Lost - Die komplette f&uu... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Menge:1

Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 0,91 Gutschein
erhalten.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Lost - Die komplette fünfte Staffel [5 DVDs]
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Lost - Die komplette fünfte Staffel [5 DVDs]


Preis: EUR 9,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
60 neu ab EUR 9,99 12 gebraucht ab EUR 8,97

Prime Instant Video

Lost - Staffel 5 sofort für EUR 0,00 im Rahmen einer Prime Instant Video-Mitgliedschaft ansehen.
Auch als DVD zum Ausleihen beim LOVEFiLM DVD Verleih verfügbar
EUR 9,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details Auf Lager. Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Wird oft zusammen gekauft

Lost - Die komplette fünfte Staffel [5 DVDs] + Lost - Die komplette sechste Staffel (5 DVDs) + Lost - Die komplette vierte Staffel [6 DVDs]
Preis für alle drei: EUR 29,97

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Matthew Fox, Josh Holloway, Evangeline Lilly, Terry O'Quinn, Naveen Andrews
  • Regisseur(e): Jack Bender, Stephen Williams, Paul A. Edwards, Eric Laneuville
  • Komponist: Michael Giacchino
  • Künstler: Mandy Sherman, Bryan Burk, Ra'uf Glasgow, Roland Sanchez, John Bartley, Stephen Semel, Jeffrey Lieber, Cort Fey, Damon Lindelof, Mark Goldman, Veronica Collins, J.J. Abrams, Carlton Cuse, Adam Horowitz, Edward Kitsis, Elizabeth Sarnoff
  • Format: Dolby, PAL, Surround Sound
  • Sprache: German (Dolby Digital 5.1), English (Dolby Digital 5.1), French (Dolby Digital 5.1)
  • Untertitel: Deutsch, Englisch, Französisch, Türkisch, Arabisch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.78:1
  • Anzahl Disks: 5
  • FSK: Ages 16 and over
  • Studio: Touchstone
  • Erscheinungstermin: 25. März 2010
  • Produktionsjahr: 2009
  • Spieldauer: 668 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (141 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B0037OHYP0
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 2.623 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

Das Schicksal führt die Oceanic 6 zurück auf die Insel. Erfahren Sie, was sie dazu bewegt zurück zu kehren und finden Sie heraus, was unterdessen mit den zurückgebliebenen Überlebenden auf der Insel geschehen ist.

Episoden:
Disc 1:
01 Weil du gegangen bist
Er ist so weit, Jack und Ben machen sich auf, um die Oceanic 6 wieder zu vereinen in der Hoffnung zur Insel zurückzukehren und ihre dort verbliebenen Gefährten zu retten. Die zurückgebliebenen Überlebenden spüren allmählich die Auswirkung der Zeitsprünge der Insel, verursacht durch Ben, als er das Rad unter der Insel betätigte.

02 Die Lüge
Sawyer und die anderen Inselbewohner versuchen mit der neuen Situation zurechtzukommen, als sie plötzlich aus dem Hinterhalt von Unbekannten angegriffen werden. Hurley und Sayid sind auf der Flucht, vor der Polizei und ein alter Freund gibt Kate einen erschreckenden Ratschlag, um sicherzugehen, dass die Lüge um die Oceanic 6 ein Geheimnis bleibt.

03 Die Bombe
Faraday, Charlotte und Miles wurden von den Angreifern gefangen genommen. Locke ist überrascht, als er die Identität der Angreifer herausfindet. Währenddessen sucht Desmond nach einer Frau, die der Schlüssel sein könnte, um die unberechenbaren Zeitsprünge der Insel zu beenden.


Disc 2:
04 Der kleine Prinz
Die Zeitreisen der Insel fordern ihren Tribut von den Überlebenden. Locke führt die Gruppe zurück zur Orchid Station, um die Zeitsprünge zu stoppen, bevor es zu spät ist. Als der Anwalt der Kate's Sorgerecht für Aaron anzweifelt, sich weigert seinen Klienten zu nennen, nimmt Kate die Sache selbst in die Hand. Ben eröffnet den Oceanic 6, dass er plant zur Insel zurückzukehren.

05 Dieser Ort ist der Tod
Die Zeitsprünge werden immer heftiger und fordern ihr erstes Opfer. Locke erreicht die Orchid Station und versucht dort das Phänomen der Zeitreisen zu beenden. Rousseau und ihr Team werden von dem Rauchmonster angegriffen und Rousseau fängt an den Verstand zu verlieren. Sun fordert von Ben den Beweis, dass ihr Mann noch am Leben ist, also bringt Ben die Oceanic 6 zu der Person, die ihnen zurück auf die Insel helfen wird.

06 316
Die Oceanic 6 erfahren von Eloise Hawking wie sie zur Insel zurückkehren können und dass sie nur wenige Stunden Zeit dazu haben. Jedoch haben nicht alle den Wunsch zurückzukehren, was den Ausgang ihres Vorhabens unvorhersehbar macht.

07 Leben und Tod des Jeremy Bentham
Nachdem Locke das Rad gedreht hat, um die anderen Überlebenden zu retten, findet er sich inmitten der Wüste Tunesiens wieder. Dort wird seine schicksalhafte Aufgabe als Jeremy Bentham enthüllt.


Disc 3:
08 LaFleur
Nach Lockes Eingreifen sind die Zeitsprünge endlich zu einem Ende gekommen und Sawyers Gruppe ist in den 70ern gestrandet, inmitten einer Auseinandersetzung der Dharma-Initiative und 'den Anderen'. Sawyer hilft die Situation zu entschärfen und hält eine Lüge aufrecht, um sie alle vor Fehlern aus der Vergangenheit zu schützten.

09 Namaste
Sawyer versucht Jack, Kate und Hurley in die Dharma-Initiative einzuschleusen, als Sayid im Dschungel gefangen genommen wird. Unterdessen landet der Aijira Flug 316 auf Hydra Island. Sun und Lapidus schleichen sich fort zur Hauptinsel und finden ein Dharma-Gruppenfoto mit den übrigen Oceanic Six aus dem Jahre 1977.

10 Deswegen bin ich hier
Da sich Sayid allen Befragungen der Dharma standhaft widersetzt und auch Sawyer ihn nicht davon überzeugen kann auszusagen, wird ihm ein Wahrheitsserum injiziert und plötzlich beginnt er von den Geheimnissen der Insel zu erzählen.

11 Zurück in die Zukunft
Juliet versucht den schwer verwundeten Ben zu retten, kann aber seine Wunden nicht versorgen. Jack weigert sich ihr zu helfen. Juliet muss erkennen, dass nur 'die Anderen' helfen können. Kate übernimmt diese Aufgabe, um den jungen Ben zu retten. Kate's Rückblende offenbart, dass sie vor ihrer Rückkehr zur Insel, Sawyer's Ex-Freundin besuchte und es stellt sich heraus, welche quälende Entscheidung sie vor dem Aijira Flug 316 traf.


Disc 4:
12 Tot ist tot
Ben kehrt mit Locke zur Hauptinsel zurück, damit das Rauchmonster über seine Verbrechen richtet. Sie treffen auf Sun und Lapidus, die schockiert sind, Locke lebendig zu sehen. Rückblenden enthüllen die internen Machtkämpfe bei 'den Anderen' zwischen Benjamin Linus und Charles Widmore, die zu Widmores Verbannung führten.

13 Das Imperium schläft zurück
Miles wird beauftragt ein 'spezielles' Paket zur Orchid Station zu bringen und lernt dort die Person kennen, von der er es am wenigsten erwartet hätte - seinen Vater. Sawyer und Kate setzen sich mit den Auswirkungen der Auslieferung des jungen Ben an 'die Anderen' auseinander. Rückblenden enthüllen wie Miles auf die Insel kam und dem besonderem Angebot, das er von einer ihm unbekannten Gruppe bekam.

14 Die Variable
Nach Daniel Faraday's Rückkehr auf die Insel, hat dieser nur ein Ziel - er glaubt, dass sie die Zukunft ändern können und will ein katastrophales Ereignis abwenden, das seinen Berechnungen zufolge die gesamte Insel verwüsten wird. Da ihm die Dharma-Initiative jedoch keinen Glauben schenkt, beschließen Jack, Kate und Daniel sich zu 'den Anderen' durchzuschlagen, um sie vor dem bevorstehenden Unheil zu warnen.

15 Der Anführer
Jack und Kate sind sich uneins darüber, wie sie weiter fortfahren sollen, um ihre Gefährten auf der Insel zu retten bis sie unerwartete Unterstützung bekommen. Sie beschließen Faraday's Plan zu vollenden und die Schwan-Station mit der Wasserstoffbombe zu sprengen, um eine weitaus größere Katastrophe zu verhindern. John Locke nutzt seinen Status als neuer Anführer 'der Anderen', um einen langen gehegten Plan in die Tat umzusetzen: Er will den mysteriösen Jacob endlich persönlich treffen...


Disc 5:
16 Der Vorfall - Teil 1
Kate warnt Sawyer und Juliet, dass Jacks Plan die Insel zerstören wird. Sie können entkommen und versuchen ihn aufzuhalten. John Locke, Sun und 'die Anderen' kommen an ihrem Ziel an: den Überresten der Statue am Strand, in deren steinerner Basis der geheimnisumwitterte Jacob lebt. John und Ben Linus begeben sich ins Innere, um Jacob zu töten.

17 Der Vorfall - Teil 2
Trotz heftigem Widerstand kann Jack Sawyer und die anderen von seinem Plan überzeugen. Sawyer, Juliet, Kate, Hurley und Miles können Radzinsky und seine Männer an der Swan-Station zurückschlagen und Locke ernennt Ben für eine Aufgabe, die das Schicksal der Insel verändern könnte.



Blickpunkt: Film

Überlebende eines Flugzeugabsturzes werden auf einer abgelegenen Insel mit seltsamen Vorfällen konfrontiert. Verschachtelt erzählte, im Fernsehen und auf (Kauf-)DVD höchst erfolgreiche US-Mysteryserie.

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

78 von 88 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Miffe TOP 1000 REZENSENT am 13. Februar 2010
Format: DVD
Eines der besten Serienformate der letzten Jahre läutet langsam sein Ende ein.
Nur wenige Serien erleben ein geplantes Ende, denn die meisten Formate werden
dank schlechter Einschaltquoten einfach abgesetzt.

Glücklicherweise entschieden die Köpfe hinter dem kniffligen Serienspaß,
"Lost" ein würdiges Ende nach sechs Staffeln zu setzen und erhielten auch vom
produzierenden Sender "ABC" ein okay.

Dass es zu Ende geht spürt man der fünften Staffel storytechnisch deutlich an.
Viele Geheimnisse, die jahrelang die Lost-Gemeinde in Atem hielten, werden gelüftet
und scheinbar wird die mysteriöse Insel zu einem erklärbaren Phänomen für den
Zuschauer.

Doch "Lost" wäre nicht "Lost" wenn keine neuen Geheimnisse und Mysterien geschürt
würden.
Die kommende letzte Staffel hält viel Potenzial inne um die spannend inszenierte
Serie zu einem würdigen Ende zu bringen.

Natürlich endet Staffel fünf wiedermal mit einem gewaltigen Cliffhanger,
der Lust macht das, meiner Meinung nach viel zu frühe Ende dieses
Top-Serienformats, zu einem Abschlusshighlight zu machen.

Die aktuelle fünfte Staffel bleibt sich in Ihrer Erzählweise treu und springt wie
gewohnt zwischen Realität und Vergangenheit hin und her.
Dabei überschlagen sich die Ereignisse regelrecht, wobei für eine "Lost"-Staffel
extrem viele Geheimnisse des "Lost"-Mysteriums gelüftet werden.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
36 von 41 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Miffe TOP 1000 REZENSENT am 1. Oktober 2009
Format: DVD
Eines der besten Serienformate der letzten Jahre läutet langsam sein Ende ein.
Nur wenige Serien erleben ein geplantes Ende, denn die meisten Formate werden
dank schlechter Einschaltquoten einfach abgesetzt.

Glücklicherweise entschieden die Köpfe hinter dem kniffligen Serienspaß,
"Lost" ein würdiges Ende nach sechs Staffeln zu setzen und erhielten auch vom
produzierenden Sender "ABC" ein okay.

Dass es zu Ende geht spürt man der fünften Staffel storytechnisch deutlich an.
Viele Geheimnisse, die jahrelang die Lost-Gemeinde in Atem hielten, werden gelüftet
und scheinbar wird die mysteriöse Insel zu einem erklärbaren Phänomen für den
Zuschauer.

Doch "Lost" wäre nicht "Lost" wenn keine neuen Geheimnisse und Mysterien geschürt
würden.
Die kommende letzte Staffel hält viel Potenzial inne um die spannend inszenierte
Serie zu einem würdigen Ende zu bringen.

Natürlich endet Staffel fünf wiedermal mit einem gewaltigen Cliffhanger,
der Lust macht das, meiner Meinung nach viel zu frühe Ende dieses
Top-Serienformats, zu einem Abschlusshighlight zu machen.

Die aktuelle fünfte Staffel bleibt sich in Ihrer Erzählweise treu und springt wie
gewohnt zwischen Realität und Vergangenheit hin und her.
Dabei überschlagen sich die Ereignisse regelrecht, wobei für eine "Lost"-Staffel
extrem viele Geheimnisse des "Lost"-Mysteriums gelüftet werden.
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
94 von 110 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von ABC am 5. September 2009
Format: DVD
Anmerkung vom 26.10.09: Mittlerweile ist bestätigt, dass die UK-Version KEINE deutsche Sprachausgabe enthält.

Wie mittlerweile fast alle Lost-Fans wissen, vereinbarten die Produzenten Damon Lindelof und Carlton Cuse mit dem amerikanischen TV-Sender ABC ein Enddatum nach insgesamt sechs Staffeln. Der Entschluss wurde gefasst, weil sie nach den ersten Folgen der dritten Staffel - die nicht besonders gut ankamen - erkannten, dass die Show nicht ewig weiterlaufen kann. Um sicherzustellen, dass die Geschichte dennoch so erzählt werden kann, wie sie es sich vorstellten und Lost nicht plötzlich eingestellt wird, setzten sie sich lautstark für ein Ende nach sechs Staffeln ein. Zu großer Überraschung stimmte ABC zu. Die Zuschauer hatten nun Gewissheit, dass sie - egal wie das Ende letztendlich aussieht - die Serie nicht jahrelang verfolgen, nur um herauszufinden, dass sie abgesetzt wird und ein unzufriedenstellendes Ende findet - ein Schicksal, das leider zu viele Serien ereilt. Für die Produzenten war es ein kreativer Befreiungsschlag. Die ersten Folgen der dritten Staffel brachten die Handlung leider kaum voran. Doch in der zweiten Hälfte der dritten Staffel, nachdem das Enddatum feststand, war Lost so gut, wie seit Staffel 1 nicht mehr. Die vierte Staffel setzte diesen Trend trotz Autorenstreik fort. Wie sieht es nun mit der vorletzten Staffel aus? Vorher blicken wir kurz auf die Geschehnisse des vierten Staffelfinales zurück:

Die "Oceanic 6", bestehend aus Jack, Kate, Sayid, Sun und Claires Sohn Aaron, konnten die Insel verlassen. Ein Frachter, der von Bens Widersacher Charles Widmore geschickt wurde, explodierte; Michael, Suns Ehemann Jin, und einige Nebendarsteller kamen dabei ums Leben.
Lesen Sie weiter... ›
5 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
LOST-Komplettbox für 129,90 € inkl. Versand!!! 1 12.06.2012
Lost Staffel 5 DVD funktionieren nicht richtig 7 16.10.2011
Staffel 6 19 11.10.2010
Flätschen? 1 10.09.2010
Lost Importe 1 01.08.2010
Alle 5 Diskussionen ansehen...  
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen