Inklusive kostenloser
MP3-Version
dieses
Albums.
oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Jetzt herunterladen
 
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 9,49
 
 
 
 
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Louder Than Ever [CD+DVD]

Pretty Maids Audio CD
4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (17 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 17,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Inklusive kostenloser MP3-Version.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für AutoRip für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Nur noch 4 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Donnerstag, 18. September: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
Kaufen Sie die MP3-Version für EUR 9,49 bei Amazon Musik-Downloads.


Pretty Maids-Shop bei Amazon.de

Besuchen Sie den Pretty Maids-Shop bei Amazon.de
mit Musik, Downloads, Diskussionen und weiteren Informationen.

Wird oft zusammen gekauft

Louder Than Ever + Escape from the Shadow Garden + Bang! Deluxe Digi ed.
Preis für alle drei: EUR 49,97

Einige dieser Artikel sind schneller versandfertig als andere.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Audio CD (21. März 2014)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Format: CD+DVD
  • Label: Frontiers Records S.R.l. (Soulfood)
  • ASIN: B00HJ7IO96
  • Weitere verfügbare Ausgaben: Audio CD  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (17 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 5.834 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Disk: 1
1. Deranged
2. Playing God
3. Psycho Time Bomb
4. Planet Earth
5. He Who Never Lived
6. Virtual Brutality
7. Tortured Spirit
8. With These Eyes
9. Nuclear Boomerang
10. Snakes In Eden
Alle 12 Titel anzeigen.
Disk: 2
1. "Why So Serious" Documentary
2. Mother Of All Lies
3. Little Drops Of Heaven

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Nachdem die Pretty Maids kürzlich ihr 30-jähriges Jubiläum und die Veröffentlichung ihres monumentalen Werkes Motherland feiern durften, bekommen die Fans der dänischen Melodic-Rocker jetzt mit Louder Than Ever Nachschub. Zwar handelt es sich hierbei nicht um ein komplettes neues Album, sondern einer aufgebohrten EP bestehend aus sieben Neuaufnahmen alter Hits aus den Jahren 1995 2006, fünf brandneuen Songs, die extra für dieses Release geschrieben wurden sowie einer Bonus-DVD inklusive Archivmaterial aus den 80ern, aktuellen Interviews und einem Haufen Zusatzmaterial für die Fans.

Der ausschlaggebende Punkt, warum wir uns für dieses Projekt entschieden haben, ist, dass wir diesen alten Klassikern, mit Hilfe der Band und unseren aktuellen Produzenten, einen Neustart geben wollten , erklärt der Sänger Ronnie Atkins. Man muss dieses Release als Zwischenteil ansehen, bis das nächste Studioalbum der fertiggestellt ist. Pretty Maids werden im Frühjahr und Sommer für ein paar Konzerte im Rahmen der neuen Platte auftreten.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gute neue Songs, altes gut aufgewärmt 22. März 2014
Von RJ + YDJ TOP 100 REZENSENT VINE-PRODUKTTESTER
Format:Audio CD
Eigentlich hatte ich mich auf ein neues Album der Dänen Rocker Pretty Maids gefreut. Mit dem ersten Song von Louder Than Ever bekommt man auch direkt einen klassischen Pretty Maids Song zu hören. “Deranged“ besteht aus den typischen Zutaten, aus welchen Ronnie Atkins & Co. ihre Songs zu backen pflegen. Donnerndes Schlagzeuge, 80er Jahre Gitarren Riffs und die prägenden Stimme des Sängers machen Lust auf mehr.

Dummerweise kommt danach nicht mehr allzu viel Neues. Louder Than Ever enthält mit dem genannten Opener und den Songs “My Soul To Take“, “Nuclear Boomerang“ und “A Heart Without A Home“ nur vier brandneue Songs. Die restlichen Songs kennen Pretty Maids Fans bereits von den letzten Alben. Allerdings wurden die älteren Songs alle neu bearbeitet und kommen wesentlich druckvoller aus den Lautsprechern als bisher. “Wake Up To The Real World“ hat zum Beispiel deutlich an Format gewonnen.

“My Soul To Take“ ist ein sehr melodischer Mid Tempo Rocker, hier zeigen die Dänen zum wiederholten Male, welch großes Gespür sie für eingängige Melodien haben.
“Nuclear Boomerang“ steht ganz in der Tradition von Songs wie “Future World“ oder “Yellow Rain“. Der Song schlägt ein flottes Tempo an und auch hier gibt es wieder einen Melodiebogen welcher nicht mehr aus dem Kopf will.
“A Heart Without A Home“ ist eine feine Ballade welche auch den Abschluss des Albums bildet.

Muss der Pretty Maids Fan sich das Album unbedingt kaufen? Keine Ahnung, ich würde zum Antesten raten und wenn die neuen Versionen der älteren Songs überzeugen, dann ja.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Wieder härter 10. Juni 2014
Format:Audio CD|Verifizierter Kauf
Die neuen Sons sind wieder härter - prima! Ansonsten (glücklicherweise) alles im alten und geilen Pretty Maids Stil. Die neu aufgenommen alten Songs sind jedoch meiner Meinung nach in der Ursprungsversion besser, aber das ist ja wie üblich Geschmackssache. Als Hinhalter bis zur neuen CD jedoch sehr empfehlenswert.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen So muß Hard Rock klingen! 18. Mai 2014
Von Freiheit
Format:Audio CD
Ich kenne Ronny Atkins, seitdem ich ihn als Gast auf der Avantasia-Tour im Jahr 2013 live gesehen habe. Nach dem Konzert habe ich mich dann etwas über ihn informiert und bin dabei auf seine Band, die Pretty Maids, gestoßen. Zwar kenne ich von der Band bisher nur "Motherland" und "Live in Switzerland", aber auf diesen beiden Platten hat mir alles, was ich gehört habe, sehr gut gefallen. "Louder than ever" bestätigt nun meinen guten Eindruck von der Band: Ich höre tolle, kräftige Melodien und einen Sänger mit charismatischer Stimme. Zwei oder drei Songs kannte ich zwar schon von "Live in Switzerland", und insgesamt soll die CD wohl "nur" vier neue Songs enthalten. Mir ist das aber egal, und daher empfehle ich dieses Album allen, die von den Pretty Maids noch nicht so viele Songs kennen. Die eingefleischten Fans der Band sollten einfach entscheiden, ob sie sich die vier neuen Songs als MP3s bestellen und auf den Rest verzichten oder ob sie hier nicht doch zuschlagen, denn immerhin gibt es auch eine Bonus-DVD zur letzten Tour der Band, die ich mir allerdings noch nicht angesehen habe.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Neues und altes auf hohem Niveau! 21. März 2014
Format:Audio CD|Verifizierter Kauf
Die Mannen der "hübschen Mädels" liefern hier ein Album ab, auf dem neben 4 neuen auch 8 alte Songs zu hören sind. Zuerst dachte ich an einen Lückenfüller bis zum neuen Album, wurde dann jedoch positiv überrascht. Die 12 Songs bilden zusammen ein richtig gutes Metal-Feuerwerk, welches zudem neuen Fans einen Überblick über das frühere Schaffen der Band liefert.
Den langjährigen Fans wird die Liste der neu aufgenommenen alten Songs zunächst etwas seltsam vorkommen, denn es handelt sich bei dieser Auswahl sicherlich nicht um das Beste der früheren Alben, trotzdem geht bei dieser Mischung richtig was ab. Die neuen Songs machen dort weiter, wo die Band bei "Motherland" aufgehört hat: zeitgemäße Kracher im typischen "Pretty Maids - Gewand".
Fazit: Diese Zusammenstellung weiß zu überzeugen und wird sicherlich noch viele Runden in meinem Player drehen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen auf PM ist Verlass! 26. August 2014
Format:Audio CD
mal wieder eine sehr starke scheibe! so mag ich Metal/Hard Rock! Cooler Mix! Songs super . Produktion auch. Ist leider heute keine Selbstverständlichkeit mehr. Weiter so! Kaufen!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Hard'n'Heavy vom Allerfeinsten!!! 22. Juli 2014
Format:MP3-Download|Verifizierter Kauf
Sensationelles Songwriting, perfekte Mischung aus Härte und Melodie. Pretty Maids halten ihren hohen Standard und liefern mit Motherland ein weiteres Hammeralbum ab.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen MEISTERHAFT gelungene CD! 12. April 2014
Format:Audio CD|Verifizierter Kauf
Der gewählte Albumtitel spricht Bände - wobei PRETTY MAIDS aus Dänemark gemäß dem Wortsinn keinesfalls NOCH LAUTER als je zuvor geworden sind - man kann das aber auch mit dem Wort "NACHDRÜCKLICHER" interpretieren - und das trifft den Nagel exakt auf den Kopf! Will heißen, daß das neue Werk bei jedem Hördurchgang interessanter wird und man es nur ungern wieder aus dem Player holen will! Ende März dieses Jahres habe ich mir für die 800km lange Reise in den Norden Dänemarks(Aalborg) zu einem weiteren Live-Auftritt dieser überaus sympathischen Formation eine ganze Reihe von Lieblings-CD's eingepackt-darunter auch weitere PRETTY MAIDS-Alben wie Pandemonium, Motherland und It Comes Alive. Nach 8 Stunden Fahrt traf ich am Veranstaltungsort SKRAEN ein und stellte fest, daß ich auch mit nur zwei CD's gut klargekommen wäre.Eine der beiden ist die CD, die ich hier gerade behandle.
Es war ja Monate vor der Veröffentlichung von LOUDER THAN EVER bereits bekannt geworden, wie das Albumcover aussehen würde... und das hatte aufgrund seines spektakulären outfits natürlich gewisse Erwartungen auch im Hinblick auf den Inhalt geweckt. Diejenigen unter uns, die vorher bereits von den drei phantastischen Vorgängeralben verwöhnt waren und dadurch Menschen wie mich aus einem PRETTY MAIDS - Sympathisanten einen PRETTY-MAIDS-Fan haben werden lassen, haben sicherlich im Vorfeld kritisch hinterfragt, ob LOUDER THAN EVER an die hohe Qualität der Vorgänger würde anknüpfen können.
Immerhin wußten viele von uns, daß es sich dabei "nur" um ein in-between-Album..zu deutsch "Zwischendurch-Album" handeln sollte.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Genial wie immer
Was soll ich sagen. Ich freue mich beim Hören dieses Albums schon jetzt auf das Livekonzert in 10 Tagen !!!
Vor 1 Monat von BigRed veröffentlicht
2.0 von 5 Sternen Alter Wein in neuen Schläuchen
Als Fan der Gruppe hatte ich mir mehr erwartet. Fast keine neuen songs, sondern nur bekannte Sachen neu aufgelegt und meist nicht mal besser als die Originalversionen der Pretty... Lesen Sie weiter...
Vor 2 Monaten von James Happel veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Nicht so gut wie Motherland, aber die hätte auch noch'n Stern...
...und bei meinem letzten verbliebenen Plattenhändler in Leverkusen (Saturn) nicht zu finden.
Und wenn ich dort bestellen würde - was schwierig genug ist bei deren... Lesen Sie weiter...
Vor 4 Monaten von Stephan Böhnke veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen 8 Neuinterpretationen + 4 neue Songs
8 neue Song-Versionen von Songs aus den Studio-Alben von 1995 - 2006, auf den brachialeren neumodischeren Sound getrimmt und mit dem aktuellen Produzenten Jakob Hansen aufgenommen,... Lesen Sie weiter...
Vor 5 Monaten von Rhinoman veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen We are Red we are white, we are Danish Nuclear Dynamite!!!
Das sollten Pretty Maids als Intro singen, wenn sie demnächst auf Tour gehen. Denn die Dänen erleben seit ihrer Pandemonium Veröffentlichung von 2010 einen zweiten... Lesen Sie weiter...
Vor 5 Monaten von Schnellwelz veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Wie immer gut
Das Album ist richtig gut, gute neue Songs und die Alten sind gut neu aufgenommen!
5ter Stern hätte ich gegeben wenn mehr neue Songs dabei wären
Vor 5 Monaten von MacEddie veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Ernie
... Geniale (re-recorded) und neue Songs. Ein extrem fetter Sound, der seines gleichen sucht. ... Freue mich schon auf die Tour 2014. That's Pretty Maids.
Vor 5 Monaten von Stefan Ernst veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Pretty Maids - ein gelungenes Album
Seit ich die Pretty Maids live erleben durfte mit ihrem damals neuesten Album 'Motherland', letztes Jahr im September, bin ich von der dänischen Hardrock-Band fasziniert. Lesen Sie weiter...
Vor 5 Monaten von Clemens Bopp veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar