No Longer Human (New Directions Book.) und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr


oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
Jetzt eintauschen
und EUR 0,65 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Beginnen Sie mit dem Lesen von No Longer Human (New Directions Book.) auf Ihrem Kindle in weniger als einer Minute.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

No Longer Human (New Directions Book.) [Englisch] [Taschenbuch]

Osamu Dazai , Donald Keene
4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 9,44 kostenlose Lieferung Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 11 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Mittwoch, 29. Oktober: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 7,32  
Gebundene Ausgabe --  
Taschenbuch EUR 9,44  

Wird oft zusammen gekauft

No Longer Human (New Directions Book.) + Kokoro + The Setting Sun (New Directions Book)
Preis für alle drei: EUR 29,50

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
  • Kokoro EUR 10,96
  • The Setting Sun (New Directions Book) EUR 9,10

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Taschenbuch: 177 Seiten
  • Verlag: New Directions (1. Februar 1973)
  • Sprache: Englisch
  • ISBN-10: 0811204812
  • ISBN-13: 978-0811204811
  • Größe und/oder Gewicht: 13,3 x 1,4 x 20,2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 72.524 in Fremdsprachige Bücher (Siehe Top 100 in Fremdsprachige Bücher)

Produktbeschreibungen

No Longer Human The poignant and fascinating story of a young man who is caught between the breakup of the traditions of a northern Japanese aristocratic family and the impact of Western ideas. Full description

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Auszug | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.7 von 5 Sternen
4.7 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein anderer Blick auf das Leben und die Gesellschaft 28. November 2010
Format:Taschenbuch
Aufgrund einer Empfehlung aus Japan habe ich hier zugeschlagen und wurde nicht enttäuscht.
Gleich vorweg , man sollte dieses Buch mit den nötigen Englisch Kenntnissen angehen weil das im Buch verwendete Vokabular etwas anspruchsvoller und teilweise auch einfach schon in die Jahre gekommen ist.
Mir sind einige Wörter begegnet die man heute im Sprachgebrauch einfach nicht mehr nutzt.

Ansonsten möchte ich nicht zu viel Verraten aber das Buch zeigt einfach eine Sicht auf das Leben und die Gesellschaft auf die nicht Melancholischer und trauriger sein könnte.
Teilweise konnte ich einige Dinge nachvollziehen in der Denkweise der Erzählenden Person , dennoch ist das hier einfach ein ganz anderes Level.

Es ist einfach kein Buch zum Schnell durchblättern oder um vielleicht nur Unterhalten zu werden , zwar wird man dies auch doch man sollte das ganze ein wenig in sich Aufnehmen und das Persönliche Leben in Kombination mit dem Buch reflektieren.

Der Autor hat mich wirklich begeistert und ich werde den Rest seiner Werke sicherlich auch noch Beachtung Schenken.

Wer ein trauriges und Melancholisches sein eines Menschen erleben möchte der nicht weiß was es heißt Menschlich zu sein der wird hier ein passendes Werk finden.
Wirklich Schade das dieses Werk so wenig Beachtung gefunden hat obwohl es in Japan Zeitweise sogar Zwangslektüre war.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Reading pleasure.....guarranteed. 10. April 2000
Format:Taschenbuch
I have read the book in Japanese and, in my opinion, Keene didan excellent job, even if his foreward comments are tainted byall-too-often used theories and opinions concerning Japan and "the West". This book is simply marvelous and a must read for anyone interested in modern Japanese literature. It is Dazai's "masterpiece" and it delves into the heart of something truly deep, dark, and beautiful....and, ultimately, the great man himself. Reading pleasure.....guarranteed.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Ein Werk für sich... 18. Oktober 2011
Von David
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
Ich habe mich Ewigkeiten um die deutsche Version dieses Buches bemüht und nie die Chance gehabt es zu einem annehmbaren Preis zu ergattern. Also habe ich mich jetzt entschlossen mir die englische Version zu kaufen und das auch wenn ich nur auf Schulenglisch und ein paar Nebenkentnisse zurückgreifen kann.

Zu allererst sei gesagt das für Leute ohne wirklich gutes Englisch das Buch zu einer kleinen herrausforderung wird was ich selbst festellen musste da ich ohne die Hilfe eines Übersetzers Stellenweise verloren gewesen währe. Wer sich aber nicht daran stört mal Wörter nachzuschlagen oder einen Abschnitt nicht zu 100% versteht kann hier beherzt zurgreifen denn dieses Buch ist einfach nur genial. Ich wurde lange nicht mehr so von einem Buch gefesselt das ich es an einem Tag durchgelesen habe und das trotz der Verständnissschwierigkeiten. Die ganze Handlung und das geschehen ist wunderbar gechildert und gibt einem die Möglichkeit sich mit dem Protagonisten zu Identifizieren. Die Geschichte ist kurz aber knallhart und bringt einem wirklich zum Nachdenken. Ich bin grade fertig mit dem Buch und der Eindruck ist überwältigend und wird mich sicher noch bis in die Nacht verfolgen. Es ist eines der intensivsten Geschichten die ich je gelesen habe und selbst das große Vorbild Akutagawa kann dies nur schwer toppen. Wie gesagt, wer kein fließend englisch spricht sollte sich trotzdem nicht vom Kauf abhalten lassen ein Großteil der Passagen lässt sich wunderbar am Stück lesen und ein paar Wörter nachschlagen ist nicht die Welt. Es lohnt sich wirklich!!!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die hilfreichsten Kundenrezensionen auf Amazon.com (beta)
Amazon.com: 4.3 von 5 Sternen  30 Rezensionen
44 von 48 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Very powerful book 20. September 2001
Von Lev Weinstock - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format:Taschenbuch
This is one of the most powerful book I have ever read.
This novel (inspired by Dazai's autobiography and written in the first person) tells the story of one person who feels since childhood utterly alien from his fellow human beings but learn to put a face to hide his deep sense of alienation and his despise for the hypocrisy of society. He feels incapable to belong to a human society (hence the title). Follows a descent into alcohol, drugs, suicide as the main character enters into aldulthood.
The story did remind me a little of Camus' The stranger (l'etranger) in so far as both are a tale of a person alienated from the society at large. But Dazai also explore the sense of self-loathing and self-destruction and is therefore much darker (Camus sounds cheerful in comparison).
Dazai is known as a dark post-war writer and indeed this is a dark novel.
11 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Genius or Madman? 14. Mai 2007
Von Holly C. Patterson - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format:Taschenbuch
"No Longer Human", by Osamu Dazai is basically a narrative based on the author's life. It would be difficult not to be captivated by Yozo, the main character of the story. From childhood Yozo feels strangely alienated from human society. As you read his views about the world you can't help but become completely fascinated with his strange way of interpreting the world around him.

This book is obviously intended for a mature audience due to the explicit subject matter involving drugs, alcohol, sex, and prostitution. I think the author's objective in writing this novel is to open the eyes of those who read it. Although the character of Yozo seems odd and quirky, the reader can't help but feel enlightened by his way of seeing things. On several instances I found myself thinking he was in fact a genius for seeing things in such a different way than the average person. This of course would make me the ordinary person. Although as Yozo points out in the book, genius is often mistaken for madness and I suppose it goes the other way as well.

Along with enlightenment comes the sad realization that perhaps it is his ability to see the truth in people that causes him such horror. He knows that people put on false fronts in order to fit into society and because of this one can never truly trust another person. I admit even I can scare myself when I over analyze the fact that you can truly never know another person's thoughts or intentions. Yozo however takes this to extremes and relies on vices to keep his mind from scaring him to death.

I found this book almost impossible to put down. It is a story like no other I have ever read. I found the story captivating. I think part of what kept me interested was wondering if Yozo would ever feel comfortable in his own skin. I almost felt sorry for him and hoped he might find even the slightest bit of happiness. Of course any small bit of happiness he found he would pay for ten fold with misery, which was his nature. Overall I found the book very eye-opening, even though the ending did not have much of a climax.
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen A deep and penetrating novel 10. Juli 2013
Von Nadi - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format:Taschenbuch
I must begin by emphasizing the following: this is not The Stranger. Osamu Dazai's masterpiece, No Longer Human, is often compared to Albert Camus' The Stranger, for somewhat obvious reasons: both feature disenfranchised, strange protagonists whose separation from the reality that surrounds them terrifies and haunts them. But while The Stranger is an ultimately philosophical - that is to say, detached - take on the subject, No Longer Human is a tale of human tragedy. It is firmly real; elements of autobiography flicker throughout it, tragically reified.

Told through some lost journals, it is the tale of Oba Yozo, a Japanese boy of some privilege and a descendant of a locally affluent family. Yozo, from a very young age, finds himself befuddled by the actions of human beings. Specifically, human beings in the aggregate disturb him; social interaction cripples him, and his inability to understand society forces him to take up the mantle of the jester, the buffoon, a role that, when seen historically, obtains properties of social transgression. This role continues until Takeichi, a classmate of his, points out that his buffoonery is not accidental - as Yozo wishes the world to think - but manufactured. A young Yozo grows stiff with terror; someone has seen through his facade. His interactions with Takeichi occupy a few brief pages in the short book, but they go on to frame the rest of the novel.

At the core, this is a book about depression, alienation, and trauma. Little fanfare has been made over this book's inclusion of male sexual trauma (or, really, sexual trauma in general); but it necessarily contributes to the psyche of the protagonist. And that core is what makes the book so relatable; I hesitate to claim it universally appealing, but it certainly will seem instantly familiar to anyone who has struggled with societal interaction. This relatability is tragic; it is as tragic as the ending of this book, upon which we leave the suffocating sphere of Yozo's thoughts and see him through the eyes of others. Unlike The Stranger, we see here no philosophical denunciation, correction, or indictment. This is a book of quiet devastation and unresolved pain. I cannot recommend it highly enough.
6 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ningen Shikaku 1. November 2011
Von J. Ramirez - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
It is a pretty dark and tragic story but it really makes you wonder about the true nature of humans. The main character is a really interesting one. At time one could easily say: "That's me", sometimes you fell pity for him, sometimes you genuinely hope that he can find happiness and some other times you just downright hate him. Rather than being depressing I would say that it just mirrors life way too clearly. Definitely a must read.
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen A Man's Ruin In Three Chapters 4. Februar 2008
Von literary bug - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format:Taschenbuch
Ningen Shikkaku (No Longer Human) employs unsentimental, autobiographical language, to show a protagonist trapped between the Japanese traditions of his aristocratic family and the impact of an infiltrating Western culture. Three chapters divide the man's life, revealing his path towards self-destruction in the guise of alcohol abuse, prostitution, and suicide attempts.

The fatalistic story suggests the impossibility of changing the course of one's life. Dazai writes, "I find it difficult to understand the kind of human being who lives, or who is sure he can live, purely, happily, serenely, while engaged in deceit. Humans never did teach me that abstruse secret." If you are interested in exploring the myth of Sysphus through a Japanese lens, then this book is for you.
Waren diese Rezensionen hilfreich?   Wir wollen von Ihnen hören.
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar