Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Menge:1

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 8,99

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Lost Alone Import


Preis: EUR 18,42 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
16 neu ab EUR 8,79 1 gebraucht ab EUR 9,69

Mind in a Box-Shop bei Amazon.de

Musik

Bild des Albums von Mind in a Box

Fotos

Abbildung von Mind in a Box
Besuchen Sie den Mind in a Box-Shop bei Amazon.de
mit 5 Alben, Fotos, Diskussionen und mehr.

Wird oft zusammen gekauft

Lost Alone + Dreamweb
Preis für beide: EUR 38,41

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (8. Juni 2004)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Format: Import
  • Label: Metropolis
  • ASIN: B00023B1KI
  • Weitere verfügbare Ausgaben: Audio CD  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (8 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 1.252.882 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
8
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 8 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Jaro am 12. August 2004
Format: Audio CD
Ein absolut geniales Electro Album! Sehr fein ausgearbeitet, tolle Soundauswahl, perfekte Produktion.
Man muss den Österreichern ein grosses Lob für Ihr Debut aussprechen. Dieses Album glänzt ausserdem durch die Kontinuität der Songs....absolut kein Hänger drin.
Darf in keiner wohlsortierten Electro-Ebm Sammlung fehlen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Perceptron am 29. August 2004
Format: Audio CD
Die beiden Österreicher Stefan Poiss und Markus Hadwiger, die bis zu "Mind in a Box" eher durch die gelungene Musik und Technik des Open-Source Computerspiels "Parsec" bekannt geworden sind, haben mit ihrem Debut einen echten Hammer hingelegt. Beim erstmaligen Hören fällt der nahezu konsequent gepitchte Gesang auf, der manchmal an "And One"s "Heart of Stone", teils etwas an "Daft Punk" oder sogar "Gigi d'Agostino" erinnern mag und der nicht gleich glatt ins Ohr geht. Doch passt er hundertprozentig in die Atmosphäre, die sich spätestens nach dem dritten Hören immer mehr offenbart, denn der Gesang stammt konzeptionell keinem Menschen, sondern eben einem "Mind in a Box". Auf der Webseite der Band wird die Story des Albums treffend beschrieben: Die zunehmende Einsamkeit der Menschen in der heutigen "Ich"-bezogenen Gesellschaft. Musikalisch versucht man stets vergeblich, Vergleiche zu bekannten Bands zu finden: Dance or Die?, Mesh?, Code ("The Architect")?, VNV Nation? Sven Väth ("The Harlequin...")? Oder eben Daft Punk? Keine der Vergleiche trifft das Album, man kann es höchstens als eine gelungene Symbiose aus allen bezeichnen, die den Hörer auf eine musikalische Reise entführt. Auch aus diesem Grund klingt das Album zunächst ungewohnt, hat die Band doch tatsächlich einen eigenen Stil gefunden. Und selbst die paar technoartigen Melodien, die sich hier und da finden lassen, erinnern weniger an Mainstream, sondern passen in das Album wie die Faust aufs Auge. Ein grandioses Werk, das man sich am Besten mit Kopfhörer zu fortgeschrittener Stunde als Ganzes anhören sollte.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von S. Salm am 29. Juni 2004
Format: Audio CD
So ungewöhnlich und zufällig ich zu dieser CD kam bzw. auf dessen Schöpfer aufmerksam wurde, so ungewöhnlich und unbeschreiblich zugleich, lässt sich die Musik betiteln. Nichts gleicht dem anderen ohne jedoch auszubrechen aus einem Konzept. Elektronische Musik nicht nur für Fans dieses Genres, weil es nicht festzumachen ist, wohin es geht, hört man diese CD. Alles klingt geschlossen in sich, komplett und doch verbindet etwas jeden Song miteinander. Der Opener und "Change" erzeugen bei mir ein Kribbeln, so gut werden die Lyrics durch die Musik transportiert. Düsteres (Track 12) wechselt mit Seichterem. Die abwechslungsreiche(n) Stimme(n), kaum vergleichbar mit bekannten genretypischen, erzählen gekonnt und fesselnd ihre Geschichten. Musikalisch durchdacht, doch klingt es nicht konstruiert, gezwungen, berechnend. Die Stücke lösen sich von Klischees und Schubladen, um dennoch mit deren Elementen zu spielen, sie zu öffnen und sich frei darin zu bewegen...
Auch wer nur wenig mit elektronischer Musik zu tun hat, wird dennoch sicher gefallen an diesem Debut Album finden. Und es wird sicher noch viele weitere Liebhaber finden, aus welcher "Ecke" sie auch immer kommen werden! Fakt ist: extrem gute Musik!! Genial!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Oliver Hemmerich am 7. Juni 2004
Format: Audio CD
mind.in.a.box sind mir in der letzten orkus aufgefallen und ich habe einfahc mal dieses album gekauft und habe nichts bereut. das komplette album hat mich begeistert. ich kann einfach kein schwaches oder gar schlechtes lied finden.
das besondere an dem album besteht aus mehreren aspekten. die musik ist perfekt produzierte elektronische musik. melodisch und sehr abwechslungsreich. der gesang wird mal durch weibliche stimmen, mal durch männliche stimmen geleistet. die stimmen wechslen sich häufig ab. es entsteht keine langeweile auf dem album. anspieltipp ist lied nummer 4 für mich.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen