Ihre Amazon Musik Konto ist derzeit nicht mit diesem Land verknüpft. Um Prime Musik zu genießen, navigieren Sie zu Ihrer Musikbibliothek und übertragen Sie Ihr Konto auf Amazon.de (DE).
  
Menge:1
Long Road Home: The Ultim... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Wie neu | Details
Verkauft von funrecords
Zustand: Gebraucht: Wie neu
Kommentar: VERSAND INNERHALB VON 24 STUNDEN. Sie kaufen: John Fogerty - Long road home-The ultimate John Fogerty-Creedence collection (25 tracks) - CD
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 9,99

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Long Road Home: The Ultimate John Fogerty & Creedence Collection
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Long Road Home: The Ultimate John Fogerty & Creedence Collection

Dieser Titel ist Teil der Aktion 3 CDs für 15 EUR.

15 Kundenrezensionen

Preis: EUR 7,49 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Nur noch 14 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
49 neu ab EUR 4,72 16 gebraucht ab EUR 3,27

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Long Road Home: The Ultimate John Fogerty & Creedence Collection + Wrote a Song for Everyone + Revival
Preis für alle drei: EUR 23,57

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (9. Dezember 2005)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Concord (Universal Music)
  • ASIN: B00004VWGN
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (15 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 36.875 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Reinhören und MP3s kaufen

Titel dieses Albums sind als MP3s erhältlich. Klicken Sie "Kaufen" oder MP3-Album ansehen.
  • Dieses Album probehören Title - Artist (Hörprobe)
1
30
5:12
2
30
2:19
3
30
3:50
4
30
2:26
5
30
3:53
6
30
2:17
7
30
2:32
8
30
2:38
9
30
2:26
10
30
2:44
11
30
3:00
12
30
2:38
13
30
2:56
14
30
2:33
15
30
3:33
16
30
2:57
17
30
3:09
18
30
4:02
19
30
2:33
20
30
4:12
21
30
3:04
22
30
3:28
23
30
2:08
24
30
3:04
25
30
2:57

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Nachdem sich John Fogerty wieder mit seinem einstigen Label, Fantasy Records, zusammengeschlossen hat, wird nun mit dem Release von The Long Road Home - The Ultimate John Fogerty Creedence Clearwater Revival Collection das erste Resultat in die Läden kommen: eine mit Hits beladene Retrospektive der Karriere des grandiosen Singer/Songwriters, die sich sowohl seiner Rolle als Kopf der herausragenden Creedence Clearwater Revival, wie auch seiner Solo-Karriere widmet. In der Tat ist John mit diesem Album „nach Hause“ gekommen, zurück zu jenem Label, bei dem er den Grundstein für eines der wichtigsten Kapitel der Rockgeschichte legte.

Auf der Compilation finden sich ausschließlich die besten Stücke, die Fogerty mit Creedence aufgenommen hat: chronologisch mit dem 1969 veröffentlichten Hit „Born on the Bayou“ beginnend, geht es weiter mit „Sweet Hitch-Hiker“ (1972), wie auch seinen eigenen Hits, u.a. „Centerfield“ (1985), „The Old Man Down The Road“ (1985), „Hot Rod Heat“ (1997) und „Déjà Vu (All Over Again)“ (2004). Weitere Highlights von Creedence sind u.a.: „Proud Mary“, „Bad Moon Rising“, „Who’ll Stop the Rain“, „Lookin’ Out My Back Door“, „Down in the Corner“, „Have You Ever Seen the Rain?“, „Lodi“ und „Green River“. Fogerty dazu: „Ich bin so froh, dass ich mich wieder mit diesem Teil meines Lebens auseinandersetzen kann, dass ich wieder Kontakt aufgenommen habe. Es fühlt sich surreal an. Ich habe tatsächlich 35 Jahre lang geglaubt, dass ich nie wieder mit der Musik aus meiner Zeit bei Creedence Clearwater Revival zu tun haben würde.“

Außerdem sind auf The Long Road Home, das insgesamt aus 25 Songs besteht, auch vier Live-Tracks enthalten, die erst im vergangenen Sommer aufgenommen wurden: „Fortunate Son“ (von dem die Originalversion auch auf dem Album zu finden ist), „Bootleg“, „Hey Tonight“ und „Keep on Chooglin’“.

Der Künstler über die CD

„Ich wollte schon immer ein Greatest-Hits-Album zusammenstellen, das tatsächlich meine gesamte Karriere abdeckt“, erzählt Fogerty, dessen unglaubliches Talent als Sänger, Songschreiber und Band-Leader auf dem Album in allen Facetten präsentiert wird. „Aber es gab da dieses Hindernis. Jetzt ist es anders: Ich kann die Creedence Songs, die ich geschrieben habe, mit meinem Solomaterial kombinieren. Ich finde es fantastisch, dass ich endlich all die Phasen dokumentieren kann, die ich als Musiker durchlebt habe, und ich kann es ohne künstliche Vorgaben.“

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.6 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

23 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Henrik Neunhoeffer am 28. April 2006
Format: Audio CD
Wer kennt sie nicht, die Klassiker von CCR? "Have you ever seen the Rain?" oder "Hey Tonight" oder, oder.

Leider haben Streit und Zank dafür gesorgt, dass John Fogerty lange in der Versenkung verschwand und wenig Musik schrieb.

Aber diese CD zeigt nun endlich, was für ein Genie der Mann ist.

Nicht nur die CCR-Klasiker, sondern auch die Solo-Perlen sind hier vertreten. Einfach wunderbar und dann auch noch ein paar Live-Raritäten (manchmal leider etwas fahde).

Diese CD kann ich nur jedem empfehlen, der einen Einstieg in die Musik vonn Fogerty und CCR haben möchte, oder denjenigen, die Fogerty schon immer verehrten.

Fogerty scheint auf seinem langen Weg zurück nach Hause angekommen zu sein.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Toby Tambourine TOP 500 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 8. Januar 2009
Format: Audio CD
Es war für John Fogerty sicherlich eine Art Befreiungsschlag, nach jahrelangen Rechtsstreitigkeiten endlich eine CD mit seinen Lieblings-CCR- und Solohits zusammen stellen zu können. Ganz rund finde ich das Ergebnis allerdings nicht.

Vierzehn von den 25 Titeln sind CCR-Aufnahmen. Unter den restlichen elf Songs stammen nur fünf Hits aus seinen Studioalben von 1985 bis 2004, zwei weitere (Rockin' all over the World und Almost Saturday Night) erscheinen in ihren '98er Live-Versionen (von "Premonition"), und vier Songs sind Fogerty-Liveversionen von CCR-Hits (Fortunate Son gibt's auf dieser CD gleich zweimal). Bis auf die beiden genannten stammen alle Live-Aufnahmen vom 15.7.2005, praktisch als Vorankündigung für die ebenfalls "The long Road home" betitelte Live-DVD.

Die Frage muss erlaubt sein, ob John Fogerty es nötig hat, die Creedence-Hits zu nutzen, um seine Solo-Songs mit ihnen zu transportieren. Und warum wurden Aufnahmen von Fogertys frühen Alben wie "Blue Ridge Rangers" ('73) oder "John Fogerty" ('75) übergangen? Haben seine Soloalben wirklich nur sieben veröffentlichungswürdige Hits abgeworfen?

Dazu kommt, dass von Fogertys Soloaufnahmen die Live-Versionen oft nicht viel mehr als nett sind; und auch wenn seine Studiosongs objektiv betrachtet "digitaler" und "besser" klingen als die analogen CCR-Aufnahmen, zwischen denen sie eingestreut sind - deren Charme erreichen sie (mit Ausnahme von The old Man down the Road) an keiner Stelle. Ich hätte es konsequenter gefunden, eine ausführliche CD ausschließlich mit John Fogertys Solo-Songs zu bestücken; Sampler mit Creedence-Songs gibt's doch eh schon in Hülle und Fülle.
Lesen Sie weiter... ›
3 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
12 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Haubentaucher am 14. Januar 2007
Format: Audio CD
"The Long Road Home" ist für den CCR-/Fogerty-Einsteiger schlicht und einfach die beste aller möglichen Alternativen.

Das Album ist randvoll gepackt mit 25 Rock-Klassikern, darunter 18 Creedence-Songs und 7 Solo-Titel. Über die musikalische Qualität des Songwriters Fogerty und den Kultstatus der größtenteils um die 3-minütigen 60er- und 70er-Perlen wie "Bad Moon Rising", "Have You Ever Seen The Rain", "Proud Mary", "Fortunate Son" und vielen mehr dürfte kein Mensch ernsthaft streiten können. Als Bonus gibts noch 4 neue Liveaufnahmen der Klassiker, die spritzig wie eh und je klingen und denen man Fogertys inzwischen 60 Jahre nicht im geringsten anmerkt.

Fazit: Einfach ein Stück Musikgeschichte eines legendären Künstlers. Wer gute Musik mag, sollte zugreifen - erst recht bei dem günstigen Preis!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
20 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Joachim Reinhardt am 21. November 2005
Format: Audio CD
"The Long Road Home - der lange Weg nach Hause"
Genauso muss man es verstehen! Nach all den Jahren mit Prozessen und Streitereien mit der alten Plattenfirma Fantasy und dem ehemaligen Boss des Labels (Saul Zaentz) ist es John Fogerty gelungen, zu seinen Ursprüngen zurückzukehren - dorthin, wo alles begann. Nur deswegen konnte diese Best Of entstehen und es ist eine wunderschöne (und sehr gut klingende) Zusammenstellung der Titel, die er zu Creedence-Zeiten und dann als Solo-Interpret geschrieben und dargeboten hat.
Ein Muss, nicht nur für Fans! Ein Wermutstropfen bleibt, denn es ist keine Doppel-CD geworden
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Cheswick am 16. Dezember 2011
Format: Audio CD
John Fogerty und CCR: Das ist ein Teil Musikgeschichte. Johns Kompositionen sind für die Ewigkeit, rocken und rollen noch genau so wie vor 40 Jahren. Diese Band war ein paar Jahre lang der absolute Hammer und ihr genialer Boss John Fogerty hat in dieser Zeit Klassiker geschrieben und auch toll gesungen.
Diese CD ist ein Teil seines Vermächtnisses: Zum Immer-wieder-Hören und Gänsehaut-Kriegen.
Favoriten gibts keine, man kann anfangen, wo man will und es knallt los!
Einer der ganz grossen der Rockmusik!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Steppes am 30. September 2010
Format: Audio CD
Ich habe mir kürzlich die CD gekauft, weil ich sie zuvor bei einem Freund gehört hatte. Ich war so begeistert,dass ich sie selbst haben wollte. Ich finde das Album eine gelungene Mischung aus den alten CCR Songs und neueren Kompositionen von John Fogerty. Für alle Fogerty und CCR-Fans ein absolutes Muss.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von FatZone am 10. September 2011
Format: Audio CD
Hits der Creedence Zeit, Hits der Solokarriere. Alles Rockklassiker, mehr braucht man nicht zu sagen!!! Sehr gut zum Einstieg, aber auch sonst, wirklich gute Kompilation. Ordentlich remastered, mit schönem Booklet, was will man mehr? Perfekter Soundtrack für Grillpartys oder einfach nur einen Männerabend. Danke Mr. Fogerty!!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden