oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Alle Angebote
TKR-Medienv... In den Einkaufswagen
EUR 6,99
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Love Metal

HIM Audio CD
4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (47 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 6,49 Kostenlose Lieferung ab EUR 20 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf durch Multi-Media-Trade GmbH - Alle Preisangaben inkl. MwSt. und Versand durch Amazon.  Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Samstag, 12. Juli: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Hinweise und Aktionen

  • nicepriceNice Price: Entdecken sie weitere Alben zum kleinen Preis.


HIM-Shop bei Amazon.de

Musik

Bild des Albums von HIM

Fotos

Abbildung von HIM

Videos

Tears on Tape

Biografie

Jede Generation hat ihre ganz eigenen Ikonen von Johnny Cash bis Black Sabbath; jedes Jahrzehnt definiert sich maßgeblich durch die Sounds, die jeweils neu entstehen. His Infernal Majesty machen da keine große Ausnahme – seit 1992 kochen die finnischen Goth Rock-Veteranen nun schon ihr ganz eigenes Süppchen aus weltverlorener Balladenkunst, die man auf seine ... Lesen Sie mehr im HIM-Shop

Besuchen Sie den HIM-Shop bei Amazon.de
mit 66 Alben, 13 Fotos, Videos, Diskussionen und mehr.

Wird oft zusammen gekauft

Love Metal + Deep Shadows and Brilliant Highlights + Razorblade Romance
Preis für alle drei: EUR 23,95

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Audio CD (14. April 2003)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Gun Supersonic (Sony Music)
  • ASIN: B00008MLX3
  • Weitere Ausgaben: Audio CD
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (47 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 45.364 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

 
1. Buried Alive By Love
2. The Funeral Of Hearts
3. Beyond Redemption
4. Sweet Pandemonium
5. Soul on Fire
6. The Sacrament
7. Fortress Of Tears
8. Circle Of Fear
9. Endless Dark
10. The Path
11. The Funeral Of Hearts video

Produktbeschreibungen

Amazon.de

HIM haben genug von den in den letzten Jahren immer lauter gewordenen Vorwürfen, nur noch radiokompatiblen Düster-Schmalz abzuliefern. Auf Love Metal wird wieder verstärkt Vollgas gegeben.

Das Reduziertwerden auf megaeingängige Balladen und den schüchternen Charme von Sänger Ville Valo ging den Finnen so sehr auf die Nerven, dass sie sich dazu entschlossen, den Verzerrungsregler aufzudrehen und zum Härtegrad des Debüts Greatest Love Songs Vol. 666 zurückzukehren. Teile von Love Metal bieten zwar auch weiterhin das gewohnte Mitpfeif-Goth-Ohrwurmfutter, zwischendurch wird aber ziemlich schwermetallisch abgerockt, und auch vor komplexen Arrangements und abgedrehten Songideen scheut man nicht zurück.

Ob das Balancieren zwischen Mainstream-Tauglichkeit und unbeschwertem Dampfablassen immer gelingt, ist letztlich Ansichts- und Geschmacksache (manchmal hat man das Gefühl, die fünf Skandinavier würden eigentlich ganz gerne noch extremer herumlärmen). Das Formtief von Deep Shadows And Brilliant Highlights haben HIM aber auf jeden Fall überwunden, und sowohl alte wie neue Fans werden mit Love Metal gut bedient. --Michael Rensen


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Him in Bestform 19. August 2003
Format:Audio CD
Mit "love Metal" haben Ville und seine Jungs wieder ein absolutes Meisterwerk geschaffen.
Die Scheibe startet druckvoll mit dem rauhen
"buried alive by love".
Die "alten" Him gibt es aber dann auf "funeral of hearts" oder "the sacrament", die euch allen bekannt sein dürften.
11 Tracks volle Ladung Metal/Gothic.
Him klingen erwachserner, reifer, und von Album zu Album einen Funken besser.
Die Highlights sind das melodisch starke "sweet pandemonium" und die 7-min Ballade "the path".
Klasse!!!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen HIM, wie gehabt einfach nur genial!!! 5. April 2003
Format:Audio CD
Also was ich bisher von dem neuen Album "Love Metal" gehört habe knüpft erwartungsgemäß an die 3 Vorgänger an. Meiner Meinung nach hat sich HIM mit jedem neuen Album gesteigert und ich denke auch dieses Album wird bei mir sehr, sehr oft laufen. "Buried alive by love" eher ungewöhnlich schnell für HIM, aber Lieder wie "Funeral of hearts", "Beyond redemption" oder "The Sacrament" sind wie gehabt sehr melodisch und genial! Ein Muß für jeden der HIM mag!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen HIMs rauhere Seite 9. Oktober 2006
Format:Audio CD
"Love Metal" ist ein Album das sich insofern von den anderen unterscheidet als das es sehr rockig hart geworden ist. Balladen wie im ruhigen, fast schon Akkustikalbum "Deep Shadows and brilliant Highlights" findet man kaum, einzig "The Path" erinnert daran.

Songs wie "Buried alive by Love" oder "Soul on Fire" krachen richtig aus den Boxen und werden wohl auch die letzten Zweifler davon überzeugen, dass HIM rocken können und keineswegs zu poppig oder kommerziell sind.

Ich frage mich sowieso die ganze Zeit warum so viele Leute so einen Aufstand machen nur weil "Deep... Highlights" ein ruhiges Album mit vielen Balladen ist.

Es ist doch als positiv zu bezeichnen wenn eine Band in der Lage ist dass jedes Album anders klingt und eine eigene Richtung hat.

"Love Metal" ist ein rauhes, kratziges Album, und mit dem Nachfolger "Dark Light" haben HIM bewiesen, dass sie kreativ sind, denn dieses klingt wieder ganz anders.

Dennoch verliert die Musik nie ihre Aussagekraft, sondern ist textlich wie musikalisch einfach nur genial.

Kaufen lohnt sich.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die alten Finnen sind zurück! 9. Juli 2003
Von Ein Kunde
Format:Audio CD
Also, auch ichwar bei dem letzten Him Album DS&BH recht enttäuscht', wie soft HIM doch geworden waren. Über ihre längere Pause war ich auch recht traurig. Als ich jedoch das neue Album hörte, war ich echt beeindruckt, wie sie sich zum Glück wieder aufgerappelt haben. Die Pause tat anscheinend gut. Das Album hat schöne, düstere und romantische Melodien, wobei bei keinem Lied der etwas härtere Sound fehlt. Ist alles dabei. Ich kann dieses Album einfach nur weiterempfehlen. Und auf das das nächste Album wieder genausogut wird !!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen einfach HIMmlisch....!!!! 3. Juni 2003
Format:Audio CD
Ich ging mit hohen Erwartungen an diese Platte an-und ich bin restlos begeistert!!! DAS IST HIM!!!- so wie man sie hören möchte!!!Rockige Nummern wie "burried alive by love" wechesln sich ab mit superschönen Baladen wie "The sacrament", "beyond redemption" oder "fortress of tears"-doch keine Bange-diese Balladen sind auch schön mit Gitarrenklängen angefüllt-also kein schnulziges Popzeug!Mit "Funeral of hearts" hat sich ein würdiger Nachfolger für "join me" gefunden, der prombt auch in den Charts landete, aber auch wirklich nicht schlecht ist.
Also insgesamt eine fantastische Platte, die alle HImfans-herzen höher schlägen lässt, neue Fans bestimmt und wieder einmal den allgemeingültigen Grud satz beweist:
Der mix machts!!!.... hier erst recht
War diese Rezension für Sie hilfreich?
9 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Bestes HIM Album! 24. August 2005
Von P. Iranzo VINE-PRODUKTTESTER
Format:Audio CD
Nach "Deep Shadows & Brilliant Highlights" war ein grosser Teil von mir nicht sicher ob ich mir "Love Metal" zulegen sollte.
Aber als ich das tat, wurde mir klar, dass diese Entscheidung die richtige war! HIM Überraschen mit ihren "Love Metal" sehr!
"Buried Alive By Love" der grossartiger opener des Albums klingt laut und schnell, sowie sich HIM eigentlich noch nie angehört haben. Nach einen heavy metal track, kommt die ruhige erste Single "The Funeral of Hearts", die mit schöner Melodie und Ville Valos Stimme perfeckt abgerundet wird.
"Beyond Redemption" - Ein schneller song rockiger Song der sehr gut ist aber "Buried Alive by Love" nicht übertreffen kann. Ein weiterer grossartiger Song ist "Sweet Pandemonium", der wahrschienlich der erste Song von HIM ist der auf einen Gittarenriff basiert.
Wie "Buried Alive By Love" rockt auch "Soul On Fire" der mit grossartigen lyrics und Ville Valos rockigen Stimme genauso zum Tanzen anregt.
Ein wunderschöner ruhiger Song "The Sacrament" folgt direkt nach "Soul On Fire", dieser regt zum mitsingen an. Die restlichen Songs wie "Endless Dark", "Cirlce Of Fear" und "This Fortress of Fears" überzeugen ebenfalls sehr, aber nicht so sehr wie die letzte geniale ballade des Albums "The Path". Knappe 8 Minuten dauert der Song, der zuerst fast wie ein Kinderlied zum einschlafen wirkt (nicht negativ gémeint) und dann zur Rockballade wird, mit grossartigen Gittarensolos.
"Love Metal" übertrifft alle HIM Alben und ist bis heute das von mir meist gehörte Album. Es hat von jedem etwas: Von Balladen bis fetzige Rocksongs und somit beweisen HIM mal wieder wie schön es ist traurig zu sein und dass sie auch nach "Deep Shadows and Brilliant Highlights" überzeugen können. :)
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Mein Lieblingsalbum!
Bei diesem Album ist für jeden etwas dabei.Klasse Gitarrensolos,schöne Klavierstücke und und die fantastische Stimme von Ville Valo. Lesen Sie weiter...
Vor 5 Monaten von Makoto veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Top Qualität
Die Qualität der CD ist so wie sie sein sollte.
Über Musikgeschmack lässt sich nicht streiten, daher... Lesen Sie weiter...
Vor 5 Monaten von Nobody veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen musthave
him trifft mehr meinen geschmack als MM aber ich würde sagen es ist das härteste rockigste album das die band bisher gemacht hat
Vor 19 Monaten von Cherrie Pie veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Das für die Band wichtigste Album
Das 4. Album der Finnen war mal wieder etwas ganz anderes als seine Vorgänger. War "Deep Shadows" noch ziemlich ruhig, rockt "Love Metal" was das Zeug hält. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 29. Mai 2011 von JudasGaga
5.0 von 5 Sternen Softer Rock und Balladen in Perfektion !
Love Metal empfinde ich als eines der besten Alben, die Him hervorgebracht haben. Mitreißende, leicht rockige Stücke halten sich perfekt in der Waage mit... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 10. Juni 2010 von kleine_träne
5.0 von 5 Sternen LOVE METAL! :)
Ein sehr geiles Rockalbum! Ein paar Halbballaden, der Rest rockt! :D
Das beste Lied zum Schluß: "The Path" ! Ein geniales Stück Musik! Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 3. Mai 2010 von Marco Fritschen
5.0 von 5 Sternen Die CD
Die Cd war eines meiner ersten Alben und das Album ist erste Klasse.

Ich höre es immer noch!
Veröffentlicht am 28. Februar 2010 von P. Tadic
5.0 von 5 Sternen HIM nicht umsonst meine Lieblingsband
Was soll man zu denen noch großartig sagen?? die sind einfach nur göttlich, Seine teuflishce Majestät ist einfach die beste Band die es gibt und ville valo ist... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 1. März 2008 von Schulz Uwe
5.0 von 5 Sternen Ladys and gentleman - His Infernal Majesty...
Da sind sie wieder, so, wie wir sie kennen und lieben. Ein Album voller Power und endlich ein Ausgleich zu DS&BH. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 15. November 2004 von mandragora
5.0 von 5 Sternen Seine Majestät ist zurück
HIM wollten nach der ausgedehnten Europatour 2oo1 erst mal für zwei Jahre Pause machen - doch wir Fans müssen doch nicht so lange auf neues warten. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 15. Februar 2004 von Sepp
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar