Love und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr

Neu kaufen

oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Gebraucht kaufen
Gebraucht - Gut Informationen anzeigen
Preis: EUR 5,04

oder
 
   
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Beginnen Sie mit dem Lesen von Love auf Ihrem Kindle in weniger als einer Minute.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Love [Gebundene Ausgabe]

Stephen King , Wulf Bergner
3.1 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (183 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 22,95 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Mittwoch, 30. Juli: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 8,99  
Gebundene Ausgabe EUR 22,95  
Taschenbuch EUR 9,95  
Audio CD, Audiobook --  
Hörbuch-Download, Ungekürzte Ausgabe EUR 32,55 oder EUR 0,00 im Probeabo von Audible.de

Kurzbeschreibung

16. Oktober 2006
DAS BÖSE KOMMT NACHTS. - DAS HERZ STIRBT ZULETZT.

Liseys berühmter Mann ist tot – und sein Nachlass weckt albtraumhafte Erinnerungen und Ahnungen in ihr, die bald grausame Gewissheit werden ...
In Stephen Kings vielleicht dichtestem und persönlichstem Roman geht es um die Geheimsprache der Liebe und die Allgegenwart des Wahnsinns.

Lisey ist seit zwei Jahren Witwe. Bereits lange vor seinem Tod hat ihr Mann Scott Landon – ein hochangesehener Romanautor – für sie eine Spur mit Hinweisen ausgelegt, die sie nun immer tiefer in seine von Dämonen bevölkerte Vergangenheit führt. Stück für Stück werden sorgsam verdrängte Erinnerungen in ihr wach: an eine andere Welt, die sie einst mit Scott besucht hat, tagsüber ein märchenhaftes Paradies, während nachts überall das Böse lauert. Ob Scott dort auf sie wartet, damit sie ihn ins Leben zurückholt? Plötzlich tritt ein Verrückter auf den Plan, der sich Zack McCool nennt und es auf Scotts schriftstellerischen Nachlass abgesehen hat. Und um seine Forderungen zu bekräftigen, verletzt er Lisey auf bestialische Weise ...


Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Love + Sunset
Preis für beide: EUR 42,90

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
  • Sunset EUR 19,95

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 736 Seiten
  • Verlag: Heyne Verlag; Auflage: 4 (16. Oktober 2006)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3453265327
  • ISBN-13: 978-3453265325
  • Originaltitel: Lisey's Story
  • Größe und/oder Gewicht: 22 x 14,8 x 5,8 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.1 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (183 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 117.518 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

"Carrie", "The Shining", "Misery" - es gibt wohl nur wenige Leser oder Kinogänger, die nicht zumindest eine dieser drei Horrorgeschichten von Stephen King kennen. Einen internationalen Bestseller nach dem anderen legt der 1947 in Maine geborene Autor vor. Und nicht wenige davon wurden auch erfolgreich verfilmt. So spektakulär die Geschichten sind, so bürgerlich klingt Kings Werdegang. Nach Schule, Universität und früher Heirat arbeitete er zunächst als Englischlehrer. Seiner Passion fürs Schreiben ging er abends und am Wochenende nach, bis ihm der Erfolg seiner ersten großen Geschichte, "Carrie", erlaubte, ausschließlich als Schriftsteller zu leben. Der Rest ist Legende. King hat drei Kinder und bereits mehrere Enkelkinder und lebt mit seiner Frau Tabitha in Maine und Florida.

Produktbeschreibungen

Amazon.de

Scott Landons Tod liegt bereits zwei Jahre zurück. Lisey, die Frau des erfolgreichen Schriftstellers, hat noch immer nicht begonnen, seinen Nachlass zu sichten. Dann überschlagen sich die Ereignisse: Ein Mann hat es auf Scotts unveröffentlichte Arbeiten abgesehen und bedroht Lisey. Amanda, eine der vier Schwestern Liseys, dreht durch und ist nicht mehr ansprechbar. Und dann glaubt Lisey, Amanda mit Scotts Stimme sprechen zu hören. Liseys Tour de Force durch die Vergangenheit nimmt ihren Lauf ....

Stephen King legt mit Love nicht nur einen spannenden, auf subtile Art unheimlichen Thriller vor, sondern erzählt auch eine anrührende Liebesgeschichte. "Babylove"-Lisey und Scott: Die beiden waren ein verschworenes Paar, vergleichbar mit den legendären Bonnie und Clyde oder Sailor und Lula aus Wild at Heart. Scott ist das große Talent. Doch um nicht in den Schatten seiner Vergangenheit zu versinken, braucht er Liseys "Licht", ihre Wärme.

Neben der Liebe zwischen Scott und Lisey spielen auch die fünf Schwestern, die "Debusher-Girls", eine wichtige Rolle. Warmherzig und detailliert schildert King dieses "Schwesterding", dessen Zickigkeiten gleichzeitig von einer tiefen Verbundenheit geprägt sind.

King-Fans habe es längst bemerkt: Nicht nur die Story vom erfolgreichen Schriftsteller und der ihn stützenden Frau, auch die geschilderten Familienkonstellationen weisen deutliche Parallelen zu Stephen Kings "wirklichem" Leben auf. So hat seine Frau Tabitha nicht nur vier, sondern sogar fünf Schwestern, während er selbst mit einem Bruder unter schwierigen Familienverhältnissen aufwuchs. Auch wenn der Autor betont, dass dies kein autobiografischer Roman sei: Es mag auch an diesen Parallelen liegen, dass ihm mit Love ein ganz besonderer und unter die Haut gehender Roman gelungen ist. --Ulrike Künnecke, Literaturtest

Pressestimmen

"Ein großer Wurf!" (Spiegel)

"Mit 'Love' hat Stephen King seinen seit langem besten Roman geschrieben." (Süddeutsche Zeitung)

"'Love' ist auf jeden Fall ein Lese-Erlebnis." (Stern)

"Auf der Höhe seines Könnens!" (Frankfurter Allgemeine Zeitung)

"Stephen King hat eine Muse, die küsst wie ein MG." (Süddeutsche Zeitung)

"Auch wenn das Böse nicht immer besiegt werden kann: 'Love' macht einen am Ende glücklich." (Badische Zeitung) -- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: Taschenbuch .

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Auszug
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
34 von 38 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Mit nichts zu vergleichen! 23. Februar 2007
Von JohnnyE
Format:Gebundene Ausgabe
"Love" ist ein Buch mit einem anderen Charakter als andere King-Bücher. Ich finde es gar nicht schlimm, dass King mal etwas Neues ausprobiert hat. Leider muss ich aber vielen Lesern Recht geben, da der Start des Buches mehr als lahm ist. Ich hatte es sogar zunächst für einige Wochen beiseite gelegt, habe es dann aber doch wieder zur Hand genommen. Und als dann die erste Hürde von ca. 150-200 Seiten überwunden war, lief es doch ganz gut.

Viele neue Ideen findet man nicht in diesem Buch. Im Gegenteil, man wird einige Sachen aus anderen King-Büchern wiedererkennen. Was ich aber gut finde, ist die Story an sich. Zwar hätte man mehr draus machen können, aber das Thema fand ich unglaublich interessant. Man darf nicht den Fehler machen, den meiner Meinung nach katastrophalen Klappentext als Grundlage zu nehmen. So spannend, wie dort dargestellt, ist das Buch bei Weitem nicht! Das soll aber nicht heißen, dass es nicht packend ist! Bücher von Nicholas Sparks sind auch nicht spannend, aber dennoch unheimlich packend!

Ich finde es schade, wenn Stephen King in die Horror-Schublade gesteckt wird. Er kann weitaus mehr, als subtilen Horror zu schreiben. Und dieses Buch ist eben etwas ganz Anderes. Und Leser, die Fragen, ob "der King es nicht mehr kann", greifen in eben diese Schublade und stecken das Ergebnis ganz schnell wieder weg, anstatt sich auf Neues einzulassen.

Wer den King-Horror sucht, wird in "Love" nur selten fündig. Allerdings sind diese wenigen Stellen wirklich gut! Den Höhepunkt bildet die Erzählung von Scott's Bruder Paul und seinem Vater, die in der Mitte des Buches ihren Anfang nimmt und am Schluss beendet wird. Den Rest des Buches würde ich einfach als "interessant und lesenwert" bezeichnen.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
39 von 46 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ungewöhnlich, aber immer noch sehr gut 8. Dezember 2006
Format:Gebundene Ausgabe
Es ist schwer Kings neustes Werk mit seinen Vorgängern zu vergleichen. Schon im Vorfeld wurde viel darüber geredet, dass der Meister des Horrors plötzlich eine Liebesgeschichte veröffentlichen will, und auch die etwas seltsame Wahl des deutschen Titels ("Lisey's Story" im Original) lässt doch die Frage aufkommen, ob King neue Wege geht.

Nachdem ich das Buch gelesen habe, kann ich folgendes sagen.. Wer wirklich fürchtet, dass sich bei "Love" um eine Liebesschnulze handelt, kann beruhigt zugreifen. Zwar unterscheidet sich der Roman doch ziemlich von seinen Vorgängern, doch es befindet sich genug Phantastik und Wahnsinn darin, dass man schnell merkt, wer dieses Buch geschrieben hat.

Zur Story:

Zwei Jahre sind vergangen seit Liseys Ehemann, der berühmte Romanautor Scott Landon verstorben ist. Langsam die Kraft dazu findend, will sie damit beginnen seinen Nachlass in seinem ehemaligen Büro zu durchforsten und zu sortieren. Doch dann stößt sie auf den ersten Teil einer Schnitzeljagd (ein Bool, wie er so etwas früher nannte), die ihr Mann schon vor seinem Tod für sie ausgelegt hat. Als sie der Spur folgt, wird sie wieder mit seiner grausigen Vergangenheit konfrontiert, die sie in den hintersten Ecken ihres Verstandes versteckt hat. Ihr Weg führt sie auch wieder an jene phantastische Welt, in die sich ihr Mann immer flüchtete und in die sie ihm auch schon oft gefolgt ist. Am Tag ist es ein wundervoller Ort, der mit seiner Schönheit jeden in seinen Bann zieht, doch wenn die Nacht eintrifft, erhält das Böse Einzug. Doch das ist nicht genug. Ein Mann namens Zack McCool taucht auf und er hat es auf Scotts Nachlass abgesehen.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
20 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Prima gelesen, aber ... 15. Februar 2007
Format:Audio CD
Als "sein persönlichstes Buch" kündigten sowohl der Verlag als auch Stephen King selbst seinen neuesten Roman "Lisey's Story" an. (Mein Kommentar zum "deutschen" Titel am Ende dieser Rezension.) Als begeisterter King-Leser, der seit den 1980er Jahren keines seiner Bücher verpasst hat, war ich verdammt neugierig darauf.

Gleich vorweg gesagt, nach "Cell" hat mich der Meister nun zum zweiten Mal in Folge enttäuscht.

Zum Hörbuch:

Regina Lemnitz dürfte den meisten Zuhörern als Synchronsprecherin von Hollywoodgrößen wie Whoopie Goldberg, Roseanne Barr und Kathy Bates bekannt sein. Gerade als deutsche Stimme von Kathy Bates ("Mysery", "Dolores") ist sie quasi prädestiniert, einen King-Roman zu lesen, zudem auch noch eine Frau im Mittelpunkt steht. (Ein wenig irreführend mag sein, dass ich mit der Stimme von Frau Lemnitz eine stämmige Roseanne oder Dolores verbinde, während die Hauptfigur Lisey eher schlank ist - aber das nur nebenbei.) Durch ihre Vortragsart schafft es Frau Lemnitz spielerisch, die passende Stimmung zur jeweiligen Szene zu erzeugen, verleiht jeder Figur einen eigenen Tonfall und ihr Lesen wirkt an keiner Stelle übertrieben.

An und für sich hätte ich ihr noch für weitaus mehr als 18 CDs zuhören können, wäre da nicht ...

...
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
3.0 von 5 Sternen Er beschreibt seinen Tod und die Ehe davor und danach
Ein erfolgreicher Horrorautor, der seiner geliebten Frau 20 Millionen Dollar und jede Menge Alpträume hinterlässt - dem Leser fällt sofort der Name ein, der auf dem... Lesen Sie weiter...
Vor 6 Tagen von ReadingRat veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Love
Sehr emotional...packend..ich konnte nicht aufhören zu lesen! Allerdings glaube ich dass die Geschichte eher uns Frauen anspricht...
Sehr empfehlenswert!
L.G. Marta
Vor 3 Monaten von Ronnie Friedrich veröffentlicht
2.0 von 5 Sternen Kampf gegen den Drang des Weglegens !!!
Dieses Buch ist wohl nur etwas für ganz hart gesottene King Fans.Ich glaube jemand der noch nie King gelesen hat und dieses Buch als erstes erwischt, wird wohl nie wieder ein... Lesen Sie weiter...
Vor 6 Monaten von Toralf Schröder veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Ohje, das war wohl nichts
Ein Leseerlebnis? Ja, auf jeden Fall, aber vielleicht nicht so, wie Sie denken. Ein großer Wurf? Boah- auf keinen Fall. Lesen Sie weiter...
Vor 9 Monaten von Wolli veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Ein Lieblingsbuch
Ich kann die Leser nicht verstehen. die schreiben . dass "Love" langweilig sei . ich mag es noch heute sehr gerne und finde es ausgesprochen phantasievoll und spannend . Lesen Sie weiter...
Vor 12 Monaten von Sylvia Macaluso veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Guter King-Roman!
Mit Stephen King's "Love" bin ich in seine literarische Welt eingestiegen.
Leider ist es schon Jahre her, dass ich das Buch gelesen habe, daher lasse ich mich hier nicht... Lesen Sie weiter...
Vor 12 Monaten von feel veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Geschichte einer Liebe
Zur Zeit lese ich "Love" zum zweiten Mal und teile mir dieses Buch nur häppchenweise zu, was durch die kurzen Kapitel gut geht. Lesen Sie weiter...
Vor 13 Monaten von Feuerkopf veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen einfühlsam
Diese Buch von King finde ich richtig schön zu lesen. Hat viel emotionales. Und ist auch im ganzen sehr fesselnd geschrieben.
Vor 14 Monaten von Yvonne veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Puh...
Ich lese so ziemlich jedes Stephen King Buch und bin meistens auch begeistert, egal was die Rezensionen hier sagen. Lesen Sie weiter...
Vor 14 Monaten von Seb veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Danke
super Ware und super schnell, Ich Ware zum angegebenen Datum erhalten. Danke, es war alles einwandfrei gut vepackt. Bin sehr zufrieden
Vor 15 Monaten von Leah Hanstein veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar