Menge:1

Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 6,20 Gutschein
erhalten.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Lotte Reinigers schönste Filme


Preis: EUR 13,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 4 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
54 neu ab EUR 10,97
Mehr Informationen zu Lovefilm
Testen Sie jetzt Prime Instant Video: Genießen Sie unbegrenztes Streaming von tausenden Filmen und Serienepisoden. Sehen Sie Ihre Lieblingstitel werbefrei, unabhängig von bestimmten Sendezeiten und auf vielen kompatiblen Endgeräten wie dem Kindle Fire HD, XBox One, Xbox 360, PS3, PS4 oder iPad. Jetzt 30 Tage testen

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Lotte Reinigers schönste Filme + Die Abenteuer des Prinzen Achmed + Märchen und Fabeln (2 DVDs)
Preis für alle drei: EUR 49,97

Einige dieser Artikel sind schneller versandfertig als andere.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Format: Dolby, PAL
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 2.0 Stereo)
  • Region: Alle Regionen
  • Bildseitenformat: 4:3 - 1.33:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ohne Altersbeschränkung
  • Studio: absolut Medien GmbH
  • Erscheinungstermin: 4. September 2009
  • Produktionsjahr: 1979
  • Spieldauer: 160 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (5 Kundenrezensionen)
  • ASIN: 3898488993
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 37.335 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung



Technische Angaben:


Bildformat: 4:3
Sprachen / Tonformate: Deutsch (Dolby Digital Stereo)
Ländercode: CodefreeIn den 20er Jahren entwickelte Lotte Reiniger (18991981) die Ästhetik des Silhouettenfilms zur künstlerischen Perfektion und schuf in den folgenden Jahrzehnten eine Welt der Wünsche, Träume und Wunder. Für ihre fantasievollen Werke schnitt sie die von ihr entworfenen Figuren aus schwarzem Fotokarton und verband die einzelnen Glieder mit Draht, um sie für die Aufnahmen zu animieren. Als Hintergründe verwendete sie transparente Lagen aus Butterbrotpapier, gestaltete kunstvolle Landschaften, Städte oder orientalische Interieurs.Im Austausch mit Künstlern wie Ruttmann, Brecht und Dessau gehörte Lotte Reiniger zur Avantgarde der 20er Jahre in Berlin. Musik, Märchen und Literatur inspirierten ihre Filme. Die Nazi-Diktatur störte auch ihren Lebensweg, nach beruflichen Stationen in Paris, London, Rom geriet sie nach dem Krieg nahezu in Vergessenheit. Das Deutsche Filmmuseum / Frankfurt hat maßgeblichen Anteil an ihrer Wiederentdeckung und an der Restaurierung ihrer Filme.

Movieman.de

Unter vielen sind die Silhouettenfilme vergangener Tage längst vergessen. Dank der Arte-Edition kann aber eine neue Generation von Filmfans die große Kunst von Lotte Reiniger kennen- und schätzen lernen. Scherenschnitt ist die Kunst des Minimalen. Mit kleinen Bewegungen, mit geringen Gesten wird größtmögliche emotionale Wirkung geboten. Dies sind Geschichten, die oftmals Märchen erzählen - und dabei märchenhaft erscheinen. Es gibt auch eine Komplettedition von Lotte Reinigers Filmen, aber diese Kompilation ist bestens geeignet, um sich einen ersten Eindruck zu machen. Fazit: Faszinierende Kunstform

Moviemans Kommentar zur DVD: Die Qualität der Filme ist etwas wechselhaft, weil hier einfach viele, viele Jahre abgedeckt werden. Die älteren Kurzfilme sind etwas stärker verrauscht. Kratzer und Laufstreifen fallen auf. Der Kontrast ist gut tariert und funktioniert bei den schwarzweißen Filmen recht gut. Farbe gibt es bei ein paar Filmen auch. Die Farbe ist ausgewaschen, aber irgendwie heimelig. Die Kompression sorgt teils für Blockbildung. Der Ton ist gut verständlich, wenn auch beim gesprochenen Wort ein wenig muffig. Als Bonus gibt es ein umfassendes 24 Seiten starkes Booklet, das auf Lotte Reiniger, ihre Bedeutung für den Film und die hier kompilierten Filme eingeht. Ein Quell der Information! --movieman.de

Kundenrezensionen

4.8 von 5 Sternen
5 Sterne
4
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 5 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ulimaroan am 8. Juni 2014
Format: DVD
1927/28 Doktor Dolittle und seine Tiere: Die Reise nach Afrika
1928 Der scheintot Chinese
1931/32 Harlekin
1933 Carmen
1935 Papageno
1935 Der Graf von Carabas
1953/54 Der Heuschreck und die Ameise
1953/54 Kalif Storch
1953/54 Das tapfere Schneiderlein
1954 Aladin und die Wunderlampe
1978/79 The Rose and the Ring
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
13 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Maike Seeberg am 9. Januar 2010
Format: DVD
Eine sehr schöne Auswahl der Scherenschnittfilme von Lotte Reiniger. Da verschiedene Filme aus unterschiedlichen Jahrzehnten gezeigt werden, läßt sich nebenbei sehr gut beobachten, wie sich der Scherenschnitt über die Zeit entwicklet hat. Wer den Scherenschnitt mag, wird begeistert sein. Besonders gelungen finde ich die Darstellung der Fabeln und Märchen. Der letzte Film auf der DVD ist sogar teils farbig gestaltet, was ich so bisher noch nicht kannte. Fazit: Sehr schöne und interessante Auswahl für alle die den Scherenschnitt mögen und mit Sicherheit auch sehr interessant für alle, die Kinder haben!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
9 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Oliver Schmid VINE-PRODUKTTESTER am 19. Dezember 2010
Format: DVD Verifizierter Kauf
Lotte Reiniger hatte eine besondere Begabung: sie war ein Naturtalent in der Anfertigung von Scherenschnitten. Bereits in der Stummflilmzeit der 20er Jahre machte sie sich daran, in mühevoller Kleinarbeit kleine Filme (meist mit einer Spieldauer von 10-15 Minuten) zu produzieren. Ein Unterfangen, das heutzutage aus kostengründen kaum mehr möglich wäre.

Leider ist diese Kunst heutzutage beinahe in Vergessenheit geraten. Umso erfreulicher ist es, dass diese Filme jetzt auf DVD erhältlich sind.

Von der Thematik her erzählt Lotte Reininger am Liebsten Märchen und Fabeln, wobei sie ein besonderes Faible für orientalische Märchen hat.
Nach Enführung des Tonfilms entwickelte Reininger als Opernfreundin Filme zu entsprechender Musik, beispielsweise eine Geschichte mit Arien des Papageno aus der Zauberflöte.

Im Krieg verließ sie Deutschland, stellte aber bis in die 50er Jahre weiterhin kleine Scherenschnittfilme her. Dennoch war deren große Zeit vorbei. Im Ausland konnte sie nur noch wenige Filme herstellen, den letzten kurz vor ihrem Tod 1978, der sogar in Farbe produziert wurde.

Mit dieser DVD kann man in eine detailverliebte, zauberhafte Traumwelt eintauchen - eine Alternative zu den Gewalt-Mangas aus Fernost, die heute oft im Kinderprogramm kommen...
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Renate Sorger am 16. Juli 2014
Format: DVD Verifizierter Kauf
Märchen einmal anders, oder die Zauberflöte. Leider kennen Lotte Reiniger nicht mehr die jungen Leute, schade! Sie war die erste Person, die einen Trickfilm hergestellt hat. Wie schrieb einmal das Schwäbische Tagblatt: weltberüuhmt, aber in Tübingen unbekannt, das hat sie nicht verdient.
SEHR EMPFFEHLENSWERT
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
7 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von schnuckelmaueng am 15. Februar 2011
Format: DVD Verifizierter Kauf
Leider kann man heute diese Kostbarkeiten nicht mehr im öffentlichen Fernsehen oder Private anschauen.Als Westberliner konnte man in den 50gern und 60gern das DDR-Fernsehen empfangen.Dort gab es eine Kindersendung,mit dem Titel : Meister Nadelöhr.Oder ebenso "Professor Flimrich".In diesen Sendungen konnten die Kinder diese "Filmchen" ansehen.Einfach wunderbar dieses Talent des Scherenschnittes mit Lotte Reiniger.Die ersten Filme sind zwar "wirklich alt",aber das weiss man ja vorher.Für Liebhaber der Scherenschnitte einfach ein MUSS. Adelheid S.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen