Lord Camerons Versuchung und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 7 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Lord Camerons Versuchung ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von IchKaufsAb
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Ungelesen mit Kennzeichnung am Buchschnitt
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 1,00 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Lord Camerons Versuchung Taschenbuch – 9. August 2013


Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 9,99
EUR 9,99 EUR 0,82
61 neu ab EUR 9,99 20 gebraucht ab EUR 0,82

Hinweise und Aktionen

  • Amazon Trade-In: Tauschen Sie jetzt auch Ihre gebrauchten Bücher gegen einen Amazon.de Gutschein ein - wir übernehmen die Versandkosten. Hier klicken


Wird oft zusammen gekauft

Lord Camerons Versuchung + Das Werben des Lord MacKenzie + Der dunkle Herzog
Preis für alle drei: EUR 29,97

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


LYX
Fantastisch romantisch
Entdecken Sie die fantastisch-romantischen Romanwelten von LYX im LYX-Shop.

Produktinformation

  • Taschenbuch: 384 Seiten
  • Verlag: Egmont LYX; Auflage: 1 (9. August 2013)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3802588894
  • ISBN-13: 978-3802588891
  • Originaltitel: The many sins of Lord Cameron
  • Größe und/oder Gewicht: 12,6 x 3,3 x 18,1 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (17 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 59.040 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Jennifer Ashley lebt im Südwesten der USA. Als Autorin von Romantic und Urban Fantasy und historischer Liebesromane hat sie eine große Fangemeinde gewonnen. Sie wurde mit mehreren Genrepreisen ausgezeichnet, und ihre Romane wurden in zwölf Sprachen übersetzt.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Auszug | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.8 von 5 Sternen
5 Sterne
13
4 Sterne
4
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 17 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Stefanie Jojo TOP 1000 REZENSENT am 11. August 2013
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Seit dem Tod seiner untreuen Frau, hat Lord Cameron MacKanzie der Ehe abgeschworen und an die große Liebe glaubt er erst recht nicht mehr. Zu schmerzlich sind die Erinnerungen an seine glücklose Ehe, die so gewaltsam endete. Stattdessen widmete er sich den Frauen eher in "Weiberheld" Manier und gilt als Mann der sich nimmt was er will. Doch dann begegnet ihm die junge Ainslay Douglas, die er mehr begehrt als alles andere. Außer einem mehr als einen leidenschaftlichen Kuss kann Cameron von ihr vorerst nicht ergattern. Denn Ainslay fühlt sich ihrem älteren Ehemann verpflichtet. Durch ein zusätzliches Missverständnis trennen sich ihre Wege daraufhin.

Einige Jahre später begegnet, die nun Witwe und zur Hofdame gewordene, Ainslay dem ihr noch in guter Erinnerung gebliebenen, Lord Cameron MacKanzie erneut. Und erneut knistert es zwischen den beiden gewaltig. Doch Ainslay hat nicht vor eine von den vielen "Eroberungen" des Lords zu werden. Nein sie hat wichtigeres zu tun. Sie muss die Briefe zurückholen die, die Königin schwer belasten. Doch bald merkt sie das sie nur mit Hilfe des Lords erreichen kann. Die Gegenleistung die er für seine Hilfe verlangt ist allerdings sehr verführerisch. Kann Ainslay das Angebot wirklich annehmen?

Ich weiß nicht ob es eine Regel ist, das der dritte Band einer Reihe die stärkste und schönste Geschichte hat. Aber bei "Lord Camerons Versuchung" von der Highland Pleasures Reihe ist das definitiv der Fall. Camerons und Ainslings Geschichte ist wunderschön und ich hätte liebend gerne noch mehr von den Beiden gelesen. Sie passen perfekt zusammen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Sonnenblume TOP 1000 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 10. August 2013
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Zum Inhalt:

SEIN HERZ ZU ERWECKEN ... Cameron MacKenzie hat der Ehe für immer abgeschworen. Als er jedoch die schöne Ainsley Douglas dabei erwischt, wie sie sein Schlafgemach durchsucht, ist er sofort fasziniert von ihrer unverblümten Art. Cameron ist fest entschlossen, sie zu verführen, merkt aber bald, dass er sie nicht gewinnen kann, ohne ihr sein Herz zu öffnen. Um das zu tun, muss sich Cam endlich den Schatten seiner Vergangenheit stellen....

Meine Bewertung:

Ich gebe zu, dass ich bezüglich der MacKenzies ein wenig voreingenommen bin ... ich bin ihnen mit Haut und Haaren verfallen, diese Familie hat es einfach in sich! Dass die Bezeichnung "Rom" bei Cams Freund & Pferdetrainer eine legitime Bezeichnung ist, hätte ich mir allerdings als kurze Erklärung der Autorin gewünscht... ich dachte die ganze Zeit, das hier ein "Übersetzungsfehler" vorliegt....

Mit diesem Buch kauft man den dritten Teil der Brüder & ich würde dringend empfehlen, die beiden vorherigen Teile gelesen zu haben! Zum Inhalt möchte ich nicht zu viel verraten, nur soviel:

Man taucht ein in eine Geschichte, in welcher man viel über Cams erste Ehe erfährt & nun mitbekommt, was dieser alles erleiden bzw. erdulden musste.... da musste ich das eine oder andere Mal schlucken!
Mit Ainsley hat er jedoch eine Partnerin an die Hand bekommen, die sein Leben auf den Kopf stellt und auch vor verschlossenen Türen und Geheimnissen kein Hinderniss erkennt.... genau der richtige Gegenpart!

Das Wiedersehen mit allen Familienmitgliedern rundet die Geschichte ab & machten dieses Buch auch wieder zu einem wahren Vergnügen!
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ramona Skarbon TOP 500 REZENSENT am 10. April 2014
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
.....und hier wartet jemand schon ewige Zeit auf den richtigen Partner auch wenn er sein Herz schon längst verschlossen hat.

Inhalt:

Seit dem Tod seiner untreuen Gattin hat Cameron MacKenzie der Ehe abgeschworen und widmet sich nur noch seiner Leidenschaft für Pferde. Doch als er die Hofdame Ainsley Douglas dabei erwischt, wie sie sein Schlafgemach durchsucht, ist er fest entschlossen, sie zu verführen – bereits vor Jahren hatte er Ainsley einen Kuss gestohlen, und nur ihre Treue zu ihrem betagten Ehemann hatte sie damals abgehalten, der Leidenschaft nachzugeben, die zwischen ihnen aufflammte. Nun ist Ainsley Witwe, und sie und Cameron müssen sich eingestehen, dass die Anziehungskraft zwischen ihnen ungemindert ist. Aber solange Ainsley nicht die Briefe der Königin wiederbeschafft hat, die eine von Camerons Geliebten stahl, um die Monarchin zu erpressen, kann sich Ainsley keine Ablenkung leisten. Zudem ist sie nicht bereit, nur eine weitere von Cams Eroberungen zu werden, so sehr der ruppige Lord ihre Gefühle auch in Aufruhr versetzt. Hat sie doch in seinen Augen eine tiefe Einsamkeit gesehen und erkannt, dass hinter der harten Fassade des Cameron MacKenzie ein Mann verborgen ist, der von den Wunden der Vergangenheit gezeichnet ist. Kann sie ihm das Vertrauen in die Liebe wiedergeben und sein Herz wieder zum schlagen bringen......

Mein Eindruck:

Auch dieser Teil hat mich sofort in den Bann gezogen. Gefühlvoll und authentisch wurde hier erzählt wie ein Mann von der Liebe bitter enttäuscht wurde und jetzt einen auf Giacomo Casanova macht, bis unerwartet eine kluge Frau auf der Bildfläche erscheint, die ihn langsam aber sicher wieder das Gefühl vermittelt dass nicht alles zu spät ist.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen