Zum Wunschzettel hinzufügen
Long Gone Daddy
 
Größeres Bild
 

Long Gone Daddy

17. April 2012 | Format: MP3

EUR 7,99 (Alle Preisangaben inkl. MwSt.)
Auch als CD verfügbar.
Song Interpret
Länge
Beliebtheit  
30
1
3:38
30
2
2:56
30
3
2:47
30
4
2:57
30
5
2:54
30
6
2:22
30
7
4:17
30
8
4:11
30
9
3:25
30
10
3:49

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Label: Curb Records
  • Copyright: (c) 2012 Curb Records, Inc.
  • Gesamtlänge: 33:16
  • Genres:
  • ASIN: B00D988SHW
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 53.122 in MP3-Alben (Siehe Top 100 in MP3-Alben)

 Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?
 

Kundenrezensionen

4.0 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von SAINT TOP 1000 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 2. März 2013
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Ich bin ein großer Fan der Country Musik in jeglichen Auswüchsen, egal ob es die rockigere Sorte ist oder eher den traditionelleren Ton trifft. Stillistisch würde ich Hank III musikalisch oder Soundtechnisch größenteils eher in die traditionellere Kiste stecken, wobei auch er gelegentlich ne härtere Gangart anlegt bei manchen Songs auf seinen Alben.

Das Album kommt mit 10 Tracks daher, wobei ich sagen muss, das ich den Träck 4. "Wreck of the old 97" schon von einem Johnny Cash Tribute Album her kenne. Aber der Track hat es auch in sich wie ich finde. Besonders der melodische gesungenen Ausläufer des Songs sorgt jedesmal für Gänsehaut. Aber auch Tracks wie "The wind blew cold" sind ein Ohrwurm in meinen Ohren.
Die Songs in sich wirken von seinem Stil her geschlossen, nach "Lovesick,Broke & Driftin'" und "Rebell within" finde ich das jenes Album zu seinen besseren Werken zählt, also was die melodische Untermalung der Tracks betrifft. Da war mir "Damn Right Rebel Proud" melodisch etwas zu eintönig.

Was den Streit um die Zensur der Tracks angeht bzw. der Sprachwahl, möchte ich mich an dieser Stelle enthalten. Manche wird es sicher stören, das dem Hank für manche Tracks ein Riegel vorgeschoben wird was die Produktion angeht. Ich kann es verstehen, aber letztenendes entschädigt mich die melodischen Höhenflüge auf dieser CD.

Cover und Rückseite sind wirklich hübsch gestaltet finde ich und wirken für mich so als hätte man sich künstlerisch schon viel Mühe gegeben. Ich finde das Album sehr gelungen und freue mich auf "mehr" in dieser Sache.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Ähnliche Artikel finden