An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.
Lonely Planet Reiseführer Thailand: 153 Karten und Pläne; mehr als 2000 Tipps für Hotels und Restaurants; Strände und Touren
 
 

Lonely Planet Reiseführer Thailand: 153 Karten und Pläne; mehr als 2000 Tipps für Hotels und Restaurants; Strände und Touren [Kindle Edition]

China Williams
3.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (37 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 21,99 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet
Der Verkaufspreis wurde vom Verlag festgesetzt.

  • Länge: 892 Seiten
  • Aufgrund der Dateigröße dauert der Download dieses Buchs möglicherweise länger.
  • Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen Oder fangen Sie mit einer unserer gratis Kindle Lese-Apps sofort an zu lesen.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 21,99  
Broschiert --  

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

„Lonely Planet möchte Menschen zusammenbringen, die Welt verstehen, inspirierende Eindrücke und Erfahrungen austauschen, die das Reisen bereichern und Spaß machen. Lonely Planet sind ehrlich, praktisch, witzig, verantwortungsbewusst.

- Detaillierte Tipps von A bis Z:
Essen, Transport, Gesundheit und noch mehr
- Spezielles „Zu Gast in Thailand“
-Kapitel mit Infos zu Kultur und Etikette
- Ausführliches Kapitel zur konfliktreichen Region im äußersten Süden

Niemand kennt Thailand so gut wie Lonely Planet. Mit der 4. deutschen Auflage tanken Traveller in den südlichen Inselparadiesen Sonne, wandern im Reich der Bergstämme und reiten in Chiang Mai auf Elefanten. Sie entdecken die alten Sukhothai-Tempel, machen Schnäppchen oder lassen sich in Bangkoks Wellness-Zentren verwöhnen.

E-Book Details:
- Viele praktische Karten (Offline verfügbar!)
- Zusätzliche Verortung auf Google Maps- Direkte Weblinks zu den Tipps
- Unser Special-Tipp: Erstellen Sie Ihren persönlichen Reiseplan durch das Setzen von Lesezeichen und Ergänzen von Notizen.

Dieses E-Book basiert auf:4. deutsche Auflage, Juni 2012 übersetzt von Thailand,14th edition, Februar 2012
Lonely Planet Publications PtyMehr Informationen zu Lonely Planet Reiseführern unter:
www.lonelyplanet.de

Bitte beachten Sie:Nicht alle Lesegeräte unterstützen sämtliche der praktischen Zusatzfunktionen unserer mit viel Herzblut für Sie entwickelten EBook-Reiseführer gleichermaßen (z.B. Internetlinks, Zoombarkeit von Karten). Auch können je nach Reader Ladezeiten variieren. Wir bitten Sie dies vor dem Kauf zu berücksichtigen!
Autoren: China Williams, Mark Beales, Tim Bewer, Catherine Bodry, Austin Bush, Brandon Presser“

Produktinformation


Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Viele Details, einige Mängel 10. Oktober 2011
Von jury HALL OF FAME REZENSENT TOP 500 REZENSENT
Format:Broschiert
Wir sind Anfang 2010 - mit dem "Lonely Planet" in der Hand - 4 Wochen durch Süd-Thailand gereist. Für Erstbesucher wie uns ist so ein Büchlein unentbehrlich und schlägt mit der Fülle an Details jeden deutschen Reiseführer.

Leider ist er nicht so aktuell, wie er sich gibt - Ausgehtipps sind offensichtlich seit langem geschlossen, Telefonnummern laufen leer, die Preisangaben sind ein (leider immer wieder schlechter) Witz. Übrigens aktuell: die im November 2009 erhältliche deutsche Version hinkte nochmal deutlich hinterher; wenn man das nicht zeitgleich hinbekommt, kann man sich anderssprachige Versionen auch wirklich sparen. Der von uns verwendeten englischen Ausgabe von 2009 entspricht also frühestens(!) die vorliegende deutsche Ausgabe von Februar 2010.

Was die zahlreichen "Rezensionen" hier sollen, die teilweise Jahre(!) vor Erscheinen dieser Bände verfasst worden sind, weiß wohl nur Amazon.

In Sachen Sicherheit wird m.E. etwas zu dick aufgetragen - vermutlich Geschmacksache oder einfach auch der Kulturunterschied zwischen US/GB und Europa. Guter Buddha, wenn manche wirklich diese Apotheken-Empfehlungen befolgen, versteht man die Dicke der Rucksäcke. Und Kriminalität? Wir haben uns in Thailand wirklich nicht unsicherer gefühlt als auf deutschen Straßen: Die einzige Unzuverlässigkeit, die wir erlebt haben, war eine 16-stündige Verspätung unseres Condor-Flugs, der einzige Betrugsversuch das Wechselgeld von der deutschen Flugbegleiterin, welches sich als verblüffend ähnliche thailändische - aber deutlich billigere - Münze erwies.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Koennte besser sein 19. April 2012
Von Anita
Format:Broschiert|Verifizierter Kauf
Wir waren im April 2012 fuer 3 Wochen in Thailand. Ich kenne einige Lonely Planets, aber der war am enttaeschensten!!! Viele Angaben flasch (zB der angebliche tolle Nachtmarkt in Bangkok - den kannte vor Ort keiner) , die LP TIPPS zum uebernachten waren ebenfalls nicht so toll aber als Wegweiser schon ok. Gerade bei der Suche nach Unterkunft immer Tripadvisor mitnutzen, das hat uns geholfen. Und wir hatten noch einen zweiten Reisefuehrer dabei, die Combi war super. Allein der LP reichte nicht aus.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
13 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen viele Fehler und unübersichtlich - nie wieder LP 9. Februar 2011
Von bartolo
Format:Broschiert
Da es für das diesjährige Reiseziel (Thailand) den Michael Müller Reiseführer, den wir normalerweise kaufen und der qualitativ hervorragend ist, nicht gab, haben wir uns den Lonely Planet gekauft. Leider! Wir hätten ihn des öfteren am liebsten in den Müll geworfen. Und es steht draußen groß drauf, dass er erst aktualisert und überarbeitet wurde. Wenn 1 Mal etwas falsch gewesen wäre, aber soooo oft!!
- wir laufen ca 35min durch Sukhumvit in Bangkok um festzustellen, dass die Massage in der empfohlenen Einrichtung nicht 250 Baht, wie im Reiseführer erwähnt, sondern ab ca 1800 Baht kostet!
- Zudem verlaufen wir uns mehrmals, weil die Seite, auf der der Stadtplan des Viertels ist, in der Seitenmitte einen weißen Streifen hat und wir davon ausgehen, dass die Karte auf der gegenüberliegenden Seite fortgesetzt wird. Aber Fehlanzeige, auf der anderen Seite ist zwar der Rest des Viertels, aber dazwischen fehlt etwas: wir mussten uns vorstellen, welche Straßen unter dem weißen Streifen in der Seitenmitte liegen könnten!
- Es tauchen Hotels auf, die mittlerweile geschlossen sind, z.B. Koh Samui
- Es tauchen mehrere Restaurants auf z.B. in Chiang Rai, von denen die Adresse nicht mehr stimmt
- Das gleiche gilt für Massageeinrichtungen z.B. Chiang Rai
- Etc.
Ich verreise sehr oft und Michael Müller ist mir noch nichts davon passiert, nicht ein einziges Mal! Und in diesem Urlaub ist es zum Teil mehrmals am gleichen Tag passiert! Ich verstehe gar nicht wie das passieren kann, denn schließlich gibt es auf der englischen Lonely Planet Seite gleich die Möglichkeit von Lesern Fehler einzusenden. Was bedeutet das also, wenn drüber steht, aktualisierte Auflage? Das ein paar Leser schon ein paar Fehler rausgesucht haben? Wofür werden denn die Autoren bezahlt? Die Qualität des Produktes ist wirklich fragwürdig.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
45 von 57 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Hält keinem Vergleich stand ... 6. Mai 2007
Von WeWu
Format:Taschenbuch
Nachdem unser letzter Thailand-Reiseführer (Thailand - Der Süden, von Stefan Loose) bereits zwei/drei Jahre alt war, wollten wir auf unserer heurigen Reise zusätzlich einen aktuellen "after Tsunami"-Reiseführer im Gepäck haben. Die Entscheidung viel auf den Lonely Planet, was sich im nachhinein als enttäuschend herausgestellt hat! Warum?

Sofern Kartenmaterial überhaupt vorhanden ist, dann nur unzureichendes, das einem kaum weiterhilft.

Die Beschreibungen bleiben sehr an der Oberfläche, oft fehlen gerade die wichtigsten Hinweise. Konkretes Beispiel: In der Nähe von Khao Lak wird ein Wasserfall beschrieben, der nach 6km Fahrt ins Landesinnere erreicht werden kann. Stimmt ... leider aber nur zum Teil. Nach diesen 6km geht es nämlich noch zu Fuß weiter, mind. 20-30 Minuten, gutes Schuhwerk ist ratsam. Unser "alter" Loose hat dieses Detail angeführt!

Einzig die Tsunami-updates im Lonely Planet waren hilfreich; wobei die werden in die neue Auflage des Loose-Handbuchs sicherlich auch eingearbeitet! Unser Tipp: Kauft den Loose!!!!!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Der beste Reiseführer
Ich kaufe nur diese Reiseführer und bin von A - Z zufrieden!
Alle Tips und Tricks sind zieführend, leicht zu finden. Lesen Sie weiter...
Vor 5 Monaten von H. Thomas veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Betr. E-book: nervig
Inhaltlich ist alles gesagt. Hier ausnahmsweise ein LonelyPlanet auf deutsch!
Zum e-Book: schwierig zu blättern. Lesen Sie weiter...
Vor 8 Monaten von Dr.Livingstone veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Finger weg in Verbindung mit Kindle für PC, Karten nicht zoombar
Der Verlag hatte ja eindringend gewarnt, O-Ton:

Bitte beachten Sie:Nicht alle Lesegeräte unterstützen sämtliche der praktischen Zusatzfunktionen unserer... Lesen Sie weiter...
Vor 14 Monaten von Erberlin veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen loplathai
gut zu gebrauchen, aber nicht der einzige wesentliche Reiseführer zu thailand. Ich schau mir diesen an, reise aber in einem anderen Segment. Lesen Sie weiter...
Vor 17 Monaten von Joachim Marquardt veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen lonely planet ist lonely planet
jeder der lonely planet kennt, weiß was er hat -> sind einfach sehr gute Reiseführer
ausführliche Beschreibungen und für jeden etwas drin..
Vor 17 Monaten von Martin Gstrein veröffentlicht
2.0 von 5 Sternen Schwer zu orientieren im Buch
EBook Reiseführer sind schwierig zu handhaben. Dafür kann allerdings der Inhalt nicht. Ich habe das eBook als Zweit-Reiseführer genutzt, dafür war es brauchbar. Lesen Sie weiter...
Vor 19 Monaten von Torsten Maul veröffentlicht
2.0 von 5 Sternen Lieber auf Herrn Loose zurückgreifen
Ok, der LP ist nicht schlecht, aber eben auch nicht toll. Er urteilt teilweise viel zu negativ, außerdem hab ich Kartenmaterial vermisst. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 20. Januar 2012 von Schneewittchen
5.0 von 5 Sternen Lonely Planet Reiseführer Thailand
Das Buch ist für ein gebrauchtes Buch in einem super Zustand.
Die Lieferung des Buches war anstandslos schnell.
Die Beschreibung zum Buch verspricht nicht zu viel.
Veröffentlicht am 4. Dezember 2011 von Sophie
5.0 von 5 Sternen Reiseführer
Ich finde den Lonely planet gut wie immer ich kann ihn jeden empfehlen.sind für low buget sowie für leute die mehr ausgeben die Hotels und dessen gleichen vorhanden sowie... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 30. Oktober 2011 von Julia
5.0 von 5 Sternen Einfach nur empfehlenswert!!!
Wir haben eine Backpacker-Tour durch den Süden Thailands gemacht und waren mit dem Lonely Planet in jeder Hinsicht sehr zufrieden. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 18. August 2011 von songbird
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden