EUR 41,62 + EUR 3,00 Versandkosten
Auf Lager. Verkauft von thebookcommunity
Dieser Artikel kann nicht per 1-Click® bestellt werden.
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von ZOverstocksDE
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: GEBRAUCHT,Volle Garantie.Versand aus GroBbritannien. Bitte beachten Sie, dass die Lieferung bis zu 14 Arbeitstage dauern kann. dauern kann.
Dieser Artikel kann nicht per 1-Click® bestellt werden.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 0,22 Gutschein
erhalten.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Love Liza [UK Import]
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Love Liza [UK Import]

11 Kundenrezensionen

Preis: EUR 41,62
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch thebookcommunity. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
Achtung: Dieser Titel ist nicht FSK-geprüft. Eine Lieferung an Minderjährige ist nicht möglich. Klicken Sie bitte hier für weitere Informationen.
5 gebraucht ab EUR 3,98

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Wird oft zusammen gekauft

Love Liza [UK Import] + Synecdoche New York + The Master
Preis für alle drei: EUR 52,78

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Philip Seymour Hoffman, Annie Morgan, Kathy Bates, J.D. Walsh, Jimmy Raskin
  • Regisseur(e): Todd Louiso
  • Autoren: Gordy Hoffman
  • Produzenten: Alain de la Mata, Chris Hanley, Clark McCutchen, D. Scott Lumpkin, Daniel Guckau
  • Format: Untertitelt, Import
  • Sprache: Englisch
  • Untertitel: Englisch, Französisch, Hindi, Portugiesisch, Spanisch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.85:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Nicht geprüft
  • Studio: Sony Pictures Home Entertainment
  • Erscheinungstermin: 14. Juli 2003
  • Produktionsjahr: 2003
  • Spieldauer: 90 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (11 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B00009P9PE
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 258.199 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

Philip Seymour Hoffman (Punch-Drunk Love, Almost Famous) and Academy Award(r)-winner Kathy Bates (1990 Best Actress, Misery; About Schmidt) star in a heartbreaking and surprisingly funny drama about love, grief and starting over. Successful Web designer Wilson Joel's (Hoffman) life spirals out of control after the sudden devastating event of his wife's suicide. Unable to read the goodbye note she left for him, Wilson forges new, unpredictable relationships with friends, co-workers and his stunnedmother-in-law (Bates). But the bond he creates with a dangerous drug could take what's left of his blown-apart life and extinguish it completely.

VideoMarkt

Seit dem Selbstmord seiner Frau Liza steht Webdesigner Wilson neben der Spur. In der Arbeit eckt er an, mit der Schwiegermutter überwirft er sich, und antriebslos lässt er sich Privatleben gehen, beginnt gar, systematisch Benzingase zu konsumieren. Dabei trägt er stets einen Abschiedsbrief von Liza in seiner Tasche, unfähig ihn zu öffnen, aus Angst vor vielleicht noch mehr belastendem Inhalt. Einer zähen Arbeitskollegin und ihrem Modelbau-begeisterten Bruder gelingt es schließlich, Wilsons Muschelschale zu öffnen. -- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: DVD .

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von film-o-meter am 29. April 2010
Format: DVD
Philip S. Hoffman, der für Capote den Oscar als bester Hauptdarsteller gewann, hätte ihn schon für diese Leistung in einer kleinen, eher unscheinbaren Produktion aus dem Jahre 2002 verdient gehabt, die es leider gar nicht in die deutschen Kinos geschafft hat.
Nach dem für ihn unerklärlichen Freitod seiner Frau gelingt es dem Internet-Spezialisten Wilson Joel einfach nicht mehr Tritt zu fassen im amerikanischen Alltag (der Vergleich mit About Schmidt mit Jack Nicholson drängt sich auf). Über die Modellfliegerei gerät er an ein Schnüffelmittel: das Benzin für die kleinen Flieger. Der Rest ist ein ebenso unaufhaltsames wie schmerzliches Hinabgleiten in eine Sucht, die aufgrund des merkwürdigen Suchtmittels auch noch hochnotpeinlich ist.

Regisseur Todd Louiso gelingen für diesen Abstieg in die Abhängigkeit Bilder von visionärer Kraft und phasenweise hypnotischer Intensität. Außergewöhnlich ist überdies nicht nur das selten behandelte Thema Schnüffelsucht, sondern auch das Milieu der Modellflug-Fetischisten, in das Louiso den Zuschauer entführt. Sein Schlussbild, Joel geht nachts barfuß die Straße entlang, ist mir noch heute, Jahre später, in Erinnerung. Ein Film, der eine so nachhaltige Wirkung hinterlässt, ist trotz der Längen, die hier andere Rezensenten nicht zu Unrecht beklagen, mit fünf Sternen nicht überbewertet.

Für Mitglieder von Modellflugzeugclubs und Leute, die Filme mögen, deren Helden es noch schlechter geht als ihnen selbst.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
10 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von EvilElvis am 16. August 2006
Format: DVD
Dieser Film ist wirklich der erste Film, der, wie ich finde, unglaublich realistisch vermittelt, wie ein Mensch sich fühlt, der eine geliebte Person - hier die Ehefrau -

verliert.

Sie hat sich aber nicht getrennt, sondern Selbstmord begangen... - der Grund scheint in einem Abschiedsbrief, den sie ihm hinterlassen hat und den er im ganzen Film zu öffnen versucht, es aber nicht fertig bringt, zu stehen.

Durch lange Kameraeinstellungen und wenig Dialoge wurde bildgestalterisch die Einsamkeit vom Darsteller genaustens umgesetzt.

Mich hat dieser Film, wie kein zweiter, tief berührt.

An erster Stelle, im Rang der Liebesdramen, stand jahrelang bei mir "Lovestory".

"Love Liza", mit bester Besetzung, hat den Platz dafür eingenommen.

Am Ende war ich sehr niedergeschlagen und endlos traurig.

Das hat vorher noch nie (!!) ein Film in selber Weise geschafft.

Demnach hat er genau das bewirkt, was er vermitteln wollte...

Eine 150%ige Kaufempfehlung von mir für diesen Film.

Philip Seymour Hoffman ist in der Rolle des trauernden Witwers die wirklich beste Besetzung, die man sich für ein solch' bewegendes Drama vorstellen kann.

Er hat sich, nicht nur durch tolle Nebenrollen, zu einem meiner beliebtesten Schauspieler gemausert.

Toller Film, tolle Schauspieler!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von algi am 24. März 2014
Format: DVD
na gut, Kathy Bates spielt ihre Rolle auch fantastisch, aber P.S.Hoffman ist eine Urgewalt. Seit seinem Auftritt in 'Boogie Nights' kenne ich niemanden, der gerade sensible, enttäuschte und fertige Typen besser darstellen kann.
Welch ein Talent ist da von uns gegangen. Der Film ist eine echte 'Indie-Perle'.
Die DVD bietet überwiegend sehr gutes Bild, leider keine Extras, außer Trailer.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von philipp k. am 24. April 2007
Format: DVD
Dieser Film lebt in erster Hinsicht durch die Überzeugende Darstellung des Philip Seymour Hoffman, der förmlich in seiner Rolle als trauender Wilson aufgeht.

Wilson kann den Freitod seiner Frau nicht verarbeiten. Obwohl ein Abschiedsbrief zum gewissen Maße Klarheit schaffen könnte, traut er sich nicht, ihn zu lesen. Statt dessen lässt er sich immer mehr fallen, fängt an Benzin zu schnüffeln und begibt sich auf eine Odyssee quer durchs Land. Auch seine "Freunde" und Bekannten schaden ihn mehr, als dass sie ihm helfen und so steuert Wilson immer mehr auf eine Katastrophe hin.

Zwar kommt der Film, gerade am Anfang, nicht ohne Längen daher, aber er wartet mit einen schrägen bis zynischen Humor auf und bietet auch einen interessanten Blick in die menschliche Psyche.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Billy The Kid am 6. Februar 2014
Format: DVD Verifizierter Kauf
Ein hervorragender Film mit absolut großartigen Schauspielern, sehr anrührend aber auch skurril komisch, P.S. Hoffman in Höchstform. Schade um diesen grandiosen Schauspieler.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Kawern am 5. März 2015
Format: DVD Verifizierter Kauf
Der Film zeigt einen jungen" Philip Seymour Hoffman"welche in dieser Rolle große Probleme mit Suchtmittel hat.<in diesem Fall ist es
"schnüffeln" vom Benzin.Aber wie immer spielt er sehr gut und kommt mit seinem Leben nicht zurecht.(Leider war dies in seinem wirklichen
Leben auch so.)Der Film ist ein Drama da vorher seine Gattin stirbt und er daher nicht klar kommt.Aber den Film sollte man sich trotzdem anschauen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen