Jetzt eintauschen
und EUR 1,05 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Lonely Planet Reiseführer Peru [Broschiert]

Sara Benson , Paul Hellander , Rafael Wlodarski
4.1 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (9 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.


Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Broschiert --  

Kurzbeschreibung

1. Juni 2007
Reiseziel Peru - Peru ist wie die Welt in einem Fantasyfilm: Eine Szenerie a la Indiana Jones oder Lara Croft, mit vergessenen, vom Urwald überwucherten Tempeln, großartigen Grabstätten unter heißer Wüstensonne und antiken, edelsteingeschmückten Kostbarkeiten von unschätzbarem Wert. Wilde, schäumende Flüsse, nachtaktive Pumas und jahrhundertealte berauschende Schamanenrituale - das ist kein Fim, sondern das wahre Leben.

Hinweise und Aktionen

  • Unterwasserkameras:
    Halten Sie Ihre Urlaubserlebnisse auch unter Wasser auf Kamera fest und finden Sie hier unsere neu eingetroffenen Unterwasserkameras.


Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen


Produktinformation

  • Broschiert: 624 Seiten
  • Verlag: Lonely Planet; Auflage: 1. Auflage (1. Juni 2007)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3829715854
  • ISBN-13: 978-3829715850
  • Größe und/oder Gewicht: 19,6 x 12,8 x 2,6 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.1 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (9 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 679.092 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Nach ihrem College-Abschluss in Chicago flog Sara an die Westküste mit nur einem Koffer und 100 Dollar in der Tasche. Sie landete in San Francisco und machte die zentrale kalifornischen Küste zu ihrem Zuhause. Drei Jahre verbrachte sie in Japan und unternahm danach ein Jahr lang Rucksackreisen durch Asien bis zu ihrer Rückkehr in die USA. Dort arbeitete sie als Lehrerin, Journalistin und als Rangerin in einem Nationalpark.

Sie ist Autorin von mehr als 30 Reise- und Sachbüchern. Sie schreibt ausserdem für internationale Zeitungen und Zeitschriften.

Ihr denkwürdigstes Reiseerlebnis? - Von einem Kamel fallen am Rande der Sahara.

Produktbeschreibungen

Der Verlag über das Buch

Die Premiere im deutschsprachigen Markt: das erste Mal erscheinen Lonely Planet Reiseführer auf Deutsch: 100 % das Original: ehrlich, praktisch, witzig und verantwortungsbewusst.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Einleitungssatz
Peru ist wie die Welt in einem Fantasyfilm: Eine Szenerie à la Indiana Jones oder Lara Croft, mit vergessenen, vom Urwald überwucherten Tempeln, großartigen Grabstätten unter heißer Wüstensonne und antiken, edelsteingeschmückten Kostbarkeiten von unschätzbarem Wert. Lesen Sie die erste Seite
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Auszug | Stichwortverzeichnis | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
10 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Unbrauchbar 8. November 2007
Format:Broschiert
Für den Individualtouristen ist dieser Reiseführer völlig unbrauchbar. Er z.B. von Arequipa aus Bergbesteigungen, Trekkingtouren oder einen Besuch des Canon Colca vorhat, ist seit Jahren viel besser mit dem reise know how Peru bedient, der namentlich zu empfehlende Führer und Agenturen nennt.Statt sich in Gemeinplätzen zu ergehen ( Diebstahlsgefahr in dichten Menschenansammlungen ) sollte der lonely planet lieber dezidiert beschreiben, wie man von A nach B kommt.Ich habe den Kauf bereut.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
17 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen es gibt eine tolle alternative zu diesem lonely planet! 12. September 2007
Format:Broschiert
ich war 5 wochen in peru als backpackerin unterwegs und hatte den lonely planet und den "Peru/Bolivien Reise know-how" mit, jeweils die neueste auflage. das einzige was am lonely planet besser ist, und warum ich doch gelegentlich darin geblättert habe sind die hotel- und restaurant- beschreibungen. alles andere, wie z.b routenbeschreibungen, transportmöglichkeiten (busse etc.), kultur, hintergrundinformationen und wichtige tipps steht im reise know-how viel umfangreicher, oder fehlt im lonely planet komplett. hotels und restaurants sind im reise know-how zwar auch beschrieben, allerdings etwas unübersichtlicher und kürzer als im lonely planet. außerdem hatte ich beim lonely planet oft das gefühl das der/die autor/in an manchen orten gar nicht oder nur sehr kurz war. ich hätte mir wirklich mehr von einem renomierten backpacker-reiseführer erwartet!

warum also nicht für den selben preis mehr informationen über peru und auch noch einen kompletten bolivien reiseführer kaufen?
War diese Rezension für Sie hilfreich?
8 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Idealer Reiseführer 16. Dezember 2007
Format:Broschiert
Ich war zwei Monate in Peru und konnte anhand des Reiseführers sehr gut herumreisen. Sehr detaillierte Karten und eine genaue Beschreibung der Routen und Orte.
Manche angegeben Agenturen sind nicht mehr aktuell oder sie haben einen anderen Namen. Aber in Peru sind fluktuierende Agenturen normal.
Auch die Preise ändern sich sehr schnell.
Die Hotel- und Restaurantadressen sind praktisch und gut.
Einfach ein idealer Begleiter, wenn man eigenständig reist.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Sehr guter Reiseführer 2. Januar 2014
Von Therre
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
Vor meinem Auslandssemester in Peru hatte ich mir diesen Reiseführer gekauft und die Investition hat sich gelohnt!

Alle Orte sind ausreichend beschrieben (für die Kulturinteressierten) und mit dem Ausschnitt vom Stadtplan kommt man in der Regel perfekt zurecht.
Sehenswürdigkeiten sind auch alle (wichtigen) vorhanden und beschrieben, wie man dort hin kommt.

Ein kleiner Minuspunkt wäre, dass sich z.B. Backpacker definitiv nicht auf die Unterkunfts- und Gastronomie-Vorschläge verlassen sollten! Da gibt es deutlich billigeres zu finden vor Ort (allerdings sind dann eig. Spanisch-Kenntnisse erforderlich).

Ansonsten jederzeit und für alle Reisenden jeden Alters und finanz. Budgets super geeignet und empfehlenswert!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen TOP Reiseführer 15. August 2013
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
So stellt man sich einen guten Reiseführer vor. Der Preis ist zwar hoch, aber das Buch ist sein Geld wert.
War diese Rezension für Sie hilfreich?

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar