oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Lost Tracks of Danzig [Import]

Danzig Audio CD
4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (7 Kundenrezensionen)
Statt: EUR 36,19
Jetzt: EUR 36,06 Kostenlose Lieferung. Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Montag, 22. September: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Danzig-Shop bei Amazon.de

Musik

Bild des Albums von Danzig

Fotos

Abbildung von Danzig
Besuchen Sie den Danzig-Shop bei Amazon.de
mit 36 Alben, 8 Fotos, Diskussionen und mehr.

Wird oft zusammen gekauft

Lost Tracks of Danzig + Danzig IV + Danzig III: How the Gods Kill
Preis für alle drei: EUR 58,04

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Audio CD (2. Juli 2007)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 2
  • Format: Import
  • Label: Megaforce
  • ASIN: B000PFU9TW
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Vinyl
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (7 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 92.912 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Disk: 1
1. Pain Is Like An Animal
2. When Death Had No Name
3. Angel of the Seventh Dawn
4. You Should be Dying
5. Cold, Cold Rain
6. Buick McKane
7. When Death Had No Name
8. Satans Crucifiction
9. The Mandrake's Cry
10. White Devil Rise
Alle 13 Titel anzeigen.
Disk: 2
1. Lick the Blood Off My Hands
2. Crawl Across Your Killing Floor
3. I Know Your Lie
4. Caught In My Eye
5. Cat People
6. Bound by Blood
7. Who Claims the Soulless
8. Malefical
9. Soul Eater
10. Dying Seraph
Alle 13 Titel anzeigen.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.6 von 5 Sternen
4.6 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Unreleased Tracks?? Wahnsinn.. 2. Juli 2007
Von C. Ludwig
Format:Audio CD|Verifizierter Kauf
Vor einigen Wochen hatte ich mich hier bei Amazon (zu lesen bei der UK-Edition der Cd) über die Markstrategie heutzutage ausgelassen, aber all das ist vergessen!

"Lost tracks of Danzig" ist eine Kollektion von unveröffentlichten Stücken, für die andere Künstler des Genres durch die Wüste gehen würden!

Fast alle hier vertretenen Lieder sind mit der Höchstnote zu versehen!

Einzelne hervorzuheben macht keinen Sinn, allerdings freute ich mich über coole Rocker wie "Pain is like an Animal", "Buick McKane (T-Rex Cover)", "Bound by Blood (Hymne!)", und "Lick the blood of my Hands (cool!)".

Aber die Gänsehautnummer schlechthin ist "Come to Silver", in welcher Glenn nur durch sein Gitarrenspiel und den Gesang glänzt!

Nur eine kleine Kritik ist anzubringen: auf Anhieb nervig fand ich "I know your Lie" und "White Devil Rise", aber wer hat bei 28 Stücken schon keinen Ausschuss dabei? Für das Lied "Cat People (cooles David Bowie Cover)" ist kein Kommentar in den durchweg spannenden Linernotes, welche von Glenn persönlich stammen, zu finden und "Underbelly of the Beast" ist auch lange nicht so gut wie das Original ("Belly of the Beast"), das gleiche gilt für den Shango Mix für "Unspeakable", wenngleich die Version doch nett ist.

Und zu guter Letzt hätten nicht zwei Versionen von "When death had no Name" sein müssen.

Das soll es an Kritik aber auch schon sein und was bleibt ist ein phantastisches Doppelalbum, welches einen durch die 20- jährige Geschichte der Band DANZIG schwelgen läßt (die Reihenfolge der Songs ist chronoloisch), ohne langweilig zu werden- eine große Ausnahme bei der heutigen Veröffentlichungsflut.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen das komplette Danzig Spektrum! Großartig! 22. Februar 2008
Format:Audio CD|Verifizierter Kauf
Eines vorab: Ich kann dieses typische zwiespältige "bis Danzig 4... und danach..." blabla einfach nicht mehr hören. Aber es scheint es gibt halt 2 Lager: 1) die Altfans, die auf eine neue Scheibe warten, die dann wieder von Rick Rubin produziert ist und 2. diejenigen, die zwar zugeben, daß das zwar sound- und produktionstechnisch einen Unterschied machen würde, aber nichts am Songwriting von Mr. Danzig ändern würde. Ok, seit Danzig 5 ist alles etwas gröber und experimenteller geworden, zügelloser und sogar etwas klischeehaftiger, aber am grundsätzlichen Stil hat das nix geändert. Es fehlt seit nunmehr 4 Alben leider nur der passende Feinschliff. Hier (um mal auf die "lost tracks" zu kommen) ist der Beweis! Denn (hier) ohne jeglichen Feinschliff ist kaum ein Unterschied zwischen den alten und neuen Songs auszumachen, ich finde sogar, daß wenn überhaupt die neueren Sachen sogar eher die besseren sind.

Alle songs klingen sehr grob und das steht ihnen seltsamerweise besser als manche Produktion der letzten Jahre, obwohl ich persönlich die allgemeine Meinung über Danzig 5-8 nicht teilen kann, vor allem von Danzig 5 war ich damals ganz im Gegensatz zu vielen Fans eher positiv begeistert, denn ich fand, aus dem Richtungswechsel könnte man durchaus was machen, ich mag ja solch experimentelle sounds und muß sogar zugeben, daß die Danzig 5 eine der ersten Danzig CDs war, die ich mir gekauft hab.... aber ok, ich muss schon zugeben... 1-4 sind schon eher die Klassiker!
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
6 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einfach genial 30. Juni 2007
Format:Audio CD
Eine der besten Danzig Veröffentlichungen. Wertiges Media Book, cooles

Booklet mit Liner notes und Vorwort sowie ein paar unveröffentlichten Fotos.

Die Songs sind zum größten Teil einfach nur geil.

Pain is like an animal, Angel of the 7th dawn, Bound by blood, Warlok und

Crawl across your killing floor gehören zum geilsten was Glenn je ge-

schrieben hat.

Der Sound der jeweiligen Ära wurde sehr gut eingefangen.

Für alte und neue Fans auf jeden Fall ein Muß!!!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
21 von 32 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von Wolf
Format:Audio CD
Als Danzig Fan der ersten Stunde habe ich Danzig bis zum 4. Album (Danzig 4 - 4p von 1994) die Stange gehalten. Von da an ging's vorerst ziemlich bergab.

Danzig 5 (BlackAciDevil) war für mich der Danzig's musikalischer Tiefpunkt. Begeistert durch das erste Danzig Release von 1988 habe ich mir nach und nach das komplette Danzig Vermächtniss zu eigen gemacht, sprich auch alle alten Misfits und Samhain Alben.

Wie gesagt, Danzig 5 hatte für mich dann leider nicht mehr viel Gutes zu bieten, auf Danzig 6:66 - Satan's Child konnte ich für mich nur Thirteen finden, was ich schon von Johnny Cash kannte, aber ursprünglich aus Glenn Danzig's Feder stammt.

2002 dann das Album Danzig 777 - I Luciferi, hier finde ich leider wieder nur 1 Track der mir gefällt bzw. wahrscheinlich suche ich immer Songs die mich an die ersten 4 Alben erinnern, hier ist es der wunderschöne düstere Titel "Dead Inside".

Circle of Snakes von 2004 hatte wieder nur 1 Song für mich zu bieten, den ich öfter als 1x gespielt habe ,diesmal der Titel "Black Angel, White Angel".

So, nach dieser kurzen Vorgeschichte nun zum eingentlichen Release, nämlich "The Lost Tracks of Danzig"! Gleich vorweg: Meine Erwartungen wurden mehr als übertroffen, es ist sehr viel Energie der ersten Alben vorhanden, es sind wunderschöne Nummern drauf, bei denen ich mich wirklich frage, warum diese nicht schon längst veröffentlicht wurden.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar