Gebraucht:
EUR 10,21
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von cd-dvd-shop
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Versand 1-2 Tage. Blitzschneller Versand ueber Amazon.
Dieser Artikel kann nicht per 1-Click® bestellt werden.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 3,40 Gutschein
erhalten.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Lost - Die komplette zweite Staffel [7 DVDs]


Erhältlich bei diesen Anbietern.
Achtung: ab 18! Eine Lieferung an Minderjährige ist nicht möglich. Klicken Sie bitte hier für weitere Informationen.
22 gebraucht ab EUR 9,00

Prime Instant Video

Lost - Staffel 2 sofort für EUR 0,00 im Rahmen einer Prime Instant Video-Mitgliedschaft ansehen.

Hinweise und Aktionen


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Matthew Fox, Josh Holloway, Jorge Garcia, Evangeline Lilly, Emilie de Ravin
  • Regisseur(e): Jack Bender, Stephen Williams
  • Format: Box-Set
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 5.1), Englisch (Dolby Digital 5.1), Italienisch (Dolby Digital 5.1)
  • Untertitel: Deutsch, Englisch, Italienisch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.78:1
  • Anzahl Disks: 7
  • FSK: Freigegeben ab 18 Jahren
  • Studio: Touchstone
  • Erscheinungstermin: 12. Juni 2008
  • Produktionsjahr: 2006
  • Spieldauer: 1004 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (119 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B0017IK9AK
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 47.098 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

Mysteriös. Spannend. Düster. Willkommen zurück auf der Insel!

Die Überlebenden des Oceanic-Airlines-Flugs 815 werden mit neuen rätselhaften Ereignissen konfrontiert. 4, 8, 15, 16, 23, 42. Was hat es mit den verfluchten Zahlen auf sich? Welches Geheimnis birgt die Luke? Wer sind „Die Anderen“? Wieso kann niemand diese Insel verlassen? Und wem kann man überhaupt noch trauen? Sicher ist nur eines: Alles passiert aus einem bestimmten Grund.

Freuen Sie sich auf die komplette zweite Staffel mit 24 Episoden und bisher unveröffentlichtem Bonusmaterial – inklusive zusätzlicher Szenen und Rückblicke – und machen Sie sich auf die Suche nach neuen Hinweisen zur Entschlüsselung der Insel-Geheimnisse ...

Blickpunkt: Film

Überlebende eines Flugzeugabsturzes werden auf einer abgelegenen Insel mit seltsamen Vorfällen konfrontiert. Verschachtelt erzählte, im Fernsehen und auf (Kauf-)DVD höchst erfolgreiche US-Mysteryserie.

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

12 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Sebastian Schlicht TOP 1000 REZENSENT am 31. März 2012
Format: DVD
Das Serienspektakel geht munter weiter. Damon Lindelof, Carlton Cuse und Produzent J. J. Abrahams klären jede Menge Geheimnisse um die Insel, geben aber gleichzeitig wieder unzählige weitere Fragen auf. Dabei bekommen Handlungen, Charaktere und Story viel mehr Tiefgang und werden noch interessanter, als in der vorherigen Staffel.

Nachdem Jack, Locke und Co die Luke aufgesprengt haben, werden sie nun fündig, was sich hinter der geheimen Anlage verbirgt. Währenddessen müssen sich Michael, Saywer und Jin versuchen am Leben zu bleiben, nachdem das Floss von den "Anderen" zerstört wurde. Und es dauert nicht lange, bis die Überlebenden des Flugs 815 mit den Eingeborenen in Kontakt treten...

In dieser Staffel werden nun einige Mysterien aufgedeckt, wie zum Beispiel die Luke. Auch das Thema um die "Anderen" wird nun mehr zentralisiert, die Dharma Initiative wird eingeführt und "LOST" bekommt neuen Charakterzuwachs. Desmond, Mr. Eko, Ana Lucia, Libby und Bernard bringen frischen Wind ins Inseluniversum und erweitern den bunten Mischmasch an Menschen auf der Insel.

Wie in Staffel 1 weden die Flashbacks genutzt, um die einzelnen Charaktere weiter zu analysieren und ihre Vorgeschichte zu erklären. Es gibt aber auch zum Beispiel Flashbacks, die auf der Insel stattfinden und besonders interessant sind ("Die anderen 48 Tage" und "Mutterschutz").
"LOST" bleibt wie gewohnt unerträglich spannend. Aber auch brutal, immerhin hat die zweite Staffel ein FSK 18 Logo, was nicht unbedingt an der physischen, sondern eher der psychischen Gewalt liegt.
Die zweite Staffel bietet außerdem viele tragische Szenen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Dirk B. TOP 1000 REZENSENT am 6. April 2010
Format: Blu-ray
Zunächst mal Qualität und Verarbeitung:

++ Bildqualität (Ja! Man sieht auf einem guten TV deutliche Unterschiede zur DVD Version)
++ Sound, wieder sehr gut abgemischt
++ Hülle
++ Individueller Aufdruck auf jeder Disc
++ Sehr viele Extras
++ Seasonplay

Zum Inhalt (ohne Spoilern):
Die Charaktere sind wieder sehr vielfältig und Interessant. Das Spiel aus Echtzeit und Rückblenden macht wieder sehr viel Spass. Jeder Zuschauer findet seinen Helden/Heldin und eine Person die man halt nicht mag (das ist in dieser Staffel nicht schwer, mehr verrate ich nicht).
Man bangt und hofft, man freut sich, man ist sauer, genervt, traurig und bestätigt - das was für mich Lost ausmacht.
Wenn man überhaupt etwas bemängeln darf, dann die Tatsache, dass hier mehr Rätsel dazukommen, als dass welche gelöst werden.

Klare Kaufempfehlung
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Krisor am 22. Februar 2008
Format: DVD
Damit kein falsches Bild entsteht: Trotz fehlender deutscher Tonspur ist die Staffel selbst über jeden Zweifel erhaben! Wer also der englischen Sprache mächtig ist, findet hier eine Version, die sich in die Sammlung viel besser einfügt!
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Davi83 TOP 500 REZENSENT am 11. September 2014
Format: DVD
Diese Rezension bezieht sich auf die Komplette Serie und ist daher nicht komplett spoilerfrei versuche es jedoch zu sein.

Kauf Intention:
Habe die Serie von Anfang an geschaut und verschlungen. Habe sie bisher mehrfach auf Deutsch und Englisch geschaut und musste daher nach den DVD Einzelstaffeln auch noch die USA Bluray Komplettbox haben. Selbst das PS3 Spiel habe ich mit Freude gespielt.

Grundkonstellation:
Am 22. September 2004 geht es direkt mit einem Knall los. Die überlebenden eines Flugzeugabsturzes kämpfen miteinander gegen Flugzeugtrümmer, Verletzungen und Schocks. Der Arzt Jake übernimmt das Kommando und versorgt erst einmal alle. Nun heißt es einen Weg zu finden auf der Insel zu überleben und warten bis Hilfe kommt.
Doch was ist wenn sie nicht alleine auf der Insel sind? Ein Monster, welches sich im Urwald zu verstecken scheint birgt auch große Gefahren für all.
Der Zuschauer weiß über die Charaktere eigentlich genau so viel wie die anderen Überlebenden und so muss man mit raten, wer zum Beispiel der Gefangene im Schiff war. Die einzelnen Geschichten der Charaktere werden in Flashbacks erklärt, so dass man pro Folge etwas aus der Vergangenheit eines Überlebenden erfährt. Diese Geschichten sind immer eng verbunden mit den jeweiligen Geschehnissen auf der Insel

Entwicklung der Serie:
Die Serie baut im Laufe der Staffeln immer mehr Mysterien auf und gibt den Charakteren immer mehr Tiefe durch die Flashbacks. In späteren Staffeln werden auch noch Science Fiktion Elemente und alternativen zu den Flashbacks eingeführt, welche die Serie immer komplizierter doch auch interessanter machen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
36 von 43 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Lee am 2. Mai 2008
Format: DVD
Als ich 2005 den ersten Trailer zu Lost sah, vermutete ich eine klischeetriefende Einsame-Insel-Serie, beschloss jedoch spontan, trotzdem mal reinzuschauen. Was ich dann geboten bekam, verzauberte mich von der ersten Minute an und seitdem hat mich die Serie nicht ein einziges Mal enttäuscht. Lost ist die Krönung aller Fernsehabenteuer, die Serie hat nicht einen schwachen Moment, jede neue Folge ist ein Highlight und die Qualität lässt niemals nach, sondern es kommt sogar immer noch besser. Es gelingt nur in den seltensten Fällen, die Handlung vorherzusehen, da die Serie so gut wie gar nicht den üblichen Gesetzen einer Serie folgt. Es ist, als habe sich das Produktionsteam alle Serien der Welt angesehen, daraus gelernt und als Endprodukt diese perfekte Serie geschaffen. Ich möchte hier eigentlich keine Lobeshymnen trällern und tue dies für gewöhnlich auch nicht, doch in dem einen Fall ist es gerechtfertigt. Lost ist so spannend wie nichts, was ich bisher gesehen habe - und ich bin Vielseher - und die Mindfucks kommen dicht an dicht. In raffinierter Art und Weise wird man durch Kameraführung und Schnitt "gelenkt", meint zu wissen, was nun folgt. Doch ständig wird man ausgetrickst, die Serie steht über dem Zuschauer. Es ist alles so undurchschaubar und bis zur dritten Staffel weiß man so recht gar nicht, worum die Serie eigentlich geht.
Super interessant ist auch das Konzept der Flashbacks, dass man nämlich während jeder Folge zu je einer Figur mehr über ihre Hintergrundgeschichte erfährt. Das führt zum einen zu immer neuen Überraschungen. Unverstandene Handlungen ergeben plötzlich einen Sinn, vieles wird aber auch wieder verzerrt und mystifiziert.
Lesen Sie weiter... ›
5 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Beste Mystery/Action Serie 0 10.08.2011
Alle Diskussionen  
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen