1 gebraucht ab EUR 59,90

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Logitech schnurloser Musikadapter für Bluetooth Audiogeräte

von Logitech
| 9 beantwortete Fragen

Erhältlich bei diesen Anbietern.
1 gebraucht ab EUR 59,90
  • Verwandeln Sie Ihre Lieblingslautsprecher in ein kabelloses Soundsystem für Ihr Smartphone oder Ihren Tablet-PC
  • Streamen Sie Audio direkt von jedem Bluetooth-Gerät aus
  • Genießen Sie tollen Sound und kabellose Bewegungsfreiheit
  • Sie können nahezu jeden beliebigen Aktivlautsprecher verwenden
  • Lieferumfang: Kabelloser Audiostreamer, Netzkabel, Cinch-auf-3,5-mm-Audiokabel, Bedienungsanleitung
Weitere Produktdetails

Für diesen Artikel ist ein neueres Modell vorhanden:


Neu: Handys mit Telekom-Vertrag ab 1 EUR (Tarifdetails gelten)
50 EUR Aktionsgutschein und 24 Monate kostenlose HotSpot-Flat bei jedem Neuvertrag. Hier klicken


Hinweise und Aktionen

  • Besuchen Sie auch den Logitech Marken-Shop und erleben Sie die Welt der Logitech-Produkte.

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.


Produktinformationen

Technische Details
MarkeLogitech
Modell/SerieWireless Speaker Adapter FOR Bluetooth Audio Devices
Artikelgewicht399 g
Produktabmessungen22 x 18 x 7 cm
Modellnummer980-000560
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB004ZH0RSY
Amazon Bestseller-Rang
Produktgewicht inkl. Verpackung440 g
Im Angebot von Amazon.de seit5. Mai 2011
  
Amazon.de Rückgabegarantie
Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht können Sie sämtliche Produkte, die von Amazon.de direkt versandt werden, innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an Amazon.de zurückgeben, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Weiteres finden Sie unter Rücksendedetails.
 

Produktbeschreibungen

Schnurloser Musikadapter für Bluetooth Audiogeräte

Bluetooth-Verbindung
Bluetooth
Kabellos

Streamen Sie Audio direkt von jedem Bluetooth-Smartphone oder -Tablet aus. Ihr mobiles Gerät bleibt mobil und Sie können es überallhin mitnehmen.

Kabelloses Audio

Geben Sie Musik oder andere Audioquellen von Ihrem Smartphone oder Tablet-PC aus über Ihre Lieblingslautsprecher wieder und genießen Sie eine bessere Klangqualität als bei integrierten Lautsprechern.

Aktivlautsprecher
Einfache Einrichtung

Die Logitech-Software für Bluetooth konfiguriert Ihren Logitech Wireless Speaker Adapter für die Verwendung mit Ihrem Smartphone oder Tablet-PC, sodass er einfach einzurichten und zu verwenden ist.

Bluetooth
Sie haben die Wahl

Sie können nahezu jeden beliebigen Aktivlautsprecher verwenden. Verbinden Sie den Logitech Wireless Speaker Adapter für Bluetooth-Geräte über eine analoge Standard-Cinch- oder 3,5-mm-Buchse mit Ihrem Lautsprecher.

Kompaktes Design

Mit seinem stylishen Design macht sich der Adapter perfekt im Regal. Sie können ihn aber auch diskret im Schrank platzieren. Sie haben die Wahl.


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

305 von 317 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Matthias Schobner am 23. Juli 2011
Verifizierter Kauf
Das gerät funktioniert wunderbar. Strom und Musikanlage anschließen fertig. Das gerät wurde sofort erkannt und installiert. Wunderbar.

Der Klang ist meines Erachtens nach sehr gut. Über meine Bose Anlage höre ich weder Verzerrungen noch blechernen Sound, also Top.

Hinweis:

1.) Es ist keine vernünftige Anleitung vorhanden, stört aber nicht. Man muss nur wissen, dass man die Verbindung über den Bluetooth-Adapter des Laptop/Tablet/Smartphone herstellt. In der Regel zu finden unter "Bluetooth gerät hinzufügen" oder ähnlich.

2.) Der Sound ist minimal versetzt. Beim Musik hören ist das nicht wichtig, schaut man sich aber Filme an, kann das für den ein oder anderen störend sein. Dies ist kein Produkt Fehler, sondern meines wissen nach schlicht durch die Tatsache bedingt, das der Sound für die Bluetooth Verbindung gepuffert wird.

Ergänzung:

Die Kopplung mit anderen Geräten funktioniert immer wieder. Wenn nur ein Gerät (in meinem Fall Acer Laptop) verbunden ist, wird die Verbindung nach jedem Neustart und Ruhezustand sofort wieder hergestellt.

Wenn aber mehr wie ein Gerät verbunden ist, wird die Verbindung nicht immer automatisch hergestellt, da sich die Geräte gegenseitig konkurrieren.
17 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
166 von 176 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Markus am 26. Februar 2013
Verifizierter Kauf
Zum Samsung Tablet Note 10.1 sollte ein guter Bluetooth Adapter für die heimische Musikanlage (Marantz) her. Nur welchen nehmen ?
Aus dem breiten Angebot von Amazon kam ich schnell auf die folgenden 3 Geräte:
1. Belkin Schnurloser Musikadapter für Bluetooth-Audiogeräte

2. Philips Bluetooth HiFi-Adapter AEA2000/12

3. Logitech schnurloser Musikadapter für Bluetooth Audiogeräte

Da ich mir aus den vorhandenen Rezessionen keine klare Meinung bilden konnte, hab' ich diesmal ausnahmsweise alle 3 in Frage kommenden Produkte bei Amazon bestellt.

Zur Begutachtung der Musik-Qualität durfte herhalten: Heino mit "Junge", Die Priester mit "Maria Stella", Rhiana mit "Diamonds" und von Laing "Morgens immer müde"; also eine bunte Mischung von Stücken, die man alle sehr gut laut hören kann.

Richtig schlecht schlug sich das Belkin Gerät: flache Musik, wenig Bass und schlechter Empfang. Völlig indiskutabel (zumindest im direkten Vergleich mit der Konkurrenz) das Teil.

Etwas schwieriger war die Entscheidung zwischen dem Philips und dem Logitech Gerät:
Nach einigem hin und her schalten, hab' ich mich aber klar für das Philips Gerät entschieden: Die Varianz ist stärker, ebenso die Lautstärke. Das Grundrauschen an leisen Passagen ist weniger und auch der Empfang ist einen Hauch besser, als beim Logitech Gerät.
Keine Entscheidungsgrundlage war das chickere Design des Philips-Gerätes. Ist ja aber auch nicht verkehrt ;-).

Für mich kein Grund zur Abwertung war das schon recht kurze Anschlußkabel am Philips-Gerät.

So, nun müsst Ihr bei Amazon nicht mehr so viele Adapter bestellen, sondern könnt Euch auf diese Rezession berufen.
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
54 von 59 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Wiggy am 13. September 2013
Verifizierter Kauf
Das Gerätchen ist klein, kompakt, braucht nicht viel Strom und sieht nicht schlecht aus. Ideal, um das Bluetooth-Smartphone mit dem Verstärker zu verbinden, der weder Bluetooth noch AirPlay hat; genau das ist mein Anwendungszweck.

Klangqualität ist OK, ist eben anloge Übertragung zum Verstärker.

Ein bisschen lästig ist, dass das Teil nicht von alleine auf Knopfdruck koppelt. Das Koppeln muss in meinem Fall immer vom iPhone aus initiiert werden. D.h. Logitech durch Knopfdruck "scharf schalten", dann auf dem iPhone in den Bluetooth-Einstellungen das Device auswählen. Bei meinem Bluetooth-Empfänger im Auto wird automatisch gekoppelt, das ist schon komfortabler.

Großer Kritikpunkt war zu Beginn, dass ich immer wieder Aussetzer hatte, d.h. die übertragene Musik setzte alle paar Minuten mal für eine halbe Sekunde aus. Das ist natürlich EXTREM nervend, und ich hätte das Gerät fast wieder zurückgeschickt. Ich habe allerdings auf mit einem Bluetooth-Lautsprecher von Creative genau dasselbe Problem, und zwar sowohl mit meinem iPhone 4S, als auch mit dem iPhone 5 meiner Freundin und einem iPad3. Die gleichen Geräte funktionieren im Auto mit 2 verschiedenen Bluetooth-Empfängern perfekt und ohne jegliche Aussetzer.

Nach länglicher Recherche hat sich herausgestellt, dass das wohl ein spezifisches Problem der Apple-Geräte ist: Ist WLAN aktiviert, wird in regelmäßigen Abständen im 2.4Ghz-Band gefunkt (um neue WLANs zu suchen), und das ist der gleiche Frequenzbereich wie bei Bluetooth. Dabei wird das Bluetooth kurzzeitig gestört, was zu den Aussetzern führt. Weil ich im Auto kein WLAN habe, tritt das Problem dort nicht auf.
Lesen Sie weiter... ›
3 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von SchallundRauch am 29. Dezember 2012
Verifizierter Kauf
Der Logiteck Bluetoth-Empfänger ist gestern bei mir angekommen und musste natürlich direkt an der Anlage ausprobiert werden.

Also eine freie Steckdose gesucht und den Empfänger mit der Hifi-Anlage verkabelt.

Erster Pairing-Versuch mit meinem Motorola Defy... Klappt! Wunderbar!!!
Dann mal im Haus mit dem Handy rumgelaufen. Reichweite passt, ab gut 10 m Entfernung kommt es zu aussetzern, dann sind aber auch schon zwei bis drei Wände dazwischen :)

Allerdings gleich ein erster, kleiner Wehmutstropfen:
Bei übertragung über Bluetooth ist der Handyinterne Equalizer ausser Funktion :(, dies liegt aber in der Software des Handys begründet, ist dem Empfänger also nicht wirklich anzulasten.

Allerdings könnte hierin der Grund liegen warum der Empfänger bereits mehrfach als im Vergleich zum direkten Line-Kabel als Bassarm beschrieben wurde, wenn durch die Bluetooth-Verbindung eine ansonsten vorhandene Bassanhebung umgangen wird kommt natürlich weniger Bass aus der Anlage ;)

Nächster Versuch: Läuft die Box auch mit dem Win 7 Laptop?
Ja, tut sie, allerdings konnte die Verbindung erst beim zweiten Versuch hergestellt werden. Warum? Keine Ahnung. Die Reichweite beschränkt sich bei der Nutzung des Laptops als Signalquelle jedoch auf etwa 5-10 m. Steht der Rechner im Nebenraum kommt es bereits zu gelegentlichen Aussetzern in der Übertragung.

Auch hier wird wieder der Equalizer des Rechners umgangen. Eigentlich schade, zumindet wenn die angeschlossene Anlage keine oder nur wenige Möglichkeiten zur Klangbeeinflussung bietet.

Die Klangqualität ist in Ordnung.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen