newseasonhw2015 Hier klicken Jetzt Mitglied werden lagercrantz Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More praktisch Kühlen und Gefrieren Shop Kindle Shop Kindle Sparpaket Autorip SummerSale
The Lord of the Rings Sym... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Menge:1

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 8,99

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • The Lord of the Rings Symphony
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

The Lord of the Rings Symphony Doppel-CD

19 Kundenrezensionen

Statt: EUR 25,28
Jetzt: EUR 25,20 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Sie sparen: EUR 0,08
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, Doppel-CD, 14. Oktober 2011
"Bitte wiederholen"
EUR 25,20
EUR 14,97 EUR 19,22
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
20 neu ab EUR 14,97 2 gebraucht ab EUR 19,22

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

  • The Lord of the Rings Symphony
  • +
  • The Lord of the Rings - The Motion Picture Trilogy
  • +
  • The Hobbit: The Battle Of The Five Armies (Limited Deluxe)
Gesamtpreis: EUR 59,73
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (14. Oktober 2011)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 2
  • Format: Doppel-CD
  • Label: Howe Records (Harmonia Mundi)
  • ASIN: B005FNJL7K
  • Weitere verfügbare Ausgaben: MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (19 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 45.502 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Reinhören und MP3s kaufen

MP3-Album ansehen.
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

Hörproben
Song Länge Preis
  1. Movement One11:25Nur Album
  2. Movement Two34:04Nur Album
  3. Movement Three18:15Nur Album
  4. Movement Four10:28Nur Album
  5. Movement Five15:26Nur Album
  6. Movement Six26:13Nur Album

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.5 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

24 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Simon Kraus HALL OF FAME REZENSENT am 24. Juni 2012
Format: Audio CD
Länge: 0:43 Minuten
Der Herr Der Ringe - Die Filmmusiksammlung. So oder so ähnlich könnte man - zumindest meine Sammlung - nennen.
Nach den normalen Soundtrack (The Lord of the Rings - The Motion Picture Trilogy), davon die Limited Editions The Lord of the Rings - The Return of the King (CD+DVD) (Limited Edition) und die komplette Filmmusik (The Lord of the Rings: The Return of the King - The Complete Recordings) kommt nun die Symphony mit einer Zusammenfassung aller drei Teile. Nun stellt sich aber die Frage, benötigt man dieses Album?
Dies wird mit einem klaren Ja beantwortet. Schon selber habe ich versucht aus den drei Teilen eine Zusammenfassung zu erstellen, damit man an einem Stück die Filme hören kann. Aber wie jeder "Herr Der Ringe"-Fan sicherlich sagen kann, gibt es bei den Soundtracks fast nur gute Tracks und daher ist diese Symphony perfekt. Die besten Stücke aus allen Filmen auf 2 CD's wunderbar gespielt und man merkt den Unterschied zu den "normalen" CD's.

Auf der ersten CD findet man "The Fellowship of the Ring" in zwei Teilen. Der Erste dauert ca. 11 Minuten und beinhaltet folgende Stücke: The Prophecy, Concerning Hobbits, The Shadow of the Past, A Short Cut to Mushrooms, The Old Forest und A Knife in the Dark.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
10 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Oskar Strang am 25. Februar 2012
Format: Audio CD
Bei Filmmusik stellt sich immer die Frage, ob sie auch ohne die Bilder, die sie untermalt, genügend Substanz bietet, um für sich alleine zu bestehen. Bei der Filmmusik von Howard Shore zu Der Herr der Ringe" bedurfte es nicht erst eines Oscars, um dies uneingeschränkt zu bejahen, denn sie steckt voller Ideen, die unterschiedlichste musikalische Facetten bedienen, vom irländisch-erdverbundenen Hobbit-Thema über elegisch-traumgleiche Klanggebilde bis hin zu Passagen, in denen Chor und Orchester eine mitreißende Wucht entfalten, die Carl Orffs O Fortuna" aus der Carmina Burana" in nichts nachsteht. Die Musik der Doppel-CD ist auf sechs Movements" aufgeteilt, von denen jeweils zwei einen der drei Filme repräsentieren. Im Vergleich zu den bereits veröffentlichten Soundtracks ergeben sich trotz prinzipieller Vergleichbarkeit einige Unterschiede:
- Die Musik ist im Vergleich zu den Original-Soundtracks auf etwa die Hälfte der Zeit verdichtet, was aber keinerlei Einbuße bedeutet, vielmehr kann man sich so alle musikalischen Film-Themen in aufmerksamkeitstauglichen zwei Stunden zu Gehör bringen.
- Orchestrierung und Tempi sind so nahe am Original, dass Unterschiede nur im direkten Vergleich erkennbar sind. Der Rest ist Geschmackssache. Mir kommt die vorliegende Aufnahme des 21st Century Symphony Orchestra noch etwas luftiger" und durchsichtiger" und dadurch irgendwie lebendiger vor als die Film-Einspielung. An der Aufnahme-Qualität gibt es meiner Meinung nach nichts auszusetzen.
- Fans von Enya, Emiliana Torrini oder Annie Lennox mag es missfallen, dass ihre Songs gar nicht zu hören sind (Enya) oder von einer anderen Interpretin gesungen werden.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Utimaus am 28. April 2012
Format: Audio CD
Ist dies die Original Filmmusik oder ist die Musik adaptiert?
Nein und nein.
Howard Shore erstellte aus seinen 3 kompletten Soundtracks zum "Herr der Ringe" selbst dieses Konzert. Um Tolkiens Welt musikalisch lebendig werden zu lassen, hatte Shore einen sehr konzertanten Soundtrack geschrieben: volles Orchester und kraftvolle Chöre weben ein emotional greifbares Bild von Tolkiens Sagenwelt, von Hobbits, Elben und Zwergen und ihrem Kampf um Mittelerde. So war es eigentlich ein logischer Schritt, diese klassisch anmutende Musik von den Filmen zu entkoppeln und in die großen Konzertsäle zu holen.
Wir hören also Ausschnitte aus der Originalmusik nach den Originalnoten, nicht adaptiert, aber gekürzt auf etwa 2 Stunden und gespielt von einem anderen Orchester und unter der Leitung eines anderen Dirigenten.
Die Musik ist deshalb sehr, sehr nahe am Original; nur wer dieses sehr gut kennt, der wird Unterschiede hören. Wicki (Dirigent) ist nicht an das Tempo des Films gebunden und spielt einige Sequenzen minimal langsamer, was sie für meinen Geschmack aber eher stimmungsvoller wirken lässt. Auch die Balance der einzelnen Instrumente untereinander ist stellenweise etwas anders als beim Originalsoundtrack, so dass ein einzelnes Instrument hier manchmal etwas stärker in den Vordergrund tritt. Am deutlichsten finde ich die Unterschiede bei den Gesangsstücken, man hört einfach, dass es sich um eine andere (sehr gute) Stimme handelt.

Sind alle Höhepunkte des Soundtracks im Konzert enthalten?
Nein. Das wäre auch nicht möglich.
Die "complete recordings" haben eine Länge von fast 12 Stunden.
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Booklet vorhanden? 2 06.11.2011
Alle Diskussionen  
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen