oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 1,50 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Lone Survivor

Mark Wahlberg , Taylor Kitsch    Freigegeben ab 16 Jahren   DVD
4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (90 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 12,90 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Dienstag, 28. Oktober: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Amazon Instant Video

Lone Survivor sofort ab EUR 3,99 als Einzelabruf bei Amazon Instant Video ansehen.
Auch als DVD zum Ausleihen beim LOVEFiLM DVD Verleih verfügbar

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Lone Survivor + Edge of Tomorrow - Live.Die.Repeat
Preis für beide: EUR 21,78

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Mark Wahlberg, Taylor Kitsch, Emile Hirsch, Ben Foster, Eric Bana
  • Komponist: Steve Jablonsky
  • Künstler: Amy Stofsky, Sarah Aubrey, Jo Edna Boldin, Brandt Andersen, Colby Parker Jr., Tobias A. Schliessler, Tom Duffield, Dama Claire, Randall Emmett, Brandon Grimes, Grant Cramer, George Furla, Remington Chase, Petra Holtorf, Norton Herrick, Kerry Foster, Barry Spikings, Simon Fawcett, John Brooks Klingenbeck, Akiva Goldsman, Peter Berg, Louis G. Friedman, Jeff Rice, Stephen Levinson, Stepan Martirosyan, Adi Shankar, Lauren Selig, Jason Shuman, Spencer Silna, Tamara Stuparich De La Barra
  • Format: Dolby, PAL, Widescreen
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 5.1), Englisch (Dolby Digital 5.1)
  • Untertitel: Deutsch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 2.35:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
  • Studio: Universum Film GmbH
  • Erscheinungstermin: 17. Oktober 2014
  • Produktionsjahr: 2013
  • Spieldauer: 117 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (90 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B00J0T7JQ0
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 103 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

Afghanistan 2005: Vier Soldaten der US-Spezialeinheit Navy SEALs werden mit der Aufgabe, den Aufenthaltsort eines führenden Taliban-Kämpfers zu verifizieren, auf eine Beobachtungsmission in die Berge der afghanischen Provinz Kunar entsendet. Als die Männer bei ihrem Einsatz eine folgenschwere moralische Entscheidung treffen müssen, überschlagen sich die Ereignisse: Kommunikativ abgeschnitten von ihrer Einheit sehen sich die Soldaten innerhalb kürzester Zeit einer Übermacht von Taliban-Kämpfern gegenüber. Ohne jeden Ausweg müssen sie sich in dem unwegsamen Gebiet der Berge Afghanistans einem aussichtslosen Kampf stellen, der sie nicht nur physisch, sondern auch mental an die Grenzen des menschlich Erträglichen führt…

VideoMarkt

Marcus Lutrell und seine Navy-Seals-Kameraden werden im Zuge der Operation Red Wings 2005 nach Afghanistan geschickt. Sie sollen Talibanführer Ahmad Shah ausspähen und töten. Auf ihrer Mission in der Kunar Provinz treffen sie auf drei Ziegenhirten, die sie nach hitziger Diskussion nicht erschießen, sondern am Leben lassen. Ein Fehler, denn bald haben sie es mit 150 Talibankämpfern zu tun. Die Navy Seals stehen ihren Mann, liefern sich ein ausgedehntes Feuergefecht, doch haben sie gegen diese Übermacht keine Chance.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
166 von 177 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Danke dafür! 20. April 2014
Format:DVD
"Lone Survivor" hat es nicht leicht in Deutschland. In unserem lokalen Kino wird er nur um 23 Uhr gezeigt und vermutlich ist es damit in der kommenden Woche auch schon wieder vorbei. Im Grunde passt für mich damit alles in den gewonnen Eindruck, dass man "sowas" einfach nicht sehen will. Die bisher in Magazinen gelesenen und via YouTube geschauten Filmkritiken, runden diesen Eindruck für mich nur noch ab. In einer Rezension klagt man doch tatsächlich über einen "zu großen Realismus". Es würde unglaublich viel geschossen und das sei nichts für zarte Gemüter, denn, und jetzt kommt's, es sei furchtbar laut. :) Crazy s***, isn't it? Entschuldigt meinen Sarkasmus, aber das brennt schon arg.

Mag Krieg als Unterhaltungstheater mit ausreichendem historischen Abstand noch akzeptabel erscheinen, wenn man letztlich die Kurve hin zum "Anti-Kriegsfilm" meistert, so vermag diese Nacherzählung von Geschehnissen aus der nahen Vergangenheit dann wohl doch ein wenig zu sehr ein mulmiges Gefühl im Magen zu erzeugen. Vielleicht sogar verbunden mit der Reflektion der eigenen Haltung zu Themen, wie den Afghanistanfeldzug oder eine Konfliktbewältigung mit Hilfe des Krieghandwerks im Allgemeinen?

So ein Film passt einfach nicht ins Einerlei des Kinoprogramms und darum, so meine bescheidene Meinung, lässt man Ungediente, Pazifisten und sonstige Uninteressierte ihre Meinung kundtun. Was auch ok ist, aber letztlich dem Film nicht gerecht wird. Lone Suvivor soll nicht als Anti-Kriegsfilm taugen? Wer nach dem Streifen noch mit Hurra zur Front rennt, sollte zwingend in Behandlung.

Übertriebener Pathos und typisch amerikanische Heroisierung?
Ganz ehrlich, da darf man mal genauer hinschauen.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
20 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von Sascha Hennenberger TOP 500 REZENSENT VINE-PRODUKTTESTER
Format:Blu-ray
Der Film "Lone Survivor" polarisiert das Publikum. Die Handlung dazu basiert auf den wahren Begebenheiten des Navy Seal Soldaten Marcus Luttrell, der seine Geschichte in dem 2007 veröffentlichten Bestseller "Lone Survivor: The Eyewitness Account of Operation Redwing and the Lost Heroes of SEAL Team 10" verarbeit hatt.
"Lone Survivor" wurde sowohl in den amerikanischen Medien als auch beim hiesigen Publikum nahezu durchweg abgefeiert, während in Good Old Europe die Kritiken doch kritischer ausgefallen sind. Gewaltverherrlichung wurde dem Regisseur und Drehbuchautor Peter Berg ("Operation: Kingdom", "Battleship") vorgeworfen. Die Glorifizierung der amerikanischen Armee insbesondere deren Elite Einheit Navy Seals, die sich durch brutale Ausbildungsmethoden auszeichnet.
Doch ist das wirklich der Kern dieses Films? Meiner Meinung nach nicht wirklich. Im Fokus stehen zwar die vier Soldaten Marcus Luttrell (gespielt von Mark Wahlberg), Mike Murphy (gespielt von Taylor Kitsch), Danny Dietz (gespielt von Emile Hirsch) und Matt Axelson (gespielt von Ben Foster), aber nicht deren Kampfleistungen sondern vielmehr deren Zusammenhalt, deren brüderlicher Einsatz und Aufopferung füreinander, deren Einsatz, ihre Brüderlichkeit.
Der überlebende Marcus Luttrell wollte zunächst nicht einmal dass seine Geschichte verfilmt wird, da er befürchtete, dass dem Thema nicht genug Tribut gezollt werden würde. Nachdem er allerdings feststellte, wie man sich dem Thema annahm und sich um Authentizität bemühte, willigte er doch ein.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
12 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von Glare
Format:Blu-ray
runterläuft gebe ich volle Punktzahl.

Atmosphäre ist unheimlich gut, man fühlt mit dem Team mit.
Die Bilder sind perfekt und die Musik ist passend.
Coole Kamerafahrten ( offene Helis oder Downhill am Berg ) und die realistische
nicht überzeichnete Story ist emotionsgeladen

Natürlich wirft der Film Fragen auf, aber bis zur letzten Minute packt einen
das Schicksal und es findet Unterhaltung auf FSK 18 Niveau statt.

Ich bewerte hier nicht den " Fehleinsatz " oder " die Dummheit " Regeln zu folgen oder eben nicht !

der Cast hat es widererwartend geschafft, keinen der Schauspieler in einer anderen Rolle zu sehen (was ja manchmal vorkommt : Charlie aus der Schokoladenfabrik in Baits Motel )
das heisst, es passt wie die Faust aufs Auge - Hinweis : unbedingt die Extras angucken, da werden
die Seals nochmal vorgestellt )

Ich finde es natürlich eine einseitige Sicht auf die Dinge, aber durch die Buchvorlage ( es gibt schliesslich jemanden der überlebt hat ) wird die Geschichte plausibel aus amerikanischer Sicht erzählt. Die Taliban sind halt benachteiligt und wurden nicht gefragt - Spass. Also , wer Top Unterhaltung sucht und einen grossen TV sein Eigen nennt und gute Boxen hat ( Soundkulisse ist Hammer ) sage ich nur - Fasten seat belt and fire up -
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Es ist schwer 21. Oktober 2014
Von Michel
Format:Blu-ray
eine Rezension über "Lone Survivor" zu verfassen. Ich wusste aus einem Artikel einer Zeitschrift, dass der Film auf einer wahren Begebenheit beruht. Für mich also ein Pflichtkauf, da ich die Art-Film mag, die auf einer wahren Begebenheit beruhen. Also es war schon ca. 23 Uhr, da ging der Film in den Player und los ging es, eigentlich viel zu spät aber egal.

Der Film war zu Ende und ich wusste nicht so genau, was ich jetzt von dem Film halten soll? Am nächsten Tag, habe ich ein bißchen über den Film gelesen und mir viel auf, dass ich mir doch einfach das Bonusmaterial anschauen sollte, was ich auch tat.

Es entstand ein anderer Blickwinkel:

Nach Sichtung des Bonusmaterials, sah ich den Film aus einem anderen Blickwinkel. Es war auf einmal eine andere Wahrnehmung vorhanden. Es wurden Eltern gezeigt, welche verdammt Stolz auf Ihre gefallenen Kinder waren und darüber, dass der der Überlebende bereit war, die Geschichte zu erzählen, was dazu führte, das die gefallenen Soldaten entsprechend geehrt wurden. Wäre der Verfasser ebenfalls gefallen, dann hätte es den Film nicht gegeben und, wie der Vater eines gefallenen gesagt hat, hätte man nur von vier vermissten Soldaten gewusst.

In vielen Rezensionen, die das Buch oder auch den Film beschreiben, gibt es geteilte Meinungen. Von Superheros, die einstecken können ohne Ende und trotzdem immer weitergemacht haben (der Autopsie-Bericht, wurde im Bonusmaterial vorgelesen, warum sollte ich das jetzt anzweifeln, dass das nicht stimmt?
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Lone Survivor
Aus Lone Survivor habe ich mich wirklich gefreut. Schon im Vorfeld habe ich mir die Trailer angesehen, es dann aber leider nicht ins Kino geschafft. Lesen Sie weiter...
Vor 8 Stunden von dvd-sucht veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Ein Film der super Klasse
Wieder ein Film der sehr umgesetzt wurden ist
Sehr authentisch
Sehr gut umgesetzt
Auf wahren Gegebenheiten
Dieses Film muss man gesehen haben
Vor 12 Stunden von Kai Gilch veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Nur zu empfehlen...
Ein klasse Film der seines gleichen sucht.
Einfach anschauen und drüber reden und nachdenken.
Bitte weiterempfehlen.
. . . .
Vor 1 Tag von Chris veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Beeindruckend. .......
.........Was Regisseur Peter Berg da geschaffen hat. Kein "Hurra wir kommen und retten die Welt" Pathos. Lesen Sie weiter...
Vor 1 Tag von Michael-Anthony-ormando veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Geiler Film
Ich bin kein Kriegsfilme Fan , aber dieser Film hat mich Fasziniert ! Man versetzt sich in den Film rein wie bei einem Game. Lesen Sie weiter...
Vor 2 Tagen von Thomas Thaler veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Macht nachdenklich ...
Habe den Film zweimal gesehen. Nun verstehe ich, womit es die Soldaten in Afghanistan zu tun hatten. Wer ist dir freundlich oder feindlich gesinnt?! Wem kann man trauen?! Lesen Sie weiter...
Vor 2 Tagen von Sh veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen In den Klauen der Taliban...
Inzwischen hat sich Schauspieler Peter Berg, der 1994 sozusagen Linda Fiorentinos "Die letzte Verführung" war zu einem erfolgreichen Regisseur entwickelt (Hancock,... Lesen Sie weiter...
Vor 2 Tagen von Ray veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Hammer!
Ich find ihn hammer geil!!!!
Ein Kriegsfilm mit Hintergrund...
und nicht nur dummes rumgeballere.

Ob es wirklich geschehen ist, ist dahin gestellt. Lesen Sie weiter...
Vor 2 Tagen von Sven veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Top
Einer der besten Filme die ich je gesehen habe,
Top Story die echt gut umgesetzt wurde. Amazon sollte vllt. Nur noch das Genre abändern.
Vor 2 Tagen von M.Davis veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Hammer
Einer der genialsten Filme die je gesehen habe. Hier zeigt Mark Walhberg was er wirklich drauf hat, super gespielt...Hammer Film
Vor 2 Tagen von Gutschein veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar