oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 0,35 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen

Love Crime

Ludivine Sagnier , Kristin Scott Thomas    Freigegeben ab 12 Jahren   DVD
3.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (11 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 14,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 4 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Mittwoch, 24. Dezember: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.
Mehr Informationen zu Lovefilm
Testen Sie jetzt Prime Instant Video: Genießen Sie unbegrenztes Streaming von tausenden Filmen und Serienepisoden. Sehen Sie Ihre Lieblingstitel werbefrei, unabhängig von bestimmten Sendezeiten und auf vielen kompatiblen Endgeräten wie dem Kindle Fire HD, XBox One, Xbox 360, PS3, PS4 oder iPad. Jetzt 30 Tage testen
‹  Zurück zur Artikelübersicht

Rezensionen

Kurzbeschreibung

Christine, die leitende Managerin der französischen Dependance eines großen US-Konzerns, hätte ohne ihre kompetente Mitarbeiterin Isabelle kaum die lukrative Beförderung und Versetzung nach New York in Aussicht gestellt bekommen. Die Geschäftsführung ahnt jedoch nicht, dass Christine die Arbeit von Isabelle als ihre eigene ausgibt. Die junge, scheinbar naive Isabelle vertröstet Christine damit, dass sich die gemeinsame Zusammenarbeit früher oder später auch für sie auszahlen wird. Doch als die Angestelle erkennt, dass Christine nichts als Verachtung für sie übrig hat und sie ständig nur ausgenutzt wird, entschließt sie sich dazu, endlich zurückzuschlagen. Bei der nächsten Präsentation arrangiert Isabelle alles so, dass diesmal sie selbst und nicht ihre egozentrische Chefin glänzt. Christine nimmt die Herausforderung an und sorgt dafür, dass von nun an Isabelles Arbeitstage zu einem einzigen Spießrutenlauf werden. Der Chefin sind alle Mittel recht, um ihre Widersacherin in die Knie zu zwingen, und sie macht auch keinen Halt vor moralisch fragwürdigen Methoden. Doch Christine hat nicht damit gerechnet, dass Isabelle bereit ist, bis zum Äußersten zu gehen, um den Kampf zu gewinnen ...

Pressezitat:
"Teuflisch. Ein psychisch grausames Katz-und-Maus-Spiel ..." (The New York Times)

VideoMarkt

In einer großen Firma arbeiten Christine und Isabelle an Produktkampagnen für solvente internationale Auftraggeber. Besser gesagt, Isabelle arbeitet und lässt sich etwas einfallen, derweil ihre Chefin sich hernach mit fremden Federn schmückt und auf den Konferenzen der hohen Tiere den Ruhm einheimst. Isabelle macht das eine zeitlang mit, bevor sie den Fehdehandschuh ergreift und einen Kampf aufnimmt, der sich längst auch auf private Bereiche erstreckt. Christine wähnt sich am längeren Hebel, doch Isabelle ist die Kreative.

Video.de

Ein beinahe perfektes Verbrechen wird minutiös ausgeheckt und durchgeführt, ohne dass man es vorläufig als solches erkennen würde, wenn sich eine zunächst schwarzhumorig-satirisch anmutende Bürorivalität langsam zum Psychothriller mit Körperschäden entwickelt in diesem exzellent gespielten und elegant inszenierten Damenzweikampf aus Frankreich. Ludivine Sagnier ("Swimming Pool") und Kristin Scott Thomas ("Gosford Park") ziehen alle Register im letzten Film von Alain Courneau ("Wahl der Waffen").

Blickpunkt: Film

Chefin Christine beutet ihre Assistentin Isabelle aus. Das lässt sich diese nicht lange gefallen. Ludivine Sagnier und Kristin Scott Thomas überzeugen auf ganzer Linie in einem abgründigen Psychothriller.

Blickpunkt: Film Kurzinfo

Thriller von Alain Corneau um das perfide Duell zwischen einer Assistentin und ihrer Chefin.
‹  Zurück zur Artikelübersicht