuter zwar Textpassagen, die an ein Bastei-Heft erinnern, aber das stört nicht, im Gegenteil. --Martin Kilgus

Kurzbeschreibung

Tobias ist ein wahrer Pechvogel. Gerade erst wurde er von seinem Freund verlassen, jetzt muß er auch noch in das Dorf seiner Kindheit zu der Beerdigung seines Vaters. Also fährt er widerwillig in ein Nest in Osthessen von gerade mal 500 Seelen, wo jeder jeden kennt - und keiner etwas vergißt. Plötzlich wird Tobias mit all dem konfrontiert, was er zwanzig Jahre lang erfolgreich verdrängt hat, denn die vertraute Umgebung, die vertrauten Gesichter katapultieren ihn in die siebziger Jahre zurück, in die Zeit von Ilja Richter, Bravo-Starschnitt, Abba, Teestubenromantik, Gloria Gaynor und Anti-AKW-Protesten - und zurück zu Sebastian, seiner ersten großen Liebe, dem Jungen, wegen dem er seit nun zwanzig Jahren seine Heimat meidet.

Love to Love You, Baby führt den Leser zurück in eine Zeit, die gerade ihr Revival erlebt. Jan Stressenreuter beweist ein bemerkenswertes Talent für Situationskomik, einen Hang zu skurrilen Figuren und einen Sinn für Ironie und Humor, den nur eine Siebziger-Jahre-Jugend in der deutschen Provinz bescheren kann.

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 532 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 335 Seiten
  • Verlag: Querverlag (28. März 2012)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B007POGUZI
  • X-Ray:
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (14 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: #77.927 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

4.6 von 5 Sternen
4.6 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
13 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wer dieses Buch nicht liest ist selber schuld!!! 13. Juni 2003
Format:Taschenbuch
Ich habe schon einige Schwulen-Bücher gelesen, aber die meisten strotzten vor klischees und man konnte sich einfach nicht mit den Hauptakteuren identifizieren, da sie meist unsympathisch waren, aber dieses Buch ist anders!!!
Die Geschichte ist einfach FANTASTISCH, was will man mehr: ca. 300 Seiten, auf denen es nie langweilig wird, da immer mehr von Tobias seiner Vergangenheit zum Vorschein kommt und wichtige Erlebnise aus seiner Kindheit nur ganz nebenbei erwähnt werden und man will un bedingt wissen, was wirklich wie passiert ist!!!
Ich war so hibbelig, wo ich das Buch fertig hatte, weil ich einfach wissen wollte wie es weitergeht und ich würde mich RIESIG freune über noch einen Roman von dem Autor!!!
Und eines bereue ich jetzt, nachdem ich das Buch gelesen habe, dass ich nie bei den Pfadfindern war *gg*
Danke!!!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
12 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von Ein Kunde
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
Stressenreuter hat einen lustigen, chaotischen und klugen Roman geschrieben hat, der so unglaublich gut das Lebensgefühl der 70er und 80er Jahre umreißt, dass man das Gefühl hat, man ist genau da wieder gelandet, wo man eigentlich nie wieder hin wollte, und dennoch: aus der Distanz gesehen, kann man drüber lächeln und grinsen, über sich und all die anderen, die sich verklärt mit "Peace" begrüßten, Teestuben als das revolutionäre non-plus-ultra empfanden und die ersten so unglücklichen wie ungeschickten Erfahrungen mit Sex hatten... Der Roman ist für ein breites, also auch ein Hetero-Publikum verfasst und ich halte jetzt sofort die Klappe und lasse Sie lesen (ich hab im Zug LAUT gelacht...)
War diese Rezension für Sie hilfreich?
10 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Witzig und gut. 12. April 2003
Format:Taschenbuch
Ein trotz des abscheulichen Covers lesenswerter Roman. Mit einer nicht geringen Portion Ironie wird erzählt wie Tobias aufgrund seines Vaters Tod für eine Woche in sein ländliches Heimatdorf fährt, und dort gezwungen ist sich mit seiner lange und erfolgreich verdrängten Vergangenheit auseinanderzusetzen.
Die Geschichte ist wirklich vergnüglich zu lesen, beim Gedanken an gelbe Wellensittiche oder an die Entfernung zwischen Kirchenbänken und Orgel muß ich noch immer grinsen, und ich habe bei Oma Gundi das immer seltener werdende Gefühl, eine "nur papierene" Figur wirklich gekannt zu haben.
Der ständige Wechsel von Gegenwart und Vergangenheit ist sehr harmonisch verwoben, trotz Wortwitz und großartigem Sinn für das Absurde werden die Figuren nicht zu flachen Comic-Helden, sondern sind glaubhaft und vor allem vielschichtig beschrieben.
Ich habe das Buch mit wirklichem Vergnügen in zwei Tagen ausgelesen, und bin gespannt auf das Nächste.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen überraschend gut! 15. Juni 2002
Format:Taschenbuch
Dafür, dass 'Love to love you, Baby' der erste Roman von Stressenreuter ist, ist ihm eine tolle Geschichte gelungen. Der Textfluss ist gut, die komischen Elemente kommen nicht zu kurz und spätestens alle drei Seiten muss man lachen. Die Geschichte, die sich mit der unverarbeiteten Vergangenheit der Hauptperson beschäftigt, zieht sich nur über eine Woche hin, durch häufige Flashbacks bekam ich den Eindruck, als liefen parallel zwei Geschichten ab - eine in den 70ern und die andere heute. Beide sind so spannend erzählt und halten die Spannung auch bis zum Ende, dass ich das Buch nicht mehr weglegen wollte. Echt zu empfehlen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einfach schön... 3. September 2002
Von "lasslo"
Format:Taschenbuch
Wieder ein mal ein Buch, bei dem man nicht zum schlafen kommt. Das Buch ist in einem sehr witzigen, aber nicht übertriebenen, Ton geschrieben. Die Zeitspünge in dem Buch sind sehr gut eingearbeitet. Ein Buch, welches vom Anfang bis zum Ende unterhaltsam und interessant ist.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Von herzlichem Lachen zu Tränen gerührt 22. Mai 2002
Von "gph260"
Format:Taschenbuch
selten hat mich ein Buch so erheitert und gleichzeitig mit "Gänsehaut" erfrischt. Wirklich lesenswert! Guter Textfluß und eine durchgängige, spannende und vor allem amüsante Geschichte mit einem Ende das nach einem zweiten Teil verlangt. Leider war mein Lesevergnügen schon nach zwei Tagen zu Ende - es hat geregnet und ich konnte nicht aufhören! Tolle Arbeit des Autors, freue mich schon auf das nächste Werk. Hier spricht ein neuer Fan !!!!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wunderschön 20. Januar 2003
Von Ein Kunde
Format:Taschenbuch
Ich kann dieses Buch nur jedem, und ich meine, jedem empfehlen.
Über Homosexualität existieren viele Klischees, aber dieses Buch ist so fernab aller Klischees...es ist einfach wunderbar.
Ich mag Geschichten, wo Emotionen fühlbar sind, wo man denkt, gleich,gleich.....passiert es, wo man mit den Akteuren mitlacht und weint, und diese Geschichte gehört ganz bestimmt dazu.
Es ist herrlich leicht mit viel Humor geschrieben, an manchen Stellen habe ich mich fast nicht mehr eingekriegt vor Lachen ( vorallem die Sache mit Rüdiger...das hätte von mir stammen können), aber trotzdem ist die Geschichte unglaublich tiefsinnig....und die starken Gefühle zwischen Tobias und Sebastian sind spürbar. Ich zerbreche mir jetzt schon den Kopf, ob und wie es mit den beiden weitergeht. Danke.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Neuauflage
Ich bin sehr erfreut, dass das Buch nun wieder neu aufgelegt wurde, nachdem es lange vergriffen war.
Wieder mal ein toller Roman.
Vor 6 Monaten von Matthias Nickel veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Einfach nur nervig
Dieses Geschichte war einfach nervig! Ich weiss bis jetzt noch nicht um was es eigentlich ging! Zu viele langweilige Episoden. Lesen Sie weiter...
Vor 12 Monaten von Marion veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Tolles Story
Kurzweilig, spannend Lustig.
Eine tolle Geschichte über das Leben, wie man durch plötzliche, unerwartete Ereignisse in der Vergangenheit in Gedanken immer wieder... Lesen Sie weiter...
Vor 16 Monaten von Denis Marc veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Leichte Kost, aber nicht banal
Aufgrund der vielen guten Rezensionen habe ich mir den Roman bestellt und kann mich nach nur zwei Tagen intensiven Lesens in meiner Hollywoodschaukel meinen Vorrednern nur... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 3. Juni 2009 von Marco
5.0 von 5 Sternen Nach dem Bade...
... Hitparade! Ein herrlich witziger Ausflug in die 70th & 80th, als die heutigen Mittdreißiger und darüber alten genau in dem hier so unspektakulär ausgebreiteten... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 15. September 2006 von Johann Weber
4.0 von 5 Sternen Verdrängte Vergangenheit
Der Tod des Vaters führt den Kölner Tobias zurück in seinen Heimatort und er wird dort von verdrängten Erinnerungen eingeholt. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 10. August 2003 von weisserstier
5.0 von 5 Sternen Love to Love You, Baby
Dieses Buch beinhaltet die schönste Liebesgeschichte zwischen zwei Männern die ich bis jetzt gelesen habe. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 25. Juli 2003 von Leseratte
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden