Love Stories - Erste Lieben, zweite Chancen 2012 CC

LOVEFiLM DVD Verleih

Online-Verleih von DVDs und Blu-rays
für nur 7,99 Euro pro Monat.

Jetzt 30 Tage testen

LOVEFiLM DVD Verleih ist nur für Kunden in Deutschland verfügbar

Der LOVEFiLM DVD Verleih kann auch von Prime- und Prime Instant Video-Mitgliedern zusätzlich zu den bereits bestehenden Mitgliedschaften bestellt werden.

Love Stories - Erste Lieben, Zweite Chancen sofort ab EUR 13,99 als Einzelabruf bei Amazon Instant Video ansehen.

(26)
LOVEFiLM DVD Verleih

Der Schriftsteller Bill Borgens leidet unter Einsamkeit und Schreibblockade, seitdem ihn seine Ehefrau wegen eines jüngeren Kerls verlassen hat. Er trägt immer noch den Ehering und spioniert seiner Ex hinterher, auch wenn er ab und an mit seiner Nachbarin Sex hat. Die beiden Kinder wollen beruflich in seine Fußstapfen treten. Tochter Samantha, die bei One-Night-Stands immer auf den Falschen trifft, hat einen Verlag für ihr erstes Buch gefunden. Sohn Rusty möchte Stephen King nacheifern und verknallt sich in ein drogenabhängiges Mädchen.

Darsteller:
Kristen Bell, Stephen King
Verfügbar als:
DVD, Blu-ray

Love Stories - Erste Lieben, Zweite Chancen

Details zu diesem Titel

Discs
  • Film FSK ages_12_and_over
Laufzeit 1 Stunde 33 Minuten
Darsteller Kristen Bell, Stephen King, Spencer Breslin, Jennifer Connelly, Greg Kinnear, Rusty Joiner, Lily Collins, Nat Wolff, Liana Liberato, Logan Lerman
Regisseur Josh Boone
Genres International
Studio Senator
Veröffentlichungsdatum 20. November 2013
Sprache Deutsch, Englisch
Untertitel Deutsch
Originaltitel Stuck in Love
Discs
  • Film FSK ages_12_and_over
Laufzeit 1 Stunde 33 Minuten
Darsteller Kristen Bell, Stephen King, Spencer Breslin, Jennifer Connelly, Greg Kinnear, Rusty Joiner, Lily Collins, Nat Wolff, Liana Liberato, Logan Lerman
Regisseur Josh Boone
Genres International
Studio Senator
Veröffentlichungsdatum 20. November 2013
Sprache Deutsch, Englisch
Untertitel Deutsch
Originaltitel Stuck in Love

Kundenrezensionen

4.3 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von theKingOFtob am 17. November 2013
Format: Blu-ray
Eigentlich wollte ich den Film nur wegen Logan Lerman sehen, aber er hat uns dann total überrascht. Endlich mal wieder eine gelungene Komödie mit guten Darstellern. Gefühlvoll und mit toller Musik, ähnlich wie "Vielleicht lieber morgen". Schon komisch, dass dieses kleine Filmchen nicht bei uns in die Kinos kam und nach einem Jahr dann auf einmal direkt auf BD erscheint. Holt euch diesen Film, es lohnt sich!
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von MissVega am 1. Dezember 2013
Format: DVD
Mit Erstlingswerken ist das ja immer so eine Sache. Meistens eine, die in die Hose geht, da es unerfahrenen Regisseuren oder Drehbuchautoren oft kaum gelingt, ihr filmisches Debüt für den Zuschauer überzeugend zu gestalten. Da wird beim (untalentierten) Cast gepatzt, die Effekte sind aufgrund des niedrigen Budgets als billig zu erkennen, das Drehbuch strotzt vor Logiklöchern oder ist sogar bar einer sinnigen Story, der Regisseur weiß nicht, was er tut usw. usf., die Gründe für das Scheitern eines Debütanten sind mannigfaltig. Doch glücklicherweise gibt es immer wieder rühmliche Ausnahmen. "Love Stories" ist eine dieser Ausnahmen. Denn Regisseur und Drehbuchautor Josh Boone ist mit seinen erst 34 Jahren ein wunderbarer kleiner Film gelungen, der seine 97minütige Geschichte zwar unaufgeregt, aber sehr charmant erzählt.

Umso bedauerlicher ist da die rudimentäre Ausstattung der DVD: Ton in deutsch und englisch in Dolby Digital 5.1, Untertitel in deutsch. Extras: Trailer des Films sowie vier weitere Trailer.

Schriftsteller William Borgens (Greg Kinnear, "Little Miss Sunshine") steckt seit der Trennung von seiner Frau Erica (Jennifer Connelly, "A beautiful Mind") in einer Schreibkrise. Der gefeierte Autor bringt einfach nichts mehr zu Papier, dafür sind seine beiden Teenagerkinder umso erfolgreicher. Tochter Samantha (Lily Collins, "Spieglein Spieglein") hat mit gerade mal 19 Jahren just ihren ersten Roman veröffentlicht und auch Sohnemann Rusty (Nat Wolff, "Happy New Year"), der ein großer Stephen-King-Fan ist, arbeitet emsig an seinem Werk.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von sapre77 am 1. Dezember 2013
Format: DVD Verifizierter Kauf
...bin ich auf diese DVD-Veröffentlichung aufmerksam geworden - aber es hat sich gelohnt. Die Geschichte selbst ist zwar an mehreren Stellen voraussehbar, wie ich finde. Das ist jedoch nicht störend, da die einzelnen Figuren von den durchweg tollen Schauspielern mit viel Wärme, Tiefe und Sensibilität gespielt werden. Neben Greg Kinnear und Lilly Collins gefiel mir vor allem Logan Lermans Darstellung, der sich als Lou um Samanthas Freundschaft bemüht.

Auch wenn der Titel zunächst eventuell etwas anderes vermuten lässt, ist der Film zum Glück keine kitschige Produktion, sondern eine kleine Filmperle. Genau richtig für einen entspannten Sonntag.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Anonym am 13. März 2014
Format: DVD Verifizierter Kauf
Habe den Film durch Zufall gefunden, habe mich in ihn verliebt.
Extrem nett und hat von allen was, witzig, traurig und auch spannend.
Wirklich tolle Leistung, verstehe nicht wieso so etwas nie im Kino ist.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Naibaf am 20. Februar 2014
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
Ich bin durch Zufall auf den Film gestoßen und fand die Geschichte sehr interessant. Meine Freundin und ich fanden den Film sehr schön und realistisch, nicht wie soviele Hollywood Kitsch-Liebesfilme! Die Schauspieler bringen eine sehr gute Leistung, vor allem mögen wir Jennifer Connelly, die ihre Rolle sehr gut verköpert. Ebenso begeistert Greg Kinnear, den man u.a. aus "Besser gehts nicht" kennt, als Vater der die Hoffnung nicht aufgibt.

Toller Film! Unbedingt ansehen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Vio TOP 100 REZENSENT am 27. Dezember 2013
Format: DVD
"Meine Exfrau mit diesem Mann zu beobachten war ... als sei einer der Hauptdarsteller umbesetzt worden - für ihn spielte ein jüngerer, dümmerer Akteur." Bill Borgens über die Trennung von seiner Ehefrau

"Wir wollen beide dasselbe: In dein Zimmer gehen, Sex haben und uns nie wieder sehen." Samantha Borgens zu einem One-Night-Stand

"Und das Foto willst du wirklich da oben (auf der Datingseite) haben? Du siehst aus wie ein Serienmörder." Nachbarin und Bettgespielin Tricia zu Bill

"Love Stories - Erste Lieben, zweite Chancen" (Original-Titel "Stuck in Love") beginnt in einer Schulklasse, wo sich Rusty Borgens eher für seine schöne Schulkollegin Kate als den Unterricht interessiert. "Ich erinnere mich daran, dass es wehtat. Sie anzusehen, tat weh", schreibt er später in sein Tagebuch, das er führt, weil sein Vater, der bekannte Schriftsteller William Borgens, ihn dazu verpflichtet hat. Rusty ist 16, hat eine 19-jährige Schwester und geschiedene Eltern.

Rustys Schwester Samantha gibt ihrer Mutter Erica die Schuld am Scheitern der elterlichen Ehe. Um nicht verletzt zu werden, gibt sie sich unnahbar und wechselt von einer Eroberung zur nächsten. Die Mutter der beiden Teenager, Erica, hat ihren Ehemann verlassen und leidet darunter, dass ihre Tochter nicht mehr mit ihr spricht. Cannabis-Konsument Rusty sitzt zwischen alle Stühlen und versucht zwischen seiner Mutter und seiner Schwester, die gerade ihren ersten Buchvertrag an Land gezogen hat, zu vermitteln.

Rustys Vater Bill kümmert sich liebevoll um seinen Nachwuchs, hat aber mit zwei gewichtigen Problemen zu kämpfen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen