In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von Lotosblüte: Erotischer Roman auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen Oder fangen Sie mit einer unserer gratis Kindle Lese-Apps sofort an zu lesen.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Lotosblüte: Erotischer Roman [Kindle Edition]

Sandra Henke
4.1 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (23 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 3,99 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet
Der Verkaufspreis wurde vom Verlag festgesetzt.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 3,99  
Taschenbuch --  


Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"Lotosblüte" von Sandra Henke ist eine zarte Liebesgeschichte in Kombination mit realem Zwang, anregenden SM-Situationen und spannenden Einblicken in die japanische Kultur. -- SCHLAGZEILEN, Ausgabe 99

Kurzbeschreibung

»Ich bestimme, wann wir uns küssen, nicht du, meine hingebungsvolle Dienerin. Wenn du einen Kuss möchtest, musst du ihn dir verdienen.«

Es sollte nur ein kleines Abenteuer werden, um dem Alltag zu entfliehen – doch als Bree nach Japan kommt, um eine Bondage-Messe zu besuchen, ändert sich ihr Leben auf ungeahnte Weise: Die junge Amerikanerin wird entführt und dem Kendo-Meister Ryan Ishikawa als Geschenk übergeben. Obwohl sie fassungslos ist, so zum Objekt gemacht zu werden, muss Bree sich eingestehen, dass sie den dominanten Sensei höchst anziehend findet – und es genießt, sich ihm immer bereitwilliger zu unterwerfen. Auch Ryan ist von der schönen Frau fasziniert. Fordernd und sanft zugleich zeigt er Bree, welche Sehnsüchte schon viel zu lange in ihr schlummern…

Knisternd erotisch: ein charismatischer Mann, seine willige Schülerin und eine Leidenschaft jenseits aller Tabus.

Jetzt als eBook: „Lotosblüte“ von Sandra Henke. dotbooks – der eBook-Verlag.

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 1007 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 206 Seiten
  • Verlag: dotbooks Verlag; Auflage: 1 (23. Januar 2014)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B00HS0SLV0
  • X-Ray:
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.1 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (23 Kundenrezensionen)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Mehr über den Autor

Besuchen Sie die Autorin auf www.SandraHenke.de oder www.facebook.com/sandra.henke.autorin >>>>>> Sandra Henke lebt in der Nähe von Köln. Sie veröffentlicht regelmäßig bei mehreren großen Verlagshäusern und gehört zu den beliebtesten Erotikautorinnen Deutschlands. Für den Mira Verlag schreibt sie erotic suspsense, für den Heyne Verlag soft-SM-Romane und im Ubooks Verlag erscheint ihre prickelnde Gestaltwandler-Serie "Alpha". >>>>>> Auslandslizenzen wurden verkauft nach Litauen, Italien und in die Tschechische Republik. Sie ist Dozentin an der Bastei Lübbe Academy und gibt dort Seminare zum Thema "Schreiben erotischer Kurzgeschichten, bzw. Romane".

Foto 1 --- © Ricarda Ohligschläger Juni 2013
Fotos 2-4 --- © Mira Taschenbuch Verlag, Signierstunde auf der Buchmesse Frankfurt 2012
Fotos 5-7 --- mit Tina Folsom, Lara Adrian und Larissa Ione, Loveletter Convention Juni 2012
Foto 8 --- mit Lilo Wanders, Pressekonferenz "Loge der Lust" Frankfurter Buchmesse 2007
Video --- © Dotbooks Verlag, aufgenommen auf der Frankfurter Buchmesse 2012

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
9 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Hin- und hergerissen 14. Februar 2008
Von E.M. VINE-PRODUKTTESTER
Format:Taschenbuch
Nicht nur Bryanna war hin- und hergerissen, ich auch! Ich schwankte die ganze Zeit zwischen Zorn und schwärmerischer Bewunderung für Ryan, den ach so anziehenden, charismatischen, charmanten, strengen...Lover, der so gut weiß, was den Frauen, die er liebt, wirklich Spaß macht. Mit Ihrem Roman "Lotusblüte" Ist es Sandra Henke wieder einmal gelungen, ihre LeserInnen in eine Welt der Lust und Sinnlichkeit zu entführen, diesmal aber noch bunter, noch lebhafter, durch die wirklich interessante und gut recherchierte Kulisse. Die Sexszenen sind nicht nur anregend sondern auch sehr phantasievoll beschrieben, ohne jemals ins Vulgäre abzugleiten. Die Sprache wie immer klar, Sandra Henke verliert sich nicht in unnötigen Beschreibungen, schafft es aber gerade dadurch eine dichte Atmosphäre zu schaffen.
Lotusblüte: Ein Buch, das ich uneingeschränkt weiterempfehlen kann.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
9 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von Libella
Format:Taschenbuch
Als ich bei Amazon las "romantischer SM-Roman" war ich schon ein wenig skeptisch, denn die SM-Bücher, die ich bisher gelesen hatte, konnte man nicht als romantisch bezeichnen, selbst wenn Liebe darin eine Rolle spielte. Aber die Autorin hat die Balance in "Lotosblüte" richtig gut hinbekommen. Sie spielt gekonnt mit den dunklen Abgründen der Lust ;-), beschreibt aber nie ekelige oder abstoßende Praktiken.

Dass die Geschichte in Japan spielt, fand ich ungewöhnlich und hat mich dazu bewogen, mir den Roman zu bestellen. Bryanna muss sich nicht nur dem attraktiven dominanten Ryan unterwerfen, sondern sich auch noch den Regeln der japanischen Kultur unterordnen. Ganz schön hart, zumal Ryan seine hinterlistigen, aber lustvollen SM-Spielchen mit ihr treibt. ;-) Zum Glück findet sie in Kameko und Shunpei Freunde.

Exotisch - erregend - gefühlvoll.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
7 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sexy! Erotisch! Heiß! Intelligent*****! 14. April 2008
Von Das Chamäleon & Peter VINE-PRODUKTTESTER
Format:Taschenbuch
Ich stehe sehr auf Erotische Romane mit Stil, die sehr anspruchsvoll sind, das heißt, eine richtig spannende Handlung zieht sich wie ein roter Faden durch die Story, untermalt mit erotischen, heißen Sexszenen.

Und "Lotosblüte" ist genauso ein Roman, wie ich ihn so gerne lese, und er steht ihm Vergleich zu Darja Behnsch' Mariposa. Erotischer Roman oder Emily Maguires Zähme mich! in nichts nach. Alle drei Romane stehen bei mir in meinem Lieblingsregal. Anspruchsvoll, sexy, ja genau das ist es, was ich mir unter einem erotischen Roman vorstelle.

Und was mir besonders gut gefallen hat: Bryanna hat ihre Rolle blendend gespielt. Wie sie zwischen wollen und nicht wissen, ob sie in ihrer Rolle aufgehen soll, hin und hergerissen war, fand ich supersexy beschrieben. Einerseits will sie ihre Freiheit, andererseits fesselt sie Ryans sexy Anziehungskraft. Ryan ist sehr dominant, aber er war mir von allen am sympathischten. Fragt mich aber nicht wieso ;-)!! Bryannas Lust konnte man wirklich hautnah spüren. Aber lest selbst und lasst euch überraschen. Sandra Henkes erotische Welt ist Genuss pur!!!! Es lohnt sich.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Anfangs naja, aber dann ... 3. August 2012
Von Sina
Format:Taschenbuch
Als ich die ersten Seiten des Buches las, dachte ich, naja, das wird wohl nichts. Diese Zoe war mir unsympathisch, das Geschehen wirkte gehetzt, am Thema vorbei und langweilig. Auch die Szene im Club machte mich nicht an. Aber dann wurde Bryanna entführt und irgendwie bekam das Buch ab da eine andere Atmosphäre. Die Kulisse (Bergkloster) und die dort Anwesenden trugen sicherlich dazu bei. Der meiste Reiz lag für mich aber darin, dass Bryanna gegen ihren Willen dort war und dennoch diese Demut in sich spürte. Die Gelassenheit und Überlegenheit, die Ryan ausstrahlte hielt nicht nur Bryanna in Bann sondern auch mich. Auch wenn der Schluss dann für mich wieder zu konstruiert und ohne Reiz war, war es bisher das beste Buch, das ich über Dominanz und Unterwerfung gelesen habe.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Voller Leidenschaft, Lust, Schmerz und Hingabe 16. Mai 2012
Format:Taschenbuch
Inhalt:

Bryanna und ihre beste Freundin Zoe reisen nach Japan.
Dort soll Bryanna bei einer Bondage-Vorführung, den devoten Part spielen.
Eigentlich ist vorher klar, wie es ablaufen soll, doch Zoe übertreibt ein wenig. Daraufhin ist Bryanna eingeschnappt, es hat ihr zwar gefallen aber dennoch hat sie das Gefühl vorgeführt worden zu sein. Es ist ihr unangenehm gewesen vor den ganzen fremden Menschen. Als sie entschließt die Bar zu verlassen, kommt sie nicht weit.
Bryanna wird entführt und dem Kendo-Meister Ryan Geschenkt. Diese Kendo Schule liegt weit ab von einer Stadt, hoch oben auf den Bergen. Ihr bleibt also nichts anderes übrig, als sich damit abzufinden und wenn sie ganz ehrlich ist, findet sie Ryan ziemlich anziehend.

Wird sie sich ihrer Neigung zur Bondage endlich voll hingeben können? Ihre geheimsten Sehnsüchte gestillt?

Meine Meinung:

Ich habe schon ein paar Erotik-Romane von Sandra Henke gelesen. Doch dieser ist ganz anders. Man erfährt was Bondage ist, bekommt einen sehr guten Eindruck von dieser Fesselungsart.

Zudem bekommt man einen tollen Eindruck der Kendo-Schule und einigen Japanischen Gewohnheiten und der Sprache. Man erfährt auch welche Aufgaben eine Geisha hat.

Natürlich kommen die Sexszenen nicht zu kurz. Diese sind voller Hingabe und auch Gefühl beschrieben. Die Angst vor den Bestrafungen, die Bryanna verspürt, schließlich haben sie auch was man Schmerz zu tun, doch dann alles anders kommt und sie sich Ryan voller Lust hingibt, beschreibt Sandra Henke wundervoll.
Auch das Bryanna, sich zwischen der Hingabe oder weiteren versuchen zu fliehen, nicht entscheiden kann, hat man ihr nachempfunden.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Entführt in erotisch/exotische Entführungsfantasien
Die Autorin kombiniert hier zwei Themen die viele Frauen in Ihren Fantasien immer mal wieder durchspielen. Lesen Sie weiter...
Vor 5 Monaten von Amazon Customer veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen ..hab mehr erwartet
Die Bücher von Sandra Henke sind mal gut mal weniger gut...mal mehr mein Geschmack und mal weniger. Diese Buch war für mich zu langezogen und etwas lau.... Lesen Sie weiter...
Vor 6 Monaten von SF veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Ein wunderschöner D/s-Roman
Gute Bücher zum Thema BDSM zu finden ist wirklich schwer. Nach langer Suche ist mir dieser Roman in die Finger gekommen und ich bin begeistert. Lesen Sie weiter...
Vor 7 Monaten von Ghostrider veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Lotosblüte erotischer Roman
man kann es lesen ist nicht schlecht aufgebaut.wen man diese Neigung teilt fühlt man auch mit ihr mit,mir ist es zuviel SM.aber jedem dem SM gefällt sollte es lesen.
Vor 7 Monaten von Bettina Raab veröffentlicht
2.0 von 5 Sternen Nicht die Sandra Henke, die ich erwartet habe
Vorab: ich habe jedes Buch von Sandra Henke gelesen
Eine Amerikanerin sehnt sich nach Unterwerfung und Domination soweit so gut. Lesen Sie weiter...
Vor 7 Monaten von Peter K. veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen nix mit Herzchen und Blümchen und Vanillasex!
Bryanna oder Bree, wie ihre Freunde sie nennen, und ihre beste Freundin Zoe reisen gemeinsam nach Japan, um an einer Bondage-Messe teilzunehmen. Lesen Sie weiter...
Vor 7 Monaten von FANA LOVES BOOKS veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Unterwerfung auf japanisch
Handlungsort ist ein abgeschiedenes japanisches Kloster, was allein schon ungewöhnlich ist. Frau Henke versteht es, den Ort und die andere Mentalität gut... Lesen Sie weiter...
Vor 8 Monaten von Nadège veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Schmelz...
Wer auf Blumen, Wölkchen, Herzchen und Sternchen steht sollte von diesem Buch die Finger lassen.
Wer sich auf anderes einlassen kann... Lesen Sie weiter...
Vor 12 Monaten von Inken veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen toll
Dass buch ist super.
Hab am anfang erst gedacht, dass es doch sehr langweilig ist, aber nachher war es doch interessan. Lesen Sie weiter...
Vor 13 Monaten von Simone Aengenheister veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen A L L E S B E S T E N S. G E R N E W I E D E R.
A L L E S B E S T E N S. G E R N E W I E D E R.
Vor 22 Monaten von Bartusch Bernd veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden