oder
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.

Weitere Optionen
Lolita
 
Größeres Bild
 

Lolita

17. Mai 2005 | Format: MP3

EUR 12,99 (Alle Preisangaben inkl. MwSt.)
Kaufen Sie die CD für EUR 13,84, um die MP3-Version kostenlos in Ihrer Musikbibliothek zu speichern.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Verkauf und Versand durch Amazon EU S.à r.l.. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Song
Länge
Beliebtheit  
30
1
2:22
30
2
3:38
30
3
2:57
30
4
2:58
30
5
2:53
30
6
3:36
30
7
2:58
30
8
1:38
30
9
2:13
30
10
3:20
30
11
3:02
30
12
3:01
30
13
4:17
30
14
1:44
30
15
2:35
30
16
3:21
30
17
2:57
30
18
1:45
30
19
3:33
30
20
2:23
30
21
4:08

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Ursprüngliches Erscheinungsdatum : 1. Januar 2003
  • Erscheinungstermin: 1. Januar 2003
  • Label: Milan Records
  • Copyright: 1997 Renn Productions
  • Erforderliche Metadaten des Labels: Musik-Datei enthält eindeutiges Kauf-Identifikationsmerkmal. Weitere Informationen.
  • Gesamtlänge: 1:01:19
  • Genres:
  • ASIN: B001S04JT4
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 116.494 in MP3-Alben (Siehe Top 100 in MP3-Alben)

 Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?
 

Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 3 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Hell am 7. April 2003
Format: Audio CD
"Lolita" ist meines Erachtens der beste Soundtrack von Morricone.. der einzige Grund, warum das nicht bekannt ist, ist die Tatsache, dass er so ruhig ist.
Morricone hat für mich die Stimmung des Romans (oder des Films, ganz wie man will) wirklich sehr gut eingefangen. Es ist sehr langsame, ruhige und sphärische Musik, die nur ab und zu durch Themen, die z.B. von einem Klavier gespielt werden, "verfolgbar" wird. Doch gerade dieses Sphärische (vor allem wenn man die Thematik des Filmes im Hinterkopf hat) gibt dem Soundtrack etwas äußerst Berührendes, irgendwo zwischen Streicherteppichen und -wolken verbirgt sich das unglaublich Tragische der Geschichte.
Dieser Soundtrack setzt, glaube ich, voraus, dass man auch bereit ist, bei Musik, die bei oberflächlicher Betrachtung langweilig erscheint, zuzuhören, um in den wahren Genuss der Töne zu kommen. Die Musik ist sehr simpel, aber überhaupt nicht banal. Ich liebe Morricones "Lolita"; die perfekte Vertonung eines perfekten Romans.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Anja F. am 21. Januar 2011
Format: Audio CD
Die CD ist nicht nur etwas für Filmliebhaber.
Es sind größtenteils klassische Stücke. Sehr ruhig und romantisch.
Ein paar der Songs sind Oldies; ca. 50er Jahre in Richtung Jazz.
Ich lege die CD gerne zum Essen ein oder nach einem langen Arbeitstag.

Die Tracks auf der CD:

1. Lolita (02:20)
2. Love in the morning (03:36)
3. I'am in the mood for love (02:55)
4. Amor (02:56)
5. Take me to bed (02:51)
6. Lolita on Humbert's lap (03:34)
7. Tain 't what you do (It's the way that cha do it) (02:56)
8. Lolita in my arms (01:37)
9. Requiescent (02:10)
10. Civilization (03:18)
11. I wonder, I wonder, I wonder (03:01)
12. Open the door, Richard! (02:59)
13. Quilty (04:14)
14. What about me? (01:41)
15. Togetherness (02:32)
16. She had nowhere else to go (03:21)
17. Humbert's diary (02:55)
18. Humbert on the hillside (01:42)
19. Stardust (03:31)
20. Ladies and gentlemen of the jury (02:19)
21. Lolita (04:08)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 24. April 2001
Format: Audio CD
Mit dem Soundtrack zu Adrian Lynes "Lolita" (basiert auf Vladimir Nabokovs gleichnamigen Roman)ist es Ennio Morricone gelungen, die schwer verletzte Gefühlswelt der Hauptperson "Humbert Humbert" in einem musikalischen Meisterwerk wiederzuspiegeln. Die tragische Grundstimmung des Filmes wird dabei konsequent beibehalten. So gibt es keine sonst in Soundtracks üblichen glorifizierenden Orchesterschläge und Ähnliches. Stattdessen bestimmen Dissonanzen, bedrohlich anmutende Klänge, Unterschwelligkeiten, das Driften von einem Ton zum anderen die Musik und schaffen eine zerbrechliche romantische und sehr sehr traurige Stimmung. Erst Morricones Musik schafft es, die Stimmung im Film perfekt fühlbar zu machen, die ständige Bedrohung "Humberts" verbotenen Glückes. Im Kontrast allerdings zu Morricones Komposition steht die Musik des Amerikas der Nachkriegszeit. Musik, die "Lolitas" Gefühlswelt und Jungendlichkeit darstellen soll. Diese sind etwas aufdringlich im Vergleich zu den anderen Teilen des Soundtracks und die Anordnung der einzelnen Stücke ist nicht so optimal gelungen. Morricones Meisterwerk wird ständig von der Musik aus dem Jahre 1947 unterbrochen. Diese Stücke sind jedoch auch ein wichtiger Teil des Soundtracks sind und dürfen keinesfalls fehlen. Insgesamt handelt es sich hierbei um einen der wenigen Soundtracks, die auch beim zehnten Mal anhören noch nicht langweilig geworden sind und es noch immer schaffen, ihre eigene Stimmung zu verbreiten.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Ähnliche Artikel finden