Loose
 
Größeres Bild
 

Loose

9. Juni 2006

EUR 9,99 (Alle Preisangaben inkl. MwSt.)
Gratis MP3-Song: Großstadt Freunde mit "Lass los"
Nur für kurze Zeit: Ergattern Sie jetzt den Song Lass los kostenlos und in voller Länge.
  Song
Länge
Beliebtheit  
1
Afraid [feat. Attitude]
3:35
2
Maneater (Album Version)
4:18
3
Promiscuous Interlude [feat. Timbaland]
0:06
4
Promiscuous (Album Version) [feat. Timbaland]
4:02
5
Glow
4:02
6
Showtime (Album Version)
4:04
7
No Hay Igual Interlude [feat. Timbaland]
0:11
8
No Hay Igual (Album Version)
3:35
9
Te Busque [feat. Juanes]
3:38
10
Say It Right (Main)
3:43
11
Do It
3:41
12
In God's Hands (Album Version)
4:12
13
Wait For You Interlude [feat. Timbaland]
0:41
14
Wait For You (Album Version)
5:11
15
All Good Things (Come To An End)
5:11
16
Let My Hair Down
3:38
17
Somebody To Love
4:56

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Label: Universal Music International
  • Copyright: (C) 2006 Geffen Records
  • Erforderliche Metadaten des Labels: Musik-Datei enthält eindeutiges Kauf-Identifikationsmerkmal. Weitere Informationen.
  • Gesamtlänge: 58:44
  • Genres:
  • ASIN: B001SPZWZE
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (178 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 11.414 in MP3-Alben (Siehe Top 100 in MP3-Alben)

 Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?
 

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Alte Nelly trifft neue Nelly 7. November 2006
Von Barbara
Format:Audio CD
Dass Nelly diverse Einflüsse sowie internationale Klänge in ihre Musik einbaut, wussten wir bereits. Auch auf "Loose" gibt es einiges an Abwechslung und Einfluss.

Da viele Tracks von dem berühmten HipHop-/R&B-/Electro-Produzenten Timbaland produziert sind, hört man teilweise deutlich entsprechende Beats und Bässe heraus. Die erste Single aus dem Album, "Maneaeter", verwunderte die Nelly-Fans, da der dumpfe Dance-Sound sich von früheren Titeln abhebt.

Beim zum Teil gerappten "Promiscuous", klangtechnisch mein Favorit, wird Nelly zum akutellen Pop-Trend passend erstmals richtig "bitchy".

Sehr ähnlich klingt das vom Text her ernstere "Afraid", angereichert mit einer düsteren Gitarre. Orientalisch wird's bei "Wait For You", ein Track zu dem man gut die Hüften bewegen kann. Ein weiteres Highlight ist auf jeden Fall "Say It Right". Sehr guter Text und trotz kräftigem basslastigen Beat eine irgendwie melancholische Stimmung.

Zu den wohl gewöhnungsbedürftigsten Titeln zählt die langsame, sexy HipHop-Nummer "Let My Hair Down". Sehr frisch und fröhlich, dabei an die Spice Girls erinnernd, kommt "Do It" daher.

Ihr südländisches Blut zeigt uns Nelly mit dem in Richtung Reggaeton gehenden Latino-Song "No Hay Igual".

Auf Pop-Alben üblich sind sanfte Balladen und die findet man auch auf "Loose".

Hier haben wir ein durchaus gelungenes, zum Teil originelles Pop-Album mit vielen interessanten Beats und Soundspielereien, die größtenteils auf das Konto vom besagten Produzenten gehen, da man seinen aktuellen Stil (u.a. auch bei Justin Timberlake zu hören) stark herauserkennt.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gutes Album, aber Nelly kann mehr 16. Juni 2006
Von D. Porschen VINE-PRODUKTTESTER
Format:Audio CD|Von Amazon bestätigter Kauf
Wie schon in meiner "Maneater" Rezension geschrieben habe (wobei Maneater mittlerweile echt knallt): Alles gut gemacht, aber nicht Nelly Furtado. Ich höre die CD echt gerne und es macht auch Spaß die Boxen im Auto wummern zu lassen, denn das kann die Platte. Dennoch versprüht sich nicht mehr den Charme und die Leichtigkeit der Vorgänger.

Insgesamt ist Nelly Furtado zu "cool" geworden anstatt an ihrer Individualität zu feilen.

Was bleibt sind Songs wie "Maneater", "Promiscous", "No Hay Igual" oder "Say it right", die die Boxen zum wummern bringen und ein musikalischer Lichtblick im Duett mit Juanes bei "Te Busque".

Als Album ein echt gutes Stück, aber Nelly Furtado sollte sich wieder in ihr altes Gewässer bewegen, denn dort war sie einzigartig!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
11 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Inzwischen überflüssig geworden... 26. August 2007
Format:Audio CD
Für Käufer, die erst jetzt zu diesem Album greifen wollen, sei zu empfehlen: Liegen lassen! Entweder gleich die "Tour"-Edition (blau) nehmen oder die aktuelle "Summer"-Edition (gelb). Beide Varianten sind Doppelalben, die ALLE Songs des ursprünglichen "Loose"-Albums enthalten plus zusätzlich (Tour-Edition) Live-Versionen oder (Summer-Edition) Spanische Text-Varianten enthalten... Teilweise sind diese Doppelversionen günstiger zu bekommen, als die ursprüngliche 1-Disk-Edition!!!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
11 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Mutig und kommerziell - warum auch nicht ? 21. Februar 2007
Format:Audio CD
Ich habe das Album erst peu à peu durch die diversen Single Auskopplungen entdeckt, da mir ausgerechnet die erste Single "Maneater" nicht gefallen hat.

Aber mittlerweile muss ich - als völlig neutraler nicht Nelly Fan - sagen, dass ich dieses Album hervorragend produziert finde und mich die Fülle sehr guter Titel fast erschlägt. Außerdem sind genug Albumtitel drauf, die eindeutig Nelly Furtado sind und nicht irgendeine beliebige Sängerin. Die Singles sind hier nicht unbedingt repräsentativ für das Album, auf dem eine Perle die nächste jagd. Aber wer halt auf einen bestimmten Stil steht wird sich natürlich schwer tun. Aber das ist der Reiz und Klasse des Albums.

Die Rhythmen sind mutig, die Melodien unglaublich eingängig, und dennoch bleibt der von ihr gewohnte folkloristische Einschlag auf vielen Liedern erhalten und ist geschickt und manchmal nicht direkt wahrnehmbar mit den HipHop Vibes verbunden (besonders bei All Good Things"). Über allem schwebt die Stimme von Nelly, die ich entgegen vieler hier für gerade nicht austauschbar empfinde. Sie hat ihre ganz eigene etwas spröde Klangfarbe, die deutlich aus einer anderen Musikrichtung als HipHop oder R&B entstammt und gerade einen Kontrast zu den jodelnden afroamerikanischen Coloraturladies bildet und aufhorchen lässt. Diese Mischung macht diese Scheibe einzigartig.

Den Songs muss man fast durchweg Ohrwurmqualitäten attestieren, was für viele als kommerziell und damit scheinbar per se als negativ gilt. OK - ich gebe zu, ich konnte mit intellektueller Selbstbefriedigung noch nie etwas anfangen, insofern summe ich nach herzenslust alle Lieder mit und tanze mir die Seele darauf aus dem Leib. Und das ist gut so.

Anspieltipp für mich: Somebody To Love.... eine richtig geile Mischung aus alter und neuer Nelly. Das hat Drive und Klasse - für mich jedenfalls.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
11 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Überraschend gut 1. Februar 2007
Von R. Gmbh
Format:Audio CD
Ich bin bzw. war ja nicht ein so riesengroßer Fan von Nelly Furtado und besaß auch nicht Ihre erste CD. Aber die ersten 3 Auskopplungen von LOOSE haben mich dazu veranlasst das Album zu kaufen. Die Lieder sind durchgängig absolut hörbar und bei jedem weiterem Hören gefiel mir das Album besser. Werde mir die Dame nun am 10 März mal in der jahrhunderthalle live anschauen. Tolles Album welches viel Hörspaß bietet sicherlich kein Album für die Top 10 in meinem Regal aber für 2007 ein sicherlich oft gehörtes. Lied 6 und 7 gehören zu meinem absoluten Favoriten auf der CD.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
3.0 von 5 Sternen gleich gleich gleich
Alle Lieder hören sich irgendwie gleich an. Das war mir früher nicht aufgefallen. Ich mag Nelly Furtado sehr gerne, aber direkt hintereinander sind die Lieder wirklich... Lesen Sie weiter...
Vor 4 Monaten von PRLB veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Let Loose
Mit ''Loose'' gelang Nelly Furtado 2006 ein großer Wurf, denn mit Hilfe von Timbaland und seinem Protegé Danja veröffentlichte sie ein modernes, stimmiges und... Lesen Sie weiter...
Vor 6 Monaten von DES veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Zeitloses Album
Ohne Flax mit den ersten Songs by Nelly Furtado konnte ich erst so recht nichts anfangen. Pop-Musik hat ja manchmal auch die Angewohnheit nur kurze Zeit wirklich zu hypen und dann... Lesen Sie weiter...
Vor 9 Monaten von Frost veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen TOLL
Echt super tolle CD. Kann mich nicht an der CD satt hören, habe sie immer wieder an. Finde jeden Song darauf echt SUPER:
Vor 9 Monaten von Günter veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Super
Die lieferungszeit war etwas hoch, aber erträglich! Ich mag diese Art von Musik, und bin voll zufrieden mit dem Album, welches in intaktem zustand bei mir ankam.
Vor 10 Monaten von Jasmin veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen super
was kann ich sagen über nelly furtado loose? nur das beste, sie ist super wie den cd. er ist zum kaufen!
Vor 11 Monaten von Lynda Brissette-Wagner veröffentlicht
2.0 von 5 Sternen Der süße Duft des Erfolgs.
Sie hat ihn wohl gerochen, den süßen Duft des Erfolgs die gute Nelly Furtado und sich gedacht, gehe ich mal zu den Top Hit-Produzenten der RNB und Popszene. Lesen Sie weiter...
Vor 19 Monaten von Stefan veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen einfacher Kauf und schönes Album
Die Kaufabwicklung war sehr einfach und das Album ist wirklich gut. Ich würde wieder hier kaufen. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 31. März 2012 von Lari Safari
1.0 von 5 Sternen Wie kann eine Künstlerin eine derart miserable Soundqualität...
Von der "gequetschten" und recht nervig klingenden Stimme abgesehen, ist die Audioqualität das eigentlich Skandalöse. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 2. Februar 2012 von Dressel
5.0 von 5 Sternen Sehr gut
Kurzmeinung:

Schöne Tracks, deren Highlight für mich Maneater ist. Die Albumvariante ist um einiges besser und hat ein besseres Intro und Outro als die Single/... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 9. Januar 2011 von Martin C. Scherer
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Ähnliche Artikel finden

ARRAY(0x9f113138)