In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von Love Game 1: Ich brauche dich, weil ich dich liebe auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen oder mit einer unserer kostenlosen Kindle Lese-Apps sofort zu lesen anfangen.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden
 

Love Game 1: Ich brauche dich, weil ich dich liebe [Kindle Edition]

Felicitas Schwarz , Werner Schulz
2.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (25 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 3,90 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet

Kostenlose Kindle-Leseanwendung Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.


Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Seite von Zum Anfang
Diese Einkaufsfunktion wird weiterhin Artikel laden. Um aus diesem Karussell zu navigieren, benutzen Sie bitte Ihre Überschrift-Tastenkombination, um zur nächsten oder vorherigen Überschrift zu navigieren.

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Ashlee Green ist ein typischer Teenager von achtzehn Jahren: frech, aufgeweckt, lebensfroh und in vielen Situationen eine Zicke. Dies ändert sich auch nicht, als ihr Vater eine neue Lebensgefährtin in das idyllische Heim mitbringt. Stress scheint vorprogrammiert zu sein und wie es der Zufall so will, trägt ihre jüngere Schwester nicht gerade zu ihrem Seelenfrieden bei. Seitdem vor ein paar Wochen die Rockband „P6“ die Spitze der Charts erobert haben, dreht sich im Hause Green alles nur noch darum. Um endlich Ruhe vor ihrer schwärmenden Schwester zu haben, begleitet sie diese auf ein Konzert der Jungs. Sie ahnt nicht, dass sie gerade dabei ist, ihr Herz an einem der Bandmitglieder zu verlieren und sie ahnt auch nicht, dass sie dabei ist, ihm mit süßlich-bitteren Folgen zu verfallen …

"Love Game 1" ist ein Erotik so wie SM angehauchter Roman.

Alle Teile der Buchreihe "Love Game":

"Love Game 1: Ich brauche dich, weil ich dich liebe"
"Love Game 2: Habe ich dich wirklich gebraucht und geliebt?"

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 479 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 341 Seiten
  • Gleichzeitige Verwendung von Geräten: Keine Einschränkung
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B00I663PNE
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • : Nicht aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 2.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (25 Kundenrezensionen)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Mehr über den Autor

Felicitas Schwarz ist das Pseudonym einer noch recht jungen Nachwuchs-Autorin.
Den Hang zum Schreiben entdeckte sie im jungen Alter von 11 Jahren.
Seitdem sind zahlreiche Schriftstücke, teilweise abgebrochen, entstanden.
Ihren Traum, eines Tages zu den Menschen dazu zugehören, die es schaffen mit ihren Geschichten die Herzen der Leser zu erreichen, hat sie stets weiter verfolgt.
Seit Ende Januar 2014 ist Felicitas Schwarz im Self-Publishing als Autorin unterwegs.
Sie schreibt unter anderem in der Genre Erotik-Romance, so wie Liebe&Romantik und Dramatik.


Veröffentlichungen 2014:

E-Book: Love Game 1 - Ich brauche dich, weil ich dich liebe [Erotik-Romance] (31.01.2014)

Taschenbuch: Love Game 1 - Ich brauche dich, weil ich dich liebe [Erotik-Romance] (13.07.2014)

E-Book: Love Game 2 - Habe ich dich wirklich gebraucht und geliebt?
[Erotik-Romance](26.07.2014)

Taschenbuch: Love Game 2 - Habe ich dich wirklich gebraucht und geliebt?
[Erotik-Romance] (23.08.2014)




Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
16 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Love Game 1 14. Februar 2014
Von Dori
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Die Story an sich reicht gerade so zu nett. Für eine junge Frau, die ein Jahr im Ausland war und 18-Jahre alt ist, ist der Charakter von Ashlee Green zu zickig und naiv. Mich hat Ashlee nicht überzeugt, nur unendlich genervt. Ab der Hälfte des Buches habe ich überlegt nicht weiter zu lesen, habe es dann doch zu Ende gebracht. Sie nennt Nick unentwegt "Sommerasch" und "sexbesessen", ich hatte zeitweise das Gefühl die Autorin hätte sich in dieser Hinsicht mehr Mühe geben sollen. Welche 18 Jährige vergisst schon tagelang ihre Eltern/Familie? Vielleicht bin ich mit meinen 30 Jahren auch einfach zu alt, um die Geschichte realistisch und gut zu finden (für Teenies sicher besser geeignet). Jede junge Frau, die ein bisschen Stolz und Selbstbewusstsein hat, hätte die Flucht ergriffen.
Nick dagegen ist zwar ein Ekel, dies ist aber irgendwie nachzuvollziehen. Im Höhenflug als Popstar und mit einem elend gebrochen Herzen, kann man durchaus so werden.
Ich denke, ich verzichte lieber auf den zweiten Teil.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Naja... 11. August 2014
Format:Kindle Edition
Ich bin durch Zufall auf dieses Buch gestossen und muss nun mal meine Meinung dazu kund tun.
Leider bin ich über die Leseprobe nicht hinausgekommen, denn der Schreibstil der Autorin sagt mir überhaupt nicht zu. Vielleicht bin ich mit meinen 25 Jahren für diese jugendliche Ausdrucksweise zu alt, ich weiß es nicht.

Es gab aber noch einige Sachen mehr, die mich extrem störten und letztlich dazu geführt haben, das Buch nicht zu kaufen.
Das schlimmste an diesem Buch: ich hatte schwierigkeiten damit, mir das ganze Vorzustellen.
Die vielen, viel zu kurzen, Sätze fand ich äußerst störend Z.B. "Ich lachte.", "Ich kicherte.", "Shalima grinste." Da kann man deutlich mehr rausholen. Man kann es genauer beschreiben, damit ein Bild entsteht.
Der Schreibstil wirkt im allgemeinen sehr unausgereift, meiner Meinung nach. Im Fließtext verwendet die Autorin Jugendsprache massig und wenn die Protas sich unterhalten kommen solche Sachen wie: "... lasse mich raten..." oder "Sage an..." Das passt wohl eher in einen Mittelalterroman, als in die Neuzeit.
Daran könnte die Autorin noch deutlich arbeiten und in diesem Zusammenhang finde ich es ein wenig dreist, für solch ein unausgereiftes Werk Geld zu verlangen.

Was ich auch noch sehr irritierend fand, war der Name der Prota. Warum hat sie einen englischen Namen, wenn es in Deutschland spielt? Kann ich ihr nicht einfach einen schlichten deutschen Namen geben? Müssen es immer diese Englischen sein?

Außerdem haben mich ihre Stimmungsschwankungen sehr verwirrt. In einem Moment ist sie grüblerisch und in der nächsten Sekunde strahlt sie ihre Schwester an, weil sie so happy ist.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Eine von vielen Teenie- Geschichten! 26. Februar 2014
Von InMiKaMa
Format:Kindle Edition
Nicht zu empfehlen! Bin auf die guten Rezensionen Reingefallen! Für mich nicht zu verstehen! Charaktere überzeugen nicht und auch der Rest ist eher Mau!

Dem Schreibstil hätte ein vernünftiges Lektorat und eine richtige Überarbeitung gut getan! Selbst Publishing muss gut überlegt sein, sonst läuft es schief!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Urheberrechtsverletzung? 25. Juli 2014
Format:Kindle Edition
Eine Freundin von mir hatte sich das eBook versehentlich gekauft (die Amazonrezensionen sahen zu der Zeit noch deutlich besser aus), für schlecht befunden und weil ich die bessere Kritikerin von uns bin, mich gebeten, es doch selbst zu lesen und zu bewerten.
Ehrlich gesagt bin ich nicht besonders weit gekommen.
Der Stil ist okay, nicht übermäßig gut, er erinnert mich stark an Durchschnitts-Fanfictions, man kann es lesen, wenn ich dafür Geld bezahlt hätte, würde ich mich jedoch ärgern.
Die Geschichte habe ich leider nicht zu Ende gelesen, nach ungefähr 50 Seiten war ich nämlich einfach nur noch genervt von der gesamten Unlogik. Ein Star erinnert sich an ein Mädchen, das er einmal kurz im Kaufhaus gesehen hat? Ich erkenne noch nicht einmal dann Leute auf Anhieb, die ich lose aus der Uni kenne, wenn ich sie zufällig im Bus treffe, wo ich sie nicht erwartet habe.
Und zuerst findet sie die Band scheiße, dann plötzlich von einer Sekunde auf die andere richtig super und ist der größte Fan. Mit dem Begriff "Liebe" sollte man mit 18 auch schon etwas differenzierter umgehen können als "ich liebe ihn, er ist der Sänger dieser Band und ich habe genau zweimal ein Wort mit ihm gewechselt". Und ich habe in so vielen Interviews gehört, dass Sänger sich darüber lustig gemacht haben, dass Mädchen ohnmächtig werden, damit sie hinter die Bühne kommen und ihre Stars sehen - in Wirklichkeit werden sie von Sanitätern und der Security verarztet, nach Hause geschickt und sehen die Sänger maximal im Vorbeigehen. Solche und ähnliche Unlogik nervt ab einem gewissen Zeitpunkt einfach nur noch.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
12 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Furchtbar !!!! 28. Februar 2014
Von Ella30
Format:Kindle Edition
Habe noch nie so ein schlechtes Buch gelesen!!! Wie kann man so etwas nur mit 5 Sternen bewerten? Vieleicht liegt es ja an meinem alter (31) aber eigentlich mag ich auch Jugendbücher aber das geht gar nicht. Die Geschichte ist so etwas von unlogisch! Sie geht Wochen lang mit den Jungs auf Tour ohne nichts aber trotzdem hat sie alles ( Pille, Koffer, Kulturtasche) ?!? Es ist nicht Empfhelenswert !!!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
1.0 von 5 Sternen Grauenvoll
Dieses Buch ist wirklich entsetzlich. Es wäre nicht zustande gekommen, wenn es das Wort "Arsch" in welcher Ausschmückung auch immer nicht geben würde. Lesen Sie weiter...
Vor 9 Monaten von Gertraud veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Grottenschlecht!!!!
Also ich weiß wirklich nicht was ich zu diesem Buch sagen soll!!! Es ist einfach nur schlecht!!! Alleine die Sprache macht mich wahnsinnig. Lesen Sie weiter...
Vor 11 Monaten von DarkandStormy veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Hy =D
Habs zu spät gesehen das du in Bookrix mir geschrieben hast! Habe es mir in der Stunde über Amazon gelesen und ich liebe es, habe so lachen müssen und mir gleich... Lesen Sie weiter...
Vor 12 Monaten von Angelique veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Interessant und Lust auf mehr!
Den ersten von beiden Teilen des Projekts "Love Game" würde ich wirklich als gut bezeichnen. Lesen Sie weiter...
Vor 13 Monaten von Amazon Customer veröffentlicht
2.0 von 5 Sternen naja
Also eigentlich ist es ganz ok.
Nur für mich es ist bisschen übertrieben, aber man kann es sich mal durchlesen.
Vor 15 Monaten von Anne Hagemann veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Teeniebuch
Ich habe mir die anderen Rezessionen durch gelesen und muss teilweise recht geben.
1 Rechtschreibung und Grammatik müsste überarbeitet werden
2. Lesen Sie weiter...
Vor 15 Monaten von Amazon Customer veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Wirklich?
Zum Inhalt gibt es hier viel zu lesen und muss nicht unbedingt wiederholt werden. Es erinnert mich persönlich an "Groupies bleiben nicht zum Frühstück". Lesen Sie weiter...
Vor 16 Monaten von Sahira veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Grauenvoll und schrecklich
Der Inhalt wurde ja schon hinlänglich beschrieben. Beim Lesen wurde ich das Gefühl nicht los, endlich einmal eine Rezension von mir zu geben, da ich unbedingt die Leser... Lesen Sie weiter...
Vor 16 Monaten von yanni veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Total schrecklich.
Ich weiß nicht was mich an dem Buch mehr aufgeregt hat die unlogische Geschichte oder die nervigen Protagonisten. Lesen Sie weiter...
Vor 16 Monaten von Amazon Customer veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Tolles Buch
Tolles Buch, leider fand ich dir Sprache manchmal zu umgangssprachliche, deshalb nur 4 Sterne!! Ansonsten kann ich das Buch nur weiterempfehlen! Lesen Sie weiter...
Vor 16 Monaten von Lynn veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden