Fashion Sale Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Strandspielzeug calendarGirl Cloud Drive Photos Learn More madamet HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego NYNY

Kundenrezensionen

4,5 von 5 Sternen22
4,5 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 20. Januar 2013
Wir haben verschiedene Reiseführer zur Planung für unsere bevorstehende Irlandreise in Gebrauch, dieser ist tatsächlich der Beste von Allen. Wer nach Irland fährt und möglichst alle Sehenswürdigkeiten der Insel besuchen will, sollte sich diesen Führer nicht kaufen. Wer dagegen Irland erleben will, die Iren kennenlernen und das Land verstehen will, der ist mit diesem Reiseführer auf dem richtigen Weg. Es werden gut recherchierte Hinweise zu Besonderheiten, zur Kultur, zur Unterbringung und zum Reisen gegeben. Dieser Reiseführer entspricht genau unserer Art zu Reisen: Sich treiben lassen, der Spontanität nach, auf Entdeckungstour.
0Kommentar|18 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Juni 2012
Wir hatten den Reiseführer bei unserer zweiwöchigen Irlandrundreise im Juni dabei. Der Reiseführer ist sehr aktuell und es stehen viele nützliche Informationen drin. Auch die Karten und Sightseeing Tipps waren sehr gut. Vor allem die Restaurant Empfehlungen waren immer ein Volltreffer. Es gibt auch einen eigenen Nordirlandteil. Wir hatten auch noch den Loose dabei, ich würde aber den Lonely Planet bevorzugen. Im Loose standen einige Infos drin, die mir sehr unsinnig und übertrieben erschienen. Der Lonely Planet Irlandreiseführer ist auf jeden Fall empfehlenswert.
0Kommentar|23 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Juni 2013
Sehr informativer Reiseführer mit tollen Tipps.Trotzdem das Buch doch recht dick und in meiner Tasche im Urlaub doch recht schwer war,nix für die Hosentasche;-),würde ich den Reiseführer wieder kaufen,da er sehr gutes Hintergrundwissen vermittelt und wirklich alles an Info gibt was man sich als Tourist so wünscht.Das ganze dann noch mit Witz rübergebracht,prima.
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Januar 2014
Beim ersten Durchblättern war ich etwas skeptisch, da auf den ersten Blick nur wenige Bilder im Buch sind. Als ich den Reiseführer aber genauer von vorne an durchgelesen habe, haben sich alle Zweifel in Luft aufgelöst. Sehr schön geschrieben und mit sehr praktischen und aktuellen Reisedetails. Jetzt muss nur noch der Urlaub gebucht werden ;)
Etwas schade nur, dass vorhandene Karten so klein sind. Eine große faltbare Karte von Irland wäre noch schön gewesen.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Toller, ausführlicher Reiseführer, super recherchiert, gute Tipps. Natürlich subjektive Bewertung, die aber ihren eigenen Reiz hat - wir fanden zum Beispiel das Leprechaun Museum in Dublin cool, konnten aber die eher negative Bewertung im Reiseführer durchaus nachvollziehen und kamen darüber in eine spannenden Diskussion mit der Museumsführung. Weiß gar nicht, wie wir ohne diesen tollen Reiseführer in Iralnd klar gekommen wären :-)
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. März 2013
Lonely Planet (LP) hat in den letzten Jahren auf Hochglanzpapier für die Bilder verzichtet, das finde ich hinsichtlich Umwelterwägungen konsequent, denn LP hat ja den Anspruch, ein alternativer Reiseführer zu sein. Die jetzige bildliche Darstellung ist immer noch ausreichend, um einen ersten Eindruck zu vermitteln. Es gefällt mir, dass LP neuerdings immer zu Beginn ein paar Highlights für das jeweilige Land per Bild und Kurzbeschreibung vorschlägt.

Ich habe bereits jede Menge LPs - 90% in Englisch, weil es deutsche Ausgaben ja noch nicht solange gibt - und ich bin absoluter Fan. Für meine Zwecke - Alternativreisen bzw. auch mal B&B und Zelten - und vor allem auch hinsichtlich Wanderungen bietet LP immer Tipps, die ich in einem Baedecker zB so nicht finde. Oft habe ich noch einen Zweitreiseführer, eben zB den Badecker, dabei - zum "Abgleich" -, aber ich nutze am Ende den LP viel mehr. Ich finde insbesondere auch die Unterteilung nach Regionen gut, wie hier für Irland nach den Counties. So findet man sich schnell zurecht und hat sehr gut präsentiert und übersichtlich alle Highlights der Region in dem jeweilgen Kapitel. Und oft sind diese Orte dann anschließend auch meine Highlights der Tour gewesen.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. April 2013
In der Vorbereitung auf einen Irland-Irlaub ist dieser Reiseführer super geeignet. Verzeichnet und beschrieben sind nicht nur die großen und bekannten Ziele, sondern auch viele kleinere Sehenswürdigkeiten abseits der größeren Routen. Unbedingt empfehlenswert.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. April 2014
Ich kann mich nur allen anschließen. Ein Top-Produkt. Wir fanden uns prima zurecht und Hey: Es lohnt sich die Insel mal anzusehen. Die Iren sind ein sehr sehr tolle Völkchen. In jeder Hinsicht.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Juni 2015
In Anbetracht der vielen positiven Rezensionen war ich doch etwas enttäuscht von diesem Reiseführer. Er ist zwar sehr dick und ausführlich aber dennoch unterscheidet er sich kaum von anderen Irland-Reiseführern. Von Lonely Planet bin ich anderes gewohnt. Ich habe einen Reiseführer für Backpacker und Individualisten erwartet mit richtigen Geheimtipps. Wer wie die Breite Masse mit teurem Mietwagen Irland bereisen will, wird vielleicht mit diesem Buch zufrieden sein. Wer viel mit öffentlichen Verkehrsmitteln von A nach B kommen will und auch in touristisch weniger erschlossene Gegenden reist, wird eher enttäuscht sein. Die Slieve Aughty Mountains werden beispielsweise überhaupt nich erwähnt. Wanderwege mit ausführlichen Angaben, z.B. wie lange man für bestimmte Strecken braucht, findet man auch nicht. Klar ist es kein spezieller Wanderreiseführer, aber Wandern gehört zu Irland einfach dazu und bei einem so dicken Buch hätten doch zumindest ein paar Wanderkarten reingepasst. In anderen Lonely Planet-Reiseführern ging das doch auch (z.B. China).
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Februar 2013
man muss sich kurz einfinden dann ist der Reiseführer genial.
Gute Zusammenfassungen für den schnellen überblick. Wenn man mehr über einen Punkt wissen möchte gibt es (fast) immer tiefergehende Informationen
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden