Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Lotta lernt essen: Stille... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von Schnellversandmodanti
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Sofortversand werktags innerhalb 24 Std. Neuwertig und ungelesen, als Geschenk geeignet, Sofortversand, ohne Mängel und kein Stempel, als Geschenk geeignet, bei Nichtgefallen anstandslos Geld zurück. neuwertig und ungelesen
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Lotta lernt essen: Stillen, Milch und Babybreie: Der Ratgeber fürs wirkliche Leben Broschiert – 24. August 2011

4.6 von 5 Sternen 68 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Broschiert
"Bitte wiederholen"
EUR 14,99
EUR 11,00 EUR 8,97
363 neu ab EUR 11,00 10 gebraucht ab EUR 8,97

Australien in Wort und Bild
Lassen Sie sich von unseren Buch-Tipps rund um den fünften Kontinenten inspirieren und tauchen Sie ein in die Fülle der Naturwunder und urbanen Meisterleistungen. Hier klicken

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

  • Lotta lernt essen: Stillen, Milch und Babybreie: Der Ratgeber fürs wirkliche Leben
  • +
  • Lotta schläft - endlich!: Einschlafen - durchschlafen - ausschlafen
  • +
  • Lottas Lieblingsessen: Über 110 Rezepte, die wirklich schmecken
Gesamtpreis: EUR 44,97
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Klappentext


Der etwas andere Ernährungs-Ratgeber

"Nein, ich trinke nur links... bäh, Karotten mag ich nicht... und überhaupt, wozu brauche ich
einen Löffel?" Kommt Ihnen das bekannt vor? Bestimmt, denn das "wahre Babyleben"
sieht oft ganz anders aus als in vielen Büchern beschrieben. Deshalb verrät Ihnen Lotta
in diesem etwas anderen Babyratgeber, wie Babys wirklich ticken.

Stillen und Milch: Richtiges Anlegen, Stillrhythmus, Hilfe bei Stillproblemen, die
geeignete Fläschchenmilch - für eine innige und schöne Milchzeit.

Breie: Vom besten Zeitpunkt für den ersten Brei über Zutaten und Tipps fürs Füttern
- so wird die Breipremiere eine Freude.

Einfache Grundrezepte: Babys brauchen im ersten Lebensjahr nur wenige Zutaten - mit
einfachen Grundrezepten kochen Sie vollwertig, verträglich, gesund - und lecker!

Erleben Sie mit Lotta, wie Babyernährung wirklich funktioniert.

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Edith Gätjen ist Ökotrophologin. Sie arbeitet seit über 25 Jahren im Bereich Säuglings- und Kinderernährung in der direkten Elternarbeit. Unter anderem ist sie Dozentin an der UGB-Akademie und leitet dort den Ausbildungsbereich für FachberaterInnen für Säuglings- und Kinderernährung. Sie unterrichtet Hebammen, ist in der Hebammenfortbildung tätig und bildet Stillberaterinnen aus. Seit 2010 ist sie Mitglied der Arbeitsgruppe "Säuglingsernährung" im Netzwerk "Junge Familie" des Bundesministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz.
Sie ist Mutter von vier Kindern, Großmutter von Lotta und lebt in der Nähe von Köln.



In diesem Buch

(Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Von Amanda am 13. Februar 2013
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Ein gelungenes Buch, welches an Alltagssituationen erklärt wie das mit der Umstellung auf Beikost funktionieren kann.
Lotta ist schlecht drauf, hat Magen-Darm oder ist einfach gerade im Wachstumsschub...dies Alles findet ebenfalls Beachtung in dem Buch. Neben der Frage soll ich jetzt nur noch Bio kaufen, selber kochen ( Grundrezepte sind beschrieben) oder doch lieber Gläschen. Einleuchtend wird beschrieben wie es ist um zu stellen und das es den Zwergen ja egal ist das sie 4 Wochen nur Möhren bekommen, da sie ja nix anderes kennen.
Ich fand es sehr hilfreich und habe nach dem Buch auch die Mittagsmahlzeit ersetzt. Nun gehen wir zum Abendbrei über, da dies besser in unseren Tagesablauf derzeit passt.
Man muss ja bedenken es gilt 5 Mahlzeiten zu ersetzten!!! Das muss schon organisiert sein :-) Und ich finde die 4Wochen Phasen bis zur nächsten Mahlzeit ein gutes Zeitfenster.
Der Anfang ist kniffelig aber dann klappt es.
Nur 4 Sterne da dieses Buch mit der Ernährung in der Schwangerschaft beginnt und hier sehr ausführlich drauf eingeht. Aufgrund des Titels erwartet man aber eben ein Buch welches sich nur der Beikost widmet.
Im Grunde gehört es dennoch zum Thema da ja auch die eigene Ernährung eine wichtige Rolle spielt.
Alles in Allem aber ein gelugenes Werk! Danke
Kommentar 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Broschiert
Ich habe das Buch zur Geburt meines Kindes direkt mit Esslernlöffel geschenkt bekommen. Zum Kapitel über das Stillen kann ich leider nicht so viel sagen, aber spätestens als die Beikost losging wurde es für eine Zeit zu meinem täglichen Begleiter. Ich habe mich fast Punkt für Punkt an den Fahrplan zur Beikost gehalten und meine Tochter erfolgreich Woche für Woche auf drei Breimahlzeiten umgestellt.

Das Buch ist gut aufgebaut, gibt viele alltagsnahe Tipps und Informationen zur gesunden Ernährung, von der auch der Rest der Familie profitieren kann. Nur der Schreibstil ist ein bisschen gewöhnungsbedürftig, weil er teilweise doch sehr simpel gehalten ist, damit auch wirklich jeder versteht, was gemeint ist. Die Illustrationen fand ich besonders schön und auch den Beikostfahrplan zum Abtrennen. Besonders dankbar bin ich Frau Gätjen für empfohlenen Esslernöffel, da man ihn in normalen Geschäften so gar nicht findet und ich gar nicht gewusst hätte, dass es ihn gibt. Inzwischen kommt meine Tochter auch mit normalen Löffeln zurecht, aber für die Anfangszeit war er unentbehrlich. Ich verschenke das Buch inzwischen auch immer gleich mit Löffel und es kommt prima an.
Kommentar 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Das Buch ist wirklich eine gute Hilfe für den Anfang. Man kann zwischendurch immer mal wieder die Tipps nachlesen und auch nach dem ersten Jahr einige Gerichtideen daraus nehmen.
Ich bin froh, es vor dem Beginn mit der Beikost bei meinem Sohn gelesen zu haben.
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Broschiert
Ich liebe dieses Buch. Es ist wunder schön aufgemacht und übersichtlich gegliedert und hat alle meine Fagen zum Thema Beikost (und noch mehr) beantwortet.

Das Buch informiert sehr ausführlich über alle Fragen rund um das Thema Beikost, als auch über die Zeit davor, so wie Themen drum herum,(Essen in der SS und essen während der Stillzeit, Thema stillen, Flaschenkost).

Vor allem aber trifft Frau Gätjen in diesem Buch den richtigen Ton, der mich schon oft zum Lachen gebracht hat und der es leicht macht, Ihre Tipps anzunehmen. Man erfährt über Katrin, Christian und Lotta, wie Sie das Thema angehen und welche Hürden sie dabei wie nehmen.
Also keine Belehrungen, sondern mehr ein spinksen, wie es die drei angehen. Wertvolle Ideen, wie man die Beikost im Urlaub regelt oder woran es liegen könnte, dass Lotta heute mal nicht will.

Alles in allem, macht das Buch großen Spaß zu lesen, beantwortet viele Fragen und zeigt dabei gut auf, wie einfach selbstgemachte Beikost sein kann. Zudem gibt es im hinteren Teil herausnehmbare Karten, die genauso schön gestaltet sind wie das ganze Buch.

Ein guter Mix aus Fakten und lebensnahen Tipps.
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Dieses Buch ist eine Wohltat im Dschungel der ganzen Mutti-Ratgeber.
Kurz vor Einführung der Beikost habe ich mir das Lotta-Buch gekauft um mich über Besonderheiten, Rezepte, Zutaten, Tipps und Tricks zu informieren.
Ich muss hinzufügen, dass ich kein Freund von hunderten von Ratgebern bin und mich auch seit meiner Schwangerschaft aus allen Mutti-Foren raushalte.
Aber Lotta ist herrlich ehrlich geschrieben und ich fühlte mich sofort angesprochen. Den Teil mit Ernährung in der Schwangerschaft und die Diskussion um Muttermilch vs. Milchpulver habe ich übersprungen, da für mich nicht mehr relevant. Aber für alle anderen ist es vielleicht hilfreich zu wissen, dass diese Themen im Buch behandelt werden.

Ansonsten wird anhand einer Beispielfamilie mit Vater, Mutter und Kind (Lotta) beschrieben, wie die Einführung der Beikost funktionieren kann. Geeignete Lebensmittel und Gemüsesorten werden vorgestellt und auch die Zubereitung wird einfach erklärt.

Für mich am interessantesten ist der Plan, der mir aufzeigt, wann ich welche Flaschenmahlzeit mit welcher Breimahlzeit ersetzen kann.

Fazit: ich finde es einfach und pragmatisch beschrieben und fühle mich angesprochen. Ein Buch, das ich auch im Freundeskreis empfohlen habe,
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen