Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Menge:1

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für €8.99

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Lost Forever/Lost Together


Preis: EUR 12,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
29 neu ab EUR 9,21

Architects UK-Shop bei Amazon.de

Musik

Bild des Albums von Architects UK

Fotos

Abbildung von Architects UK
Besuchen Sie den Architects UK-Shop bei Amazon.de
mit 7 Alben, 4 Fotos, Diskussionen und mehr.

Wird oft zusammen gekauft

Lost Forever/Lost Together + Die Knowing
Preis für beide: EUR 26,45

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Audio CD (7. März 2014)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Epitaph Europe (Indigo)
  • ASIN: B00HUGK7N2
  • Weitere verfügbare Ausgaben: Audio CD  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (15 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 4.288 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Reinhören und MP3s kaufen

Titel dieses Albums sind als MP3s erhältlich. Klicken Sie "Kaufen" oder MP3-Album ansehen.
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

Hörproben
Song Länge Preis
Anhören  1. Gravedigger 4:05EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  2. Naysayer 3:25EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  3. Broken Cross 3:52EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  4. The Devil Is Near 3:35EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  5. Dead Man Talking 4:04EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  6. Red Hypergiant 2:13EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  7. C.A.N.C.E.R 4:19EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  8. Colony Collapse 4:31EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  9. Castles In The Air 3:42EUR 1,29  Kaufen 
Anhören10. Youth Is Wasted On The Young 4:23EUR 1,29  Kaufen 
Anhören11. The Distant Blue 5:13EUR 1,29  Kaufen 

Produktbeschreibungen

Subtil, aber heavy: Epitaph-Debüt der englischen Metalcore-Band.

"Lost Forever // Lost Together", das sechste Studioalbum der Metalcore-Band aus dem englischen Brighton, ist einerseits das eklektischste und ambitionierteste Album in der zehnjährigen Bandgeschichte, andererseits aber auch das kontrollierteste. Auf dem Debüt für das Label Epitaph haben sie ihre Mischung aus brutalem, donnerndem Metal und melodiegespicktem Hardcore mit schweren Riffs und komplizierten Arrangements gemischt, die gar von Bands wie Sigur Ros beeinflusst sind. Auch textlich gelingt der Rundumschlag durch das Gruselkabinett des Lebens: Von der Nuklearkatastrophe von Fukushima bis zur Hautkrebserkrankung des Gitarristen, Sängers und Songwriters Tom Searle reicht die Themenfront. Aufgenommen wurde das Album in Göteborg in Schweden zusammen mit den Produzenten Fredrik Nordström und Henrik Udd. "Wir alle lieben Post-Rock-Bands wie This Will Destroy You und Sigur Ros", meint Searle, "für uns war das ein Weg, etwas Subtiles mit einzubringen und gleichzeitig heavy zu sein." Das farbige 180-Gramm-Vinyl erscheint mit CD.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.8 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

13 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Omega am 7. März 2014
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Architects. Keine andere Band löst bei mir diese nervöse Vorfreude aus, wenn es um ein neues Album geht. Bis auf ihren Ausfall bei "The Here And Now" gibt es auch bei Weitem kein Album von ihnen, das ich nicht zu meinen Lieblingen zählen kann. Ich verfolge die Band seit Ruin/Hollow Crown Zeiten und war sofort begeistert, bzw. bin es heute noch.
Nach "Daybreaker", dem Album, auf dem sie sich zu ihren Wurzeln und ihrer Härte bekannt haben, sind jetzt fast genau 2 Jahre ins Land gezogen und ich habe mich schon öfters gefragt, was für einen Stil sie auf ihrem neusten Werk wohl verfolgen werden, da die Briten der Meinung sind, dass jedes Album eigenständig und anders klingen muss.
Ganz so groß waren die Veränderungen zu den 2 herausstechendstemn Alben ihrer Karriere dann doch nicht, man könnte aber auch sagen: sie haben ihren Stil gefunden. "Lost Forever//Lost Together" steht irgendwo in der Mitte zwischen den genialen Leads und der Abwechslung von "Daybreaker" und der Härte und Vertracktheit von "Hollow Crown" plus einer ordentlich Menge düsterem Ambiente Flair.
Denn eins ist das neue Architects Album sicherlich: düster und hart. Des Öfterne hab ich mittlerweile von einer Art "Weltuntergans-Stimmung" gehört und ich finde, es charakterisiert die Atmosphäre auf diesem Album relativ gut.

Insgesamt herrscht deutlich mehr Härte als noch auf dem Vorgänger Album und der Clean-Gesang hat sich drastisch zurückgeschraubt und kommt, entweder in klarer Form oder gemischt mit Screams, nur noch gut plaziert vor, was den Clean Gesang zu einer Art Highlight jedes Songs macht.

Zu den Songs:
1.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: MP3-Download Verifizierter Kauf
Ich mache es so kurz wie es mir möglich scheint. Vor ein paar Jahren noch konnte ich mit dieser Band wenig anfangen, aber dieses Album ist von Anfang bis Ende ein Knaller. Abwechslungsreicher Hardcore mit viel Emotion und spürbarer Leidenschaft.
Ganz großes Kino. Alle Songs überzeugen auf ihre Art und Weise, dennoch würde ich als Anspieltipps "Dead Man Talkingg", "Naysayer" und "The Devil Is Near" empfehlen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: Vinyl Verifizierter Kauf
...Supergeil! Der Download hat prima geklappt und stand sofort zur Verfügung. Platte kam schnell und sehr sicher verpackt. Gerne wieder. Die scheibe läuft seither auf heavy rotation
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Chimaira am 9. Mai 2014
Format: MP3-Download Verifizierter Kauf
HC / Metalcore Platte derzeit.

Fast alles stimmt, nicht zuviele Cleangesänge, viel Abwechslung. So muss das sein :)
Sam Carter macht einfach jeden Song gut
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Christ am 22. Juli 2014
Format: MP3-Download Verifizierter Kauf
Etwas viel geheule aber alles in allem stimmig und gut abgemischt. Interessant wie architects sich weiter entwickelt haben. Für den Preis auf jeden Fall kaufbar!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von christian am 16. März 2014
Format: Audio CD
Ich mag die Architects schon seit ich sie das allererste Mal gehört habe.

Besonders die ersten beiden Alben -"Nightmares" und "Ruin"- hatten es mir angetan: diese Verspieltheit, diese ungeraden Taktarten, die krassen Breaks und Tempiwechsel. Höchstprogressiv, aber bei durchschnittlicher Länge der Songs. Technisch und groovig.

Dann kam da "Hollow Crown", wieder ein von vorne bis zum Schluss geniales Album, mit Gesangslinien, die definitiv in Originalität und Emotionalität kaum zu überbieten sind.

"The Here and Now" war für mich auch ein tolles Album, wenn ich auch die Architects, die ich bis dahin kannte, nicht 100%ig wieder zu hören bekam. Etwas ruhiger wurden sie, dennoch war die Musikalität und Vielfältigkeit, die Leidenschaft und die Originalität immer noch zu hören.

"Daybreaker" wurde wieder etwas härter, absolut geniales Album, von der Musik, über die Texte, bis hin zur Produktion.

Doch was mir jetzt mit "Lost Forever/Lost Together" um die Ohren fliegt, ist an Genialität, Inspiration und Leidenschaft, aber auch Kritikfähigkeit, Emotionalität (Wut, Trauer, Vebitterung, Verzweiflung) und was weiß ich noch mit kaum etwas zu vergleichen, das ich bis jetzt gehört habe. Das Album ist auf jeden Fall mit "Hollow Crown" und "Ruin" in eine Reihe zu stellen, doch was es noch besser macht, ist die Tatsache, dass die Architects das sechste Album präsentieren und irgendwie nichts von dem Art Naturgesetz gehört zu haben scheinen, dass die Alben der meisten Bands mit der Zeit weniger gut werden.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Dennis am 9. März 2014
Format: Audio CD
Das neue Architects Album ist das Beste was diesem Genre in den letzten 5 Jahren passiert ist.
Die Atmosphäre die auf diesem Meisterwerk geschaffen wird ist einzigartig, die melodischen Riffs sowie die innovativen Breakdowns gepaart mit Sam Carters einzigartigen Stimme ergeben ein Gesamtwerk das seinesgleichen sucht. Definitiv das Album 2014.

Kaufempfehlung!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Struppi am 23. März 2014
Format: Audio CD
Kaufempfehlung!!! Nachdem ihre letzten Alben in der Masse zurecht untergingen und nur ein paar wenige wirklich gute Songs darauf zu finden waren,ist mit diesem Album der Durchbruch gelungen. Definitiv! Vom ersten bis zum letzten Song ein Genuss. Allesamt eingängig und sie werden mit diesem Album ihre Fangemeinde sehr schnell erweitern können.
Bin doch eher ein sehr kritischer Zuhörer und rede mir nicht jede Band schön,weil mal ein guter Song auf einem Album zu finden ist.
Lost Forever/Lost Together wird vermutlich für die Band selbst schwer zu toppen sein!
Anspieltipps: Egal
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden