oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 0,22 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Amazon In den Einkaufswagen
EUR 11,49
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Long Weekend

James Caviezel , Claudia Karvan    Freigegeben ab 16 Jahren   DVD
2.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (46 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 10,49 Kostenlose Lieferung ab EUR 20 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 2 auf Lager
Verkauf durch Eliware und Versand durch Amazon.  Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Mittwoch, 23. April: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.
Mehr Informationen zu Lovefilm
Testen Sie jetzt Prime Instant Video: Genießen Sie unbegrenztes Streaming von tausenden Filmen und Serienepisoden. Sehen Sie Ihre Lieblingstitel werbefrei, unabhängig von bestimmten Sendezeiten und auf vielen kompatiblen Endgeräten wie dem Kindle Fire HD, XBox One, Xbox 360, PS3, PS4 oder iPad. Jetzt 30 Tage testen

Hinweise und Aktionen

  • Mobil Preise vergleichen und über das Handy einkaufen mit der kostenlosen Amazon Shopping-App für Ihr Smartphone: Hier klicken.


Wird oft zusammen gekauft

Long Weekend + Unknown + Frequency
Preis für alle drei: EUR 28,66

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
  • Unknown EUR 5,68
  • Frequency EUR 12,49

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: James Caviezel, Claudia Karvan
  • Komponist: Jamie Blanks
  • Künstler: Robbie Perkins, Karl Moller, Gary Hamilton, Everett de Roche, Nigel Odell
  • Format: Dolby, DTS, PAL, Surround Sound
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 5.1), Englisch (DTS 5.1)
  • Untertitel: Deutsch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
  • Studio: Tiberius Film
  • Erscheinungstermin: 14. August 2009
  • Produktionsjahr: 2008
  • Spieldauer: 84 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 2.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (46 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B002DKTHLS
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 51.209 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

''Film des subtilen Grauens, der auf die Intelligenz des Zuschauers setzt'' (movieman.de)
''Stimmungsvoll inszeniertes Remake eines australischen Horrorklassikers aus den 70ern'' (Blickpunkt: Film)
''Einer der eindringlichsten Mysterythriller seit langem'' (kulturnews.de)
''Sauspannend und 100% empfehlenswert'' (Amazon-Kundenrezension)
''Genialer Öko-Thriller'' (Amazon-Kundenrezension)
''Endlich ein Film, der anders ist als der restliche 0815-Horror-Brei'' (Amazon-Kundenrezension)

Das Ehepaar Peter und Carla wollen ein idyllisches Wochenende an einem abgelegenen Strand verbringen. Doch die Großstädter nehmen kaum Rücksicht auf ihrer Umgebung. Ohne Respekt für die Umwelt werfen sie ihren Müll achtlos weg, fällen Bäume und schießen aus Spaß auf wilde Tiere. Beim Schwimmen im Meer sieht Peter plötzlich unter der Wasseroberfläche den dunklen Schatten eines großen Tieres auf sich zukommen und kann sich gerade noch an Land retten. Doch auch der Angriff eines Adlers und weiterer wilder Tiere trüben das Camping-Glück. Als Peter kurz darauf die Leichen anderer Camper findet, versucht er sofort mit Carla aus der Wildnis zu flüchten. Doch Mutter Natur hat ganz andere Pläne und es beginnt der schier aussichtslose Kampf ums nackte Überleben...

Der ultimative Thriller vom Regisseur von ''Düstere Legenden''
Mit Claudia Karvan (Daybreakers, Star Wars - Episode III) und Jim Caviezel (Die Passion Christi, Outlander)

Produktbeschreibungen

Long Weekend

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Starke Nerven 4. April 2013
Format:Blu-ray
Starke Nerven sollte man schon haben. Und Phantasie. Denn das ist kein Proll-Kino: der Horror in "Long Weekend" entfaltet sich auf subtile Weise.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Die Rache der Natur.... 28. September 2012
Von Ray TOP 1000 REZENSENT
Format:DVD|Von Amazon bestätigter Kauf
Sei sind nicht unbedingt die ultimativen Symapthieträger: Carla (Claudia Karvan) und Peter (Jim Caviezel), ein Ehepaar in einer schweren Ehekrise. Die Trennung scheint unausweichlich. Ein Wochenendtrip an eine sehr entlegene Küste soll vielleicht die letzte Chance sein.
Dabei stehen die Erfolgsaussichten sehr schlecht, denn Carla hat ohne Peters Einwilligung eine Abtreibung vorgenommen. Peter ist ein selbstgefälliger Macho, er behandelt Carla dann auch eher wie ein Statussymbol, in seinem Ranking erst hinter seinem geliebten Hund, der die beiden begleitet, seinem Geländewagen und dem Gewehr.
Seinen Annäherungsversuchen verweigert sich Carla aber strikt, so dass gleich Streit in der Luft liegt und immer wieder Hassgefühle aufkeimen.
Carla entpuppt sich sehr schnell als Luxusweibchen, die das wochenende in der unberührten Naturlandschaft eher verabscheut als geniessen kann.
So wirkt die idyllische Umgebung auch bald nicht nur für die zwei Ausflügler sondern auch für den Zuschauer als trostlos und bedrohlich. Mehr noch: Die Natur, die Tierwelt, scheint sich dann auch noch am Menschen rächen zu wollen...
Die Rache der Natur konkretisiert sich im 2008 in Australien entstandenen Horrorthriller von Jamie Blanks erst sehr spät und es gibt auch am Ende keine Auflösung warum dies geschieht, man kann es lediglich erahnen.
Immer bedrohlicher wirkt die friedliche Natur, die Tiere scheinen angriffslustig zu werden. Kameramann Karl von Moller zeigt schöne Bilder, die auch eine gewisse Morbidität ausstrahlen - allerdings an mancher Stelle etwas aufgesetzt wirken, wenn dann überall Schlangen präsent sind.
Es gibt aber durchaus einige bemerkenswerte Stellen in dem Ökoschocker.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen trügerische Naturidylle 14. Dezember 2011
Von Monika
Format:DVD
Auch wenn es hier viele negativen Kritiken gibt, fand ich den Film einfach spannend. Ich mag sowieso Filme mit Mystery-Touch, bei denen eben einiges nicht erklärbar ist. Ein Film muss nicht immer vollständig alles aufklären, viel interessanter ist es doch, wenn man selbst darüber nachgrübeln kann.

Man schüttelt zwar oft den Kopf über die zwei Hauptprotagonisten, wie rücksichtslos (gegeneinander und der Natur gegenüber) und dumm sie sich verhalten. Warum will er eigentlich unbedingt bleiben, wenn doch ständig irgendetwas Seltsames passiert und sie sich sowieso nur streiten? Hofft er etwa, indem er sich weigert, zurückzufahren, würde sie wieder zu ihm zurückfinden? Das Gegenteil ist doch der Fall.

Wer einen subtil spannenden Horror-/Mysteryfilm in einer auf den ersten Blick (zumindest bei Tageslicht) idyllischen Natur, die sich als das Gegenteil herausstellt, sehen möchte, in dem es eben nicht nur um Blut und Folter geht und darüber hinwegsehen kann, dass die zwei Hauptprotagonisten nicht eben sympathisch agieren (obwohl ich James Caviezel als Schauspieler sehr schätze), ist mit diesem Film sicher gut bedient.

P.S. Man könnte einen zweiten Teil machen, in welchem man mehr über die zweite Familie erfährt. Würde aber wahrscheinlich etwas die Spannung wegnehmen, wenn man den Ausgang schon kennt.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen gutes remake 7. Mai 2011
Format:Blu-ray
der film long weend ist ein remake das wie ich finde recht gut gelungen ist
für den preis wo ich den film erworben habe bin ich absolut zufreiden
bild und ton sehr gut film an sich mittelmaß
man kann ihn sich nicht dauernd anschauen aber ab und zu nicht schlecht
guter psycho horror sag ich jetz mal
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Von GO
Format:DVD|Von Amazon bestätigter Kauf
Wegen der durchwachsenen Rezensionen bin ich mit etwas gedämpften Erwartungen an den Film herangegangen, kaufte ihn dann zu einem sehr günstigen Preis und wurde positiv überrascht.
Der Film ist ein subtiler Horrorfilm, und bleibt mit einer Ausnahme ohne grossartige Splattereffekte. Im Kern eine Low-Budget-Produktion mit wenigen verschiedenen Schauplätzen, nur zwei relevanten Schauspielern und mit wenigen Effekten, konnte er aber durch glaubwürdige Schauspielerei und gute Landschaftsaufnahmen punkten.
Ob man sich unterhalten fühlen wird wird letztenendes davon abhängen ob man dieser Art Film und der Story etwas abgewinnen kann.

Zum Inhalt: ein Pärchen, in dessen Beziehung es kriselt, fährt für ein langes Wochenende mit der frisch gekauften 10.000 Dollar Ausrüstung in die Wildnis. Die Frau ist von Anfang an nicht begeistert, der Mann nimmt darauf allerdings wenig Rücksicht. Sie stichelt, er ist frustriert und gibt sich auch nicht wirklich Mühe auf sie einzugehen und wendet sich lieber seinem Bier zu. Dass sich dann nach und nach mysteriöse Dinge ereignen bringt die beiden nicht gerade wieder näher zusammen, sondern die Situation droht zu eskalieren.

Übrigens habe ich persönlich es nicht so empfunden dass der Kampf Mensch gegen Natur im Vordergrund steht, das Verhalten der beiden Protagonisten ist zwar nicht gerade rücksichtsvoll, aber eher gedankenlos und meist nicht vorsätzlich zerstörerisch. Der Mann würde sich vermutlich sogar als naturverbunden bezeichnen, und geniesst den Strand und die Brandung - und wirft trotzdem seine Bierflasche ins Meer.
Und auch das vielzitierte "die Natur schlägt zurück"-Motiv ist weniger prominent als es andere Rezensionen vermuten lassen, bis zuletzt bleibt unklar ob es nicht nur eine Verkettung von Zufällen ist - wenn auch in dieser Häufung sehr seltsam.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
1.0 von 5 Sternen Na ja der Trailer war klasse
Na ja der Trailer war klasse.

Aber der Film plätschert so dahin und hat keine großen Highlights.
Kann man sich mal ansehen.
Vor 10 Monaten von bigbrother2896 veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Nicht schlecht!
Der Film war jetzt nicht schlecht aber auch nicht wirklich überzeugend. James Caviezel gefällt mir in anderen Rollen weitaus besser.
Vor 11 Monaten von Martina Becker veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen viel spannender als ich erwartet hab!
Als ich den Film geholt habe dachte ich naja, hoffentlich hat sich das jetzt gelohnt - und ja hat es!! Lesen Sie weiter...
Vor 13 Monaten von Berlioz veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Long Weekend
Trotz der vielen negativen Rezensionen habe ich mich dennoch entschlossen den Film
für kleines Geld zu kaufen. Lesen Sie weiter...
Vor 15 Monaten von Weltraumratte1983 veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Sehr spannende Überraschung
Lange bin ich an diesem Film vorübergegangen. Jetzt endlich hab ich mir die BluRay gekauft und bin ziemlich von den Socken. Lesen Sie weiter...
Vor 23 Monaten von Ralf Tenbrake veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Einfach nur: Toller Film
Zugegeben: Nach all den echt miesen Kritiken hier, die sich nach Ansehen des Films als echte Unverschämtheit heraus stellen, habe ich tatsächlich Wochen und mehrere... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 2. Februar 2012 von toddywarez
5.0 von 5 Sternen Richtig Spannender Survival Horror mit Öko Botschaft
Das Long Weekend Remake ist für mich eine riesen überaschung geworden. Nach den ganzen negativen kritiken hier bei Amazon hatte ich recht niedrige Erwartungen und wurde... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 19. April 2011 von DerKritiker
1.0 von 5 Sternen Das Gewehr hätte er lieber gegen sich selbst nutzen sollen.......
... dann wäre der Film nach wertvollen fünf Minuten schon vorbei gewesen. EInfach nur schlecht. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 18. April 2011 von RazZ0r
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen
ARRAY(0xaa980180)

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar