Neu kaufen

oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Gebraucht kaufen
Gebraucht - Sehr gut Informationen anzeigen
Preis: EUR 3,24

oder
 
   
Jetzt eintauschen
und EUR 0,22 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
RAPIDisc In den Einkaufswagen
EUR 6,29
cook29 In den Einkaufswagen
EUR 6,90
DL-Handelsg... - Preise inkl. MwSt. In den Einkaufswagen
EUR 6,95
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Love Ranch

Helen Mirren , Joe Pesci    Freigegeben ab 16 Jahren   DVD
3.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (16 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 5,50 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 14 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Mittwoch, 24. September: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Amazon Instant Video

Love Ranch sofort ab EUR 2,99 als Einzelabruf bei Amazon Instant Video ansehen.
Auch als DVD zum Ausleihen beim LOVEFiLM DVD Verleih verfügbar

Hinweise und Aktionen

  • Mobil Preise vergleichen und über das Handy einkaufen mit der kostenlosen Amazon Shopping-App für Ihr Smartphone: Hier klicken.


Wird oft zusammen gekauft

Love Ranch + Rabbit Hole + Stolen Lives - Tödliche Augenblicke
Preis für alle drei: EUR 18,60

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Helen Mirren, Joe Pesci, Sergio Peris-Mencheta, Gina Gershon, Taryn Manning
  • Komponist: Chris Bacon
  • Künstler: William Sarokin, Melissa Bruning, Nancy Klopper, Marcus Schöfer, Kieran McGuigan, Taylor Hackford, Jeff G. Waxman, Paul Hirsch, Bruno Rubeo, David Bergstein, Lisa Ann Dennis, Mark A. Brooke, Mark Jacobson, Lou DiBella, Marty Katz
  • Format: Dolby, DTS, PAL
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 5.1), Deutsch (DTS), Englisch (Dolby Digital 5.1)
  • Untertitel: Deutsch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
  • Studio: Ascot Elite Home Entertainment
  • Erscheinungstermin: 12. April 2011
  • Produktionsjahr: 2010
  • Spieldauer: 113 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (16 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B004L4D990
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 33.095 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

In den wilden 70ern ist Grace Bontempo die Königin der "Love Ranch". Nevadas erstes legales Bordell ist für die Kundschaft das Paradies und für die sittenfesten Gegner ein moralischer Tiefpunkt. Für Grace und ihren Mann Charlie ist es vor allem eine ausgezeichnete Einnahmequelle, die die Tochter einer Prostituierten mit viel Verständnis für ihre Damen und hartem Geschäftssinn managt.
Ihre geordnete Herrschaft über die Ranch gerät schwer aus dem Tritt, als Charlie den Boxer Armando Bruza einlädt. Denn statt sich für das reichhaltige professionelle Angebot zu begeistern, fliegt Bruza sofort auf die deutlich ältere Grace und bringt mit seinem animalischen Charme die kühle Hoheit ins Wanken. Was bei Ehemann Charlie eine Explosion von gekränkter Männlichkeit auslöst...

VideoMarkt

Mitte der 70er Jahre: Grace und Charlie sind seit 22 Jahren verheiratet und managen die "Love Ranch" ein florierendes Bordell nahe Reno. Dass der großkotzige Charlie sie ohne mit der Wimper zu zucken betrügt, nimmt Grace zähneknirschend hin. Als ihr Gatte ins Boxgeschäft einsteigen will und sie ungefragt zur Promoterin für den argentinischen Champ Armando befördert, weckt der sonnige südländische Hengst verschüttete Gefühle bei ihr. Doch mit dem rachsüchtigen Macho Charlie ist nicht zu spaßen.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen "Liebe verkaufen macht reich... 12. Mai 2011
Format:DVD
...aber lass die Gefühle draußen." Die Bordellbesitzerin Grace(Helen Mirren) hat diesen Grundsatz von ihrer Mutter übernommen. Ihr Ehemann Charlie(Joe Pesci) ist dagegen ziemlich emotional. Charlie ist Zuhälter und Macher in einem. Er will eine neue Love Ranch aufbauen. Nebenbei beglückt er die angestellten Prostituierten, legt sich mit einem christlichen Verband an und kauft sich den Boxer Armando Bruza(Sergio Peris-Mencheta). Wir befinden uns in den 70er Jahren in der Nähe von Reno und Charlie glaubt mit Armando endlich den Ruhm und die Anerkennung einzuheimsen, die ihm zusteht. Schließlich soll Bruza einen Kampf gegen Muhamad Ali bekommen. Doch Charlies Pläne funktionieren nicht. Er kann sich zwar die christlichen Eiferer vom Leib halten, aber er vernachlässigt Grace, und das nach 22 Jahren Ehe. Die hat von ihrem Arzt mitgeteilt bekommen, dass sie nur noch sechs Monate zu leben hat, bis der Krebs ihr Schicksal besiegelt. Grace sagt Charlie nichts davon. Zu allem Überfluss verknallt sich der liebenswürdige, aber ziemlich angeschlagene Boxer Armando dann auch noch in die viel ältere Grace. Die weiß weder ein noch aus und das Schicksal beginnt mit Charlie, Grace und Armando ein aberwitziges Spielchen...

Taylor Hackford, seines Zeichens verantwortlich für Filme wie -Ray- und -Ein Offizier und Gentleman- hat mit -Love Ranch- eine wahre Begebenheit verfilmt. Das Ergebnis ist anders geraten, als der gängige Hollywood Mainstream. Zum einen sind es Hackfords geniale Kamerafahrten und fantastisch fotografierte Landschaftsbilder. Zum anderen verströmt der Film tatsächlich das Flair der 70er Jahre und ist nicht einfach nebenbei zu schauen.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen When Loves comes to Nevada 21. April 2012
Von MissVega
Format:DVD
Taylor Hackford ("Ein Offizier und Gentleman", "Im Auftrag des Teufels") ist seit fast 40 Jahren als Regisseur im Geschäft, sein letzter Film, "Ray", liegt allerdings schon acht Jahre zurück. Aber da es ihm offenbar gelungen ist, seine Frau Helen Mirren mehr als 25 Jahren nach ihrem ersten gemeinsamen Film, "White Nights" wieder vor seine Kamera zu locken, hat sich das Warten gelohnt. Helen Mirren ist eine so wunderbare Schauspielerin, dass man eigentlich nichts falsch machen kann, wenn man sich einen Film mit ihr ansieht. Darüber hinaus stehen ihr versierte Mimen wie Joe Pesci ("Good Fellas") und Gina Gershon ("Bound") und der talentierte Sergio Peris-Mencheta ("Resident Evil: Afterlife") zur Seite. Und es geht mal wieder um die filmische Umsetzung wahrer Ereignisse, was ja, zumindest für Viele, einen ganz besonderen Reiz ausmacht. Hackford hat sich für seinen 11. Film die Lebensgeschichte von Joe und Sally Conforte ausgesucht, die Anfang der 70er Jahre das erste legale Bordell in den USA, die Mustang Ranch in Nevada, eröffneten. Ob Joe, der Anfang der 90er Jahre vor einer Gefängnisstrafe wegen Steuerbetrugs nach Brasilien geflüchtet ist, die Verfilmung seines Lebens als Bordellbesitzer, Betrüger und Fremdgeher gesehen hat? Man weiß es nicht. Seiner Frau Sally war dies leider nicht vergönnt, da sie bereits 1992 gestorben ist. Wie das alles gekommen ist? Ungefähr so:

Grace, eine ehemalige Hure, und Charlie Bontempo eröffnen Anfang der 70er Jahre das erste legale Bordell Amerikas in Nevada. Ihre "Love Ranch" soll den Prostituierten ein sicheres "Arbeitsumfeld" und Freiern einen luxuriösen Ort, wo sie ihren Trieben frönen können, bieten.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von N. Figula
Format:DVD
Im Mittelpunkt von Regiseeur Taylor Hackfords(2 Oscars für "RAY" und "im Auftrag des Teufels") neuem Streifen nach einer wahren Begebenheit steht die packende Geschichte um das erste legale Bordell Nevadas. 1967 eröffnet wurde es zu einem der größten und reichsten Freudenhäuser der USA.
Mit reichlich Glamour und jeder Menge Sex-Appeal hält Oscar-Preisträgerin Helen Mirren ("Die Queen") Ordnung unter den Mädchen des legendäre Etablissements. An ihrer Seite sorgt Oscar-Preisträger Joe Pesci ("Casino") mit seiner großen Klappe für jede Menge wüste Beschimpfungen sowie eine ordentliche Portion Action.
"Ein provokanter, hoch unterhaltsamer und überraschend anrührender Blick in eine einzigartige Welt", urteilt das Boxoffice Magazine.
Klasse Hollywood-Starpower, klassischer Soul der Marke Aretha Franklin / Isaac Hayes & Co. sowie eine packe Story über Geld, Macht, Mörder und Bordelle sorgen für eine unterhaltsame Heimkino-Mixtur!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von Spassprediger TOP 1000 REZENSENT
Format:Blu-ray|Verifizierter Kauf
Der auf tatsächlichen Begebenheiten basierende Film schildert eine bewegte Episode im Leben der Eheleute Grace und Charlie Bontempo (Mirren und Pesci), die in der Wüste Nevadas das erste legale Bordell der USA betreiben. Im Jahr 1976, in dem der Film seine Geschichte ansiedelt, sind Grace und Charlie zwar beide schon nicht mehr ganz jung, aber Charlie hat dessen unbenommen noch Großes vor. Da sind zum einen ehrgeizige Pläne für den Neubau einer noch größeren "Love Ranch", die dank üppiger Beleuchtung sogar vom Flugzeug aus noch zu erkennen sein soll, zum anderen gibt's da noch den argentinischen Boxer Armando Bruza (Sergio Peris-Mencheta), dessen starke Rechte Charlies Träume vom Ruhm als erfolgreicher Box-Promoter in die Wirklichkeit boxen soll.

Dumm ist nur, dass Charlie aufgrund einer in der Vergangenheit verbüßten Haftstrafe keine Trainerlizenz erwerben darf, und so ernennt er kurzerhand die eigene Ehefrau zur Managerin. Grace ist von dem Gedanken, Armando zum Gegner für Muhammad Ali aufzubauen, wenig erbaut, zumal sie die Seele vom Geschäft "Love Ranc" ist - Grace führt die Bücher, Grace schlichtet Zank zwischen den Frauen, die auf der Love Ranch arbeiten, Grace sorgt dafür, dass Freier, die sich nicht benehmen können, an der frischen Luft landen. Charlie baut derweil Wolkenschlösser und trifft sich mit wechselnden Damen des Etablissements zu kostenlosen Schäferstündchen. Grace ist die Seitensprünge längst gewöhnt, stört sich allenfalls noch daran, dass Charlie der aktuellen Favoritin den Nerzmantel der Ehefrau umhängt und hat ohnehin ganz andere Sorgen, seitdem ihr Hausarzt bei ihr Krebs diagnostiziert hat.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
4.0 von 5 Sternen Mal lustig und später traurig
Mal lustig und später traurig. Spannung gibt's jedenfalls dazu. Etwas für einen Sonntag Abend. Sehenswert. Gut. Abwechslungsreich. Gut. Gut. Gut.
Vor 2 Monaten von ferengimichl veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Grace & der Boxer
Der Film erzählt etwas von der Legalisierung der Prostitution in Amerika. Das menschliche Drama vor dessen Hintergrund sich das vollzieht ist recht spannend. Lesen Sie weiter...
Vor 3 Monaten von zopmar veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Wüste mit Murks
Als großer Helen Mirren-Fan versuche ich jeden Film, in dem sie mitspielt, zu sehen. Das hier ist das Unterirdischste, in dem die Mirren jemals zu sehen war. Lesen Sie weiter...
Vor 3 Monaten von mkw veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Mehr erwartet
Habe mir von einer Schauspielerin wie Helen Mirren mehr erwartet!
Aber man muss gerechter weise sagen, dass auch mal etwas dabei ist,
dass nicht so gut gefällt. Lesen Sie weiter...
Vor 8 Monaten von Marlin veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen American Democracy
Irgendwo in der Nähe von Reno/Nevada, Mitte der Siebziger Jahre. Grace (Helen Mirren) und Charlie Bontempo (Joe Pesci) sind seit zweiundzwanzig Jahren verheiratet. Lesen Sie weiter...
Vor 16 Monaten von Eddie Lomax veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Gern gesehen
Ich habe ihn gern gesehen , da man realistische Einblicke in dieses Milieu bekommt . Gut gemacht und es wird nicht langweilig .
Vor 17 Monaten von Chris veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen mein absoluter lieblingsfílm
von diesem film bekomme ich nie genung. geniale besetzung und tolle schauspielkunst. eine geschichte mit hand und fuß und echtem gefühl. kann ich nur jeden empfehlen.
Vor 19 Monaten von Katharina veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen toller film
ein mitreissender film und eine tolle helen mirren. die loveranch ist das erste edelbordell im staat und die handlung dementsprechend. Lesen Sie weiter...
Vor 20 Monaten von Marie Renninghaus veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Solide Erzählkunst,getragen von Helen Mirren
Da ich bevorzugt Filme auswählen in denen es um Boxer oder den Boxsport geht , hab ich mich zum Kauf dieser DVD entschlossen . Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 10. Juli 2012 von redpirate
3.0 von 5 Sternen Für Helen Mirren Fans ein Muß
ansonsten ist der Film nicht schlecht, aber auch kein Meisterwerk. Joe Pesci spielt den Kleinganoven und Möchtegernpaten beängstigend gut und der Rest der Besetzung gibt... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 28. Februar 2012 von algi
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar